Meine liebsten Nagellackblogs

für noch mehr Nail-Porn.

Hi Mädels,

wenn ihr immer fleißig meine Posts hier und vielleicht sogar auch meinen Blog lest, dann seid ihr sicherlich auch „etwas“ Lack-affin. Und deswegen dachte ich mir, ich stelle euch einige meiner liebsten Nagellackblogs vor. Die üblichen Verdächtigen wie The PolishAholic, Lucy’s Stash und Fashion Polish (und weitere) lasse ich mal außen vor.

Work Play Polish

Leslie von Work Play Polish ist eine der liebsten Bloggerinnen aus den USA, mit der ich (wenn auch nur via Mail) regelmäßig Kontakt habe. Aber nicht nur, dass sie super lieb und freundlich ist, sie hat auch noch perfekte Nägel und ein großes Talent für Nail Art. Oft holt sie sich ihre Inspirationen in der Fashionwelt und setzt neue Trends auf den Nägeln um.
Meine Lieblingsmaniküre der letzten Zeit ist ihr Tape Maniküre mit den Lacken der Orly Sommerkollektion.

Coewless Nail Polish Blog

Nägel als Leinwand für Kunst? Für mich undenkbar. Aber Eve von Coewless Nail Polish Blog lackiert in ganz anderen Dimensionen, als wir Normalos. Sie kreiert Bilder auf ihren Nägeln, die ich nicht einmal in groß auf einem Blatt Papier zeichnen könnte. Ihr Blog ist zwar auf dänisch, aber dank Google kann man ihn sich ja übersetzten lassen.
Meine liebste Maniküre aus neuster Zeit ist ihre Silly Boy Maniküre.

The Nailasaurus

Sammy von The Nailasaurus zeigt uns, dass auch kurze Nägel geeignet sind, um perfektes Nail Art zu zaubern. Ich bin immer wieder baff, wie akkurat ihre Nägel und ihre Designs aussehen. Außerdem hat sie für eine Nagellackbloggerin eine relativ kleine Sammlung. Man braucht also nicht unbedingt eine Menge Lacke, um auf den Nägeln kreativ zu werden.
Eine ihrer schönsten Maniküren ist meiner Meinung nach ihr Rosey Posey Pinstripes-Design.
blank

Nailz Craze

Normalerweise stehe ich nicht auf Nägel, die sehr lang sind. Aber Natalie von Nailz Craze hat einfach so schöne Nägel, dass man sie nicht nicht mögen kann. Schöne Nägel und schöne Fotos und ich bin hin und weg.
Ihr Halloween Design ist besonders erwähnenswert.
blank

fall in …naiLove!

Ein ganz besonders toller Blog, der nie langweilig wird, ist fall in …naiLove! von Tamit. Ihre Nägel sind immer perfekt gefeilt und schön kurz – also genau so, wie ich es mag. Sie zeigt neue Kollektionen nicht einfach nur, sie macht immer schöne Designs mit den Lacken. Außerdem sind ihre Fotos immer wunderschön und nie langweilig.
Da ich alle ihre Designs liebe, zeige ich euch einfach ihr neustes: Colourful jumper nails.
blank

lackfrisch & nagelneu

Zu guter Letzt habe ich einen kleinen deutschen Blog für euch. Noreen von lackfrisch & nagelneu hat super süße Nägel, macht wirklich tolle Fotos und bekommt meiner Meinung nach viel zu wenig Aufmerksamkeit. Es lohnt sich auf jeden Fall, mal bei ihr vorbei zu schaun.
Besonders hat mir ihr Halloween Design gefallen.
blank

Ich hoffe, es war vielleicht auch der ein oder andere Blog für euch dabei!
Was sind denn eure liebsten Nagellackblogs? Ich bin immer offen und dankbar für neuen Lesestoff.

Freue mich auf eure Kommentare.
Danny

Kommentare

19 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. das finde ich schön. Ich bin ja immer recht anspruchsvoll bei Nageldesigns. Sie müssen halt sauber und gutaussehend sein. Nicht jeder Blogger hat die Geduld sich so lang mit seiner Maniküre zu beschäftigen.
    Aber mir ist das halt wichtig. Finde daher, dass es zu wenige schöne und leidenschaftliche Nailartblogs gibt. Aber deine Kandidaten sind toll und ich kannte noch nicht alle. Dankeschön.

  2. Da sind wirklich ein paar tolle Blogs dabei, danke für´s zeigen! Ich beneide die Damen ja immer um ihre perfekte kurze Nagelform, wäre das schön wenn ich meine auch mal so hin bekommen würde….

