Mein ‘Nummer Sicher’-Look inkl. Video-Tutorial

Ich stehe total auf diese Farbkombination: changierendes Gold und dunkles Violett… Nachdem mein erster Versuch von vor gut einem halben Jahr irgendwie mies wurde, nun die V2.0. Ich musste leider viel rausschneiden wegen dem 10-Minuten-Maximum, was ich noch gern geschnaggt hätte, aber naja…

Golden Purple Look

Was ich benutzt habe – dahinter die Alternativen, die möglich sind:

  • Base: URBAN DECAY Primer Potion – es geht natürlich alles andere, was ihr mögt. Etwas Schimmriges wäre auch sicher nett.
  • Lidschatten: MAC “Cloudbound” (LE) – es ginge auch “Solar White”, “Illusionary/Burning Ambition”, von Kryolan gibt es auch sowas, sogar 2 Nuancen,
  • MAC “Violet Trance” (beide MAC Pandamonium Quad – “Balloonacy” LE 2007) – siehe Video
  • KAT VON D “Rad Purple” – es ginge vielleicht “Grape” Piggie oder super: NARS “Santorini”
  • KAT VON D “Lucifer” (SEPHORA Kat van D Beethoven Palette) – jedes Schwarz, z.B. “Carbon” von MAC
  • Highlighter: MAC “Shroom” – welcher euch auch immer gefällt
  • Liner: MAC “Non-Conformist” + “Blacktrack” Fluidline – “Violet Underground” Khol, der ist aber leider d/c
  • Mascara: CHANEL Exceptionnel “Black”

verwendete Pinsel:

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare
  1. Super Tutorial, vielen Danke dafür. 🙂 Muss gleich mal schauen was ich davon ausprobieren kann, auf die Idee den 242 so ausführlich zu benutzen bin ich noch nie gekommen, und mit dem 226 steh ich auch noch etwas auf Kriegsfuß, da kommt dein Video natürlich sehr passend. 😉

  2. mega-cool… du schminkst dich so geil!!!

  3. *hihi*

    Hach…du bist sooooooooooo süß! =^.^=

    Dieses AMU gefällt mir wahnsinnig gut! Ich kombiniere sonst gern gold + violett, aber eine neutrale Farbe + mattes Vio gefallen mir nun ebenfalls extrem gut! Werd mal so eins machen und die Pix schicken…kannst du dann beurteilen, wie gut ich das Tut umgesetzt habe 😉

    Den 242 habe ich bislang nur für Piggies + Paint Pots verwendet, allerdings finde ich deine Technik echt spitze!

  4. Dieses Tut gefällt mir besonders gut, Magi. Ich MUSS mich noch mehr bemühen das so hinzukriegen wie du. Ich finde es auch überhaupt nicht zu viel, ich mag viel *gg*. Danke für die Mühe

  5. Das hat mich gestern beim gucken so entzückt, da musste ich mich heute auch gleich mal dran versuchen – obwohl es ein wenig daran scheiterte, dass ich weder die passenden Pinsel da hatte, noch Licht um wirklich zu sehen, was ich da mache. Ergebnis find ich trotzdem fein. *g*

  6. Danke für euer Feedback. Ich schminke mich ja selten und daher versuche ich dann halt lieber was Neues bei all den Massen an Kosmetik, aber das ist einer, den habe ich schon zigmal gemacht… Liegt mir am Herzen 😀

  7. Man ich finde das Tutorial wirklich hammer, das Amu ist wirklich mega schön, bin durch dieses Video auf YouTube auf deinen Blog gestoßen und finde deine Looks total super! Bin zurzeit auch voll der Lila Fan 😀 aber finde momentan in meiner Preisklasse keine so tollen dunklen Lila Töne *buhu* ;(

    Aber ich finds defintiv Klasse wassu so zauberst 😀

    Liebste grüße, Oli

MAGIMANIA Beauty Blog