Geschenkideen zum Muttertag: Beauty statt Blumen

Jeden zweiten Sonntag im Mai haben wir die Ehre die Ladies, die uns seit “Tag -267” oder noch früher lieben, unterstützen, hegen, verwöhnen, kritisieren und auch nach 30 Jahren noch ab und zu mit Sabber und Daumen Dreck aus dem Gesicht wegrubbeln, selbst ein wenig hoch leben zu lassen. Natürlich kann man das auch jeden Tag im Jahr, aber wenn man seine Mami am Muttertag ignoriert, wird sie das sicher nicht erfreuen.

Blumen sind der Klassiker. Praktisch ist natürlich, dass, wenn man auch viele Kilometer weit weg wohnt, diese inzwischen über viele Bringdienste hinaussenden kann. Aber dies ist kein Blumen-Blog und meine Mami zumindest freut sich stets über Kosmetik, darum hier meine Ideen, worüber sich zumindest meine mit 57 Jahren so freut oder freuen würde.

KISSMEE Peelinghandschuh

1.)

Bisher super angekommen: KISSMEE

Über den Peeling-Handschuh habe ich ja schon mehrfach berichtet. Mit SMAKtestet haben wir sogar schon zu viert davon geschwärmt. Meine Ma liebt ihren absolut. Und das coolste: Soeben hat Christine von KISSMEE mir 15%  Rabatt für alle magimania-Leser angeboten, die diese Woche bestellen. Zwar werden Bestellungen vom Sonntag sicher nicht am Sonntag eintreffen, aber natürlich könnt ihr auch für euch bunkern oder nachreichen. Ihr bekommt die Handschuhe unter http://www.kissmee.de.

Ich empfehle v.a. als Geschnk den FirstClass. Schreibt in die Notiz eurer Bestellung, dass ihr von magimania kommt und zieht 15% vom Rechnungsbetrag ab.

 

CELLEX Gel2.) 

Vor einer ganzen Weile durfte ich ein Produkt von CELLEX-C für die BeautyJunkies testen. Ich hoffte damit meine Pickelnarben zu reduzieren. Ich war ungeduldig, gab auch und reichte es an meine Ma weiter, die viele Pigmentflecken auf ihrem Arm hatte. Sie ist ein sehr geduldiger Mensch und das wurde belohnt. Die Flecken sind inzwischen kaum noch zu sehen, was aber auch viele Wochen dauerte. Die Anwendung des FADE AWAY Gels ist sehr sparsam. Lest euch am besten meinen Testbericht mit Bildern von damals durch. Leider nicht günstig, aber wer von seiner Ma schon Leid klagen gehört hat wie ich, weiß, dass so etwas eine riesige Freude bereitet. Ihr bekommt diese kleine Fläschchen u.a. bei BREUNINGER (82,00€)

3.)

Aber kommen wir nun zum Dekorativen, was schwieriger wird, weil 57 nicht gleich 57 sind. Einige Frauen sind vitaler und stylisher den je, andere verzichten lieber auf Auffälliges. An dieser Stelle wollte ich euch MAC “Cyndi” empfehlen, aber online ist er überall ausverkauft. Solltet ihr ihn aber in einem Store noch erwischen, sicher fantastisch. Aber einen edlen Lippenstift zu verschenken, finde ich schon klasse. Ich würde beim Auswählen empfehlen zu einem zu greifen, den sie sich nie getraut hat von der Farbe her zu kaufen, z.B. MAC “Rebel” (18,00€ z.B. bei Douglas).

Hilfreiche Swatches gibt es bei Karla Sugar. Alternativ vielleicht einen Lieblingston von einer Marke, die sie sich finanziell nicht leisten wollte, wie vielleicht einen Klassiker von Chanel. Wenn es etwas preiswerter sein soll, finde ich die STAY ON! Lippies von CATRICE interessant (siehe mein Artikel mit Swatch). Wichtig ist, dass man auf eher all zu kremige, pflegende Konsistenzen verzichtet, da man jenseits der 40 schon zu Lippenfältchen neigt. Wenn Frau sich da nicht so sehr mit Kosmetik auseinander setzt, wird ihr herumtricksen mit Liplinern vielleicht nicht super liegen.

ALVERDE Blush

4.) 

