Mit Zeitung und Taschentuch

MAC 'Tissue Weight' & 'Gazette Grey' Makeup

Am Freitag hab ich mich naggisch gezeigt. Mehr als sonst aber weniger, als ihr von mir kennt. Für meinen Geschmack könnte man da noch sein ein halbes Tönnchen mehr Dunkel ins Spiel hätte bringen können, aber dann wäre ich etwas overdressed. Verzeiht, dass ich etwas geschwollen wirke (abgesehen von den üblichen Hamsterbäckchen).

Verwendet habe ich vor allem die zwei MAC Lidschatten aus der Pret-a-Papier Kollektion, die wohl nicht mehr zu finden sein dürften. Falls ja, kann ich den dunklen „Gazette Grey“ absolut empfehlen – mit seiner Velvet-Textur ist er optimal für rauchige Schatten (siehe hier im Vergleich zu anderen „Verwandten“). „Tissue Weight“ ist wenig spektakulär, aber aktuell verwende ich ihn sehr gern als Basis. Er ist wie „Mylar“ in „Brule„-Schattierung, würde ich sagen.

MAC Tissue Weight Gazette Grey MakeupDer Lidstrlich (mehr schlecht als recht – sah im Gesamtbild aber weniger scheckig aus) ist von Calvin Klein (gibt es nicht mehr). Man sieht, wie ich verfahren war: Filzliner nur bis ca. Mitte und ab da dann auf der oberen Wasserlinie nur innen mit Kajal. Unten ähnlich: da habe ich nur außen einen Klecks auf der Wasserlinie plaziert und den Rest mit Chromagraphic Pencil in „NC15 / NW20“ (bald im PRO Sortiment)ausgemelt. Der schwarze Kajal, in diesem Fall „Black Line“ Pearlglide Liner (siehe hier) drückte einen Schatten von oben auf den inneren Winkel und den Effekt mag ich. Ich kneife nach dem Applizieren auch immer schnell die Augen zu. So hat man nur einen Hauch und muss nicht „blenden“.

Letztendlich sehen meine Nude-AMus immer gleich aus oder? Auch, wenn ich immer 1000 verschiedene Lidschatten dafür hernehme XD

Ansonsten: Lippen MAC „En Pointe“ Lipglass & ALVERDE „Flamingo“ Blush

12 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Ich dacht erst wegen der Überschrift, dass jetzt eine ganz neue Technik kommt^^ Ich find das AMU sehr angenehm, auch wenn ich Dich lieber dunkel habe 😉

  2. Magi das AMU ist einfach wunderschön! Einfach nur toll! sieht sehr weiblich aus, ich finde, du kannst auch sehr gut dezente AMUs tragen 🙂 Das letzte Bild von dir ist ja knuffig 😀

  3. Ich finde es steht dir hervorragend! 🙂 Ganz ungewohnt, wenn man deine ganzen "normalen" AMUs betrachtet. Ich bin eh' ein Fan von "Nude"- Makeup. Liebe Grüße <3

  4. Du siehst doch gar nicht angeschwollen aus?!
    Das Bild ist niedlich und ich liebe "nude"-MUs einfach 🙂
    Ich finde es gut, durch Schminke einfach gut auszusehen, aber eben nicht richtig geschminkt. – Schwer auszudrücken.

    Mir gefällt es jedenfalls sehr gut. Däumchen !

    Liebsten Gruß,

    himmelgruen89 ♥

  5. lol, ja, das wäre echt ne coole Technik 😀

    Also ich muss aber zugeben, dass die Fotos aus einem vorteilhaftem Winkel geschossen sind. Durch mein riesiges Gesicht, sind die Proportionen bei so nuden Makeups nicht optimal. Aber naja…

  6. ich find das steht dir auch… schöner look u. eine tollte idee für den gazette grey, der noch ungeöffnet bei mir liegt. 😉

  7. ich weiß, das klingt jetzt ein wenig bekloppt aber… we zum teufel bekommst du den lidschatten so wunderschön auf dein augenlid? bei mir funktioniert das nicht, und schon gleich garnicht an beiden augen und schon gleich garnicht so präzise 🙁

  8. Ich würde einfach sagen, siehe meine Videos. Ich bemühe mich es dort möglichst genau zu zeigen. Ich persönlich würde sagen, dass es eine MIschung aus Praxis / Übung, gutem Werkzeug und guten Produkten ist.

Kommentare

MAGIMANIA Beauty Blog
Logo