ZOEVA Brushes bei Douglas

Bereits mehrere von euch wiesen mich darauf hin, dass ZOEVA Brushes nun auch bei Douglas.de erhältlich sind, weswegen ich kurz bei ZOEVA nachhakte, ob vielleicht noch mehr geplant sei…

So sehr man sich über die Kooperation freue, so wenig dürfe man mir über die strategischen Pläne verraten. So bleibt uns nur abzuwarten, ob die Pinsel der Marke in Zukunft auch in Filialen neben z.B. daVinci und Barbara Hofmann erhältlich sein werden.

Es fällt auf, dass die Preise bei Douglas ein wenig höher sind als bei ZOEVA direkt. Dazu erhielt ich leider keine Stellungnahme. Da die Differenz bei ca. 0,50 bis 1€ liegt, ist es keine Tragödie und wird locker mit dem üblichem 10%-Gutschein für Douglas abgefangen.

Ich nutzte die Gelegenheit, um nach der Fertigungsstätte der Produkte zu fragen. ZOEVA ist DAS Paradebeispiel schlechthin, wie man aus einem “88er-China-Paletten-Geschäft” eine Erfolgsmarke auf die Beine stellen kann. Mittlerweile beauftragt man Hersteller in Deutschland, Italien, Frankreich oder Asien allgemein.

Prinzipiell ist es eine erfreuliche Entwicklung, würde ich sagen, und hoffe persönlich darauf, dass man auch einige Makeup-Produkte bald bei douglas.de mitbestellen kann.  Das Manko an Indie-Marken-Shops wie ZOEVA ist leider, dass man stets in Versuchung ist mehr zu bestellen, als man eigentlich will / braucht.

Ich habe einige wenige Produkte noch aus Zeiten vor der Umstellung und bisher meinen Bestand nicht erweitert bis auf einen Pinsel aus der Glossybox. Einige Pinsel sehen durchaus interessant aus, doch locken mich einfach andere Marken mehr. Wer weiß, ob sich das mit der neuen Option nicht ändert und ich lege einer Douglas-Bestellung auch mal etwas von ZOEVA bei. Derzeit sind einige Pinsel jedoch bereits vergriffen.

Interessant fände ich, ob die asiatischen Produkte mit der neuen Kosmetik-Verordnung konform sind. Hierzu muss ich mich aber noch ein wenig mehr mit dem Genre befassen – es ist wie so oft kompliziert.

Kennt ihr ZOEVA? Für die Stammkunden unter euch: ist douglas.de eine Option oder nur, wenn das Sortiment komplett verfügbar sein sollte? Preisdifferenz: no go oder akzeptabel?

ZOEVA bei douglas.de »

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Gut zu wissen. Ich will mir nämlich eine der vielgelobten Zoeva Pinsel holen. Übrigens gibt es dank der Glamour Shopping Week 20% im Onlineshop 🙂

  2. Ich habe mir das Bamboo-Set und das Augenpinselset so vor 3 Jahren als Starterausrüstung, was Pinsel angeht, gekauft und nutze noch die meisten davon. Keine Ahnung, ob ich sie heute noch mal kaufen würde, aber sie sind halt vorhanden und machen nen ganz guten Job. Die beiden Paletten, die ich hatte, habe ich verkauft, weil sie mich gar nicht überzeugen konnten; zu viel Gekrümel und “billiger”, weißlicher Schimmer, und der Geruch war auch eher uncool. Dann habe ich noch ein paar Pigmente rumfliegen, aber die haben mich auch nicht sooo ungehauen, bin aber auch nicht der Typ für lose Lidschatten. In letzter Zeit gab es ja auch keine Goodieaktionen von Zoeva auf Facebook mehr, so dass ich mich nicht überwinden konnte, “mal eben was zu bestellen”, und kenne daher viele der neuen Produkte wohl nicht; ich hänge da wohl sehr hinterher was Informiertheit angeht.
    Im Moment habe ich zwar keinen Bedarf, aber mir persönlich ist es lieber, mal nebenher einen 5-Euro-Pinsel mit in den Douglaskorb zu packen und nen Euro Aufpreis in Kauf zu nehmen, als dass ich prinzipiell “viel” von Zoeva direkt bestellen “muss”, damit es sich mit Versandkosten etc. lohnt. Bei Douglas bestelle ich durch Rabatte und Goodies (und der Lieferung beigefügte Rabattcoupons für die Filiale) prinzipiell gern.

