TNC Folge 36: Holo Lacke im Vergleich

Jetzt wo die Sonne wieder öfter scheint, wird meine Liebe für Holo-Lacke wieder neu entfacht. In der letzten Woche habe ich mal all die verschiedenen Holos (die ich so besitze, es gibt auf dem Markt natürlich noch weit mehr) hervorgekramt und doch sehr große Unterschiede festgestellt.

Einige bestehen quasi nur als Holopartikeln und sind extrem holografisch, andere hingegen enthalten nur vereinzelte holografische Partikel. Einige Lacke enthalten sozusagen “geordnete” Holopartikel (ich weiß nicht, wie ich es anders beschreiben soll) und bilden in der Sonne das typische V (z.B. die China Glaze OMG Kollektion), in anderen Lacken sind die Partikel “ungeordnet” und sie funkeln wild durcheinander (z.B. die China Glaze Kaleidoscope Kollektion). Alle Varianten haben ihren Reiz und ich finde sie allesamt wunderschön.
So und nun genug geschrieben, in dem Fall sagen Bilder nämlich sehr viel mehr als Worte:

NFU! OH ’61’

NFU OH 61 Holo Nail Polish

CHINA GLAZE ‘OMG’

CHINA GLAZE OMG Holo Nail Polish

CHINA GLAZE ‘Octa Gone Wild’

CHINA GLAZE Octa Gone Wild' Holo Nail Polish

CHINA GLAZE ‘Atlantis’

CHINA GLAZE'Atlantis' Holo Nail Polish

H&M ‘Mad about You’

H&M'Mad about You' Holo Nail Polish

KIKO ‘255’

KIKO'255' Holo Nail Polish

MNY ‘265’

MNY'265' Nail Polish

CHINA GLAZE OMG Holo Nail Polish

Habt ihr einen Favoriten?

Mein allerliebster Lieblingslack ist der OPI DS Extravagance. Ich liebe einfach die Farbe, dazu funkelt er noch so wunderschön im Licht, lässt sich super toll auftragen, trocknet sehr, sehr schnell und hält wirklich gut und lange. Ansonsten kann ich keine Rangfolge unter den verschiedenen Holo-Lacken bilden, ich finde einfach alle toll.

  1. OMG und 61 sind einfach toll!!

    H&M, Kiko und MNY würde ich jetzt nicht gerade in die Liga der holographischen Lacke heben … gerade der von MNY hat doch nur wenige Miniglitzerpartikel inne.

    Ich habe vor Kurzem den Wireless Holographic Top Coat von China Glaze getestet und ein Video dazu auf meinen Blog gestellt 🙂

    Viele Grüße!

  2. schon das drama um o.p.i. gehört? 🙁
    den h&m-nagellack hab ich letztens im h&m für 1 euro gekauft 😉

  3. LPunkt, ich habe auch erst überlegt, ob ich Kiko und MNY dazu nehmen soll aber sie enthalten (wenn auch nur wenige) Holopartikel und deshalb finde ich, dass ein Vergleich schon lohnt. Und der Mad about you ist doch schon ziemlich holografisch *find*.

    Nysa, welches Drama meinst du denn? Dass die günstigen Shops OPI nicht mehr verkaufen dürfen?

  4. Oh, das ist wohl kein Trend für mich. In Sachen Nagellack bin ich eher eine Plain Jane. 🙂

  5. Der Extravagance ist wunderschön*herzchenmal*

  6. Nfu gefällt mir am Meisten! Schade das man sie in D so schwer bekommt :/

    LG Kiku

  7. der MNY isn Holo?? is mir garnet aufgefallen, ich liebe den BFF von China Glaze der sieht von der Farbe wie dein Extravagance aus

    @Kiku
    https://shop.glamournails24.de/index.php/cat/c15_Nfu-Oh-Nagellack.html/page/3/XTCsid/1droqkbrj5984fcraeidf5an43

  8. @tini: ja.. genau.. ist doch zum kotzen!

  9. 1€ für den H&M-Hololack? Oh man, die blöden 4,95€, die ich für meinen ausgegeben habe, liegen mir immernoch schwer im Magen :-/

  10. bei maiandjays kann man immer noch opis bestellen. einfach ne mail hin schreiben mit den gewünschten lacken und es geht seinen gang!

