A peach, a penny and some licorice.

Striping Tape Manicure II

Ich hoffe, ich langweile euch nicht, wenn ich schon wieder eine Tape-Maniküre mit Striping Tape für euch als Nail Design Inspiration vorbereitet habe. Aber irgendwie sagt mir das momentan sehr zu.

Auf relativ unkomplizierte Weise lassen sich mit dem dünnen Klebeband aufwändig wirkende Nägel gestalten. Ein wenig Geschick ist zwar stets erforderlich, man kann sich jedoch kreativ austoben, ohne teures Equipment.

So habe ich bei dem heutigen Striping Tape Nail Design auch herumgespielt und einfach drauf los geklebt. Herausgekommen sind unterschiedliche simple grafische Formen, die wegen der unterschiedlichen Größen und Farben viel hermachen. Ich bin ganz zufrieden mit dem spontanem Ergebnis. Ich finde, der knallige Pfirsichton harmoniert super mit dem metallischen Kupfer und die Kontraste mit klassischem Schwarz runden das Nail Design harmonisch ab.

blank

Was sagt ihr zu dieser Kombination? Ich hoffe, sie gefällt euch.
Vielleicht hab ihr ja ein paar Ideen oder Wünsche, was ihr mal von mir sehen wollt? Und immer daran denken: ich bin eher der Typ für „einfache“ Nageldesigns. 🙂

Danny

Kommentare

19 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Sieht cool aus! Irgendwie erinnert mich das Naildesign spontan an die 80er Jahre! 😀

  2. sieht richtig gut aus. den Pennytalk hätte ich auch gern 🙂

  3. Eine sehr schöne Kombination. Ich finde so schlichte Nageldesigns eigentlich auch am schönste. Danke für die Inspiration! (:

    Liebe Grüße,
    Pixi

  4. Mal wieder eine wunderschöne Maniküre! Die Farbzusammenstellung gefällt mir gut und für Taping bin ich immer zu haben :yes:

  5. Sieht sehr sehr hübsch aus! Das Penny Talk und Peach of Cake von Sally Hansen so mega gut zusammen passen, hätte ich gar nicht gedacht.Da steigt die Nachmach-Gefahr gleich um ein Vielfaches;)

    • Ich hab das auch nicht gedacht, aber dann stand ich so vor meinen Lacken und hab überlegt, was man denn mal kombinieren könnte. Naja und als ich die Flaschen aneinander hielt, war klar, dass es das werden wird. 🙂

  6. Sieht super aus, Licorice und Peach of Cake sind ja wirklich traumhafte Farben :heart:
    Danke für die Inspiration, ich habe auch noch Tape hier rumliegen, aber wäre bislang nicht auf die Idee gekommen dieses so zu benutzen :yes:

  7. Wie ungewohnt, dich hier zu sehen ^^ Muss mans ich erst mal dran gewöhnen.

    Ich liebe es total, mit Striping Tape zu arbeiten, sowohl zum Abkleben, wie bei dem Design, was ich euch geschickt habe, als auch um damit selbst die Muster zu kleben. Aber dein Design topt gerade so ziemlich alles, was ich bisher gesehen habe.

    Liebst
    Sarah

    • Das war ja nun schon mein 5. Post hier. Viel mehr Eingewöhnungszeit gibt es da nicht! :giggle:

      Ja, ich benutze Striping Tape eigentlich auch nur zum Abkleben. Dieses mal habe ich es zum ersten Mal auch mit auf die Mani geklebt. Mir gefällt es ganz gut. D.h. ich muss mir wohl noch ein paar andere Farben zulegen! 😀

  8. Sehr hübsch, gefällt mir richtig gut!

  9. sieht sowas von super aus! die farben harmoniernen so toll zusammen! wenn ich nur geduldig genug für sowas wäre 🙁

    • Meistens lackiere ich die Grundfarbe immer schon mind. einen Tag vorher und trage ihn so. Dann ist er komplett trocken und ich kann ordentlich „rumdesignen“ 😉

  10. Wow, das ist mal ein richtig schönes Nageldesign! Die Farbkombination finde ich sehr gelungen, muss ich auch mal ausprobieren. Danke für die Inspiration 🙂

  11. Die Grundfarbe ist mal absolut nicht meins, aber das Desgin ansich ist wirklich hübsch.

  12. Peach of Cake ist ja zauberhaft, der kommt sofort auf die Wunschliste! Kannst Du den von der Qualität her empfehlen?

    • Jap, kann ich! 🙂 Finde die Qualität sehr gut, nur beim Pinsel bin ich mir noch nicht ganz sicher! 😉 Ansonsten ist essie – Tart Deco ein gutes Dupe (mit mMn besserem Pinsel) :can:

MAGIMANIA
Logo