  3. Oh, zum mitbestellen bei Douglas finde ich es nett – da stört mich der eine Euro mehr dann auch nicht. Naja, dooferweise kauf ich eh wenig bei Douglas – und wenn, dann würde ich mir nicht unbedingt die Pinsel holen wollen, sondern die Gelliner… die stehen nämlich ganz oben auf meiner Wunschliste.
    Aber letztlich braucht man von denen auch nicht so viele, dass ich dafür jemals bei Douglas bestellen müsste, wenn ich sie schon bei Zoeva gekauft habe – und da Zoeva bei der Glamour Shopping Week dabei ist, wird es somit zu Douglas wohl nie kommen. 😀
    Da die Rabattaktionen bei Douglas jetzt auch nicht so großartig sind, wäre es für mich auch kein Verlust, wenn es das restliche Sortiment dort nie geben würde.

  4. Ich finde es toll, weil versandkostenfrei ab 25 € 😀 Denn sonst hätte ich viel bei Zoeva bestellt, damit die Versandkosten sich auch lohnen und ich nicht nochmal bestellen muss. Jetzt kann ich alles nach und nach bestellen, wenn die Sachen mal vorrätig wären xD Außerdem kommt es manchmal auch vor, dass mir 2 € bis 25 € fehlen, da lege ich lieber einen Pinsel von Zoeva rein, als noch extra nach was günstigem-was-ich-nicht-brauche im Shop zu suchen oder 3,95 € Versand zu zahlen.
    Dass die Pinsel dort etwas teurer sind, finde ich nicht so schlimm, wegen den Rabatten, die man bei Douglas hat. Außerdem hat Zoeva vor wenigen Wochen selbt nochmal ihre Preise erhöht. Da frage ich mich, wie es dazu kam…

  5. Ich freue mich, dass es Zoeva nun auch bei Douglas gibt. Die Tatsache, dass Zoeva direkt via UPS liefert, hat mich davon abgehalten, dort zu bestellen. Wenn UPS mich vormittags nicht zu Hause antrifft (was so gut wie immer der Fall ist), muss ich das Paket im Hauptlager abholen, was fast eine Autostunde von mir entfernt ist (mit dem Zug noch weiter). Das tue ich mir nicht an! Da zahle ich gerne ein bisschen mehr bei Douglas (bzw. mit Gutscheinen unter Umständen sogar weniger ;)), auch wenn ich die Preiserhöhung an sich nicht gerechtfertigt finde.

    Liebe Grüße

  6. Also ich habe viele Pinsel von Zoeva und ich finde sie wirklich gut sie haaren nicht sind leicht zu reinigen und mag den auftrag mit ihnen gut zu wissen das es sie nun auch bei douglas gibt^^

  7. Ich benutze fast ausschließlich Zoeva-Pinsel, sowohl aus dem alten Sortiment, als auch die neueren, und bin unheimlich zufrieden. Mit dem Onlineshop war ich bis jetzt immer sehr zufrieden. Es könnte aber auch sein, dass ich dann mal bei Douglas bestelle. Wie du schon sagst, mit nem Rabattcode tun wahrscheinlich auch die etwas höheren Preise nicht so weh. Vor allem, wenn man noch andere Sachen bestellt, die es nicht direkt bei Zoeva gibt.

    Liebe Grüße

  8. Meine Bestellung letzten Monat habe ich mir mit DHL an die Packstation schicken lassen. Das Problem mit dem nicht-zu-Hause-sein kenne ich nämlich auch.
    Aber es ist natürlich praktisch wenn ich jetzt einfach eine Douglas Bestellung mit einem Pinsel “auffüllen” kann um die Versandkosten zu sparen. Den kann ich wenigstens gebrauchen.

    LG, Daya

  9. Finde ich grundsätzlich gut, da ich mit meinen Pinseln (großes Eye Set) sehr zufrieden bin, nur die Versandkosten etwas happig finde. :heart:
    Allerdings fehlen bei Douglas bisher alle Pinsel, die ich mir gerne zulegen würde – wenn diese noch ins Sortiment kämen, würde ich auch bestellen!

  10. Hmm, ich habe mir in meinen Bloganfängen die Zoeva96er Palette geholt, irgendwie hatte die jeder und ich hatte kaum Schminke, da hat sie sich gelohnt, weil die Farbauswahl gut ist. Mittlerweile bin ich von der Pigmentierung nicht mehr wirklich begeistert und nutze sie nur selten, da ich aber auch kein Douglas-Besteller bin, interessiert mich das dann nur mäßig, außer es gibt sie dann auch in den Filialen und ich komme zufällig dran vorbei und denke auch noch dran. Na ja eher alles unwahrscheinlich.
    Liebe Grüße

  11. ich finds gut, dass zoeva über douglas verfügbar ist. aber der preiserhöhung stehe ich eher kritisch gegenüber, da zoeva selbst die preise auch schon erhöht hat. ich finde es dann schade, dass man mit rabatt quasi wieder auf “normal-level” ist statt wirklich zu sparen, zumal der zoeva shop so gut wie keine rabatt-aktionen anbietet.