Ein schönes Blush ist auf jeden Fall auch eine Option. Von Lidschatten würde ich grundsätzlich absehen, weil sie sehr speziell sind. Blush ist basic aber bezaubernd. Für ein wenig Farbe und eine süße Optik, finde ich den aktuellen ALVERDE “Fuchsia Rose” sehr bezaubernd. Aber etwas robuster und schicker dürfte es wohl sein. Meine Ma liebt Cream Blushes. Sie ist noch den alten Trick mit dem Lippie auf den Wangen gewohnt, der auch BOBBI BROWN inspirierte die POT ROUGE zu kreieren. Sie sind außerdem auch auf den Wangen anwendbar und trocknen weder aus, noch betonen die feinen Härchen im Gesicht. Die Farben sind schön natürlich, wie üblich bei Bobbi. Gibt es für 24,00€ bei z.B. douglas, (ansonsten siehe Navigationsleiste andere Bezugsquellen). Von zu viel Schimmer und Glow würde ich absehen. Das ist vielleicht auf der einen Seite etwas zu girly – auf der anderen könnte es Fältchen betonen.

Bilder: Kissmee; Cellex-C; MAC Cosmetics

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare
  1. Sehr hilfreich und anregend!
    Bin auch schon am überlegen, was es dieses Jahr für meine wird-_- Ist immer so schwierig;-) Aber Gott sei Dank liebt sie die Pandora- Sachen, sodass man zur Not darauf zurückgreifen kann:-D

  2. Bei mir war das Gott sei Dank noch nie schwer was für meine Mommy zu finden: Immer ein kleiner Paket aus Schoko, Pflege und Badeprodukten =)

  3. Bei meiner Mutter ist es auch nicht schwer: auch dieses Mal bekommt sie wieder was von Lush (hat sie sich gewünscht) 😉

  4. Man, ich bin soooo kurz davor mir den kissmee zu bestellen…er ist so toll…meinst du der wäre auch gut bei cellulite ? ich hab da so ein paar problemchen 😀

  5. Oh supertoller Post, dankeschön!! das mit dem Kissme is echt ne super idee, hab meiner mama und mir gleich einen bestellt, da ich da ohnehin die ganze zeit rumgetogert bin. ^^ und bin den 15% schlägt man natürlich gleich zu! ;P ich hoffe nur, dass klappt mit paypal.. noch ein "57-jährige-mama-lippenstift-farbe-tip": meine mutter liebt den lippenstift naked paris von MAC abgöttisch, den wir ihr zusammen ausgesucht haben. =)

  6. der kissme sieht echt interessant aus. er soll sogar für cellulite gut sein, steht auf der hp. soviel zu cherry_skulls frage 🙂

    wenn ich meiner mutter kosmetik schenke, dann benutzt sie die nicht. so hat soooo viel krimskrams aber keine zeit und ruhe sich damit zu beschäftigen. Ich könnte ihr wie jedes Jahr Oil of Olaz schenken, aber ich glaube dieses Jahr wirds was originelleres, was von oxfamunverpackt.de 🙂

  7. Meine Mutter würde mich hassen, wenn ich ihr Kosmetik schenken würde 😀 Aber bei uns gibts schon länger keinen Muttertag mehr.

  8. sehr schöne ideen (:
    ich selbst werd meiner mama ein kleines stoffherz mit lavendel drin nähen ^^

  9. ich schenk übrigens "schnöde" blumen – meine mutter hat einfach zu viel gedöns und kosmetik nutzt sie eigentlich kaum – ein kind der siebziger. 😀

    hihi. ja, danke @KrötenKuni…hatte ich dann 2 min später auch gelesen, aber erfahrungsberichte dazu wären auch mal interessant…naja.

    ich hab ihn mir jetzt bestellt 😀

  10. den alverdeblush + ein alverdelipgloss aus der rose collection hab ich für mutter. dazu armreif aus der h&m garden collection. mal schauen, ob mir noch was einfällt 😉 danke für deine tipps.

  11. Im Kissmee-Forum gibt es wohl ein paar Beiträge, aber eher Spekulationen. Ich denke nicht, dass es Cellu beseitigen kann. Dazu ist das Problem zu "hardware-lastig", aber mildern bestimmt. Aber auch nicht bei jedem. Ist nun einmal genetisch… Aber ich denke, mehr als jedes Cremechen

  12. Ja, meine Mama freut sich mit 53 auch über Kosmetik 😀

    Ich kaufe ihr diesen Garnier Augen Roll-On mit Concealer, dann kann sie den gleich für mich austesten 😀

  13. ja sehr gut uhund unsre mütter sind fast gleich jung – also könnts passen
    DANKE

  14. Meine Mama kriegt meisstens Pflege-Produkte dies Jahr auch!:-)

  15. schöner post, auch wenn meine ma, bis auf lippenstift so gut wie gar keine schminke benutzt.
    den cindy lippenstift gibt es bei meinem breuninger nicht mehr. die verkäuferin meinte er kommt in nächster zeit noch mal rein.
    lady gaga ist wolhl momentan total ausverkauft und erstmal nicht mehr zu bekommen.

MAGIMANIA Beauty Blog