Neu: FOREVER 21 Love & Beauty Makeup Linie

FOREVER21 dürfte den meisten unter euch schon einmal zu Ohren gekommen sein. Sollte es noch nicht klick machen: günstige junge Mode aus den USA. Dass FOREVER 21 aber auch schon länger einen europäischen Online-Shop

mit Lager in Großbrtannien hat samt deutscher Übersetzung, ist vielleicht nochnicht so populär.

Beim stöbern ist mir ins Auge gestoßen, dass es nun auch Beauty im Sortiment gibt. Die Parallelen zu H&M, Claire’s, Primark, Gina Tricot & Co sind unverkennbar. So sind ab sofort erhältlich:

  • Mono Eyeshadow – 2,83g – 10 Farben – je ca. 1,90€
  • 5er Eyeshadow Palette – 5 x 0,85g – 2 Varianten – je ca. 4,90€
  • Eyeliner – 2,5ml – schwarz – je ca. 2,90€
  • Mascara – 9ml – schwarz – je ca. 3,90€
  • Rouge – 2,83g – 2 Farben – je ca. 2,90€
  • Bronzer – 8,96g – 2 Farben – je ca. 3,90€
  • Lipgloss – 7,7 ml – 7 Farben – je ca. 2,90€
  • Lipstick – 3,4g – 3 Farben – je ca. 2,90€

FOREVER 21 Love & Beauty - Eyeshadow Blush EyelinerFOREVER 21 Love & Beauty - Bronzer Lipgloss Lipstick

Bisher waren nur Tools wie eher ramschige Pinsel, Schwämmchen und Etuis im Sortiment – auch vor Ort in London. Nichts, das man verpasst hätte.

Wie sind eure Erfahrungen mit Fashion-Beauty-Produkten? Konkurrenzfähig mit der Drogerie oder doch eher Spontankaufobjekte, die selten den Weg in die Alltagsroutine finden? Habt ihr richtige Perlen finden können? Kennt ihr FOREVER21? Auch schon einmal bestellt?


Ich habe schon mehrfach bei FOREVER21 Europe bestellt und hatte keinerlei Probleme. Auch Retouren wurden schnell abgewickelt, jedoch muss man einkalkulieren, dass die Kosten einer Rücksendung selbst zu tragen sind. Das Porto beträgt 6€ und ist seit Kurzem ab 75€ sogar frei. PAYPAL wird neben Kreditkarten akzeptiert. Mit Deals sieht es eher mau aus.

15 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. den online-shop finde ich ordentlich … allerdings fühle ich mich „live“ immer schwerst überfordert im laden … kA wieso: aber schminke aus diversen „kaufhäusern“ sprechen mich garnicht an

  2. Hmmmm zieht mich jetzt nichts besonders an und schade, dass die Teile so schnell verwaschen, das würde mich jetzt von einer Bestellung auch erstmal abhalten.

  3. Ich kannte die Marke noch nicht. Grundsätzlich hätt ich nichts gegen Fashion-Bauty-Produkte, aber hiervon gefällt mir nicht sonderlich. Bis auf die gepunkteten Pinzetten! Die finde ich richtig süß…

  4. Ich kenne die Marke auch noch nicht. (Bei uns gibt’s Forever 18 – ist das das Gleiche?!) Von den Foto’s überzeugt sie mich jetzt nicht wirklich. Wie du schon sagtest, liegt der Vergleich mit H&M, Gina Tricot, etc… nahe.
    Die Farben sind auch nichts Besonderes… Preislich natürlich super, die Frage, ob die Qualität auch stimmt.
    Also extra Bestellen werde ich wohl eher nicht.

  5. Na das sieht doch ganz solide aus. Spricht mich zwar nicht wirklich an, aber für so Nebenbei-Käufe macht mir das einen geeigneten Eindruck.

    Mit Beauty-Fashion-Produkten tu ich mich immer schwer. Auch wenn ich weiß, dass die gar nicht mal soo übel sind, kann ich mein Gehirn nicht überlisten, dass das ja alles ramschiges Zeug sein muss.
    Ich halte es da wie mit Chinesisch-Indisch-Italienisch-mit-Döner-Läden. Bietet zwar alles an, kann aber nichts richtig.

