Mein INGLOT Quad

Teil 1: Swatches

Ich glaube, da warten eh schon einige auf die Auflösung des SotD, der bereits ein wenig erahnen ließ, dass INGLOT bei mir Einzug gehalten hat und einige haben es sofort erraten. Dank einem kleinen Cross-Personal-Shopping mit Marina von Makeup4All bin ich an diese 4 Schätze sowie noch zwei weiteren Produkten der polnischen Marke gekommen. Ich habe schon ewig geplant einmal Verwandte zu besuchen und zuuufällig auch einen Ausflug in einen Store zu machen, aber bisher hat es einfach noch nicht geklappt.

Die Anzahl der Produkte ist nahezu unüberschaubar, sodass ich mich entschloss nur bissi zum Schnuppern zu nehmen und lieber irgendwann vor Ort zuzuschlagen. Zwar wären die 10-er Paletten mit runden Pfännchen günstiger gewesen, aber da ich große Paletten nicht mag, entschied ich mich bewusst für ein Quad, das perfekt in der Hand liegt und die quadratischen Pfännchen, die mit 2,7g etwas mehr Inhalt bergen. Ich LIEBE es, wie die Paletten konzipiert wurden: einerseits das schwarze Bett (einzig die Refills wieder herauszubekommen ist nicht so bequem wie bei anderen Marken) und einen massiven, milchig-transparenten Deckel – beide mit Magneten an den Ecken. Es erlaubt den Deckel einfach drunter zu befestigen und vor allem auch einzelne Paletten sicher zu stapeln. Nachteil: man muss dich daran gewöhnen zu schieben und nicht zu ziehen.

Ich habe die 4 auf blauen Dunst bestellt. Es gab viele Nuancen, die denen auf der offiziellen Website ähnlich aussahen. Die intensiven Schimmerpartikel habe ich so nicht erwartet. Die Swatches wurden auf dem Handrücken auf UDPP – oben mit Standardpinsel – unten mit Fingerkuppe – aufgetragen. Ich zeige euch in den nächsten Tagen schon einmal einen Look und eine Review wird definitiv folgen.

INGLOT “AMC 64” – “DS 460” – “DS 495” – “DS 494” | “DS” steht für “doublesparkle”

Ich habe einfach mal die ähnlichsten Farben aus meinem Bestand darüber geswatcht:

NARS “Night Clubbing” – Medusa’s “Red” – MAC “Indian Ink” – MAC “Flirty Number” (LE – nahezu identisch mit “Shale”)

Alle INGLOT-Besitzerinnen bitte aus dem Schminkkästchen plaudern – bin sehr gespannt, was ihr davon haltet. Und wer noch nicht in den Genuss gekommen ist: wie “scharf” seid ihr auf die Marke? Welche Eindrücke habt ihr wo gesammelt? Was haltet ihr von den Swatches hier? Brauchen wir INGLOT hier?

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Irgendwie haben der schwarze, lilane und rote Farbton sehr viele Schimmerpartikel.
    Deswegen gefällt mir persönlich ‘nur’ der Graubraune Farbton aus dieser Quad. Aber ich freu mich schon auf den Look, denn du damit schmickst. Vllt. kommen die Schimmerpartikel auf dem Auge doch nicht zu extrem rüber…
    Liebe Grüße

  2. Ich bin da sehr scharf drauf! :curse: Kann es kaum erwarten das erste Mal meine Patscher da drin zu haben, selbst zu swatchen und zu gucken… bin gespannt, wie du die Lidschatten findest. Zum Design – ich finde es auch sehr ansprechend, und liebevoll gestaltet. Inglot Fan! :dance:

  3. Mir gefällt die “etwas andere” Verpackung sehr gut! Und wie zur Hölle kopieren die immer die Farben von MAC & Co? Naja, da sieht man mal, wer den Ton angibt und dass es auch die “Kopie” tut. Ist am Ende eine Glaubensfrage :monkey:

    • Das mit dem Kopieren verstehe ich jetzt nicht ganz. Was meinst du damit? Das dürfte wohl ne Frage sein wie vom Huhn und Ei…

  4. oh man…schade das man in D nicht an die Produkte kommt. zu gerne würde ich die auch mal ausprobieren… :-((

    • Ich finde das so langsam unnormal – ist’s wirklich die olle Bürokratie? ist doch ätzend…

      • die sollen wenigstens weltweit/europaweit liefern, denn wenn die marke in D einziehen würde, wären sicherlich die preise, basierend auf den jüngsten erfahrunungen, mal wieder “überdimensional” 😀

