Elektrosifiziert

URBAN DECAY Electric Pressed Pigment Palette Makeup Nr. 1

It’s gettin‘ hot in here while I wear my Look!

Endlich habe ich die URBAN DECAY Electric Pressed Pigment Palette eingeweiht. Die Fotos entstanden schon einige Stunden nach dem Schminken.

URBAN DECAY Electric Pressed Pigment Palette Makeup Look-10

Ob die Hitze am Verblassen des violetten ‚Urban‘ Eyeshadows auf dem beweglichen Lid schuld ist oder er selbst, werde ich mit der Zeit hoffentlich noch herausfinden können. Sobald ich alle Farben mal untergebracht habe, werde ich euch gewiss ein wenig mehr zu diesem „Tuschkasten“ sagen können.

Leider ist mein Videomaterial zu diesem Makeup unbrauchbar. Es hätte gezeigt, dass im Großen und Ganzen die Unebenheit eigentlich gar nicht auffällt und ich es bei den Temperaturen verzeihen kann.  Mein erster Eindruck von den Eyeshadows ist überraschend gut und ich hoffe, die anderen Texturen bewähren sich genau so gut wie ‚Urban‘, der satte Teal-Ton ‚Fringe‘ und sogar ‚Revolt‘vor dem mir Temptalia „Angst“ machte, erweist sich als minimal-zickig.

Kombiniert habe ich die bunten Farben mit etwas „Rauch“: URBAN DECAY ‚Loaded‘ plus eine Prise Schwarz. Dazu CATRICE Liquid Eyeliner ‚Dating Joe Black‘, URBAN DECAY 24/7 Glide-On Pencil ‚Perversion‘ zum Verdichten der oberen Wimpernreihe und den schönen BEYU 729 Soft Liner, der wunderbar zum ‚Fringe‘ passt.

URBAN DECAY Electric Pressed Pigment Palette Makeup Look-5

Der Rest meines Gesichts entsprechend dezent gehalten: auf den Wangen befindet sich BOBBI BROWN ‚Nude Peach‘ Blush mit einer Kontur aus NYX ‚Taupe‘ und MAC ‚Emote‘ und auf den Lippen eine Mischung von 3 ASTOR Lip Butters. Nicht der Rede wert…

Der erste Eindruck ist sehr positiv und das zugegeben zu meiner Überraschung. Ich habe erwartet, dass sie schwierig sei, aber vielleicht kommt das ja noch mit den matteren Tönen – hoffentlich nicht. Wie gut ‚Fringe‘ und ‚Loaded‘ harmonieren, beeidruckt mich auf den Fotos einmal mehr – stufenloser Verlauf…

Habt ihr die Palette eventuell auch schon? Wie findet ihr sie? 

URBAN DECAY Electric Pressed Pigment Palette Makeup Look Urban Fringe-2

URBAN DECAY Electric Pressed Pigment Palette

© Urban Decay / L’Oreal

URBAN DECAY Electric Pressed Pigment Palette

Preis: ca. 50€
Inhalt: 10 x 1,2g + Doppelpinsel
Versionen: 1 Palette / 8 Nuancen sind paletten-exklusiv

Plastik-Case mit großem Spiegel - Made in USA

online erhältlich bei FeelUnique (portofrei) »

Inhaltsstoffe siehe Hersteller-Website »

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Gibt es bezüglich des Urban Decay Launches in Deutschland schon irgendwelche neuen Daten???? Kann es kaum abwarten

  2. Wow, geile Farben! Lg Lena

  3. Du hast sie gekauft! Aaaahh!!1einself Ich hab sie bei den pixiwoos gesehen und bei xsparkage und dachte mir noch so: „Die brauchste nicht, damit kann man nur ausgefallene, bunte MakeUps schminken und du bist ja jetzt schon groß…“ Und dann kommst du mit so’nem MakeUp.. Ach Magi.. Du machst mich schwach! :inlove:

    • Hätte ich wohl, hätte ich nicht ein Sample erhalten. Ich war unsicher, hätte sicher gewartet, bis ich es mal live sehe. Wobei die beiden Farben jetzt sooo einmalig nicht sind. Kannst Du auch was mit den anderen anfangen?

  4. oh, ich verspüre inbrünstigen Neid!
    Das Baby möchte ja auch mal noch unbedingt bei mir einziehen…
    Schöner Magi-Look 😀

  5. Ich brauche, brauche, brauche sie sowas von unbedingt :DD
    Seit ich auf Instagram soviel tolle Looks damit gesehen hab von den US-lern weiss ich dass ich sie kaufen muss 😀
    Ich liebe die Farben und das wäre dann meine erste Urban Decay 🙂
    Sie wird bald bald mein sein :)♥

  6. Wunderschönes AMU! Die Farben sehen ja mal klasse aus. Das hat UD gut gemacht!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

  7. Liebe Magi dein Look ist wirklich hinreizend geworden 😀 und er steht dir super! Ich spüre wie ich innerlich diese Palette benötige 🙂 <3 :heart:

    Liebe Grüße an dich :rose:

  8. Gefällt mir – überraschenderweise – sehr gut 🙂 Allerdings finde ich, daß das Lila doch etwas fleckig wirkt und auch ein wenig zu kriechen scheint… Meinst Du das mit Unebenheiten und Verblassen? Außerdem dachte ich, Du bist der Kombination Petrol / Lila überdrüssig; Du hattest Dergleichen doch mal erwähnt, oder irre ich mich?

