SELFRIDGES liefert endlich international

Aerin, Suqqu, Charlotte Tilburry & Co. | WERBUNG

So nah und doch so fern: die britische Beauty-Auswahl ist gigantisch. Leider ist es bisher so, dass viele Department Stores uns ausgerechnet diese Abteilungen vorenthalten, wie z.B. House of Fraser oder Debenhams (auch die .de-Seite nicht). SELFRIDGES war bisher höchstens telefonisch eine Option.

Wayne Goss stellte kürzlich die Beauty-Produkte der mir bis dato unbekannten Charlotte Tilbury vor und sagte, die Produkte seien auch international verfügbar. Als ich merkte, mich nach einem Klick auf der SELFRIDGES Website zu befinden, dachte ich zunächst, er habe sich vertan. Aber tatsächlich

SELFRIDGES liefert nach Deutschland

und Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Niederlande, Portugal, Spanien und Schweden – weitere Länder / Kontinente sollen folgen

und das nachdem ich noch vor wenigen Wochen auf meiner Facebook-Wall klagte, dass die BEAUTY BOX so für uns unerreichbar sei und ein hiesiges Traditionshaus auch bitte so ein Angebot bieten sollte. Man kann sich mittlerweile auch für die kommende Box in Zusammenarbeit mit ELLE voranmelden.

ELLE Beauty Box

die kommende Selfridges x Elle Beauty Box

Schön gelöst ist es, dass man einzelne Marken so filtern kann, dass für den internationalen Versand verfügbare Produkte angezeigt werden. Ansonsten wie gewohnt: unter dem Preis gibt es ein kleines Icon.

Selfridges international Delivery

Es gibt leider mehrere Haken, die jene, die wissen, warum SELFRIDGES interessant ist, nicht unbedingt tangieren

  1. keine Nagellacke 
  2. keine Düfte
  3. kein MAC, kein TOM FORD (ggf. weitere Marken ausgeschlossen)
  4. £15 Porto
  5. nur Kreditkartenzahlung

Dafür aber Marken, nach denen man sich die Finger schleckt – ich kopiere einfach mal einen Auszug aus der MAGIMANIA Shop-Übersicht:

AerinCharlotte TilburyErborianIllamasquaLipstick QueenLouise YoungNARSOCCShu UemuraSUQQUTrish McEvoy

Die gesamte Auswahl sowie hoffentlich in Zukunft verfügbare Codes und Aktionen werde ich in Zukunft dort platzieren – wie gewohnt.

Und natürlich steht einem auch das restliche Angebot aus Fashion & Accessoires zur Verfügung. Ich persönlich finde zudem den Shop mega-ansprechend gestaltet und klar weckt es immer ein wenig die Erinnerungen an London…

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare
  1. Wow, wie toll. Und ich bin sehr froh daß auch Schweden auf der Liste steht, dann brauch ich nicht rumjammern 😉

  2. Ich bin auch vor 2 Wochen über eine Google Suche der Charlotte Tilbury Produktlinie dort gelandet und wollte mir unbedingt dort gleich ein paar ihrer Sachen bestellen. Leider kein billiger Spaß. Das werd ich wohl erstmal zurückstellen und mir stattdessen die Wayne Goss Pinsel bestellen.

  3. Blaaa 🙁 Keine Nagellacke :<

    (Aber die Box kamm man trotzdem ordern? 😀 )

    • Ja, scheint so. Das ist so meine Sorge bei der ELLE Box, denn die möchte ich wohl haben. Aber scheint ja zu gehen. Ggf. einfach im Hinterkopf behalten, dass es uU gecancelt werden könnte. Evtl. haben sie den Dreh noch nicht raus.

      • Schön wäre es, wenn man die Elle Beauty Box bestellen könnte. Heute früh kam die Info-Mail, dass die Box verfügbar sei.
        Wenn du den Link anklickst und auf die Seite kommst, musst du aber feststellen, dass es hierfür keinen internationalen Versand gibt. Tja… da hab ich mich wohl zu früh gefreut. Auch wenn 15£ für den Versand ziemlich happig sind.
        Die Festival Box kann man noch für 25£ erstehen.

  4. Vor allem auf Suqqu und Lipstick Queen habe ich meine Augen geworfen! *lechz*

  5. Mir gings auch ähnlich – ich habe einen Bekannten in London mal wieder angehauen daß ich was von Selfridges zu ihm schicken lassen darf (er hätte es einmal mehr erlaubt, vielen Dank dafür, Du lieber Mensch!), und da merkte ich im Laufe des Bezahlvorgangs, daß Selfridges nun (imaginärer Lichterschein und Offenbarungstusch) EU-weit versendet!!! Nicht gerade billig zwar, aber immerhin; man kann ja bissl was zusammenkommen lassen, oder eine Sammelbestellung machen.

    An das meiste, was Selfridges führt, käme man zwar auch anderweitig ran; früher oder später, irgendwo, irgendwie. Aber daß man nun quasi Sämtliches gezielt bestellen kann, wenn man denn will, das ist natürlich super, und noch supererer ist, daß so eine Marke wie Suqqu dadurch nun auf einen Schlag EU-weit greifbar ist – nachdem sie es vormals einfach absolut überhaupt nicht war. Ich freue mich darüber also sehr! Und möchte an dieser Stelle bemerken, daß es kein Zufall sein kann, daß dieser Schritt gerade jetzt kommt – drei Monate, nachdem ich vorort bei Selfridges ein offizielles „Wünsche-Anträge-und-Beschwerden-Formular“ ausgefüllt hab, mit einem flammenden Plädoyer für internationalen Versand… 😉

  6. Woohoo mein erster Kommentar. Die Charlotte Tilburry Sachen gibt es auch bei net-a-porter. Die Versandkosten sind dort, wenn auch nicht billig, aber zumindest günstiger als bei Selfridges.

  7. Boo, Switzerland is not on the list 🙁

  8. 15 britische Pfund?! Are you effing kidding me?!
    So verzweifelt kann keine Frau sein, dass sie das zahlt. Versandkostenfrei löst bei mir spontan Bestelldrang aus, solche unverschämten Portokosten bei der! Gewinnmarge hingegen nicht. Wenn ich Ware im Wert von vierstellig bestelle auf Kreditkarte, ergo im Voraus bezahlt, erwarte ich explizit den Verzicht auf shipping fees. Ansonsten ohne mich. Da bin ich echt kleinlich…

  9. Hallo Magi,
    das ist wirklich eine tolle Nachricht!
    Wusstest du, dass Selfridges auch als einziger europäischer Shop, exklusiv, die Whitening-Linie von Dior „Diorsnow“ führt?
    Du hattest mal so einen tollen Post von einem Diorsnow-Flüssigmakeup, was dir auch so toll gestanden hat. Das führen Sie dort auch – sowie die gesamte Pflegelinie. Ich kenne die Produkte aus Asien und finde, dass sie so toll duften und die Haut angenehm hell und frisch aussehen lassen.
    Gruß Alex

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen