She’s a boring Lady: CATRICE Quad im Einsatz

Ein Hollywood's Fabulous 40ties Makeup

Eigentlich würde ich euch am liebsten von den Fotos verschonen. Nicht nur sieht man nicht viel, sondern die Bilder sind nicht gerade der Brüller, weil die Sonne bereits untergegangen war und ich mich ziemlich verrenken musste, um ein wenig beleuchtet eingefangen zu werden.

Darüber hinaus ist das CATRICE ‘She’s a Lady’ Eyeshadow Quad aus der Hollywood’s Fabulous 40ties Trend Edition eh sofort vergriffen gewesen. Aaaaber ich habe mich schon länger nicht geschminkt gezeigt, sodass ich es nun doch einwerfe. Was soll’s.

Kombiniert habe ich es mit einem GOTHMETIC Eyeliner, p2 Doll Eyes Mascara, einem steinaltem, roten ARTDECO-Blush, das es nicht mehr gibt und dem neuen MAKE UP FOR EVER Aqua Rouge im Signalrot. Dazu folgt ein gesonderter Beitrag. Darüber hinaus sieht man vielleicht ein wenig den erneuten Einsatz der MAC Pro Sculpt Creams.

CATRICE Shes a Lady Absolute EyeColour Quad Makeup

Ich habe beide Quads der Kollektion: dieses gekauft, das andere zugeschickt bekommen. Bereits bei der Preview gefielen sie mir gut und ger wollte ich es damit versuchen. Meine Erfahrungen mit den Absolute EyeColour-Quattros waren bisher eher durchwachsen. CATRICE schafft es zudem immer die häufig verwendeten Farben in die kleinen Pfännchen zu packen. Ich habe den Eindruck, man legt mehr Wert darauf, dass ein Quad im Display attraktiv wirkt als dass es wirklich nützlich ist..

Ich empfinde die Qualität als mittelmäßig. Die Palette bröselt ein wenig und die Textur ist etwas zu soft. So kann man einzelne Farben nur schwer definiert auftragen und aufbauen. Das macht das Resultat recht “breiig”. Für einige könnte die “geringere Pigmentierung” aus Prinzip problematisch sein, so funktionieren aber viele High End Produkte auch: für die zurückhaltende Gelegenheitsnutzerin soll es nicht zu kompliziert sein.

Mein Gedanke: die 60€-Guerlain-Nude-Palette im Schminktisch – das CATRICE Quad unterwegs, wo ein Bruch nicht so sehr schmerzt. Ansonsten kann man zu Brauntönen ja nicht viel sagen: gibt es in allen Formen und Variationen überall in jeder Preisklasse. Als Quad gefällt es mir hier aber insofern, dass die Farben nicht 08/15 sind. Der Rosenholzton zum Beispiel gefällt mir als Ergänzung, auch wenn es mir nicht sonderlich steht, weshalb ich in diesem Makeup darauf verzichtet habe. Ich sah damit etwas geschwollen aus.

Ich bin ein Fan des CATRICE Designs, sodass ich schon eher aus Sammelfreude zugeschlagen habe. Für rund 4€ macht man nix falsch. Bessere Produkte gibt es für Nude-Makeups aber auf jeden Fall. Ginge es rein um den Inhalt, so muss ich zugeben, würde ich die einzelnen Lidschatten nicht weiterempfehlen. Es ist eher das Gesamtpaket, das mir zusagt.

Habt ihr euch eines der Quads gekauft? Hättet ihr gern, doch es war weg? Oder seid ihr bei Nude-Tönen bestens ausgestattet?

CATRICE She’s a Lady Absolute EyeColour

CATRICE Shes a Lady Absolute EyeColour Quad

Makeup

CATRICE Shes a Lady Absolute EyeColour Quad (3)

CATRICE Shes a Lady Absolute EyeColour Quad (4)

CATRICE Shes a Lady Absolute EyeColour Quad (5)

CATRICE Shes a Lady Absolute EyeColour Quad (7)

Blitz
Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Es ist halt dieses “schon 1000mal gesehen”-Ding. Gibts in unzähligen Variationen und Drogeriemarken. Ich finde, wenn man schon 2, 3 dieser Basic-Paletten hat, kann man bedenkenlos weiterschlendern und sich die 4€ sparen, denn man wird das 5. oder 6. Quad eh nie benutzen.

