MANHATTAN Flitter Belle Makeup

hab's doch geschminkt

Seht ihr die kleinen Schweißperlen auf der Nase und darunter? Ich sage euch, Schminken sowie Fotografieren erfordern so viel Konzentration, dass es stets direkt aus mir sprudelt. Dazwischen nicht.

Zur Verteidigung meiner sehr aktiven Gesichtsschweißdrüsen muss ich betonen, dass es Samstag warund somit HITZE! Wie ich auf die Idee kam mich an dem Tag zu schminken, kann ich heute nicht mehr nachvollziehen. Wie ich aber bereits in der MANHATTAN Flitter Belle Swatch-Reihe schrieb, juckte es mich in den Fingern die Quattro-Eyeshadows einmal zu verschminken.

Wie erwartet ist das Finish deutlich schimmernder als mein aktueller Geschmack es sich wünscht. Eine Brille dämmt das Resultat zum Glück. Ich habe zudem den Eindruck, dass die Back-Filled-Eyeshadow-Geschichte bisher tatsächlich nur mit solchen Texturen funktioniert.

MANHATTAN Flitter Belle Makeup

Man benötigt nur wenig Produkt für einen schönen Schimmerschleier. Dieser ist intensiv, aber sehr fein – nicht „billig“. Für den Bereich unter der Augenbraue für mein Ermessen aber schon too much, insofern man nicht als Drag Queen arbeitet. Im Innenwinkel des Augen geht es gerade noch so.

Was mich sehr positiv überraschte, dass man die Intensität der Farben aufbauen kann (siehe Lidfalte). Kein breites Spektrum, aber eine feine Abstufung ist mit etwas Geduld zu erzielen.

Leider musste ich feststellen, dass bereits nach dem Fotografieren einige Farben nicht mehr die Brillanz aufwiesen wie direkt nach dem Schminken. Im Laufe des Tages nahm es dann noch einmal ab. Das kann sehr gut am Wetter liegen, aber die Textur ist an sich so pudrig und locker, dass ich denke, die Haltbarkeit ist in der Tat nicht die beste.

Verwendet habe ich die MANHATTAN Flitter Belle Quattro Eyeshadows ‚Beige‘ (alle 4 auf dem oberen, beweglichen Lid) und ‚Lila‘ (bis auf das helle Blau alle Farben auf dem unteren Lid). Das Aufnehmen der Farben ging ohne Patzer, aber es war in der Tat nervig in den winzigen Pfännchen zu stochern. Der Eyeliner ist von CATRICE aus dem neuen Sortiment, Mascara ist ESSENCE I ♥ Extreme, auf den Lippen befindet sich p2 Sheer Glam ‚Romeo & Juliette‘ und auf den Wangen ein CARGO-Blush.

Prinzipiell halte ich das Gesamtpaket für nicht schlecht, finde jedoch, man muss zu viele „Abers“ in Kauf nehmen: friemelige Pfännchen, zu viel Perlglanz für einige Bereiche, Verblassen. Zu loben bleibt das Finish und die seidige Textur, sodass man einfach auch mit anderen, matten Produkten kombinieren kann. Je ca. 4,99€ – limitiert.

MANHATTAN Flitter Belle Makeup

MANHATTAN Flitter Belle Makeup

MANHATTAN Flitter Belle Makeup

Blitz

MANHATTAN Flitter Belle Makeup (3)

MANHATTAN Flitter Belle Makeup (5)

MANHATTAN Flitter Belle Makeup (7)

Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. sieht sehr hübsch aus! ich weiß ich oute mich hier immer wieder als „etwas undhandlich“ aber ich stell mir das extrem mühsam in der benützung vor 😮 so farbe-in-farbe-um-farbe-dingens sind nüsch füa müsch 😀

  2. Hey Magi,

    um welchen Cargo Blush handelt es sich denn? Die Farbe sieht wirklich toll an dir aus 🙂

    LG

    • finde das MU sehr hübsch! lila :inlove:
      und der blush und der lippie – ich finde die farbekombi mehr als gelungen und sehr zu Dir passend!

      wiebkes frage schließe ich mich an (und tippe… auf prague).
      wuerde mich sehr interessieren.

  3. Ich finde es toll 🙂 stehe aktuell auch sehr auf bunte Akzente am unteren Lid, da werde ich das gleich morgen nachschminken :)))

  4. Die Farben sind toll – wirken sehr frisch und modisch finde ich.

    :lamp:
    und für alle denen bei diesem Wetter die Brühe läuft 😀 und das mehr als bei anderen Leuten – kann ich EVERDRY (everdry.de) empfehlen. Ich hatte das mit 2 Bekannten die wirklich viel schwitzen (rücken, stirn, gesicht) in einem Produkttest ausprobiert und wir haben (was ich nicht dachte) deutliche Verbesserungen festgestellt. Man schwitzt zwar noch aber nicht bei jeder kleinen Bewegung, sondern wirklich nur noch dann wenn man sich sportlich betätigt oder in der Sonne arbeitet. Die beiden Probanten schwitzen früher schon wenn sie nur an Arbeit dachten oder bei der kleinsten Anstrengung lief Ihnen schon die Brühe von der Stirn.

    Den aktuellen Test hatte ich diese Woche auf dem Blog.

    • Vermutlich Alu-Chlorid oder? Das kommt mir nicht ins Gesicht. Abgesehen davon, dass ich das dauerhaft nicht nutzen wollen würde, habe ich bei einem kleinen Test auch Ausschlag bekommen. Ich finde es aber doch sehr bedenklich es jenseits der Achseln zu nutzen – wobei auch man über den Einsatz grundsätzlich wohl viel debatieren kann.