  5. Oh ich hätt so gern einen Inglot Store in der Nähe! Das nächste Mal London muss ich garantiert in die Lidschatten reinpatschen 🙂

  6. Hast du das YT Video von xSparkage dazu gesehen. seitdem bin ich angefixt. Ich will auch welche haben, aber woher nur bekommen ??? 🙁

  7. Es war ja nur eine Frage der Zeit, bis auch eine deutsche Bloggerin über INGLOT berichtet. Ich bin durch eine Empfehlung von gossmakeupartist (YouTube) auf die Marke gekommen und da ich von seiner Meinung extrem viel halte, will ich INGLOT seit geraumer Zeit nun schon ausprobieren, aber leider ist es als deutsche Kundin ohne Kontakte ins Ausland nicht ganz so leicht, an die Produkte heranzukommen. Ich würde mich freuen, wenn du uns an deinen Erfahrungen mit dem e/s teilhaben lässt :o) !

  8. das ist aber mal ne stylische verpackung. nicht viel schnick schnack dran, gerade linien. ja ich bin ein kleiner verpackungsjunky, mir gefällt das. doch ich würde mir da was kaufen von, da hätte ich richtig bock drauf.

  9. ui! me likey mucho! :jump:
    ich finde die zusammenstellung des quads irre gut!

  10. Ich hab insgesamt 5 Pigmente, 2 gepresste Lidschatten und einen Nagellack von Inglot. Bin vollstens mit allem zufrieden 🙂 hab die Pigmente und Lidschatten bereits auf meinem Blog vorgestellt.
    Also ich finde die Marke toll. Hab letzten Urlaub die Pinsel ein wenig betatscht und habe mir nur Aufgrund von Geldmangel keinen mitgenommen 🙁 aber vor allem ist das Freedom System wirklich praktisch und wirklich anschauenswert 😀
    Übrigens haben die auch nen Dupe zu Chanel’s Paradoxal.. der hat sichs auch schon in meinem Zuhause gemütlich gemacht ^^

    ich glaub, ich muss wieder in Urlaub fahren xD

  11. Ich hatte die Homepage schon einmal genauer ins Auge gefasst und fand die Marke sehr interessant. Leider ist sie nicht so einfach zu bekommen und ich habe leider keine Verwandschft in Polen. 😉 Aber ich würd mich schon freuen, von dieser Marke mehr zu sehen/hören/lesen.

  12. Also bei dem lilanen und graubraunen Ton könnte ich auch schwach werden aber da mans ja hier leider nicht bekommt kann ich mri die wohl abschminken

  13. geile idee. ich glaub ich schmeiß mal die frese an in der firma für “my own palette”

    lg
    andrea

  14. Mir gefällt das Schwarz total … mich interessiert die Marke total ^^
    Danke für die Swatches und die Swatches der ähnlichen Farben!

    Liebe Grüße
    Hana

  15. Huch, das sollte gar nicht als Antwortkommentar erscheinen :-/

  16. Also ich hab 10 verschiedene inglot farben gesammelt (diverse london urlaube) und muss sagen ich liebe sie, wenn es inglot in österreich gäbe würe mac wohl nicht mehr viel geschäft mit mir machen. qualität mindestens genauso wie mac aber dafür um einiges billiger (so etwa 1/3 von mac)

    falls es jemanden brennend interessiert könnt ich gern mal swatches machen u. bei photoshop oä hochladen (blog hab ich keinen)

  17. Ui, ich liebe diese Marke! Ich hoffe sehr, dass ich zwischen Weihnachten und Neujahr nach Polen zu einem Shop schaffe.

    Hier hatte ich schonmal etwas über Inglot gebloggt: http://jabelchen.blogspot.com/2010/03/inglot.html

  18. Hallo 🙂

    Ich habe selbst einige Sachen von Inglot, bin aber nur mäßig begeistert.
    Ich besitze einen Lipgloss, der aber recht flüssig ist und somit auch nicht lange hält.

    Einen Lippenstift in einem Nudeton, der ist ganz gut, aber jetzt nicht überragend.

