Dirty Beauty TalkReinigung

Gesichtsreinigung mit chemischem Peeling | DIRTY BEAUTY TALK #6

Funktionieren AHA-Cleanser?

Kann ein Reinigungsprodukt mit Glycolsäure oder Salicylsäure tatsächlich exfolierend wirken oder ist es in Kombination mit Tensiden ein Widerspruch?

Als großer Fan von AHA-Peelings stellte sich Magi diese Frage und richtet sie direkt an Marek, den Chemiker und Cosmetic Formulator unseres Vertrauens. In der 6. Folge des Dirty Beauty Talks beantwortet er sie und erklärt, worauf man achten sollte.

VIdeo auf YouTube ansehen » DIRTY BEAUTY TALK abonnieren »

Vorteile von Peeling-Cleansern

  • Tenside intensivieren Säureeffekt
  • Verwendete Menge Reiniger größer als Leave-On, mehr Säure insgesamt auf der Haut
  • Kurzweiliger Kontakt mit Säuren bietet weniger Irritationspotential
  • Als Vorbereitungsschritt um nachfolgendes Peeling zu intensivieren

Nachteile

  • Säuren werden größtenteils wieder abgewaschen – nur peelender Effekt, keine zusätzlichen Anti-Age Effekte
  • Cleanser sollte 2 Minuten einwirken, damit Säure wirken kann
  • Längere Einwirkzeiten: Tenside wirken sich negativ auf Hautbarriere ein.

Interessante Peeling Cleanser

Quellen

Autor

DIRTY BEAUTY TALK mit Magi & Marek – jeden Sonntag um 11 Uhr (und manchmal auch donnerstags)…

Hinterlasse einen Kommentar

Was sagst du dazu?
MAGIMANIA Beauty Blog