  12. Ich liebe die Produkte von ZOEVA und würde es SEHR begrüßen, wenn zumindest die Pinsel in den Filialen erhältlich wären. In der Preisklasse gibt es nahezu nur kratzige und furchtbare Pinsel.

  13. Ich bestelle weiterhin über die Seite direkt. Es ist mir immer genrell lieber über die offiziellen Seiten zu bestellen. Finde die Kabukis besser als die von Mac und der Blush Brush in der Tulip Form ist auch nur zu empfehlen 🙂

  14. Ich liiiiiieeeebbbbeeee Zoeva Pinsel! Hab bisher aber nur bei sZoeva direkt bestellt. Mein erster Zoeva Pinsel war der “Grand Stippling” – ich war und bin und weder immer begeistert sein 🙂

  15. Stammkunde vielleicht eher geringfügig, aber überzeigter Kunde.
    Es gibt wenig von Zoeva was mich qualitativ bisher enttäuscht hätte, besonders seit sie vom billig-asia-produktverkauf weggekommen sind.
    Image und Auswahl sagen mir sehr zu und ich habe immer gern bestellt und mich über Neuheiten gefreut. Es gibt auch weierhin Sachen die ich unbedingt noch haben möchte und besonders die Pinsel sind, für die Preise, häufig allererste Sahne.
    Ich würde freudig tanzen, wenn man sie tatsächlich irgendwann auch in den Filialen finden würde.

  16. Ich find das eigentlich ganz cool, dass man die Pinsel jetzt bei Douglas bestellen kann. Da wird sicher mal der ein oder andere mit in den Warenkorb wandern. Zumal ich die Zoeva Pinsel, die ich habe, sehr mag. Einige sind aus meiner Routine nicht mehr wegzudenken. Ich hab schon länger ein Auge auf den Flat Top Kabuki. Der muss dann wohl bei der nächsten Douglas Bestellung mit. 🙂

  17. Hab die zoeva pinsel heute in einer Douglas Filiale entdeckt! Hab mir gleich den concealer-Buffer mitgenommen, den ich schon so lange möchte! Und wenn man eine Douglas Card hat waren einige pinsel sogar 2-3€ günstiger! 🙂

  18. Hallo Magi,
    könnten Sie mir sagen, ob Zoeva Tierversuchsfrei ist? Weil viele Produkte werden in China hergestellt.
    Lg
    Lola

    • Das weiß ich leider nicht. Da müsstest Du bei ZOEVA fragen – dafür ist der Kundenservice da 🙂 aber bei den Paletten ist schon davon auszugehen, dass sie aus China kommen

  19. Ich habe heute gesehen, dass Zoeva ihre Preise für die Pinselsets wieder erhöht hat. Ich habe mich nämlich für das Complete Eye Set interessiert. Die schwarze Edition hat noch bis vor kurzem 60€ gekostet. Jetzt kostet sie 70€ (auch bei Douglas). Auch die anderen Editionen wurden erhöht. Das hat mich ziemlich verärgert, weil ich schon vorher mit dem Preis gehadert habe und die Erhöhung um ganze 10€ nicht nachvollziehen kann. Da Zoeva auch nicht bei der Glamour Shopping Week dabei ist, werde ich mir das Set doch nicht kaufen.

    • Ich beobachte das nicht so genau, darum bin ich sehr dankbar über solche Hinweise. Das ist schon eine Nummer, fühlt sich aber TOTAL wie ein Deja Vu von einst SIGMA an. Bei denen war es auch so: kaum waren sie international “etabliert”, stiegen die Preise in irrationalen Höhen. Wie ich von Wiederverkäufern weiß, wurden auch die Einkaufspreise damals so angezogen, dass es sich für viele nicht mehr lohnte. Wenn man zeitgleich hört, dass die Qualität abgefallen sein soll, ist das natürlich mega-ärgerlich.

      Ganz ehrlich, ZOEVA macht es nach meinem Empfinden mit nix wett, sodass Du Dein Geld sicherlich anderswo besser investiert siehst. Ein Mix aus Drogerie und Japan ist ja so meine Empfehlung. Die Qualität von ZOEVA und SIGMA kannst Du Dir für kleines Geld direkt in China bestellen.

MAGIMANIA Beauty Blog