MAC ‘Magic, Mirth & Mischief’ – Eyes & Cheeks

Die diesjährige Weihnachtskollektion von MAC Cosmetics birgt einen “Berg” von Produkten. Es sind so viele verschiedene Themen, dass ich sie euch häppchenweise zeigen werden. Legen wir mit den gebackenen Produkten und den Kleinigkeiten für die Augen los.

Wenig spannend aber der Vollständigkeit wegen die Mascara dieser LE die PRO LASH für 16,00€. Außerdem kommen zwei Pencils wieder, die es bereits mehrfach limitiert gab: die SOFTSPARKLE EYE PENCILS. Ich habe dazu bereits etwas in meiner MAC-Pencil-Übersicht gesagt. Hier erhältlich ein schwarz mit Silberschimmis “Nightsky” und ein Fliederton ebenfalls mit Schimmerpartikeln “Iris Accents” jeweils für 15,00€ und ich kann sie niemandem wirklich ans Herz legen.

Ich hätte euch gern schöne, große Pressebilder jedes Lidschatten einzeln präsentiert, aber die Fotos stellen komischerweise ganz andere Farben dar. Daher einmal alle Duos gemeinsam:

Die Lidschatten-Duos werden voraussichtlich 19,00€ kosten, wobei die STYLE BLACK MES ja auch 2€ mehr kosteten, als die Presseinfos verkündeten.

Erhältich sind die beliebten Multitalente in folgenden Farbzusammenstellungen:

  • Devil-May-Care” – intensives Flieder / Silber
  • Under Your Spell” – warmer Rosaton / intensives Kupfer
  • Mayhem Base” – schmutziges Braun-Gold / Silber
  • Midnight Madness” – schmutziges Grau-Braun / Gold
  • It’s a Miracle” – blaustichiges Weinrot / Gold
  • Blue Sorcery” – leuchtendes Türkis / Silber

Die Bilder der Lidschatten lassen erahnen, dass die “Inlays” sehr grob in plättchenlastiger Textur vorliegen und somit etwas schwierig sind. Am besten als Topping über anderem Lidschatten oder auf Cream oder mit feuchtem Pinsel applizieren für einen intensiven, metallischen Effekt. Ich bin bekanntlich kein Fan jedweder Textur. Farblich sprechen mich “Midnight Madness” und “Blue Society” an, aber solche Farben habe ich schon in meinem Bestand in sicher besserer Textur. Für den Preis und die Umstände muss man sich wirklich schon eine Nuance verlieben…

Für Mineralize Blushes kann man mich eigentlich schon eher begeistern. Ich liebe die leichte Textur mich multidimensionalem, aber nur subtilem Glow und verwende diese am häufigsten. ABER die beiden neuen Nuancen sind dann weniger etwas für mich. Ihr könnt euch aussagekräftige Swatches bereits bei Temptalia anschauen. Sie werden 22,00€ kosten, und wenn euch eine Farbe gefällt, dann von mir auf jeden Fall einen Daumen nach oben!

  • Conjure Up” – mittlerer Pflaumeton
  • Superdupernatural” – mittlerer Koralleton

Weitere Blog Posts zur MAC Weihnachtskollektion:

 

Bildrechte: MAC Cosmetics / Estee Lauder Companies

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. inkehali - Ihr Fräulein vom Amt am 16. Oktober 2009 um 15:37 Uhr

    an dieser Stelle möchte ich anmerken dass ich die letzten Wochen wieder vermehrt feststellen musste dass sich irgendwelche Dinge feucht aufzutragen völlig meiner Handhabung entzieht.
    Ich bin tatsächlich damit überfordert.

  2. Pssst: Wir waren so frei und haben dein tolles Video zum Alverde Gel-Eyeliner in unsere "Green Beauty Clips" aufgenommen…: )

    http://www.asilia.de/2009/10/beauty_clips_-_drhauschka_alverde_und_aubrey_organics.html

  3. Ich finds super das Du immer mit allen Informationen und Bildern versorgst.
    Danke dafür *wink*
    liebe grüsse
    Lyray77

MAGIMANIA Beauty Blog