Liquid Liner am unteren Lid // Sommerfarben-Makeup

Peach x Türkis x Gold mit Paul & Joe und Milani

Die Vorstellung flüssigen Eyeliner am unteren Lid aufzutragen reizte mich schon eine Weile. Davon abgehalten es umzusetzen war ein wenig die Scheu in dem sensiblen Bereich Produkt (und Applikator) ins Auge zu bekommen – und zugegeben auch der Zweifel daran, dass es mir steht.

Wie ich finde, hat sich die “Sorge” bestätigt. Mir gefallen zwar die Smiley-Fotos und die Perspektive ist OK – bei gestreutem Tageslicht sieht das Ganze auch nicht so plakativ aus. Abends vor dem platten Badezimmerspiegel beim Abschminken musste ich doch ein wenig lachen, wie Banane es doch aussieht. Das ist aber vermutlich ein recht subjektives Proportionenproblem. Mit [lightbox link=”/img/images/Paul-Joe-Eye-Gloss-Lipgloss-Milani-Turqoise-Eyeliner-Makeup-Look-3.jpg”]ein wenig Klick[/lightbox] könnt ihr es auch sehen.

Paul Joe Eye Gloss Lipgloss Milani Turqoise Eyeliner Makeup Look-2

PAUL & JOE Eye & Lip Gloss Duo ‘Maui’

Zu dieser Kombination bin ich über meine “neue Sachen, die Du endlich benutzen solltest”-Schublade gekommen. Schon länger wollte ich das Eye & Lip Gloss Duo aus der Beach Baby Sommerkollektion probieren. Ein Eye Gloss Duo von PAUL & JOE besitze ich schon länger, wie ihr im Lidschattenarten unter “Gel” sehen könnt. Und ich bin kein Fan dieser Texturen…

Die Theorie ist durchaus reizvoll: ein kühlendes Produkt, das dünn auf der Haut liegt und im Wet-Look vor sich hinglänzt und dabei jeder Feuchtigkeit trotzt. In der Praxis ist es einfach schwierig: man muss warten, bis es trocknet, es verträgt sich nicht so sehr mit anderen Texturen und naja, eigentlich kriecht es trotzdem, wenn man auf eine Base verzichtet.

Auf dem einen Auge seht ihr es in dünner Schicht direkt auf dem Lid, auf dem zweiten Foto auf einer Lidschatten Basis geschichtet. Die Brillanz ist definitiv größer, aber kriegen das Eyeshadows nicht auch so hin?

Paul Joe Eye Gloss Lipgloss Milani Turqoise Eyeliner Makeup Look (6)

eine Schicht mit Applikator

Paul Joe Eye Gloss Lipgloss Milani Turqoise Eyeliner Makeup Look (7)

2 Schichten auf Base – eine mit Finger – andere drüber mit Applikator

Der Lipgloss gefiel mir, obwohl die Farbe nicht sonderlich zu mir passt. Ich mag solche jedoch gern, um zu kühle Lipsticks wieder “runterzuholen”. Er ist angenehm auf den Lippen, dass er aber so kriecht, war mir in natura gar nicht aufgefallen. Eine Textur nach meinem Geschmack – würde ich überhaupt noch Glosse tragen…

Paul Joe Eye Gloss Lipgloss Milani Turqoise Eyeliner Makeup Look

MILANI Ultrafine Liquid Eye Liner ‘Sparkling Turquoise’

Der Eyeliner ist eine recht junge Anschaffung. Jemand schrieb unter meiner ultra-langen KIKO Super Colour Eyeliner Review, dass ein türkiser Ton fehle und da wurde es mir schlagartig bewusst, dass es stimmt. Was mich freut: ich hatte heute keinen Stain, womit ich felsenfest gerechnet habe. Liegt es am Eyeliner oder an der Platzierung am unteren Lid?

Apropos: wie findet ihr es? Ist das eine Technik, die ihr ab und an praktiziert? Ist das cool oder doch eher “negativ” strange?

Im inneren Lid befindet sich ESSENCE Longlasting Eye Pencil in ‘Tu-Tu-Turquoise’, der mich leider nicht wirklich begeistern konnte. Am Auge wollte er kaum Farbe abgeben (innen ist natürlich eine Herausforderung, aber andere kriegen es ja auch hin) und auf der Haut bröckelte er. Positiv: ich habe ihn vertragen und er hat recht gut gehalten, wobei ich das nicht genau beobachtet habe.

