Meine 5 liebsten Nail Blogs

Mani Monday Vertretung

Drückt Danny euren schön lackierten Daumen, denn sie paukt gerade. Zu gern würde ich sich würdig vertreten, doch selbst den Lack, den ich euch heute zeigen wollte, habe ich nicht finden können. Ich zeige euch daher 10 Blogs aus meiner Timeline, die mich regelmäßig mit ihren Kreationen entzücken.

Außer Reihe und vorweg natürlich Danny persönlich, die nicht nur hier auf MAGIMANIA jeden Montag schöne aber auch „bewältigbare“ Inspirationen beiträgt, sondern natürlich auch auf ihrem Blog POLISH CHEST auch schöne Nagellacke präsentiert.

Und Oldie but Goodie: Tini’s Nail Corner – lang ist’s her, aber viele Tipps und Picks sind zeitlos und ich freue mich immer wieder, wenn ich über Tinis alte Posts im Archiv treffe. Alle gesammelten Nagellackthemen findet ihr in entsprechender Kategorie.


ChaHeWu

CHAHEVU (DE)

bietet keine aufwändigen Nail-Art-Kuriositäten, sondern ist ein, wie ich es nennen würde, Liebhaber-Blog. CHANEL-Lacke lassen mich völlig kalt, doch die unterhaltsame und kreative Art und Weise, auf die sie hier präsentiert werden, bereitet schlicht Freude beim Lesen. Ganz tolles Konzept, dass beim Anblick der Sammlung die Kinnlade triggert.


Wondrously Polished

WONDROUSLY POLISHED (EN)

zaubert aufwändige kleine Kunstwerke auf ihre Nägel, von denen man kaum den Blick wenden kann. Wenn diese auch noch ein mattes Finish haben, glaubt man, es sei Photoshop im Spiel. Ich gestehe, ich habe mich nie informiert, ob sie eine besondere Technik anwendet oder freihand malt, denn nachmachen würde ich es eh nicht, aber ich liebe es die Werke in der Timeline zu bestaunen.


Cute Polish

CUTE POLISH (EN / YouTube)

Ob man einen Kanal mit über 2 Millionen Abonnenten tatsächlich erwähnen muss, weiß ich nicht, aber das Gesamtpaket ist so rund, dass es eher schade wäre, wenn nicht – sei es für eine Person, die den Kanal noch nicht kennt. Es ist schwierig einzuschätzen, ob sie die Trends lostritt oder mit der Welle schwimmt, aber bei so viel Mühe beim Bearbeiten, um es verständlich und unterhaltsam darzustellen, ist es letztendlich egal.


The Nailsaurus

THE NAILSAURUS (EN)

vertritt die Riege der „Kurznägligen“ und zeigt, dass für „eye-catching“ Nail Art keine langen Nägel Pflicht sind. Es ist krass, wie konsequent sie die typische Haltung und Perspektive auf die Hand durchzieht. Ob’s vielleicht doch nur eine Puppe ist? 😛


Polish Perfectionist

THE POLISH PERFECTIONIST (EN / NL)

ist offenbar im „Ruhestand“. Eine eindeutige Eigenart findet man hier nicht, aber dafür entspricht die Auswahl der Lacke totaaal meinem Geschmack. Ich könnte glatt die Sammlung 1:1 übernehmen… Hoffentlich gibt’s bald wieder etwas Input – bis dahin kann man aber wunderbar im Archiv stöbern.


Müsstet ihr euch für einen Nail Blog entscheiden, welchen würdet ihr abonnieren? Lest ihr überhaupt solche regelmäßig oder genügen euch Rubriken auf Beauty Blogs bzw. die Google Bildersuche? Welche Kriterien sind für euch dabei entscheidend?

Kommentare

8 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. CHAHEVU ist so ein toller Blog und da klicke ich mich immer wieder gerne durch.

  2. Ehrlich gesagt bin ich nicht so der Nageldesign-Fan. Ich gucke mir da lieber bunte AMUs an. Aber den Blog von Lucy Stash habe ich schon seit Ewigkeiten abboniert. Sie ist einfach unheimlich talentiert.

    • Danke für den Tipp. Den kenne ich tatsächlich noch gar nicht. Aber da merke ich, wie wichtig mir bei Nail Blogs die Form der Nägel ist. Diese trifft so gar nicht meinen Geschmack, weswegen ich z.B. in der Bilder Suche bestimmt nie draufgeklickt hätte. Finde diese Erkenntnis gerade sehr spannend…

  3. Mir gefällt der zweite Blog sehr gut, wobei ich nie explizit nach Nail-Blogs suche 🙂

  4. Mein allerliebster Nagellack-Blog, bei dem ich wirklich jeden Beitrag lese: PSHIIIT . Genial kunstfertig bis ins kleinste Detail und dabei immer lässig und fashionable. Phiiit zeigt eindrucksvoll, das Naildesign auch modern und chic sein kann. Dafür liebe ich den Blog.

    http://pshiiit.com

  5. CHAHEVU mag ich auch sehr gern, ansonsten find ich den Blog von Lackfein noch richtig klasse!

  6. I don’t think I know any of them! But I will go check ‚em right now, thanks 🙂

MAGIMANIA
Logo