The Makeup Show Europe

Der Blog-Betriebsausflug

Hi,

ja, ich weiß, ich bin etwas spät dran, aber ich schaffe es leider nicht, früher oder mehr zu posten. Auch jetzt sitze ich hier gerade auf heißen Kohlen, möchte Euch aber noch ein paar Impressionen von der Makeup Show Europe geben – meinen  Senf gibt es gratis oben drauf.

Zum Konzept

  • Tolle Idee, die Makeup Show auch nach Europa zu bringen
  • Ich glaube jedoch, etwas (mehr) Werbung im Vorfeld wäre gut gewesen, gerade am 2. Tag waren echt relativ wenig Besucher da, hatte ich den Eindruck.

Zu der Messe

  • Relativ wenig Messebau, kein Teppich, keine Garderoben – fand ich okay, einzig die Tatsache, dass man bei den nur etwas abgetrennten Bereichen der Vorträge akustische Probleme hatte durch den Umgebungslärm fand ich wirklich anstrengend.
  • Die Mitarbeiter waren wirklich sehr freundlich und hilfsbereit, das hat die kleinen, organisatorischen Stolpersteine etwas ausgeglichen.

Kontakt zu den Ausstellern

  • Englisch! Wer sich nicht getraut hat, Englisch zu sprechen, wird wenig von den Ausstellern an Informationen bekommen haben. Gerade diese internationale Atmosphäre (auch viele Besucher sprachen kein Deutsch) fand ich persönlich sehr angenehm.
  • Es gab für uns gerade unter den deutschen Aussteller Einiges aus der Welt zu räumen – wenn man ein Gespräch damit beginnt: “Blogger? Ah, ja – wir bekommen täglich viele Anfragen nach Gratisprodukten”, dann bekommt man einen Eindruck davon, dass manche Firmen vielleicht den Impact von ernsthaften Bloggern gar nicht begreifen können, einfach weil sie eher nur die “Gratis”-Mails erhalten und sonst keinen Kontakt zur Blogosphäre haben. Wir haben uns da als “Botschafter” verstanden und hoffentlich unser Bestes gegeben. ;o)
  • Dennoch waren ausnahmslos alle Aussteller aufgeschlossen und sehr nett. Ehrlich. Es hat sehr, sehr viel Spaß gemacht.

Was habe ich mitgenommen als Nicht-Makeup-Artist?

  • Einen Einblick in die professionelle Szene
  • Kenntnis über viele neue Marken
  • Erweiterung meines persönlichen Produkt-Horizonts
  • eine neue Augenbrauenform *g*
  • eine gut gefüllte Tasche mit Einkäufen

Hat es sich gelohnt?

  • Allein dadurch, dass mir die Messe ein Mädels-Wochenende mit Magi beschert hat, auf jeden Fall ;o)
  • Es sah auf dem Ausstellungsplan nach wenig Ständen aus, aber jeder Stand beinhaltet ja so viele kleinteilige Produkte, dass wir nach den zwei Tagen immer noch nicht alles ganz genau gesehen hatten. Insofern: Ja, war toll.
  • Viel gesehen, geshoppt (es gab bei den meisten Firmen attraktive Rabatte) und auch Interessantes gelernt und sehr schöne Gespräche geführt
  • Der Eintrittspreis lässt sich schon durch die Rabatte wieder gut hereinholen, denke ich

Zu meinen Einkäufen komme ich nächste Woche (das wird so ein peinlicher Abgänge-Zugänge-Post diesen Monat, ich sage es Euch…)

Hier ein paar Impressionen aus Berlin (wie immer, wenn Blogger unterwegs sind, gibt es auch viel Kulinarisches zu sehen)

 

Magi, noch mal vielen Dank für’s mich-Mitnehmen-und-mich-vor-den Spinnen-retten :o)

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!

Eure zaz, die nun ein Mädelsbesuch-Wochenende in Hamburg verbringt. Ob man da oben schon nen Schal gebrauchen kann?

Autor

Seit 2010 Teil der Samstagsschicht und eher die Otto-Normalverbraucherin hier. 1981 geboren; trockene, meist unkomplizierte Haut. Sehr heller Teint. Faible für duochromen Lidschatten, Eyeliner und nicht-dezente Mascara.

  1. Sehr schöner Bericht <3! Find's super, dass ihr beiden probiert habt den Eindruck aufzupolieren, dass alle Blogger nur Sachen umsonst abgreifen wollen, Danke dafür, denn so ist es nunmal nicht ;)! Freue mich schon auf deine uns Magi's Ausbeute, bin Neugierig :inlove: !
    Liebste Grüße,
    Lily

    • Sehr gerne, ja, es war wirklich traurig, was für ein Blogger-Bild da wohl teilweise kursiert – aber ich kann die Sicht der Hersteller auch verstehen.