    • Das sehe ich ganz genau so wie du. Ich habe eins, zwei in die Richtung und inzwischen lasse ich Lidschatten in die Richtung links liegen. Der Effekt ist ja doch der gleiche.

  2. Sehe das so ähnlich Ich komme irgendwie nicht so gut mit den Catrice Lidschatten klar. Bei mir krümeln die mehr, als das sie Farbe abgeben und habe dann meistens mehr so einen Farbbrei auf dem Auge :/ Liebst

  3. Ich hab dieses Quad auch! Wollte eigentlich auch das andere, aber in natura gefiels mir dann doch nicht so gut. Dieses find ich aber sehr schön. Und auch wenn ich es ebenfalls, so wie Du, qualitativ nicht perfekt finde, so doch immerhin merklich besser als manches vorangegangene Catrice Quad; egal ob limitiert oder permanent. Und ja, auch ich find die Farben durchaus besonders. Die Brauntöne haben beide einen Roséstich und bis auf den hellen haben sie alle auch etwas mehr oder weniger Aschiges. Das gefällt mir super! Allerdings würde sogar ich mir etwas mehr Pigmentierung wünschen. Seis drum, ich mags trotzdem. Ich freu mich, es zu haben, und würde mir zwar nicht alle vier, aber doch den Roséton und den helleren Braunton wahrscheinlich auch als Singles kaufen. Zumal sie dann, so es sie denn gäbe, qualitativ vermutlich etwas erfreulicher wären, wobei ich sie aber auch so, wie gesagt, nicht wirklich schlecht finde.

    Ich mag Catrice, einen auch nur ansatzweisen “Sammel”gedanken hab ich allerdings nicht. Dennoch bin ich von Fall zu Fall froh und erfreut das jeweils begehrte Teil zu ergattern. So auch hier.

    • Ich habe z.B. meine MAC-Refills in Quads und liebe diese Form der Aufbewahrung. Daher gefällt es mir hier ähnlich. Die schlichte Form, die Transparenz, der Deckel ist flach und man kann stapeln – hach, ich bin da total für zu haben. Aber ja, ich habe mir eines der ersten Quads gekauft und war eher enttäuscht. Irgendwie so ein Auf und ab und das Resultat will nicht nicht so wie die Pfännchen versprechen :-/

      Die Sammlung hat sich aber mitunter aus den vielen Events ergeben :shame: Da darf man auch mal mitnehmen und ich liebe meine CATRICE-SChublade irgendwie am meisten, obwohl ich sie so oft gar nicht nutze 😛

  4. das quad ist tatsächlich ein reinfall. das andere ist allerdings wunderschön und ich finde es super. =)

    • Das andere habe ich noch gar nicht benutzt. Bisher hat mich nur dieses Verlockt und ich fand’s OK, wenn’S schnell gehen muss und nur bissi Farbe auf die Lider soll, weil z.B. Blush oder Lipstick mehr ausmachen. Aber ja, ich glaube, wären nicht die Randbedingungen, wäre ich schon bissi 😕

  5. Ich hab keins der Quads. Dieses hier ist mir einfach zu öde, die Farben liegen so nahe bei einander…ich kaufe lieber Quads, deren Farben so gar nicht zusammen passen, da hab ich irgendwie eher das Gefühl etwas für mein Geld zu bekommen /crazy

  6. zusammengefasst – nix aufregendes halt..

  7. Als ich es in Natura gesehen habe, bzw. den Tester geswachtched hate, konnte ich beruhigt zum Klopapier und den Wattepads weiterziehen, ohne Angst haben zu müssen, etwas verpasst zu haben. Ganz nett, aber kein haben muss.

