Nicht zu früh freuen, aber hoffen…

HQhair-Sortiment inkl. NARS

Heute hatte ich Email-Verkehr mit einer Dame von HQhair – der Shop, der auf einmal Konkurs ging, um dann von der HutGroup aufgekauft zu werden, und nun so langsam wieder das Sortiment auf alten Stand aufzustocken. Und siehe da: auch auf der Website sieht man unter Makeup ein NARS-Banner mit „coming soon“ drauf.

Schön und gut. ASOS lehrte uns ja, dass das nicht viel zu bedeuten habe. Die nette Dame bei HQ hakt nun nach und hält mich über die Release-Termine auf dem Laufenden. Dies sind die Marken, die auf kurze Sicht erwartet werden:

  • NARS
  • OPI
  • Dermatologica
  • Aspects
  • Talika
  • St Tropez
  • Aromatherapy Associates
  • Intuition
  • Butter
  • Elemis / Bliss
  • Paperself
  • Stila
  • Loreal (kerastase, matrix, loreal pro, redken, shu uemura etc)
  • Paul Mitchell
  • GHD
  • Bare Escentuals

Leider kein PAUL & JOE, BECCA etc. dabei. Aber sie fragte nach Marken, die ich gern im Sortiemnt sehen würde – und wer weiß…

Auch hakte ich nach, ob das kostenlose, internationale Porto, das sie gerade anbieten, nur kurz- oder langfristig angelegt sei. Sie bestätigte, dass es vorerst dabei bliebe. JUHU! Zwar macht es Retouren nicht einfacher, aber die Portokosten jenseits 5€ von einst war so easy verdaubar dann doch nicht. Hoffen wir also, dass alles sich einpendelt und wir bald nicht nur HQhair in alter Form vorfinden – oder noch größer. Wobei: meinen mittleren Zeh würde ich immernoch für SEPHORA vor Ort geben…

Zur HutGroup hehören auch Look Fantastic (die aktuell auch free intl. shipping) und Beauty Expert. Es wäre nicht verwunderlich, wenn auch die regelmäßige Rabattstruktur auch bei HQ Einzug halten würde, wobei der Shop in der Hinsicht auch nie bescheiden war – ob das stets der Notnagel oder letztendlich der Untergang war?

Welche Marken würden euch spontan einfallen, die ihr zumindest bei HQhair sehen wollen würdet? Vielleicht gebe ich ja diesen Post dann einfach an sie weiter…

Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Ich frage mich immer, warum es weit mehr Bezugsquellen für OPI gibt, als für China Glaze. Sind die OPI Lacke so viel besser oder einfach nur gefragter? ._.

  2. Ich finde es auf jeden Fall sehr gut, dass HQ uns bald wieder in gewohnter Auswahl zur Verfügung steht.
    Als HQ weg war, habe ich mich dezent geärgert mir noch nicht die Sachen von NARS bestellt zu haben die mich interessierten.
    Dank deinem Fundstück machen sich übrigens meine ersten Illamasqua Produkte auf den Weg zu mir. Merci :heart:

  3. Klingst super interessant

  4. Wie war das doch gleich nochmal? Aus England muss man den Zoll nicht zahlen? Oder doch und es bleibt bei 22€ zollfreiem EInfuhr? Habe bisher nur aus den Staaten bestellt.

    Wäre übel, wenn es keine Begrenzung gäbe….. für´s Portemonnaie meine ich 😉

    • EU ist zollfreier Raum :yes:

      • Habe heute nach vier Wochen meine hqhair Bestellung bekommen. Das Päckchen war voll mit Zollaufklebern aus Frankfurt… Verschicken die denn nicht aus England? Habe sonst nie Zollaufkleber auf Paketen aus England.

      • 22€ gilt im Übrigen für EInfuhrumsatzsteuer – wie das 100%ig ist, weiß ich nicht genau, aber zu zahlst ja mit den Preisen eh britische MwSt, daher nahezu Pappe… Prüft keiner.

  5. asos entwickelt sich mehr und mehr zum Desaster, kaum erfreut es sich international an Beliebtheit, schon verblast das Sortiment, da sie viele viele Sachen nicht international verschiffen. So wie (aktuell reduzierten) OPI Lacke.

    • Ich habe mir jetzt von Illamasqua ein Lack Set bestellt, ich habe zwar die Sachen noch nicht, aber in der Versandbestätigung war auch das Set aufgeführt. Das ist ja schon irgendwie kurios, dass es dann ja anscheinend noch von der Marke abhängt, ob man Lacke bekommt oder nicht.

    • Ach echt? Wobei früher GAR keine Lacke ins Ausland verschickt wurden. Da find eich das halb so wild. Immerhin schaffen sie es dann die nicht erhältlichen Sachen aus der Übersich tzu nehmen und stiften so nicht für Verwirrung…

  6. Oh oh … NARS ist ganz gefährlich für mich. *FREU* 😉 Und kostenloser internationaler Versand wäre natürlich noch viel feinerl. Jippih! … Mist! Ich freue mich doch jetzt schon … Schnell wieder aufhören, Leela!

  7. Aaah endlich wieder NARS in Reichweite! Das haben wir aber auch wirklich verdient!
    Ich fänd es übrigens auch gut, wenn sie China Glaze aufnehmen würden.

