Wochenrückblog KW33

WIe habt ihr die Hitze ertragen?

Moin Beauty-Tanten,

wieder trocken? Die vergangenen beiden Nächte waren für mich schier unerträglich. Ich freue mich aber dass der Sommer endlich auch einmal vorbei schaut, auch wenn es absolut nicht meine Jahreszeit ist, wenn die Temperaturen jenseits von 30

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Gut, dass es Schmu wieder besser geht! 🙂

    Ich kann die Hitze auch nicht mehr haben. Wir wohnen direkt unterm Dach und es ist echt schrecklich. Das Schlossi ist da immer eine gute Alternative. 🙂

  2. Ertragen? Gar nicht 🙁 ich bin so gar kein Sommermensch, Frühling, Herbst, ja ganz schön, Winter ist auch ok, aber diese Schwitzerei… Ich konnte kaum schlafen letzte Nacht, blöd wenn man eine Wohnung hat, in die keine Luft kommt…
    Habe heute auch fast vollständig auf Schminki verzichtet, nur mattierende Tagespflege, Puder und Mascara – in der Hoffnung dass ich nicht total zerlaufe -.-

  3. Ich bin von den letzten beiden Nächten auch fertig… Ständig wach, zum Fenster getigert (auf und wieder zu) und von rechts nach links gedreht… Mein Thermometer zeigt jetzt schon wieder 28,5°C an und ich habe überhaupt keine Lust, zu lernen. Vielleicht lege ich mich heute mal in die Badewanne 😀

    Eigentlich bin ich ein Sommermensch, aber solche Temperaturen kann ich nur im Urlaub ertragen.

    LG
    Isabel

  4. Schrödingers Katze am 20. August 2012 um 10:52 Uhr

    Ich habe die Wärme genossen. Am Samstag waren wir Cocktails schlürfen und gestern lagen wir faul im Garten.

  5. Die Hitze war die Hölle. Ich habe die vergangenen drei Tage absolut gar nichts gemacht. Wirklich nichts. Die Krönung kam dann gestern mit 37° um halb 6 abends… was zum Teufel? Ich danke dem Himmel für die Wolken da draußen – anders wäre es heute wohl auch noch unerträglich. Ich bin absoluter Sommermensch, aber das ist selbst mir zu hart gewesen 😀
    Beim Contest habe ich auch schon gevotet, so viele hübsche Manis dabei! Wäre schon cool, wenn es etwas in die Richtung mal wieder gibt. 🙂
    Und danke für die Erklärung der butter London-Nagellack-Namen. Da wär ich ja nie drauf gekommen… ich mache mir leider auch nie großartig die Mühe, sowas dann nachzugucken 😀 Sind aber schon lustige Namen dabei.

  6. Diese Hitze ertrage ich gar nicht. Ein Zimmer unter dem Dach zu haben, werde ich nächstes Jahr vermeiden, wenn ich ausziehe. Wenn ich super reich wäre, würde ich jeden Sommer nach Australien fliegen und dort meine Zeit verbringen, bis hier wieder Herbst ist. Ich hoffe, dass der Sommer endet, sobald die Schule für mich wieder anfängt. Habe das Haus seit Donnerstag nicht mehr verlassen. :/
    Ich finde es bewunderswert, dass sich manche in dieser Hitze noch etwas schminken können. Ich möchte kühles Wetter!

  7. *SCHMATZ* Sorry, meine Unterarme haben sich am Schreibtisch festgeschwitzt, ich musste sie gerade befreien um hier mal einen Kommentar zu hinterlassen. 😉

    Ich wohne ja auch in Bremen und fand das hier in den letzten Tagen echt viel zu heiß. Mein Mann und ich waren auch noch so bekloppt und haben am Samstag bei Ikea Möbel gekauft und gestern aufgebaut…. :sweat:

    Die Nacht war schrecklich, heute früh um halb sechs hat mich unser kleiner Sohn (8 Monate) geweckt, er hatte wohl keine Lust mehr, in seinem gut 30°C heißen Zimmer zu liegen…Balkontür aufgemacht…aber wo ist die kühle Luft? Nicht da, es waren 25°C…

    Den Sommer mag ich ja schon generell, aber alles was über 27/28°C geht, ist nix für mich…

    • RESPECT. Ich habe ja auch ein wenig aufgeräumt, musste aber alle 2 Minuten aus meinem Arbeitszimmer raus. Das ist ab 12 Uhr in der Sonne (Dach) UND der iMac heißt wie nix Gutes. Hier waren bestimmt 40°C drin XD

      Wir haben GsD ne Klimaanlage, die mal SWB subventioniert hat. Die nutzen wir eigentlich so gut wie nie – man will ja nicht zu dekadent sein – aber v.a., weil sie ja auch auspusten muss und das ist immer etwas schwierig.

      Damit haben wir nun das erste mal nach 3 Jahren wieder das Schlafzimmer vor dem Zubettgehen abgekühlt. Es war aber schnell wieder recht war. Aber besser als nix. Ich hätte es echt nicht ausgehalten.