    Witzig war als ich meinen Hals in das LE Fach reckte und in die Tester patschte, stand ein Mädel neben mir und meinte…”ich habe schon beide durchgeswatched….die sind diesmal nicht so dolle!” und zeigte mir ihren Arm:giggle:

  8. Ich habe das andere Quad zugeschickt bekommen und kann mich nicht so recht entscheiden, ob ich es gut oder schlecht finde. Die Farben im einzelnen gefallen mir, bis auf den hellen Rosaton. Aber auf dem Auge kann man die einzelnen Nuancen kaum noch ausmachen, wirkt bei mir dann einfach nur braun.
    Wenn ich sie mit anderen Lidschatten kombiniere, dann gefallen sie mir eventuell doch ganz gut. Ich weiß auch nicht, ich finde die Mono Lidschatten von Catrice meist besser als die Quads aus den LEs und aus dem Standardsortiment. Wenn es in den LEs Mono Lidschatten gäbe, könnte man sich ein oder zwei rauspicken. Der Rosaton in meinem Quad ist qualitativ eher schlecht und ich hätte ihn einzeln nie gekauft..

    Nichtsdestotrotz finde ich dein AMU sehr natürlich und schön für den Alltag. Um die Palette für unterwegs dabei zu haben reicht sie allemal.

    Liebe Grüße!

  9. Finde die Palette auch kein Teil, was man unbedingt haben muss…

  10. bist du mit der soll eyes mascara zufrieden? ich hatte mich so auf sie gefreut und bin der verpackung erlegen doch leider hielt sie bei mir nur 1 stunde und dann sah ich aus wie ein pandabär. sowas hab ich noch nie gehabet und ich nutze öfter deutlich günstigere nicht wasserfeste mascaras. hab ich evtl. ein montagsprodukt erwischt? dann würde ich ihr ja glatt noch eine chance geben

    lg nina

  11. Mich hat irgendwie auch keine der Paletten so richtig angesprochen, weil die Farben doch recht unspektakulär sind und ich davon schon massig besitze 🙂

  12. Ich habe mir dieses Quad auch gekauft, aber es noch nicht benutzt, aus Zeitmangel :sweat: ! Die Farben mag ich sehr, dennoch denke ich das dies vorerst das letzte Quad oder generell die letzten Nude Lidschatten sein werden die ich mir kaufe, da ich zZ. etliche Besitze und es sich natürlich immer mal wiederholt 🙂

  13. Ich habe mir auch die beiden Quads gekauft und finde sie von der Qualität her in Ordnung. Nichts Herausragendes, aber solide. Und für Tage, an denen man eh keine große Lust auf ein aufwendiges AMU hat, finde ich es gut geeignet, da man mit den mittelmäßig pigmentierten Farben und Brauntönen generell nicht so viel falsch machen kann.
    Aber ich bin sowieso ein Palettenliebhaber und am liebsten habe ich Quads, weil ich sie einfach unheimlich praktisch und hübsch finde.

  14. auch wenn die Farben nicht all zu spektakulär aussehen, finde ich das AMU echt schön. alltagstauglich, aber auch perfekt zum Ausgehen, wenn man nicht viel Lust auf eine Menge Make-Up hat oder es ein beruflicher Termin (Weihnachtsfeier) ist

  15. Schrödingers Katze am 7. Oktober 2012 um 18:50 Uhr

    Ich finde die beiden Quads aus der LE optisch sehr hübsch und hatte auch beide im Laden geswatched, aber irgendwie fand ich sie dann nicht so dolle und es hat mich aus der LE nichts so gereizt, dass ich es mitgenommen hätte.

    Ich finde aber auch, dass Catrice das Talent hat, die Farben, die ich großflächiger benutzen würde, in die kleinen Pfännchen zu packen, während Farben, die ich eher zum Highlighten oder für die Lidfalte/Außenwinkel nehmen würde, in den großen Pfännchen sind.

  16. In Natura hab ich keine einzige Palette gesehen, alles abgegrast und dabei wurde ein heiden Chaos im Laden hinterlassen. Meinen Lippenstift hab ich in dem Pigmentaufsteller von Essence gefunden. 😕
    Mir gefällt das AMU an dir sehr gut, aber mehr als aus neugierde im Laden anschauen hätte ich nicht gentan, es sind halt doch zu neutrale Farben für mich.