  8. Wäre es zu gewagt, nach Laura Mercier zu fragen?
    Becca wäre auch cool!

  9. Kann man da eigentlich auch per Überweisung bezahlen oder geht nur PP?

  10. Bin gerade nicht so gut auf hqhair zu sprechen. Warte seit fast vier Wochen auf eine Bestellung.

  11. Ohh, CARGO wäre doch eine gute Marke! Bei BeautyBay.com haben sie leider nicht alle Blushfarben .

  12. Mhhm, klingt gefährlich interssant… 😉 Gerade NARS… Oh oh…
    Also Markentechnisch würden mich
    -Laura Mercier
    -Becca
    -Urban Decay
    -Jelly Pong Pong
    -…
    interessieren…

    Lg

  13. NAAARRRRRRS, oh man inzwischen bin ich echt so scharf auf die marke hey. ich brauch n blush davon…..

  14. Ich würde mir Laura Mercier / Becca und von YSL die Foundation´s wünschen.
    Mal sehen ob es eine gute Fee gibt.

  15. Hachja, ich bin leider nicht so die Freundin vom Internetshopping :/ für einen Sephora wäre ich dann schon eher *hrhr* da würd ich doch glatt meine beiden mittleren Zehen für hergeben! Aber wenn Sephora nicht zu mir kommen will… komme ich halt bald mal zu Sephora, wenn ich umgezogen bin 😀 ick freu mir schon 🙂

  16. Dann bin ich ja mal gespannt, vor allem auch auf die Butter Lacke!

  17. ich machs wie in deinem titel: ich freu mich nicht zu früh :jump: 😛 :clap: :clap: :rotfl: :beauty: und hoffe…. :quiet: :shutmouth: 😀

  18. ICH finds voll toll dass asos auch WIEDER nars hat ;D

  19. sephora würde ich aber auch zu gerne in deutschland sehen….

  20. du meinst dermalogica… 😉

  21. frau kirschvogel 14. April 2011 in 9:43

    Ich warte jetzt schon zwei Wochen auf meine Bestellung my Look Fantastic, also hmhm…

    Marken, die ich trotz allem gerne sehen würde:

    Nars, Paul & Joe, N°7, Oilatum, Liz Earle, Laura Mercier, Jemma Kidd, China Glaze…

  22. Nars und portofreier internationaler Versand, hört sich fast zu gut an um wahr zu sein…ich warte mal ab und schaue mir das Sortiment vorerst nicht nochmal genauer an.

  23. Hallo Magi,

    also es gibt eine Bezugsquelle von NARS für den EU-Raum. Ich weiß net ob sie dir bekannt ist.

    narscosmetics.eu 🙂

    • Siehe Bezugsquellen, aber dass Porto ist hoch und es ist halt nur NARS. Selten will man bei solchen Portopreisen nur ein Teil und dann nur eine Marke? Für mich ist das nicht wirklich interessant. Zumal dort die Preise nie so lukrativ sind wie size es in den Shopsb6bwaren plus Rabatt-Codes. Bei NARS gibt es “nur“ Zugaben

      • Ja hast Recht. Aber bei den ganzen Shops kann man nicht einkaufen, wenn man keine Kreditkarte besitzt oder PayPal. Das find ich auch bissle doof.

  24. Ich muss sagen mittlerweile habe ich mich bei anderen Shops, ebenfalls aus dem UK, umgeschaut und bin fündig geworden (www.bathandunwind.com/Default.asp). Annehmbare Versandkosten, schneller Versand und… eine Wahnsinnsauswahl an Marken (Becca, Butter etc.). Nars ist vielleicht nicht dabei, aber das ist ja nicht der ausschlaggebende Punkt. 😉 Von daher: schön, wenn HQHair die Kurve kriegt, aber es gibt genug Ersatz! 😛

  25. Ich wünsche mir:

    – Shu Uemura
    – Laura Mercier
    – Becca Cosmetics
    – Bourjois (hatten sie früher)

    Das mit NARS wäre toll, ich hab da aber so meine Zweifel. Wenn die den Versand nach Dtl. über asos nicht zulassen, warum sollten sie es dann hqhair.com erlauben?

  26. Butter interessiert mich doch und NARS natürlich! Überhaupt will ich mein Horizont erweitern aber diese Blindbestellungen sind immer so eine Sache.

  27. Hallo!
    Was unbedingt wider bei HQHair erhältlich sein muss, sind die Haargummis von Blax (snag-free hair elastics). Das sind die weltbesten Haargummis! 🙂
    Es gibt zwar einen Deutschen Shop, der die auch hat, aber da sind die ca doppelt so teuer-.-

  28. Mir geht Ben Nye ab (ich weiß, das gibts zwar eigentlich in Deutschland, aber irgendwie hat man halt trotzdem Bezugsprobleme damit), und was mir auch gefallen würd, ist Mapeup Forever; das ist zwar keine so außergewöhnliche Marke, aber irgendwie bin ich davon halt gerade in letzter Zeit auf einige Produkte gestoßen, die mich interessieren würden.

    • Oh jaaa. BEN NYE in einem gut programmierten Shop wäre schon cool. bzw.,dass man einfach mal MITBESTELLEN kann und nicht immer „ach, ich zahl 5€ Porto, als nehm ich halt mehr“ Zeug. Da hab ich ja nu auch draus gelernt, dass es mich nicht happy macht.

      Nur her mit MUFE. Aber auch hier: vorzugsweise zum Mitbestellen und gern mit vielen Coupons. Bei den blinden SAchen kriegt man mich anders nicht.

MAGIMANIA
Logo