P2 Tell me a Secret

Color Victim Nail Polish an Ealish & Magi

Langsam sehe ich die roßen P2-Theken in den dm’s (verzeiht den „Deppen-Apostroph“, aber „dms“ sieht aus wie „de em es“, oder? In den dmen? Ok, dm-Filialen … naja, was soll’s.)

auftauchen und das erinnert mich doch daran, dass wir uns beim p2-Event in Köln auch einen Lack mitnehmen durften.Oder 2. Oder so.

Ich wollte jedenfalls nur einen und den hab ich zum Glück auch bekommen. Und zwar den Tell me a Secret. Auf dem obigen Bild erkennt man es nicht so gut, es ist ein pastelliges Lindgrün mit gaaaaanz feinem mittelgrünem Microschimmer. Wun-der-schön! Das obige Bild ist ein wenig zu Blau, dieses hier trifft die Farbe viel besser:

Und hier mal zur Illustration des Schimmers ein etwas farbuntreueres Bild:

blank

Seht ihr ihn, seht ihr ihn?? In der Flasche fast besser zu erkennen als auf dem Nagel, aber das liegt an meiner luschigen Kamera (die sich weigert, farbtreue Bilder zu produzieren). In Natura ist das sehr gut zu sehen.

Von der Beschreibung könnte man ihn auch für den ausgelisteten Sold out forever (wie passend) von Catrice halten, aber die beiden sind sich eigentlich überhaupt nicht ähnlich. Bis auf das pastellige und den Microschimmer. Aber zwei ganz verschiedene Kategorien von Grün. Der Catrice ist heller und geht mehr ins gelbliche. Der Kontrast zur Farbe des Schimmers ist so viel größer.

Dennoch muss ich sagen, gefällt mir der von P2 fast besser. Der Lack ist grüner, frischer. Passt wohl besser in den Frühling als in den Herbst, aber manchmal muss man auch gegen die Stimmung gehen, find ich. Contra Herbstdepression und so.


Und weil Ealish beim p2 Event so jauchzte, stibitzte ich auch ein Fläschchen p2 Tell me a Secret und steuere auch noch Bilder bei – je mehr, desto besser oder wie war das?

Ich glaube, das ist mein erster Nagellack von p2 nach der Umstellung bis auf den hässlichen p2 ‚Elegant‘ und den Effektlack ‚Sparkling Surpreis‘ – die gelten nicht. Und ich bin entzückt: das Zusammenspiel aus Pinsel und Textur ist super. Er deckt in zwei dünnen Schichten, trocknet schnell berührungsresistent und sieht einfach bezaubernd aus… Gut angeschnackt, Frau Ealish…

1,55€ für 8ml – neu im Standardsortiment

p2 Tell me a Secret 840 Color Victim Nail Polish (3)

in der Sonne

p2 Tell me a Secret 840 Color Victim Nail Polish (4)

Lampe

 

p2 Tell me a Secret 840 Color Victim Nail Polish (6)

p2 Tell me a Secret 840 Color Victim Nail Polish (2) p2 Tell me a Secret 840 Color Victim Nail Polish (3)

Kommentare

12 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Zwilling von Waterlilly??

  2. Er sieht so aus, als würde er beim Autrag doch ein bisschen zicken, falscher Eindruck (du scheinst ja begeistert zu sein)?

    • Naja, es ist halt ein Grün mit viel Weißanteil, dementsprechend ab dem zweiten Auftrag -> pastös. Bei mir jedenfalls. Aber hält sich in Grenzen und nicht auffällig mehr als fasr jeder grüne Lack, den ich hab. Vielleicht liegt es ja auch an meinen Nägeln ?:-)

  3. Der sieht klasse aus. Auch die Konsistenz scheint ja zu überzeugen. Ich schätze mal spätestens zum Frühjahr darf der auch zu mir kommen! Vielen Dank für den Bericht!

    • Auf jeden Fall ist er sehr deckend und nicht über die Maßen zickig oder so. Ich find ihn lohnenswert allein von der Optik (wenn man so Farben mag).

  4. Ich hab ihn auch, zwar noch nicht aufgetragen aber das mach ich noch. Fand die Farbe aber auch wunderschön 🙂

  5. :rotfl:
    grüne Lacke :yes:
    Bin noch auf der Suche nach einem schönen Mint-Ton… Für meinen Geschmack ist dieser Lack etwas zu „erbsig“. Es freut mich aber herauszuhören, dass die p2 Lack-Formel wohl etwas besser geworden ist. Hatte da bisher eher negative Erfahrungen gehabt.

MAGIMANIA
Logo