  17. Ich habe beide Quads gekauft, weil ich mich beim Swatchen in jeweils eine der enthaltenen Farben verliebt hatte – den Rosenholzton aus dieser und das schimmernde Rosé aus der anderen Palette.
    Farblich finde ich die beiden echt klasse, bei meinem Hautton eigenen sie sich hervorragend, um die Augen dezent zu betonen.
    Jedoch finde ich die Qualität der Lidschatten ebenfalls etwas mittelmäßig. Sie sind so bröselig-weich… Schade, die Farben finde ich nämlich wirklich toll.
    Ich schauen nun nach qualitativ hochwertigeren Alternativen. Zufällig jemand einen Tipp? 😀
    Ich habe dieses und das andere Quad wegen jeweils einer Farbe darin gekauft und mit eben jenen bin ich einigermaßen zufrieden – der Rosenholzton aus dieser und der schimmernde Roséton aus der anderen eignen sich hervorragend, um bei meiner Hautfarbe sehr dezent die Augen zu betonen; die Qualität der Lidschatten könnte aber eindeutig besser sein. Die sind so weich-bröselig, besonders das Rosé… Schade :-/
    Die Farben finde ich klasse, ich muss unbedingt weiter nach qualitativ besseren Alternativen Ausschau halten.

    • Irgendwie… komisch, bei mir war der Text komplett weg, so dass ich ihn neu geschrieben habe… Komischer Browser. :shame:

  18. Witzig, das hatte ich am SA in der Hand! Ich hatte dann aber nach dem reintatschen das Gefühl dass die Farben selbst für mein Geschmack zu schwach sind und da bleib sie im Laden, obwohl sie ein günstiger Frustkauf gewesen wäre.

    Lustigerweise spricht mich die Zusammenstellung mehr an als die der Armani Palette, die ich gerade für den zehnfachen Preis erbeutet habe. Dennoch – die matschigen Untertöne bei Armani sind besser als rötliche Untertöne hier bei Catrice: Sieht im Pfännchen gut aus, auf dem Auge: Geschwollen :hypnotized:

  19. Dieses habe ich auch. Mir gefiel eigentlich nur dieser Rosenholzton. Die anderen Farben findet man auch als Monos in der Drogerie. Die Farbabgabe ist natürlich so eine Sache, aber es ist bisher das Beste Quattro, was Catrice überhaupt gemacht hat. Die anderen Quattros aus den vorherigen LEs oder aus dem Standardsortiment hatten eine richtig miese Qualität. Zwar ist dieses nicht so gut, wie einige ihrer Monos, aber ist halt besser als sonst.
    Ich hätte es mir wohl nicht geholt, wenn ich schon etwas in der Richtung besitze. Es sind meine ersten neutralen Lidschatten überhaupt. Und dann die Verpackung natürlich. Ich wünschte, Catrice könnte diese Form (quadratisch) als eine Art Leerpalette einmal rausbringen, wie Artdeco es z. B. macht, damit man auch es nach Belieben befüllen kann…

  20. Ich mag die Farben, ABER wie oft schon erwähnt, nichts neues. ich denke dieses rose könnte etwas intensiver sein, oder auch eher ein Kontrast.

    Schön sind sie trotzdem!

  21. Ich fand die Idee eines grauen Lidschattens an mir relativ abtörnend. Vor allem so im Herbst (grauer Himmel, Regen, etc.). Ich fand von der LE nur das Blush ganz schön, das durfte auch mit 🙂
    Als ich aber die Paletten in die Hand nahm, hat sich mein Eindruck bestätigt: relativ graumäusig.
    Obwohl es bei Dir echt gut aussieht! Hat mich jetzt echt überrascht.
    Ich warte lieber noch auf die City life Edition, die sieht mir etwas farbenfröhlicher aus …

  22. Hab es gekauft, leider gab es keinen Tester in meinem dm- so hätte ich schon dort swatchen und feststellen können, dass mir die Pigmentierung zu schwach ist. Jetzt liegt es hier herum, richtig benutzt hab ich es noch nicht.

