NARS – Sommer 2011

Die Eyeshadow Trios haben nun eine neue Gestalt angenommen – die Pfännchen sind solo und nicht mehr inmitten eines Farbverlaufs eingebaut, was ich sehr begrüße und unheimlich angetan bin.

Die Produkte erscheinen üblicherweise im Mai – wann sie hier verfügbar sein werden, weiß ich leider nicht. Auch die Produktliste ist noch nicht 100%ig vollständig bzw. unter Umständen fehlerhaft, daher keine Gewähr. Ich hoffe nun nur noch, dass NARS ASOS gestatten wird die Produkte auch außerhalb UKs zu verschicken.

Soft Touch Shadow Pencil

Eyeshadow Duos

  • Dogon
  • Exotic Dance

Eyeshadow Trio

  • Cap Ferrat

blank

Matte Lipstick / Lipstick

  • Carthage Pure
  • Mayflower

Lipgloss

  • Wonder

Velvet Matte Pencil

  • Bolero

Highlighting Blush

neues Produkt

Nail Polish

  • Ecume
  • Kismet

blank blank

nicht auf dem Bild – aus dem festen Sortiment

Blush

  • Taj Mahal

Body Bronzer

  • Laguna

blank

Kommentare

26 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. oh magi danke fürs zeigen! das model, besonders auf dem ersten foto, haare makeup, der knaller, anbetungswürdig. leider stehen mir solche farben an den augen nicht, ansonsten wäre das trio ganz oben auf meiner liste.

    • Das Trio lacht mich auch sehr an – ein ähnliches Duo gibt es ja schon von NARS und das habe ich sogar, aber das ist ja matt. Wenn dieses schimmernd ist, wäre schon cool…

  2. Oh mein Gott das Duo oben links sieht ja geil aus! NARS ist ein Beauty-Herzensbrecher… irgendwie immer unerreichbar… Man muss schon drum kämpfen, wenn man’s will!

    Ich bin ja diesmal wirklich auf die ersten Swatches gespannt.

    • schlimm mit Nars, ehrlich. Ich bin total zerrissen innerlich, ob ich sowas eigentlich unterstützen will, aber für mich bleibt NARS echt eine Ausnahmemarke. Die würde man mit verbundenen Augen erkennen

  3. Bei aller (wirklich großen) Liebe zu Nars, muß ich sagen, daß mich das irgendwie nicht vom Hocker haut. Einzig der grüne Stift könnte mich vielleicht interessieren. Aber ansonsten find ich von all dem erstens nichts in irgendeiner Weise herausragend, und zweitens erkenne ich auch nicht wirklich irgendeine Linie. Es sind einfach viele, verschiedene, bunte Farben; ja und??? Abgesehen davon sinds auch Farben, die die meisten von uns so, oder fast so schon haben dürften. Das enttäsucht mich also bissl, aber immerhin das Promobild gefällt mir gut.

    Einen Velvet Matte Pencil und einen Matte Lipstick habe ich schon, und bin mit beiden eigentlich nicht zufrieden. Der Velvet Matte Pencil geht für mein Empfinden so bissl in Richtung long lastig Produkt. Sowohl was die Haltbarkeit betrifft, aber eben auch was die negativen Eigenschaften betrifft, nämlich eben extreme Austrocknung (wobei ich da eigentlich nicht allzu empfindlich bin, aber selbst mir ist das hier etwas unangenehm), und unschönes Verschwinden; also wie gesagt, er verschwindet lange nicht, aber wenn er dann mal verschwindet, dann tut er es mit Bröseln, und er hinterläßt die Lippen so blaß getönt, sodaß man stundenlang sehen kann, daß da mal was drauf war. Der Matte Lipstick trocknet auch etwas aus, allerdings so, daß ich sagen würde es ist noch erträglich; dafür ist die Haltbarkeitaber unbefriedigend. Insofern nutze ich diese beiden Produkte kaum, und würde sie auch nicht nach- oder in anderen Farben kaufen.

    • Ich muss sagen, ich habe in NARS Kollektionen noch nie nen roten Faden gesehen 😛 Ich hab mich irgendwie immer gefragt, was die eigentlich damit meinen. Aber letztendlich haben die LEs nie Namen, keine spezifischen Bilder. Vielleicht ist es ja auch ein wenig die Gewohnheit, dass alle anderen es so machen. Und wenn ich diese olle ALles-Lila-Lancome-LE ansehe, dann bin ich froh, dass man so ein „Chaos“ schafft. Denn ich muss sagen, der Kontext einer Kollektion lässt mich häufig die Ffalschen produkte anvisieren und die Schmankerl übersehen. Weil es immer so ein Ganzes ist. Hier kann man sich auf die Produkte konzentrieren und schauen, was man mag. Eigentlich wie ein festes Sortiment.

      Aber ich denke, wie du unten schon schreibst: immer kann es nicht gefallen. Und gerade bei NARS ist’s manchmal auch ganz gut, dass man sich nicht ein Bein für ausreißen muss.

      Danke für die Hinweise zu den Lippies. Ich habe mich bisher bei NARS ferngehalten. Ich habe den DOLCE VITA und finde ihn so lala, darum war das für mich nie ein Thema zum Nachhaken. Ich habe so meine Probleme mit dem Unparfümiertsein.

      • Hm, also ich bin von meinem Velvet Matte Lip Pencil (Red Square) und von 3 meiner 5 Pure Matte Lippies sehr begeistert. Die beiden hellen (Tashkent und Madére) trocknen schon etwas aus. Vielleicht macht man da besser einen Primer drunter, dann sind die zwei auch tragbar.
        Aber Vesuvio, Bangkok und vor allem Tonkin sind ein Traum :inlove:
        Die drei halten klasse und man muss nur wenig auftragen, da sie sehr pigmentiert sind.