    Kennst du den französischen Pshiiit.com? Ich verstehe zwar kein Wort, finde aber die Bilder der Nail Designs immer wieder genial! Wobei Sie wohl gerade eine kleine Kreativpause einlegt….

    • oh ja, Pshiiit kenne ich. Und da gibt es auch nicht mehr viel zu sagen außer „Perfektion“! Bin immer wieder baff, wie toll sie das alles macht! 🙂

  3. Oho, da sind ja einige richtig tolle Blogs dabei! Danke für die Tipps. Ich fand Scrangies Blog bisher richtig gut, aber dort ist es sehr ruhig geworden.

    • Ehrlich gesagt, fand ich Scrangies Blog nie besonders toll. Sie hat zwar die meisten Leser in der Lack-Welt und die Kollektionen (zumindest früher) immer als erste. Aber es gibt soooooo viele Blogs, mit schöneren Nägeln und schöneren Bildern.

  4. wow wow, danke für die erwähnung und die netten worte :* die anderen blogs liebe ich auch. die sind großartig :yes:

  5. Ui, das sind ja tolle Designs. Allerdings stell ich mich leider beim Lackieren oft an wie der erste Mensch und daher hab ich nicht ansatzweise eine Chance, sowas hinzubekommen. Vorbeikucken werd ich wohl trotzdem mal 🙂

    Liebe Grüße

  6. Genial, danke für diese tollen Tipps! Gerade die amerikanischen Nagelblogs bin ich gerade nach und nach am entdecken.
    Ich kann dir gaLACKtisch auf jeden fall empfehlen, ein recht junger Blog aber sie haben tolle Designs! Owl love nails finde ich auch toll, sehr viele spezielle Lacke und tolle Bilder!
    Liebe Grüße
    Jen

    • Es gibt wirklich viele us-amerikanische Nagelblogs die super toll sind. Und natürlich haben die auch viel leichteren Zugang zu vielen Marken und mehr Auswahl! 😉
      Deine beiden Vorschläge gefallen mir auch! Danke, dass du sie hier erwähnt hast!

  7. Fall in …naiLove folge ich jetzt auch mal 😀 Nailsaurus kannte ich bereits und bei WPP hatte ich auch schon mal reingeguckt.

    Ich selbst habe einen kleinen Nagelblog, aber bisher ist das nicht wirklich der Rede wert.

    • Na, verlinken kannst du deinen Blog hier trotzdem! 🙂 Immerhin geht es darum, also wollen wir deinen mal nicht vorenthalten! :yes:

      Und fall in …naiLove ist momentan echt einer meiner Top 3 Lackblogs!

  8. TAMIT :yes: :yes: :yes: :can: ´
    Ich mag sie total…sie hat es drauf und ist (wie ich) eine POLIN :rotfl: 🙂
    ich lieeeeeeeeeeeebe : http://pshiiit.com/ die ist einfach grandios :heart:

  9. Wow, da sind einige tolle Blogs dabei :)! Danke für die Tipps *-*

  10. uhh coewless und work play polish find ich ja auch wundervoll! Vor allem coewless wirkt auch auf ihrem insta-account unheimlich sympathisch und ihre Kunstwerke sind einfach einzigartig!

    Zum Abschluss meines Kommentars bin ich mal frech und poste meinen Nailartbloglink noch dazu. Ich blogge erst seit diesem Jahr und habe meine Nägel vorher immer nur über Instagram gezeigt. Selten trage ich nur Farbe, meist findet sich noch ein Design oder direkt eine gemalte Nailart darauf. 🙂
    Liebe Grüße, Virginie :can:
    naillifetogo.blogspot.com

  11. mich frisst immer der neid wenn ich hübsche nägel vor allem eine schöne nagelform (also von haus und natur aus 😀 ) sehe

  12. Ich muss sagen, dass ich irgendwie lieber deutsche Blogs liebe, weils einfach schneller geht 😉
    Allerdings haben gerade viele US Ladies echt talent.
    Zu meinen liebsten deutschen Nagellackblogs, der hier glaube ich noch nicht genannt wurde, ist http://www.lackaffen.de.
    Und jetzt bin ich auch mal so frech und poste nur einen link von einem Nagellackblog, an dem auch ich beteiligt bin. Wir sind 6 Mädels und teilen uns die Posts über die Woche verteilt, so treffen natürlich verschiedene Farb- und Designvorlieben und Nagelformen-/längen aufeinander. Aber so ist vielleicht auch für jeden was dabei 😉
    Falls jemand mal reinschauen mag, wir freuen uns über jeden neuen Leser: http://hand-some-girls.blogspot.de/

MAGIMANIA
Logo