  23. Ich stand in einem neueröffneten DM vor einem jungfräulichen Aufsteller und hatte mich schon auf das andere Quad eingeschossen. Der Blush sagte mir -obwohl sonst immer ein Süchtling bei Bäckchentönung- gar nicht zu. Dann das Quad geswatcht und herb enttäuscht gewesen, weil’s bei mir viel zu glitzrig bei zu wenig Farbabgabe war. Dabei sah das so schön bürotauglich aus…

    Ende vom Lied: Tage später in nem anderen DM doch noch den Blush getestet, direkt verliebt 😀 und mitgenommen.

  24. auf den pressebildern gefiel mir das Quad mit dunklen lila Ton recht gut. Beim Swatchen sahen dann aber die Farben alle recht ähnlich aus. Das konnte dann auch die wunderbare Verpackung nicht mehr retten.

  25. Ich habe die Le zwar gesehen, aber nichts mitgenommen.
    Ich finde sie langweilig.
    Zumal ich sowieso schon über 300 verschiedene Lidschattenfarben besitze. Da brauche ich nicht noch das 50. braun, das 20. beige und das 17. rosa.
    Wenn mal wieder irgendeine Wow!-Farbe rauskommt wie ein bronzegoldschimmerndes Grün, wäre ich sofort dabei.
    Aber momentan reizen mich Kosmetikkäufe gar nicht. Ich weiß nicht ob ich mich sattgesehen habe, aber ich habe das Gefühl wenn ich mir in naher Zukunft noch einen neuen Lidschatten zulege dann hab ich gar keine Lust mehr auf meine ganzen Farben habe. Weil ich alle haben möchte aber niemals im Laufe der nächsten 60 Jahre aufbrauchen kann

  26. Ich habe das lilane Quad geschenkt bekommen und bin ganz begeistert davon. Gerade gestern auch ein Makeup dazu auf dem Blog gezeigt. Mir gefällt die LE sehr 🙂

  27. Ich hab es aus genau dem Grund mitgenommen, dass es relativ gut abgestimmte Alltagsfarben für unterwegs sind, um die es nicht zu schade ist, wenn’s mal bröselt.
    Bisher hatte ich noch keine Catrice Quads, weil mir die Farbzusammenstellungen immer nicht besonders zugesagt haben. Mit den kühlen braun-rosé-farbenen Nuancen komme ich wunderbar klar, besonders jetzt im Herbst.

  28. Ich habe das quad mit dem lila ton gekauft und es gefällt mir unheimlich gut. ich war eine ganze weile auf der suche nach einem neutralen quad mit einem dunklen violetten ton. überraschenderweise eignet sich der große braunton super zum konturieren und für meine augenbrauen 🙂 im highlighter ist zu viel glitzer aber für die augenwinkel funktioniert es gut.
    momentan verwende ich sie fast ausschließlich, obwohl ich bis jetzt kein fan von catrice war.

  29. Ich bin an dem Aufsteller gemütlich vorbeigeschlendert und habe mir zuerst die Paletten gekrallt. Geswatcht und gelangweilt wieder zurückgestellt. Ich habe solche Farbnuancen bereits in meiner Sammlung, ich benutze sie jeden Tag. Da benötige ich keine zehnte Palette mit ähnlichen Farben, die eh nur für ein Alltagsmake-Up für unkreative Tage geeignet sind. Ich schminke mich ungern stark für die Arbeit. Ich habe die Palette wirklich regelrecht ignoriert.

  30. das steht dir sowas von super!!
    ich muss gestehen: ich habe mir auch ein quad nur wegen des designs gekauft :inlove: beim swatchen im laden bin ich von den farben und auch von der textur immer sehr angetan, aber in der praxis dann leider doch immer wieder enttäuscht und frage mich warum hast du das nur mitgenommen…..

    das du konturiert hast sieht man sehr wohl! ich mag es total
    bin noch am rumtesten mit den sculpting cremes und auch mit dem pinsel…..

    • Den Pinsel hab ich nicht mehr bekommen, aber zufällig im Forum gefunden und warte nun, dass er kommt… Fand den sehr interessant.

      Welche Farben hast du?

MAGIMANIA Beauty Blog