  2. Selbstgemachter Kakao mit Schoki in Tasse? :kissed: auf deine Bilder der Einkäufe bin ich echt gespannt jetzt :clap:

  3. ui, auf die einkäufe bin ich auch gespannt^^
    und unbedingt den schal mitnehmen, ich gehe inzwischen auch meistens mit handschuhen schon los…

    Liebste Grüße aus Hamburg,
    Melli

    • Hi melli, wir hatten zum Glück schönes Wetter, so dass wir draußen sitzen konnten, aber der Tipp mit dem Schal war ganz praktisch…

  4. Danke für deinen Eindruck, Zaz. :yes:

    Die Entschuldigung vorneweg ist doch aber überflüssig. Ich find es überhaupt nicht schlimm “jetzt erst” davon zu lesen. Es dauert eben solange es dauert.
    Und Magi hält ja solange ganz gut die Stellung. (Ihre Posting-Dichte ist echt beeindruckend! 😛 )

  5. oh wow ich würde so gern mal auf so eine messe gehen :heart:

    warum liegt in der tasse eine verpackte schokolade? lol

    das manche hersteller glauben, das blogger nur gierig zeugs abgreifen wollen, ist echt traurig.

  6. Auf deine Einkäufe freue ich mich auch schon! und mir hat dein stichpunktartiges Posting gefallen, es ergänzt Magis Postings super! Viel Spaß in HH

  7. Die arme Ritter Sport 😮

  8. Total schöne Eindrücke! ich habe mich total gefreut., dass die Make up Show in Berlin war und hatte persönlich ziemlich viel Spaß! Auch euch beide getroffen zu haben, war ziemlich lustig 🙂
    Und ihr wart in meinem Lieblingsrestaurant essen, sehr sympatisch 😉

  9. Ich war ebenfalls auf der Messe und kann dir in den meisten Dingen nur zustimmen. Ich finde es sehr schön das diese in fachkreisen doch schon sehr bekannte Messe endlich in Deutschland stattgefunden hat.
    Es war eine nette gemütliche Atmosphäre, beinnahe schon familiär hatte ich das Gefühl, dadurch das man innerhalb von wenigen Minuten einmal drumherum laufen konnte.
    Was für mich als mein persönliches Highlight herausgestochen hat, war am zweiten Tag Rea Morris in persona zu sehen und zu hören. Das hat mich am meisten gefreut und allein dafür hat sich der Weg aus Köln gelohnt gehabt!

    • Ich war wirklich erstaunt, wie viel Zeit man dort lassen konnte – obwohl es eben laut Hallenplan nicht so viele Aussteller waren. teile deien Eindrücke, danke!

  10. Schöne Eindrücke, liebe zaz.
    Ich mag ja diese Food-Bilder irgendwie total gern – immer so liebevoll arrangiert. ^^
    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich von dieser Messe noch nichts gehört habe bisher. Umso besser, dass man sich hier informieren kann. 🙂

  11. Schönes Bild von Magi 🙂 gut positioniert und lustig 🙂
    Danke für Deinen Bericht. Den Umgebungslärm finde ich auf Event`s/Messen/Kongressen auch immer nervig, da bekomme ich immer so ein “Tunnelgehör” (abgewandelt von Tunnelblick:-) ) und höre gar nicht mehr, was mein Nachbar sagt. :-/ Finde ich sehr anstrengend und ermüdend….und am Abend dröhnt es mir noch in den Ohren beim Einschlafen 🙂
    Was Du/ihr aber alles erlebt und erfahren habt……toll :-),wär ich auch gern dort gewesen.

    • Die Bilder spiegeln unser Wochenende von der Stimmung her schon ganz gut wieder, finde ich.

      Mir ist da so aufgefallen mit dem Lärm als wir abends die Messe verlassen hatten. Da hatte man so ein richtiges Wattegefühl auf den Ohren.

  12. Ich wusste nicht mal dass es statt genommen hat, schade ich wohne ja in Berlin ;(

  13. Tolle Einblicke – Danke :yes:

  14. Danke für den Bericht.. lass sich ganz toll lesen 🙂

    Und von welcher Marke sind diese abgefahren tollen Make-Up-Koffer-Tisch-Aufsteller?

  15. Gestern wars hier zumindest knalleheiß, wir haben Picknick am Elsbtrand gemacht und ich hab meinen ersten/letzten Sonnenbrand dieses Jahr bekommen (gerade die, die sich IMMER mit LSF50 eincremt :pain: ).
    Nächstes Wochenende allerdings kann es sein, dass du sogar schon Schneeschuhe und Hundeschlitten brauchst, das weiß man hier ja nunmal leider echt nie so wirklich. :/

  16. Ich bin auch mal auf die Einkäufe gespannt 🙂
    Liebe Grüße,
    M E L O D Y

MAGIMANIA Beauty Blog