Paul Joe Eye Gloss Lipgloss Milani Turqoise Eyeliner Makeup Look

Absolute DOUGLAS ‘Blush Me’

ziert meine Wangen und ist eigentlich ein Lidschatten der Douglas-Eigenmarke. Das habe ich erst nach dem Googlen festgestellt. Falls es euch interessiert: klassische Drogerietextur, wie man sie z.B. von CATRICE-LE-Blushes kennt. “Absolute” OK, zuverlässig mit Abstrichen. Und irgendwie ein absoluter Match zu den Lippen…

Paul Joe Eye Gloss Lipgloss Milani Turqoise Eyeliner Makeup Look (1)

Paul Joe Eye Gloss Lipgloss Milani Turqoise Eyeliner Makeup Look (3)

[box title=”Produkte” color=”#eae8e8″]

PAUL & JOE Eye & Lipgloss
ca. 28,00€ – von Daniel Steinmacher Beauty, jedoch nicht mehr verfügbar

MILANI Ultrafine Liquid Eyeliner ‘Sparkling Turquoise’
ca. $7.49 – von Cherry Culture

ESSENCE LongLasting Eye Pencil ‘Tu-Tu-Turquoise’
ca. 1,45€ in der Drogerie

Absolute DOUGLAS Eyeshadow ‘Blush Me’
7,95€ – von Douglas[/box]

Paul Joe Eye Gloss Lipgloss Milani Turqoise Eyeliner Makeup Look (4)

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Ich finde den Ton vom Lipgloss sehr schön. Steht dir gut und könntest du auch mal als Lippenstift probieren.
    Wirkt einfach sommerlich frisch. Das AMU gefällt mir nicht so gut. Der Liner würde oben einfach stimmiger aussehen. Bei so auffälligen Farben finde ich es wirklich am oberen Lid schöner. Es sieht jetzt nicht total schlimm aus aber wenn ich die Wahl hätte würde ich es eher oben tragen.
    Ansonsten mag ich die Farbkombi sehr und trage sie selbst oft im Sommer.

    • Hab schon mehrere Lippenstifte in der Farbe gezeigt. Ist also kein Novum, allerdings steht es mir nicht wirklich. Es sieht ok aus, aber ich verstehe unter “stehen” halt “vorteilhaft betonen” und das tut er nicht. Sieht wie ein Fremdkörper aus. Aber das ist ja auch mal nett…

  2. Ich finde es wunderbar, genau so was stelle ich mir unter einem Sommermakeup vor. Etwas arielle, etwas glamourös, aber nicht zu aufdringlich. Ist halt auch mal was anderes, so was sieht man nicht oft, schade eigentlich. Ich trage höchstens mal einen türkisfarbenen Lidstrich auf dem oberen Lid, auf dem unteren oder gar im eigentlich nie was wegen der Kontaktlinsen.

  3. Irgendwie mag ich nicht, was der bunte Eyeliner mit der Augenform anstellt – die Augen wirken viel kleiner und “verkniffener” – eben das von dir angesprochene Proportionenproblem. Nichts gegen Hingucker, aber wenn sie unvorteilhaft wirken, ist es den Wow-Effekt nicht so richtig wert 😀

    Als Experiment total spannend, als Rausgeh-Look eher so naja ^^

    • Ja, es stellt tatsächlich irgendwas Unschönes an… Aber ich bin da nicht so streng mit unvorteilhaften Techniken. Hängt halt auch ein wenig vom Anlass ab.

  4. Nix Banane – ich finds geil! :inlove:
    Kommt auf meine Inspirationsliste 🙂
    Der Liner gefällt mir außergewöhnlich gut und die Kombi mit den warmen peach/orangigen Tönen ist sehr schön tropisch-sommerlich.

  5. Nein, mag ich nicht, aber die Farbe steht Dir hervorragend, wenn sie etwas zarter, rauchiger wäre.

  6. Sehr sehr cool :)! Deine Augen strahlen dadurch richtig schön *-*

  7. Also auf dem ersten Foto finde ich es wunderhübsch. Auf dem anderen Foto, welches verlinkt es, wirkt es irgendwie, als ob etwas fehlt. Hab schon überlegt ob ein schwarzer Lidstrich oben dazu gut wär. *grübel*
    Den Blush bzw. Lischatten, lol, finde ich sehr schön. Steht dir auch sehr gut, wie ich finde. 🙂

  8. Also ich finde es hat schon irgendwie was, sieht aber auch komisch aus, besonders auf dem extra verlinkten Foto. Ich denke mir fehlt hier aber einfach der normale Lidstrich oben, wenn man das zusammen kombiniert stelle ich es mir ganz hübsch vor. Ich glaube ich habe unten auch schon mal Liquidliner probiert, fand es aber nervig, dass man die kurzen Wimpern teilweise mit anmalt 😀

  9. Mir fehlt der schwarze Lidstrich auf dem Lid und vielleicht eine etwas andere Form des unteren Lidstrichs. Es ist aber verblüffend wie mit so wenigen Mitteln/Technik, deine Augenform so optisch verändert wird.
    Ich hatte so etwas ähnliches früher getragen, nur dass das Türkis so bis zur Hälfte ging. Mittlerweile denke ich nur, wie ich nur konnte. Auch wenn es ok aussah, aber irgendwie passte es nicht so zu mir.

  10. Ich finde, das hat was 😉
    Gefällt mir sogar richtig gut! Werd ich demnächst auch mal umsetzen.

  11. Ich praktiziere diese Technik nicht, aber ich mag es mir wirklich gerne an anderen ansehen, so auch bei dir! Gold und Türkis, sind sowieso momentan meine liebsten Farben!!! Der Milani Liquid Eyeliner in Sparkling Turquoise ist ja ein Traum!!!!