      Da wünsche ich mir echt nen Balkon, um drauf schlafen zu können :))

  8. Ich ertrage die Hitze auch kaum.
    Aber an dieser Toupier-Technik wäre ich schwer interessiert. :beauty:

    • Ich überlege noch, wie ich das am besten zeige. Aber ich habe auch tolle Bilder von Nina gemacht, als sie toupiert wurde (bzw. ihre Haare XD). Vielleicht macht sie es ja…

  9. Ich bin auch leider überhaupt kein Sommermensch. Alles über 25 Grad ist die Hölle. Ich schwitze, mein Kreislauf mault rum, ich bekomme Kopfschmerzen…alles in einem fühle ich mir immer nur klebrig und eklig. Wie gut, dass ich am Donnerstag in die Türkei fahre, bei aktuell 44 Grad. Super Move, Lilo! Nicht. -.-

  10. Ist ja witzig, und ich dachte immer, ich müßte gleich gesinnte Sommermuffel mit der Lupe suchen! Ich finde abgesehen von allem anderen die Logik aber auch einfach bestechend, daß man nunmal quasi unbegrenzt was anziehen kann um sich zu wärmen, ausziehen um sich zu kühlen aber nicht 😀 Unerwarteterweise hab die vergangenen Hitze-Tage aber ganz gut ertragen; und den heute schaff ich auch noch, danach scheint es bei uns eh vorbei zu sein. Ich hatte das Glück die letzten Tage immer erst am Abend die raus zu müssen, und hab mich tagsüber in meiner partiell abgedunkelten Wohnung verschanzt, wo die Temperatur ganz ok ist. Zudem gab es hier bei uns im Gegensatz zu den vorangegangenen, heißen Phasen dieses Sommers die letzten Tage trotz der enormen Temperaturen tagsüber eine starke Nachtabsenkung, auf um die 13 bis 15 Grad, sodaß ich mit sämtlichen Fenstern geöffnet zumindest nachts ein wenig zum Durchschnaufen kam. Ich finde nichts schlimmer, als nachts bewegungslos, abgedeckt und womöglich noch nackt im Bett zu liegen, und trotzdem das Gefühl zu haben, man kriegt keine Luft und kann sich ohne Schweißausrüche nicht mal umdrehehen… Aber das zumindest scheint in meinen Gefilden für heuer schon vorbei zu sein. Auch meine Allergie ist glücklicherweise schon deutlich besser geworden; morgen schminke ich mich mal wieder…

    Übrigens – mein köstlichster Tip gegen die Hitze: das beste Wassereis der Welt, das Orange- oder Colawasssereis von Netto 😛

    • Oh jaaa, auf Eis hätte ich total Lust.

      Wie schön mit der Allergie.

      Bei uns hat das Abdunkeln leider seine Grenzen. Ich öle gerade wieder wie nix Gutes. Muss ins Wohnzimmer vor den Venti…

      Die Philosophie predige ich auch immer

  11. Die Ruffian Nails sehen ganz klasse aus, das hat mir natürlich auch am besten gefallen. Ich hab mich bei der Hitze in den schattigen Garten verkrochen mit kühlen Getränken…. Heute hats endlich geregnet, ich hab mich gefreut wie ein kleines Kind.

  12. Sommer = alle schwitzen, stinken, kleben, sehen furchtbar aus!!! Und zu viele Touristen!^^
    :hypnotized:
    Richtige Toupier-Technik??? Das klingt als müsste ich es wissen, weil ich kann nicht mal die falsche! :-/

  13. Also für mich sind diese Temperaturen auch nix. Dieses Geöle und alles klebt und Haare müssen immer hoch, sonst geht gar nix. Ich bin ein Frühlingsmensch, definitiv. Und wenn’s dann auch noch schwül wird, was es ja in Deutschland nach so ner Bullenhitze immer zwangsläufig wird, ist’s ganz vorbei. Gestern saßen wir bei ner Freundin im Garten im Schatten mit den Füßen im Planschbecken von ihrem Sohn. So war’s gereade noch zu ertragen. :sweat:

  14. Mich würde ein Bericht über dieses neue Gerät VENUS Naked Skin sehr interessieren.

    LG

  15. Scheinbar bin ich wie immer die einzige, die sich über die Temperaturen endlich freut. Immer meckern die Leute, es wäre zu kalt und wenn´s mal 3 Tage schön warm ist, dass man auch mal ein Sommerkleid tragen kann ist´s allen wieder zu warm.
    Mich nervt das. Selbst wenn einem das Wetter nicht liegt, es sind von 365 Tagen nur ein paar “zu warm” und die restlichen 350 Tage ist´s mir dann zu kalt. 😛

    Freut mich zu hören, dass es Schmu wohl besser geht. Beim Contest habe ich auch schon abgestimmt. Waren schöne Ideen dabei.

    Hast du bei dem Absatz zu P2 ein paar bestimmte Produkte gemeint? Würde mich sehr interessieren. 🙂

  16. mir geht’s wie Ankatrinka. ich liebe dieses Wetter, von mir aus könnte es 10 Monate im Jahr Sommer sein. unsere Wohnung liegt in der ersten Etage und heizt sich nicht so schnell auf, mein Büro ist klimatisiert.

    hach, es gibt nichts Schöneres, als Abends lange draußen zu sitzen, die laue Nachtluft zu genießen, mit einem guten Buch und einem leckeren Getränk in der Hand. Mädels, genießt es doch, statt in stickigen Räumen rumzumaulen!

MAGIMANIA Beauty Blog