DEAL | cK One Color zum halben Preis (fast)

+ Rabatte | WERBUNG

Jedes mal, wenn ich am cK Color Counter im Bremer Karstadt vorbei gehe, frage ich mich, wie die Marke bei ihrem immerhin 3. Anlauf so ankommt.

Der Counter hat sogar den von LAURA MERCIER “überlebt”. Doch könnte dies natürlich andere Gründe als einen Verkaufserfolg haben. Verkaufsflächen können schließlich auch gemietet werden wie beispielsweise die Thekenmeter in Drogerien, die damit Beliebtheit und Relevanz suggerieren.

Bei BREUNINGER Online haben sich die Produkte seit dem Launch auch recht lange halten können, doch nun scheint es zu Ende zu gehen.

cK One Color bei BREUNINGER fast um 50% reduziert »

Es ist also nicht nur eine gute Gelegenheit die Produkte doch noch einmal kennen zu lernen oder einfach einige Euros zu sparen. Zwar gibt es cK One Color noch bei PIEPER Online, bei Karstadt Online jedoch sind sie bereits vor einer Weile ausgezogen.

Ich habe selbst keine Produkte der Marke, hatte sie mir einmal vor Ort angesehen und fand sie durchaus ansprechend, für den Originalpreis jedoch reizten mich andere Produkte doch mehr.

  • Lipsticks für 10€ statt 19€
  • Lipgloss & Lip Lacquer für 9€ statt 17€
  • Mono Eyeshadow für 9,50€ statt 18€
  • Paletten für 20€ statt ~38€
  • Blush-Duo, Puder & Bronzer für 13,50€ statt 26€
  • Foundation, Concealer, Pencil auch noch…

Beauty ist immer portofrei bei Breuninger, sodass ihr selbst ein Produkt bestellen könnt. Außerdem gibt es aktuell gleich 2 Rabatt-Optionen. YAY!

ab 49€ Bestellwert

Breuninger
Code zeigen
39 Tage verbleibend

ab 49€ Bestellwert

Breuninger
Code zeigen
15 Tage verbleibend

ohne Mindestbestellwert

Breuninger
Code zeigen

Bis auf einige Kooperationen schien die Marke nicht viele Blogger zu interessieren, was ich äußerst spannend finde – gerade auch im Hinblick darauf, dass es ein wiederholter Marken-Relaunch war. Irgendwas scheint bei CALVIN KLEIN in puncto Makeup nicht zünden zu wollen.

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare
  1. Hallo,

    ich hatte einen Lippenstift aus der 2007er Version, fand ihn ganz gut. Der Nachkauf gestaltet sich jedoch schwierig, da ausgerechnet diese Farbe nirgends vorrätig ist (ebay, amazon, fragrancedirect). Schade.
    Aus der letzten (2012) Reihe habe ich den Augenbrauenstift/-gel. Mag ich auch sehr gerne.
    Jetzt weiß ich nicht, ob ich mich beeilen muss, um mir Backup zu holen. Dieser Beitrag hat mich verunsichert ahhh 🙂

  2. Ich habe einen Cream Eyeshadwo aus 2001 – der ist echt grottig, ich weiß gar nicht, warum ich den noch nicht weggeschmissen hab. Aber aus der 2007er Reihe habe ich einen Blush und einen Lipstick – beides ist von bester Qualität und ich bin mehr als zufrieden. Vielleicht ist das die Gelegenheit, was aus der neuesten Reihe zu probieren 🙂

    • 2001 ist natürlich mega-lang her. Mal von der Konservierung abgesehen gab’s damals einfach auch noch nicht die Inhaltsstoffe, wie sie heute genutzt werden. Das war gerade bei Creme-Produkten kaum mit dem heutigen Stand der Dinge zu vergleichen.

      Ich weiß gar nicht, was mich so bissi hemmt bei der Marke. Zu viel Vorwissen oder so ^^

      Ist das so ein Duo-Blush?

  3. Das 3 in 1 Make Up ist mein Produkt Nr. 1. Ich hatte nie flüssigiges Make Up benutzt, weil ich meist farblich falsch gegriffen hatte (trotz Beratung am Counter). Vor 3 Jahren hat es geklappt und seitdem nutze ich das Make Up in der Farbe 100/porcelain.

  4. Also ich habe 5 Lidschatten der 2012 er Reihe. Aber nicht 2012 gekauft sonder 2015. Ob die trotzdem schon so alt sind? hm…
    Aber ich finde die Textur der Lidschatten toll.

MAGIMANIA Beauty Blog