        Zu der LE muss ich sagen, so hübsch die Fotos auch sind, für mich ist nichts dabei.. Gut so 😉

    • Vielleicht nicht herausragend, aber schöne Farben. Alle Lidschatten- und Lippenfarben sehen toll aus! Schade, dass mein Geldbeutel nicht selbst Geld produziert. 🙁
      LG

      • Ja natürlich sind es schöne Farben, keine Frage. Und gerade bei Lidschatten und Blushes verkauft man sich bei Nars qualitativ niemals. Die letzten Kollektionen haben mich mich halt immer irgendwie mehr begeistert, als die hier jetzt. Insofern war ich bissl enttäuscht, weil ich schon so gespannt drauf war. Das ist aber auch normal, denk ich; es kann einen ja nicht jedes Mal alles gleichermaßen begeistern. Aber natürlich sind die Sachen extrem teuer, insofern ist es natürlich auch nicht das schlechteste, wenn man mal etwas weniger in Versuchung ist…

  4. Mal gucken ob ich noch was abkriege im Juni…dann flieg ich nämlcih nach London 🙂

  5. So auf den ersten Blick gefällt mir das sehr gut! Nur die Lacke sind nicht so mein Ding. Die hätten für meinen Geschmack etwas „sommerlicher“ sein können.
    Ich freu mich schon auf Swatches!

  6. Auf Anhieb gefällt mir das Trio und der Nagellack Ecume ganz gut. Was ist das fliederfarbene, evtl. der neue Highlighter? Hmmmmmm. Sieht ganz gut aus, mal sehen wie es auf den ersten Bildern/Videos rüberkommen wird. Habe mir am Freitag bei NARS einige neue goodies bestellt, NARS.eu hat derzeit kostenfreie Lieferung ab 45 € Bestellwert. Gutscheincode lautet: FYS12.

    • Das blinkt hier ab und zu in der Google-Werbung 😛

      Ich gehe stark davon aus, dass das Fliederne der Highlighter ist. Das ist bei NARS ja echt ne Gratwanderung – NICO – ALBATROSS – HEARTDingsda-Dup – da liegen ja Welten zwischen. Aber aus sowas hätt ich schon Bock

  7. Mh, Nars ist unbetretenes Terrain für mich, ich besitze kein Produkt und habe leider auch noch keins in live gesehen. Für eine Blind-Bestellung sind mir die Preise zu hoch aber ich warte mal meinen England-Urlaub…
    Mir gefällt allerdings der Gloss und das highlighting rouge…

    Liebe Grüße, Lisi

  8. Hast du wirklich noch Hoffnung, dass wir jemals wieder über asos Nars beziehen können? Ich würde mich ja unheimlich freuen, glaub es aber nicht. Kann die Argumente nämlich momentan nicht wirklich nachvollziehen, weshalb der Verkauf nach Deutschland unterbunden wurde. Nars hat doch so oder so sein Geld verdient.

  9. die eyeshadow duos sprechen mich immer ungemein an! nur hat mich der preis dann doch immer vom kauf abgehalten. dabei mag ich die blushes + bronzer + foundation furchtbar gern! 😀 würde ASOS nars wieder nach österreich versenden, würde ich vlt. mal ein duo versuchen. bei nars.eu sind mir diese definitiv zu teuer :/

  10. Magi, man kann NARS auch bei sephora.fr beziehen, aber da liegen die Versandkosten bei 13,90 €. Also noch höher als nars.eu, weshalb ich da nich nie bestellt habe.

    Das Trio ist schon reizvoll, wenn auch eigentlich so gar nicht meine Farben, ansonsten lacht mich dieser Highlighter-Blush an und das dunkle Lidschattenduo.

    • Es gibt aber öfters mal 20%-Aktionen bei Sephora.fr und dann lohnt es sich ab zwei Teilen, da kommt man günstiger weg als bei nars.eu

      • Also kann man definitiv alle Produkte bei sephora.fr nach Deutschland ordern? Ich hatte das letztens mal gehört und war mir nicht sicher ob es stimmt, kann kein französisch also geht die Seite bei mir immer recht schnell wieder zu. Doch wenn ich die 20 % höre, wäre ja cool, wenn man dort dann auch andere Produkte ordern könnte!

  11. Ähm, kann man Nars nicht im Alsterhaus in Hamburg kaufen oder ist das ne veraltete Information?

  12. OMG ich glaube es nicht dass ich meiner Freundin nicht gesagt habe sie soll NARS kaufen – sie ist gerade in den USA. Ich doof! Die Duos sehen toll aus… aber ich will mir die Sachen einfach selbst ansehen. Ich liebe NARS nach wie vor aber mir sind die Sachen einfach zu heftig im Alltagsgebrauch.

  13. Lustig, mein erster Gedanke galt der glitzirgen Optik des grünen Stiftes auf den Bild und deinem Beitrag mit dem groben Glitzerpartikeln :rotfl:

    Bin mal gespannt auf die Swatches, so spontan sagt mir nichts zu, aber wer weiß.

  14. ja, wenn man die sachen hier noch gut bekommen würde:-(

  15. Ich mag NARS wirklich gerne, aber bei dieser LE spricht mich nichts wirklich an. Ok, der linke Lipstick vielleicht. Doch das sind wohl die nicht immer ganz so positiven Produkte von NARS, daher hab ich mich da noch nie dran getraut. Und ob es sich nun lohnt?
    Hoffe ja, dass es NARS bald wieder bei Asos gibt, denn nars.eu ist doch ziemlich happig.
    Danke für’s zeigen 🙂

MAGIMANIA
Logo