    Dann habe ich mir bei meinem letzten Besuch in Polen ein paar Lidschatten mitgenommen, bin von der Qualität aber auch nicht so überzeugt. Trotz Base ist die Farbe eigentlich nicht farbintensiv genug und die Schimmerpartikel verschwinden komplett.
    Ich hatte mir eigentlich mehr erhofft…
    Ich glaube, ich habe sogar die beiden gleichen violetten Töne, bzw. Violett und Taupe (?) wie du… 🙂

    Aso, fast vergessen, ich habe noch einen grauen Eyeliner von Inglot und der ist absolut top!
    Er ist wasserfest und total super im Auftrag 🙂
    Ich habe aber auch keinen Vergleich zu MAC oder anderer hochpreisigen Kosmetik…

    Liebe Grüße

  19. Ach man! Ich habe vor einigen Tagen mehrere Posts über Inglot auf meinem Blog geschrieben… aber auf Spanisch!! 🙁
    Hier auf den Kanarischen Inseln hat man den ersten Inglot Laden Spaniens geöffnet und ich bien TOTAL ausgeflippt… Gute Preise, gute Qualität…

    Liebe Grüsse aus Spanien,
    Adriana.

  20. Ahhh und WIE scharf ich auf Inglot bin!!!
    Ich fänds wirklich großartig, wenn man da von Deutschland aus wenigstens über einen Online Shop ran käme!!!!!!!!1 :clap:

  21. Die Verpackung sieht super, super geil aus!!! Auch das mit den Magneten find ich eine super Idee. Irgendwie gleichen oder jedenfalls ähneln sich ansonsten ja die Verpackungen der meisten Hersteller für den jeweiliegn Produkttyp irgendwie, daher gefällt mir das wirklich ausgesprochen gut! Zum Inhalt kann ich leider nichts sagen, könnte aber wohl nicht dran vorbei, wenn ich mal einer Bezugsquelle begegnen würde.

  22. Ich habe bei meinem letzen Trip nach Polen den Laden Inglot entdeckt & was soll ich sagen? Ich bin verliebt 🙂 🙂
    Ich habe mir einen Nagellack & Lidschatten gekauft & ich liebe liebe liebe sie 🙂
    Die Pigmentierung ist der Hammer & das alles noch für einen super Preis 🙂
    Also Inglot ab nach Deutschland 🙂 🙂 🙂

  23. Also ein Ouad kostet insgesamt 45PLN. Die Lidschatten je 8PLN und die Palette 13PLN. Wenn man sich einzelne Re-fills kauft kostet eins 15PLN.
    Mein Freund war so nett und hat mir Prospekte mitgenommen, als wir im Store waren XD

    Ich kann mit den INGLOT Lidschatten besser arbeiten, als mit MAC. Die Textur von INGLOT ist so schön pudrig und weich.Sie lässt sich toll verblenden, ohne dass ich am Ende viel Fall-Out habe.
    Ich finde den Glitzer nimmt man auf dem Lid nicht mehr so sehr war.
    Vor allem die matten Lidschatten sind sehr gut.
    Ich höre immer, dass matte Lidschatten sich doch so schwer verblenden lassen und sie werden fleckig. Damit hatte ich auch noch nie ein Problem.

    Wenn ich das nächste mal in Polen sein werde, werde ich mir auch die Blushes und Puder angucken. Zum Glück gibt es einen INGLOT-Stand in der Stadt, in der meine Familie wohnt. XD

  24. Haha ich fahr einfach zur Oma und bringe mir dreihundert Paletten mit MUHAHAHAH XD

  25. hallo magi,
    von inglot bin ich schon seit jahresanfang angefixt. umso mehr erstaunt war ich, dass es sich ursprünglich um eine polnische label handelt. da hockt man im nachbarland und kommt doch nicht so easy ran 🙁 gnarz. e/s und blushes etc. kaufe ich seltens ohne selber die finger im puder gehabt zu haben. insofern sind diese dinge bei mir noch nicht eingezogen. bis zum nächsten frühling, da gehts nach warschau, yeah. im bad sind dank einer freundin das jahr 4 inglot pinsel (stinktier und basics) direkt aus polen eingezogen und ich bin absolut happy, in allen punkten! die vor Ort preise sind spitze, erst recht wenn man unsere üblichen verdächtigen wie die mac’is herranzieht u qualitativ machen sie mich :D.

    leider kann ich fast kein wort polnisch, wodurch sich eine recherche in polnischen foren nach bezugsorten unmöglich gestaltet. die stores sind in großen städte zu finden, das ist klar. scheinbar sollen sie in größeren einkaufscentren mit kleinen theken auch vertreten sein, derer bin ich jedoch noch nicht fündig geworden.