  12. Es hat was, finde ich. Auf jeden Fall ein interessanter Look, der durch Blush und Gloss sehr sommerlich wirkt. Aber wäre für mich eher ein Laufsteg-Look, oder eben etwas für ein kreatives Blog-Schmink-Experiment :beauty:

  13. Ne, das MU gefällt mir nicht. Die Augen sehen durch den Eyeliner kränklich bis high aus und der Gloss betont extrem die Lippenfältchen. Einzig der Lidschatten, den du auf den Wangen hast, gefällt mir.

  14. Ich finde den unteren Lidstrich bei dir ehrlich gesagt gar nicht mal so übel 🙂 ich selbst trage sowas nie weil Eyeliner unter dem Auge sooo brennt 🙁

  15. :blush: :blush: :blush: :blush: :blush: :blush: :blush: :blush: :rose:

  16. Also, der Eyeliner gefällt mir sehr gut. Auch wenn ich deine bedenken bezüglich der Proportionen absolut nachvollziehen kann. Es sieht auf jeden Fall gewöhnungsbedürftig aus, aber nicht im negativen Sinne. Ich persönlich trage super gerne farbige Eyeliner im Sommer (ob Flüssigeyeliner, Geleyeliner, Cremelidschatten oder Lidschatten ist eigentlich egal, kommt alles vor), das ist für mich so ziemlich DAS Sommerding, da ich im Sommer sehr selten richtige AMUs schminke. Wenn ich allerdings mein unteres Lid “bunt” betone, dann ist meistens eigentlich auch immer oben ein Eyeliner gezogen oder zumindest der Wimpernkranz etwas extremer verdichtet, als sonst. Wobei das aber wahrscheinlich wieder etwas anderes ist, als das um was es bei deiner Version geht. Aber da wären wir wohl wieder bei den Proportionen :-). Vielleicht ist es aber auch, wie ich oben schon erwähnt habe, eher die Tatsache, dass man optisch weniger daran “gewöhnt” ist? Generell mag ich jedenfalls bunt betonte Lider oder Wasserlinie im Sommer.
    Bei dem Lippenstift gebe ich dir recht, auch mein Fall ist es nicht ganz. Der Lidschatten, als Blush hingegen ist super, musste auch wirklich 2mal hingucken, ob das wirklich ein Lidschatten ist :-D. Bei essence Kajalen bin ich raus, die geben bei mir nie Farbe ab und zudem tränt mein Auge immer wie wild -.-.
    Die Farbe des Eyeliners gefällt mir übrigens ultragut, ich stehe total auf solche Türkistöne.

    Liebe Grüße

  17. EDIT: Gloss, nicht Lippenstift! “Bei dem LipGLOSS…” 🙂

  18. Mir gefällt’s ziemlich gut, genau das richtige für den Sommer. 🙂

  19. Also das mit dem Liner gefällt mir nicht so. Es wäre vielleicht was Anderes, wenn noch ein neutraler (also Schwarz und Konsorten) Lidstrich am oberen Lid dabei wäre, und es wäre SICHER was Anderes, wenn dieser untere Lidstrich ein wenig dünner und / oder in einer gedeckteren Farbe wäre. Also beispielsweise petrol, um in etwa in einer einschlägigen Farbgruppe zu bleiben. Im Grunde finde ich es ganz schön, den unteren Lidstrich farbig zu machen, wenn der obere dunkel ist, aber das hier finde ich, gerade auch in dieser Brillianz, einfach too much.

    Das mit der Brillianz gilt für mein Empfinden aber auch bei dunklen Farben selbst bei Schwarz. Ich hatte kürzlich mal einen schwarzen Flüssigliner am unteren Lid, und fand das irgendwie komisch. So “strahlend”. Hat mir nicht sonderlich gefallen. Und auch die Applikation von flüssigem Eyeliner, mit einem entsprechenden Werkzeug eben, liebe ich am unteren Lid nicht so sehr.

  20. Mir persönlich gefällt das gut, allerdings hätte mir ein kühler zartrosa Blush und Gloss besser dazu gefallen. LG

  21. Ich stehe total auf Eyeliner am unteren Lid. Meiner Meinung nach macht es einfach noch etwas her, auch wenn man sehr schlicht geschminkt ist.

  22. mir gefällt es irgendwie gut. ist mal “was anderes”, allerdings würd ich matte Lippen dazu tragen und die Augenbrauen noch mehr akzentuieren.

  23. das blau unterm auge sieht wahnsinnig schön aus – das strahl richtig

  24. Nee, komme ich nicht ran!
    Ich hab das zeimlich oft so getragen, aber irgendwie gefällt mir das heute nicht mehr so. Der Lidschatten auf den Wangen sieht toll aus, wäre ja genau mein Ding, aber die Douglas Eigenmarke interessiert micht gar nicht. Der Lipgloss ist leider nur vom weiten schön, aber wirklich eine tolle Farbe.

    Ich mag die Länge deines Ponys;)

MAGIMANIA Beauty Blog