    Wie auch immer – die Unzulänglichkeiten des Lilas erkennt man natürlich nur wenn man das geschlossene Auge nah betrachtet; insgesamt finde ich also daß es echt cool wirkt! Für mich wäre die Palette jedoch trotzdem nichts. Glaube ich jedenfalls, denn die Nuancen, die mir daraus gefallen, habe ich so oder sehr ähnlich bereits. Und sie scheinen mir hier auch nicht irgendwelche Besonderheiten aufzuweisen, die diese anderen Lidschatten nicht hätten. Insofern – ich finds schon nett, aber dieser Hype ist nicht unbedingt meiner.

    • Ich hatte das Lila irgendwie nicht direkt als fleckig empfunden, weil es erst später so wurde und dann eben auf andere Weise als z.B. matte Lidschatten „fleckig“ wirkte. Es war irgendwie „gleichmäßig semi-transparent“ geworden und nur da, wo die anderen Lidschatten drunter oder drüber verblendet waren, war’s das nicht. Das leichte Creasen erscheint mir dann eher ein Hitzeproblem zu sein. Sodass gerade „felckig“, wie ich es üblicherweise verwende, nicht 100%ig zutrifft. Wären nicht die Fotos, wäre es mir gar nicht so sehr aufgefallen.

      Kann ich mir gar nicht vorstellen, dass ich das mal über LilaXTeal gesagt haben soll. War’s eventuell ein anderer Kontext? Aber selbst wenn: ist ja kein Sargnagel – Geschmack kann sich ja täglich ändern. Ich stehe gerade das erste mal in meinem Leben auf Pastell 😯

      Ich glaube gern, dass man solche Farben schon hat. Bis auf vielleicht das Orange sind es ja recht „belibte“ Pop-Farben. Ich find’s sogar etwas schade, dass zwei Blaus drin sind. Wie sehr sie sich unterscheiden, muss ich aber noch rauskriegen. Aber gerade für jene, die sich bisher nicht trauten, finde ich, sind alle krassen Farben drin, die ich mir „als erstes“ als Ergänzung, als Pop of Color, zulegen würde – und das sogar in durchaus bevorzugten Finishes. Sie könnte einzig etwas kleiner sein…

  9. Hilfe – Sowas ist ja genau mein Beuteschema, aber bei mir muss die Vernunft walten. Als hätte ich nicht eh schon so viele bunte knallige Farben…

    Ich hoffe mal das in die Falten Kriechen liegt wirklich nur an dem warmen Wetter. Das wäre sonst schade bei so einem Preis. Von Urban Decay besitze ich erst einen Lidschatten, aber irgendwie kam er bei mir noch nie wirklich so zum Einsatz. Mal schauen, wo ich den hin verfrachtet habe. :3

  10. Ich habe vor ein paar Wochen auch ständig mit dem Gedanken gespielt, mir die Palette zu kaufen, da ich die UD Paletten sammle und die Electric genau meinen Geschmack getroffen hat. Allerdings habe ich mich dann dagegen entschieden, weil leider einige der Farben (für mich die interessantesten) nicht für die Augen geeignet sind. Außerdem hätte ich es schön gefunden, wenn die Palette hauptsächlich matte Farben enthalten hätte und noch ein schönes Sonnen-Gelb dabei gewesen wäre.

    • Die „Nichteignung“ beruht aber mWn auf dem Abfärben – nicht weil’s „gefährlich“ wäre… Tat der hier, wie ich abends feststellte, auch.

  11. Ich liebe deine farbkräftigen Augenmakeups! Dazu diese weiche Verblendung, wunderschön Magi. :yes:

  12. Die Farben sind natürlich der Hammer :inlove:

  13. Die Farben sind ja wirklich genial, wow 🙂
    Ein sehr schönen Look hast Du da gezaubert. Lg Jules

  14. Na das nenne ich mal ne bunte Palette :beauty: :rainbow: ! Für mich untragbar, aber bei dir gefällt es mir sehr!

  15. brmbl. ich stehe dieser Palette etwas zwiegespalten gegenüber.
    Ich LIEBE krasse Farben- leider bin ich doch schon etwas durch Sugarpill und meine X Sleekpaletten und Pigmente gesättigt.

    Mal schauen- mich müsste der Shoppingwahn schon arg überkommen wenn ich nen Fuffie für diese Palette ausgeben würde. :smug:
    obwohl…. verblenden lassen sie sich eben schon ziemlich smooth… *sich die Haare rauff*

MAGIMANIA Beauty Blog