MAC ‘Too Fabulous’

Nicht einmal mehr eine Woche und wir haben März – und mit neuem Monat gibt es auch Neues von MAC. Und damit der Übergang zum Frühling nicht all zu trist verläuft, hat MAC sich überlegt gleich, ach, keine Ahnung wieviele Limited Editions es werden, aber viele und ich freue mich nach und nach darüber zu berichten. Angefangen mit dieser Nischen-LE, die nun die CREMESHEEN GLASSes ins feste MAC Sortiment einlädt.

Bisher waren die milchigen Glosse (gleiche Verpackung wie Dazzleglass, Übersicht aller MAC Gloss-Arten in diesem Artikel) in diversen Colour Stories für kurze Zeit erhältlich und erfreuten sich offenbar großer Beliebtheit, sodass man nun auf Dauer 6 Farben abgreifen kann (könnten auch alle 9 sein – etwas misdsverständlich erklärt). Die Farbpalette birgt wunderschöne Farben von hell bis dunkel – von kühl bis warm. Ich denke, hier ist für jeden etwas dabei. Mit 19,50€ allerdings alles andere als ein Schnäppchen, sodass ein Kauf gut überlegt sein sollte.

Ich möchte euch einen Test vor dem Kauf vor allem auch mit kleinem Spaziergang vor Kaufentscheidung ans Herz legen, denn mich haben die Glosse leider sehr enttäuscht. Ich muss zugeben sehr hohe Erwartungen gehabt zu haben, so wich doch MAC Glosse so liebe. GERADE die milchigen, so erschien mir dieses neue Produkt Lippenhimmel auf Erden. Doch so soft, unklebrig und angenehm die Textur auch ist, so flüchtig und in Relation flüssig ist sie auch. Natürlich nicht so arg wie manch Ramschgloss – dazu bleiben die Lippen zu lang geschmeidig, aber gepaart mit einer eher mäßigen Haltbarkeit und vor allem der Deckkraft, die ich voraussetze, für mich leider ein Flop für mich. Aber wie gesagt: hohe Erwartungen. Wer die Lipgelees (ausgenommen LILLYLAND) kennt, kann sich die Textur ungefähr vorstellen und nur minimal höhere Deckkraft hinzudenken. Für diejenigen, die nicht arg auf Abdeckung von fransigen Lippenkonturen angeswiesen sind, können aber gern einen Test wagen, denn ohne all diese sehr subjektiven Voraussetzungen, sind die Glosse hübsch.

  • FASHION SCOOP – klares Rosa
  • JUST SUPERB – schmutziges Rose
  • BOY BAIT – beige-mauviger Nude-Ton
  • PARTIAL TO PINK – helles pfirsichstichiges Rosa
  • RICHER, LUSHER – Koralleton
  • LOUD & LOVELY – Magentaton
  • DOUBLE DARE – Rot mir koralligem Unterton
  • DEELIGHT – dunkler Nude-Ton
  • OVER INDULGENCE – Braun

 

 


Ergänzend zu den Glossen erscheinen auch neue Lipliner-Nuancen. Die Lipliner von MAC sind absolut OK und haben mich bisher durch sehr gute Farben überzeugt. So habe ich das Gefühl, dass viele Marken Liner herausbringen, die einfach ohne Lippenstift unbrauchbar sind, weil sie unnatürlich wirken. Bei MAC hab es schon immer schöne Nude-Nuancen und nun auch noch mehr, u.a. ein recht heller Ton. Den möchte ich unbedingt live sehen. Ich habe einen alten limitierten, der super ist, daher werde ich keine kaufen, bin aber neugierig. Man muss aber dazu sagen, dass der Nude-Hype auch sehr viele schöne, helle Lipliner in die Parfümerien brachte.

LIP PENCIL

je, 14,00€

  • NAKED LINER – heller, neutraler Ton
  • IN SYNCH – kräftiges, gelblastiges Rose
  • MOUTH OFF – intensiver Koralleton
  • TRIMMED IN PINK – intensiver Pinkton
  • BOLDY BARE – schmutziges Rotbraun
  • CHESTNUT – intensives Braun

 

Ich vermute, viele freuen sich vor allem auf die neuen Mineralize Blush Duos, die nun seit einer Weile regelmäßig die Herzen höher schlagen lassen. Dieses mal ist das Konzept etwas, anders, denn die Form hat eine organisch geformte Aufteilung, also nicht einfach nur Splitpan. Beide seiten scheinen ähnlicher Textur mit metallisch-schimmerndem Finish zu sein. Hoffentlich nicht all zu grob. Stolzer Preis: 25,00€.