  11. Nysa, ich bin ein wenig verwundert, dass das erst jetzt die Runde macht. Bereits im Sommer letzten Jahres las ich in einem Forum davon, dass May und Jay von mayandjays einigen Käuferinnen davon berichteten, dass sie zukünftig keine OPI Lacke mehr anbieten dürften. OPIs Begründung damals war, dass sie mit dieser Preispolitik nicht einverstanden waren, sie wollten ihre Marke als Luxusmarke verstanden wissen und dazu passte einfach nicht, dass man die Lacke für 1/3 des Ladenpreises online beziehen konnte. Dass es nun offiziell anscheinend um einen Copyrightverstoß geht, macht zwar aus Sicht OPIs Sinn (weil das wohl die einzige Möglichkeit ist, rechtlich den Verkauf zu verbieten), es ist aber dennoch sehr albern, denn dann dürften ja im Prinzip andere Shops, die keinen Copyrightverstoß begangen haben, die Lacke weiterhin führen.
    Was auch immer der wahre Grund ist, ich finde es auch sehr schade, bin aber gleichzeitig auch zickig.
    Meine Konsequenz dieser Infos im letzten Sommer war, dass ich mir ein Backup meines Lieblings DS Extravagance bestellt und OPI danach den Rücken zugekehrt habe. Es gibt wirklich genug andere schöne Lacke von anderen Herstellern und wer seine europäischen Kunden unbedingt vergraulen möchte – bitteschön!

    Ich habe übrigens auch gehört, dass mayandjays "auf Bestellung" weiterhin ihre Kunden mit OPIs versorgen. Habe es aber selbst nicht getestet.

  12. Es war wohl auch eine Lizenzgeschichte, aber eigentlich egal 😛

  13. Ja, von mir aus auch das. Hat aber alles nichts damit zu tun, dass OPI nicht will, dass seine Lacke zu "Ramschpreisen" verschwerbelt wird. Sehr schade, weil die wirklich tolle Lacke haben aber nun gut, die Konkurrenz schläft ja glücklicherweise nicht.

  14. Den CG Octa Gone Wild gibts wohl gar nicht mehr zu kaufen!? Der is ja echt Hammer *love*

  15. Ich wollte mir demnächst ein paar OPI Lacke bestellen, aber jetzt, wo ich die Geschichten um Lizenzen, Copyright und die Preise gelesen habe, finde ich, dass China Glaze und andere Firmen doch auch sehr schöne Lacke haben. Unverschämtheit sowas – nunja, muss OPI halt damit leben, dass nicht jeder das Geld für "Luxusmarken" hat. Der Nfu-Oh und China Glazes OMG gefallen mir tierisch gut, ich denke ich werde sie mir zum Geburtstag wünschen 😀

  16. ja das stimmt schon… wobei ich mit china glaze nicht ganz zufriedne bin. muss ein bißchen rumtesten mit base bzw. top coats. mich langweilts trotzdem u. hoffe auch auf die phase, des opi-rücken-zukehrens 😉

  17. ich hab mir jetzt den nfu bestellt 🙂 ganz schön teuer der spaß aber ich freu mich schon riesig den chanel hatte ich damals leider verpasst und hab lange nach ner alternative gesucht und die bilder haben mich nun bestätigt es mit diesem zu versuchen!danke dafür!

  18. ich hab mir jetzt den nfu bestellt 🙂 ganz schön teuer der spaß aber ich freu mich schon riesig den chanel hatte ich damals leider verpasst und hab lange nach ner alternative gesucht und die bilder haben mich nun bestätigt es mit diesem zu versuchen!danke dafür!

  19. ich hab mir jetzt den nfu bestellt 🙂 ganz schön teuer der spaß aber ich freu mich schon riesig den chanel hatte ich damals leider verpasst und hab lange nach ner alternative gesucht und die bilder haben mich nun bestätigt es mit diesem zu versuchen!danke dafür!

  20. ich hab mir jetzt den nfu bestellt 🙂 ganz schön teuer der spaß aber ich freu mich schon riesig den chanel hatte ich damals leider verpasst und hab lange nach ner alternative gesucht und die bilder haben mich nun bestätigt es mit diesem zu versuchen!danke dafür!

  21. ich hab mir jetzt den nfu bestellt 🙂 ganz schön teuer der spaß aber ich freu mich schon riesig den chanel hatte ich damals leider verpasst und hab lange nach ner alternative gesucht und die bilder haben mich nun bestätigt es mit diesem zu versuchen!danke dafür!

  22. ich hab mir jetzt den nfu bestellt 🙂 ganz schön teuer der spaß aber ich freu mich schon riesig den chanel hatte ich damals leider verpasst und hab lange nach ner alternative gesucht und die bilder haben mich nun bestätigt es mit diesem zu versuchen!danke dafür!

  23. wow, der Atlantis ist mein Liebling denk ich. Der Funkel so richtig schön wie Sonne auf Meerwasser 🙂
    Der MNY hat mir für nen Glitzer-Lack viel zu wenig Glitzer, da kann man die Partikel ja einzeln abzählen.

MAGIMANIA Beauty Blog