      • Ich kann jetzt nichts sagen – trotz neurodermitis – hatte ich unter den Achseln keine Probleme. Auch die 2 Probanten nicht. Du hast recht Aluminiumchlorid ist drin aber nicht in den Hammerkonstellationen wie man es erwarten würde. EVERDRY eignet sich daher auch für empfindliche Hauttypen, weil es relativ wenig Aluminiumchlorid enthält.

        Inhaltsstoffe: Aqua dest., Aluminium Chloride, Hydroxyethylcellulose

        Ich müsste es jetzt nicht haben, aber meine 2 Probanten sind gleichermaßen geil drauf – wäre ich auch wenn ich von triefnass zu halbwegs trocken dadruch geworden wäre. Da kann ich Sie schon verstehen – aber ich denke sie hätten auch nicht weitergemacht, wenn Sie es nicht vertragen hätten, das bringt dann ja auch nix.

        • Also ich vertrage es auch unter den Acheln – ist ja schier in jedem Deo drin. Es gibt ja nun auch zig von Alternativen dieser Art in diversen Konzentrationen.

          Ich finde dennoch, dass es nicht das Richtige ist, um im Gesicht empfohlen zu werden. Ob die Konzentration für einen solch sensiblen Bereich überhaupt empfohlen wird, ist die andere Sache. An der klinischen Erprobung zweifle ich.

          Wenn man die Funktionsweise des Salzes betrachtet, wird mir allein bei der Vorstellung damit täglich meine Drüsen zu verstopfen, schon unwohl…

          Wie gesagt, versucht habe ich es, aber ich bin durchaus froh gescheitert zu sein. Das erleichtert mir die Entscheidung darauf jenseits von Achseln zu verzichten.

  5. Das AMu ist echt hübsch, generell mag ich Lilatöne am Auge sehr gerne!

  6. Richtig schön! 🙂

  7. Ok, man kann aus den meisten Lidschatten, die nicht grad ganz schrottig sind, etwas irgendwie Zufriedenstellendes machen, aber mein Ding wären die hier trotzdem nicht. Aus einigen Gründen, die Du hier genannt hast, und nicht zuletzt gefällt mir persönlich der Anblick im Pfännchen nicht. V.a. aber find ichs extrem kacke, wenn ein Lidschatten keine ordentliche Haltbarkeit aufweist. Das find ich bei Lippenstiften schon extrem kacke, aber da kann ich noch irgendwie nachvollziehen, daß es schwierig ist; die cremige Textur, ständige Bewgung der Lippen, ggf. Essten, Trinken, etc. . Aber bei einem Lidschatten kommt eine schlechte Haltbarkeit für mich überhaupt icht in die Tüte.

  8. Ich finde den Look ehrlich gesagt sehr hübsch. Ich hätte nicht gedacht, dass man mit Manhattan Produkten sowas Nettes zaubern kann. Deine Wimpern gefallen mir auch sehr gut.

  9. Wenn ich mir nur das Ergebnis ansehen, dann bin ich verzückt von deinem Werk Magi. :heart:

    Da ich aber eher grobmotorisch bin, fallen sie aber so oder so wegen der ganzen Aufmachung aus meinem Kaufschema raus. Selbst wenn sie wirklich, wirklich super gut wären. (Was sie zum Glück nicht sind, da blutet das Herz nicht ;))

  10. schon sehr hübsch…aber irgendwie auch langweilig…aber Du hast das Beste draus gemacht :inlove:

  11. Verrückt. Natürlich ist das AMU sehr gekonnt geschminkt… trotzdem

    …ist es nicht Fisch und nicht Fleisch.

    Nicht dezent und nicht knallig, irgendwie dazwischen. Das wäre so garnicht mein Fall muss ich gestehen. (Das liegt aber an der Farbzusammenstellung der Palette. der dunkelste Ton ist wohl nicht dunkel genug 😮 )
    Das die Haltbarkeit nicht die beste ist, finde ich sehr enttäuschend. Hatte ja sehr große Hoffnung für die Textur.

    • Mit einer etwas klebrigeren Base, in die man den Brei dann arbeitet, ist’s sicher besser. Ich mag das im Sommer aber nicht. Hier habe ich p2 verwendet. Die neue…

  12. Ich bin mir nie sicher, ob mir die Produkte gefallen die du zeigst, oder ob die nur durch deine tollen Augen und die super Schminktechnik so schön aussehen. :inlove:

    • Das lässt sich ja durch einen „Dreisatz“ ermitteln: schmink den ein oder anderen Look nach mit den Produkten, die wir eventuell beide haben und ermittle die Differenzen. Beim nächsten AMu kannst du es sozusagen einbeziehen 😀

  13. Sehr hübschen Look hast du damit geschminkt, ich fand sie für Manhattan nicht schlecht, aber im Vergleich zu anderen eben auch nicht überragend. Bei der Fülle an Produkten in meinem „Bestand“ habe ich das Braune Quattro schon verschenkt und die anderen werden folgen ^^

    • Ja, so sehe ich das auch. Es gibt aus der Perspektive einfach keinen Grund FÜR diese Paletten – so objektiv.

  14. Gefällt mir sehr, sehr gut und… irgendwie passt dieses schimmrige zum Wetter!

  15. wirklich sehr hübsches AMU! vor allem der Kontrast mit dem Lila Liner unten gefällt mir sehr sehr gut

  16. Sehr hübsch :inlove:

MAGIMANIA
Logo