    • Ja, geht mir auch so.

      Im Hinterkopf hat man ja schon, dass irgendwer die Produkte ja herstellt und das sicher nicht die Marke selbst. Die Wahrscheinlichkeit, dass es auch Zulieferer sind, die Marken wie z.B. Essence bestücken, ist aber da.

      Neugierig wäre ich ja schon. Die Accessorize-Produkte sind ja auch ziemlich cool. Aber das ist ja wieder ein anderes Konzept.

      Wenn, dann aber nur Blush und Eyeshadows…

  6. Antwort
    Nagellackprinzessin 22. Mai 2012 in 16:40

    ich habe einen forever21 in meiner nähe und finde die sachen ganz nett.
    allerdings sind die nagelfeilen eine katastrophe. hab sie bei der pediküre verwendet und sie zerfetzen die nägel richtig 😮 wirklicher mist. und einen neonpinken bikini hab ich mir auch gekauft und nach 5 mal (!!) in der waschmaschine kommt noch immer rosa farbe raus, wenn man ihn nassmacht… die qualität ist bestechend :-/

  7. Ich hab mir mal bei einem Einkauf in den USA bei F21 spontan einen Nude-Nagellack mit genommen. Er ist der Hammer. Mit 2 Schichten deckend, trocknet schnell, hält gut und passt zu meiner Hautfarbe perfekt! :heart:
    Ansonsten mag ich den Style der Klamotten. Es ist billig und man kann kein Gucci erwarten.
    Was ich aber F21 abgöttisch liebe, ist der Schmuck! Sehr preiswert. Hält aber länger als H&M Schmuck und ist so schön und niedlich, dass ich jedesmal alles kaufen könnte! Vor allem Ketten und Ohrringe! Ein Traum… hach :heart: :laugh:

  8. Ich hab mir in den USA dort einen Nagellack gekauft – der ist Pink und Leuchtet im Dunkeln 😀
    Ich muss sagen, von Forever 21 war ich echt überrascht, zumal ich die ganze Zeit dachte, das sei so wie Forever 18 und das mag ich nicht!
    Liebste Grüße,
    M E L O D Y

  9. Die Marke kenn ich nur vom Hörensagen :laugh: In der Nähe wäre kein Geschäft und online habe ich noch nicht ordentlich gestöbert. Der Stil sieht wirklich nett aus und ich wäre nicht abgeneigt, die Beaty-Produkte mal auszutesten, vll sind da ja ein Paar Überraschungen dabei! Das ist halt das ewige Problem von Online-shops… Man kanns nicht austesten vor dem Kauf.

  10. Forever 21 schien mir bisher uninteressant… die Make-Up-Linie wird dies wohl auch nicht ändern :yawn:

  11. Ich würde den Blushes einen Try geben, aber auch nur weil ich ein Blush- Opfer bin, sonst spricht mich nix an soweit 🙂

  12. Ich habe eine einzelne Perle aus einer Fashion-Beauty-Linie: Einen knalligen, roten, matten Lidschatten von H&M, von dem man keinem erzählen darf, wie alt der mittlerweile schon ist 😀 Er liegt aber gerade wohl im Sterben… 🙁

    Sonst war ich da immer eher skeptisch, dass die Produkte qualitativ wirklich was taugen und habe wirklich nur ganz vereinzelt mal einen Lidschatten der Farbe wegen mitgenommen. Bis auf das Rot auch nie wieder einen länger als eine Saison zum farblich passenden Shirt oder so benutzt.

  13. Ich habe damals einen Shop in Belgien besuchen können und fand die Klamotten wirklich cool. Kosmetik habe ich damals nicht gesehen, aber hey… warum auch nicht ^^ Habe heute beim bummeln Kosmetik bei Gina Tricot gesehen :-))

Kommentare

MAGIMANIA Beauty Blog
Logo