    @ all: über hinweise, würd ick mir nen keks freuen!

    euch allen einen schönen 4.advent, lg aus berlin, antje

    • in Stettin gibts im Galaxy Centrum einen Inglot-Stand.. die haben zwar nicht das volle Sortiment, aber doch schon sehr viiel.. und Stettin ist ja auch nicht so weit weg von Berlin 🙂
      und Sorgen wegen der Sprache musst du dir auch keine machen.. die Verkäuferinnen können zwar kein bzw nur ein bisschen Deutsch, aber mit Englisch kommst du problemlos voran 😀

      • besten dank für den tip melii ! 🙂
        stettin stettin, wir fahren nach stettin (ick als berlina göhre, darf dat umdichten ;))

  26. Ui, sieht sehr interessant aus, aber ich kenne auch niemanden dort, der mir da mal was “besorgen” könnte 😀

  27. Oh, hab mich ja schon gefragt, wann du mal Inglot vorstellst.

    Als ich aus Dublin zurück war, hab ich gesehen, dass ich da in der Nähe einen Inglot-Store gehabt hätte. Ich hab mich ganz schön geärgert, weil das Preis-Leistungs-Verhältnis ja wohl wirklich sehr gut sein soll und das freedomsystem echt mal innovativ ist. Naja, aber ich wär wohl bei der großen Auswahl echt überfordert gewesen.
    Vlt im nächsten Frühjahr, wenn ich dann nochmal nach Dublin fahren sollte. 😉 Aber in Polen soll Inglot wohl noch etwas günstiger sein?
    Bin aufjedenfall angefixt! 🙂 Ich würde mich aber bevor ich in blinde Kaufwut verfalle, schon gerne deine Inglot Review und Looks sehen.

    Ich glaube aber nicht, dass der deutsche Markt gerade aufnahmefähig für eine Marke wie Inglot ist.

  28. ist schön, aber macht mich (gottseidank) nicht an 🙂

  29. Also das Produktdesign finde ich hier echt gelungen. Wenn es so wertig ist, wie es aussieht, dann wirklich toll. Und die Farben finde ich auch sehr ansprechend, schöne Kombination.

  30. Jaja, Magi.. das leidige Thema Inglot hatten wir ja schon über Facebook. 😉

    Es gibt für mich nur 3 Worte:

    ICH-WILL-AUCH.

    Familiär bedingt werde ich meine Raubzug wohl im August starten.. bleibt nur warten und Kaffee trinken*hmpf*

    Für alle Mädels, die während eines PL-Trips nicht zu den offiziellen Stores gelangen ein kleiner Tipp:
    Mir hat ein Vögelchen gezwitschert, dass sich ein Teilsortiment von Inglot in vielen der polnischen Rossmann-Filialen befindet.
    Mit der Info kam mein Herr Papa letztens aus Breslau. MakeUp wär mir lieber gewesen.. 😉

  31. Spätestens nach deinem Post möchte ich jetzt auch unbedingt was von Inglot probieren! Ich habe davor schon öfter von der Marke gehört und war bisher nicht sooo angefixt, aber jetzt habe ich mir mal die Homepage näher angesehen:). Wenn es Inglot in Deutschland gäbe, das wäre super! Leider habe ich keine Verwandtschaft in Polen als Vorwand, die ich besuchen könnte ;))
    Achja, ich dachte übrigens auch, dass Inglot eine polnische Marke ist.

  32. Auf jeden Fall hast du ne schöne Farbauswahl getroffen :dance:
    Die Palette ist auch mal was anderes ..
    Das Schwarz sieht im Pfännchen so hübsch aus, so eine Farbe hab ich auch bei Make Up Store gesehn!

  33. xsparkage benutzt jetzt nurnoch die Lidschatten von Inglot und findet sie viel besser, als die von MAC. Ich find’s total doof, dass man sie nicht über’s Internet bestellen kann. Sonst hätte ich’s schon längst gemacht. Ich spar jetzt halt und kauf sie mir in 2 Jahren, wenn ich in London bin 😀

  34. Ooooh, ich mag diese Marke. Ich war diesen Sommer bei meiner Verwandtschaft in Polen und habe da zufällig einen Store entdeckt. Ich war unheimlich begeistert von ALLEM! Ich habe mir damals auch ein Quad zusammengestellt. Dazu habe ich noch einen Lippenstift, einen Lack und 2 Pigmente gekauft. Und die Preise sind auch wirklich durchaus vertretbar!

    Darf ich fragen, wo in etwa deine polnische Verwandtschaft wohnt?:)

  35. Inglot expandiert erst seit kurzem, also ich vermute das es bald auch in DE gibt.
    Falls Du Interesse hast und unbedingt etwas brauchst: ich fahre nächste Woche nach PL und es wäre kein Problem für mich etwas mitzubringen. Bin deine Abonenntin 😉

MAGIMANIA Beauty Blog