Testerin gesucht: essence Pure Skin vs. Manhattan Clear Face

Sowohl ESSENCE als auch MANHATTAN haben ihre Anti-Pickel-Linien kürzlich überarbeitet. Von beiden Marken gibt es eine Reinigungs- und Pflegeserie und dazu auch noch Abdeckprodukte.

Von letzteren habe ich einige Teile erhalten und kann leider nicht viel damit anfangen. Dennoch fände ich so einenkleinen Vergleich sehr spannend: gibt es Unterschiede? Wenn ja, welche? Vielleicht hat jemand von euch ja Lust darauf es für MAGIMANIA auszuprobieren.

Im Fokus stehen diese 4 Produkte:

  • ESSENCE Pure Skin Moisturizing Makeup
  • ESSENCE Pure Skin Cover Stick
  • MANHATTAN ClearFace Perfect Mat Makeup
  • MANHATTAN ClearFace CoverStick

Darüber hinaus gibt es noch einige Produkte dazu, wie das ClearFace Powder und Produkte aus der Pflegelinie dazu, die aber den Beitrag nicht tangieren sollen. Ich schicke euch teilweise mehrere Farben, so könnt ihr mischen oder verschenken. Leider sind alle eher im MEDIUM-Bereich. Helle Produkte habe ich leider nicht.

Als Testerin würden wir Dich bitten die Produkte einige Wochen lang auszuprobieren. Dafür wäre logischerweise die Voraussetzung, dass Deine Haut zu Unreinheiten neigt und die Makeup-Linien somit ihren Zweck erfüllen können. Als Abschluss wäre eine kurze Zusammenfassung der Gegenüberstellung das Ziel. Keine lange Review der Produkte, sondern einige Stichpunkte, inwiefern sich die Produkte unterscheiden, was besser, was schlechter ist und ein persönliches Fazit. Über Fotos freuen wir uns natürlich auch ebenso über ein kurzes Profil, welche Produkte du sonst verwendest, damit die Leser die Ergebnisse besser einordnen können.

Falls ihr also Lust habt, schickt mir bis zum 11.11. eine kurze Email über das Kontaktformular mit einigen Infos, wie Name, Alter und warum diese Produkte für euch interessant sind. Solltet ihr selbst einen Blog haben, schreibt es gern dazu. Ihr könnt ihn natürlich auch im Beitrag erwähnen. Der Test erfolgt für MAGIMANIA, daher würde ich euch bitten de Gastbeitrag nicht doppelt zu publizieren. Aber klar könnt ihr die Produkte auch reviewen und ansprechen oder auf euren Gastbeitrag verweisen.

Für mich ist es eine Premiere und ich hoffe, dass ihr etwas damit anfangen könnt… Ich freue mich auf eure Mails.

8 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Da hätte ich total Lust zu, ich habe ölige Haut die bei Zeiten immer mal wieder zu kleineren oder etwas größeren Unreinheiten neigt – also warum nicht mal Neues austesten 🙂

  2. schade, dass du keine hellen Töne bekommen hast…wäre ja auch zu schön gewesen! Sonst hätte ich die Produkte sehr gern testen wollen. :panda:

  3. Hallo Magi

    in welcher „Farbe“ sind denn die Produkte? Gerne würde ich mich als Testerin „bewerben“ jedoch von ich ein sehr blasses Häutchen und es würde keinen Sinn machen, wenn ich die Produkte durch eine zu dunkle Farbe dann doch nicht testen könnte.

    Danke im Voraus

    LG
    Jennifer

  4. find ich super, dass du Jemanden zum Testen suchst 🙂 besser als wenn die Produkte liegen bleiben.
    Leider wären die Farben wohl auch für mich zu dunkel 🙁

  5. Da wurde ich ebenso gern mit testen…

  6. Find ich eine sehr interessante Aktion und bin gespannt auf das Ergebnis!!!

Kommentare

MAGIMANIA Beauty Blog
Logo