Meinen “Hass” auf die Duos vergangener LEs habe ich sicher recht deutlich ausgedrückt und daran hat sich nichts geändert. Ich habe daher eher geringe Erwartungen, die sogar noch niedriger ausfallen als im Vorjahr, da durch diese komische Form eine punktelle Aufnahme absolut erschwert wird. Zwar kann man sicher die Dosierung immernoch kontrollieren, ob man mehr von der einen oder anderen Naunce im Duo will, aber nur eine Farbe zu entnehmen, wird schwer. Das ist ein Konzept, was mit dem professionellem Ruf von MAC ja so gar nichts mehr zu tun hat. Hinzu kommt, dass ich die Textur stets sehr ramschig-schimmernd empfand und ohne MAC-Logo auf ein Wet’n’Wild-Fabrikat getippt hätte. Sorry MAC, aber das ist ein Produkt, das ich euch richtig übel nehme! Aber ich weiß ja, das es genug Fans gibt und Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Wenn für euch auch eine niedliche Optik wichtig ist und ihr auf stark glowige (wenn etwas stark “glowt”, dann ist das kein Glow mehr für mich, aber sicher Definitionssache) Wangen steht, dann unbedingt anschauen, denn die Farben sind an sich nicht übel.

  • RHAPSODY IN TWO – helles Rosa und Pfirsich
  • CHIC COUPLE – helles, gelbstichiges Braun und dunkler Pfirsich
  • TWO VIRTUES – helles Pink und Lila
  • BI-TONE – Rose und Bronze
  • BUDDY UP – schmutziges Rose und gelblastiges Rosa
  • SUN & MOON – neutrales und pinkstichiges Braun

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Also die "too fabulous" reizt mich so gar nicht.
    Solche Duo's mag ich auch nicht. Weder bei Rouge noch bei Lidschatten. Bei Lidschatten gefällt mir meistens eine Farbe nicht und beim Rouge will ich eigentlich schon beim Kaufen wissen, was das denn nun für eine Farbe ist und sie nicht erst anmischenh müssen. (Und nicht gemischt ist ja sehr schwer umzusetzen wie du ja auch sagtest.)
    Dafür freue ich mich riesig auf die "spring colour forecast" und auf "give me liberty of London"

  2. Ich hab zwei Mineralize Duo Blushes, die ich sehr mag, und finde es auch schade, dass sie diesmal nicht einfach mittig und gerade getrennt sind.

  3. Woher in den US bestellst du?

    LG Maya

  4. ich mag mac ueberhaupt nicht… die werfen mit LEs nur so um sich und alles sieht fuer mich gleich aus, aber deine beitrage und videos schaue und lese ich trotzdem hahahaa
    liebe gruesse

  5. Das behalte ich mal ganz frech für mich 🙂

  6. wie stehst du zu bestechung?

  7. Wir sind Erzfeinde!

  8. son pech aber auch . . . ich wollte maya just vorschlagen zusammen zu legen.

  9. Ach, ja klar 🙂 Legt zusammen! So geheim ist es dann doch nicht. Die Frage ist nur, was es euch nützt :-p

  10. nein. nur überhaupt abbekommen. ich habe heute über ebay zu einem preis, dessen höhe ich mit ins grab nehmen werde, glamour for all ergattert. ich kann den preis bezahlen, weil ich ziemlich viel arbeite. und neverever morgens bei douglas antanzen kann. mac glam cindy wird – zu horrenden preisen – auch schon bei ebay.com vertickt. die meisten shippen aber nur us-wide.

    außerdem: ich habe deine videos erst vor etwa drei tagen entdeckt. sie sind großartig. witzig, sophisticated, fachkundig (und das sage ich nicht, um eine bezugsdings zu bekommen).

  11. Danke schön 🙂

    Vielleicht hast du ja beim Release Glück. Da überlegt man sich ja glatt, ob man hier online die Dinger bunkern sollte. Ich hätte zu gern auf Backup gekauft, aber ich habe so viel ausgegeben – das kam nicht in Frage. Warum bringen die auch so viele LEs, die Böcke :-p

  12. ich freu mich auf die creamsheen glasses da ich mein favorite wieder kaufen kann fashion scoop. ich liebe ihn ich hab ihn letztes jahr gekauft und bin begeistert davon ^^

  13. Hey ihr beiden,

    also du brauchst beim nächsten mal nicht hier schauen, denn beim nächsten mal werde ich das löschen sorry. Ich möchte nicht, dass mein Blog als Medium für Tauschgeschäfte fungiert, weil ich bei Problemen da nicht mit hineingezogen werden möchte. Ich würde euch daher bitten in Zukunft so etwas nicht mehr vorzuschlagen.

    DANKE

MAGIMANIA Beauty Blog