MANHATTAN U34 Nagellack

Collection #2

Klammheimlich hat MANHATTAN offenbar den Nachfolger der COLLECTION #1 in die Regale gestellt. Im Falle unseres dm’s wohl eher „versteckt“, denn das Papp-Display stand auf einem Regal unten hinter einem Stand-Display. Sehr schade, denn die Kollektion ist stimmig und gelungen.

Bereits Tine schwärmte bei den Lipgloss Ladies von den matten Lidschatten, von denen 4 herbstliche Nuancen in matter, intensiver und gut blendbarer Textur erschienen sind (tw. schon vorher promoted). Die Nagellacke sind auf diese vier auch abgestimmt. Einer von ihnen der „U34“. Als Cyndi-Geschwister-Jäger mir natürlich sofort ins Auge gestochen. Ist zwar kein Farbzwilling, da etwas ziegliger aber dennoch eine super schöne Farbe. Nicht das 32403014te Standardrot, sondern auch je nach Lichtverhältnis ein wenig anders. Ich mag ihn sehr gern.

Textur deckt mit einer Schicht. Ich trage ihn seit Samstag und er hatte nen Patzer und schon Tipwear, sodass ich schnell eine zweite Schicht überlackiert habe. Kein sexy Auftrag, sorry, aber es soll ja nur der Farbdarstellung dienen.

Habt ihr den MANHATTAN-Aufsteller gesichtet? Etwas gekauft? Mögt ihr solche Farben oder „wenn rot dann richtig“?

Bilder zum Vergrößern anklicken

MANHATTAN "U34" - Collection #2 MANHATTAN "U34" - Collection #2 (Blitz) MANHATTAN "U34" - Collection #2

Kommentare

53 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Ein sehr schönes Rot. Ich mag so gedämpfte Rottöne sehr gern.
    Ich glaub mich würde nur das matte Finish stören aber dafür gibt es ja Überlack.

    • Wie schon weiter unten geschrieben hab ich ihn auch die ganze Zeit mit TC getragen und war verunsichert, was nach dieser extraschicht für’s Foto auf einmal damit los war XD. Falls du ein Foto mit Ü-Lack brauchst, davon hab ich auch welche 😛

  2. tolle Fotos 🙂 finde die Farbe irgendwie toll, für den herbst und den sommer :)) dein blog hat mich übrigens aufs bloggen gebracht 😛 liebe grüße

  3. So eine Farbe suche ich schon ewig.Muss mir den unbedingt mal ankucken.
    Wie verhält der sich im Auftrag? Trocknet er schnell oder eher nich so?

    • Es ist so typisch MANHATTAN. Da ich aber sofort ein schnelltrocknendes Top Coat nehme, kann ich gar nicht viel dazu sagen. ABER: als ich diese Extraschicht auftrug, tippte ich flott nen Kommentar und dachte schon MIST, DER LACK – aber nix war. Also schnell, ja…

  4. Mir gefällt dieser Rotton auch sehr gut! Allerdings stört auch mich das matte Finish. Würde dazu auch einen glänzenden Überlack benutzen. Da aber matte Nagellacke erfahrungsgemäß nicht so lange halten, werde ich mir die Farbe nicht kaufen.
    Aber gerade im Herbst / Winter buddel ich meist meine ganzen roten Lacke wieder aus. Mein aktueller roter Liebling ist „Concubine“ aus der Mac Nail Trend LE … ein traumhaft schönes, leicht geschwärztes Rot mit leichten Schimmies. Der perfekte Weihnachtslack!

    • Ich habe ihn die ganze Zeit auch mit Top Cot getragen. Ich dachte shcon, meine Nägel seien mit Creme benetzt, als ich fotografierte. Hab ja extre ne Shccicht fürs Foto gemacht. Brauchst du ein Foto mit Überlack? Hab davon welche 😀

  5. Die Farbe ist wirklich toll, ich liebe solche Hagebuttenfarben.
    Die Le habe ich noch nicht gesichtet, aber ich werde mal nachgucken.

  6. omg ich liebe en farbe
    den nagellack werde ich mir definitiv kaufen

  7. Schick; erinnert mich an meinen Ordner für die Schule (:

    Solche Lacke mag ich an kurzen Nägeln echt gerne, halt klein aber mit Wirkung sozusagen.

    Wobei ich meine Nägel eigentlich generell immer kurz hab.
    Erinnert mich aber auch ein bissjen an Catrice, ich glaube Bloody Mary To Go.
    Vielleicht irre ich mich aber auch, Bloody Mary ist rotlastiger als auf den Bildern.

    ACHJA; ich habe nen Lack der vom Finish her so ähnlich ist, ist aber korallelastiger. Aber aus ner LE von Manhattan, die es auch manchmal noch gibt; 53O heißt er.

    Irgendwie fand ich den Auftrag aber nich so pralle bei dem Finish :/ Streifen, ahoi.

  8. sehr süß, würde ich aber nie tragen… das ist jetzt schon kein klassisches rot mehr welches zu allem passt. nun, ich kann mich mit matten lacken nicht anfreunden ( an mir). erinnert mich an tomaten-mozarella sauce:)

  9. Soo, nun melde ich mich nach Aufruf im Video an die, die sonst nur mitlesen, auch mal zu Wort…

    Die Farben der Collection#1-Nachfolgekollektion (?!) finde ich wirklich super… habe mir sofort das „Rot“, das Petrol und das Taupe (mmN etwas heller als die Konsorten und mit häherem Lilaanteil) geholt. Alles absolut mein Beuteschema, weil es keine alltäglichen Farben sind und sie darüber hinaus ohne Glitzer o.Ä. sind.

    Um das Grau bin ich noch etwas länger herumgeschlichen, dachte dann aber, der „London’s Weather Forecast“ von Catrice reicht mir erstmal. Jetzt ist er sowieso überall ausverkauft, ich will ihn aber trotzdem irgendwie immer noch… 🙁

    Mit dem Auftrag war ich sehr zufrieden… mit Base Coat „bremste“ es etwas, hat aber trotzdem keine allzu grpßen Probleme bereitet.

    • Ich fand die auch alle total schön – ebenso die e/s, aber ich hab sowas einfach zu Hauf. Aber ich hatte ständig welche in der Hand – zurückgelegt – wieder genommen XD

  10. komisch an mir, dass ich alle möglichen Nagellackfarben trag, aber rot trau ich mich irgendwie nicht obwohl ichs an anderen total schön find. Versteh ich auch nicht so ganz. Ich bin seltsam…

  11. Leider hab ich nur einen geplünderten Aufsteller beim Dm gefunden und sonst hab ich die Lacke noch nirgends gesehen. Schade schade, denn der Ton würde mich echt zusagen.

  12. Ich finde die Farbe wirklich interessant. Wirkt bei meinen Bildschirmeinstellungen etwas tomatig. 🙂 Schau‘ ich mir gerne mal genauer an.
    danke für den Hinweis, Magi. <3

  13. Ein schönes Altagsrot, welches ich persönlich jedoch auch nicht matt tragen würde 🙂

  14. oh sehr schönes Lack. Finde der passt gut in der Herbst:). Danke für´s posten:)

    Muss dann morgen mal bei unserem DM vorbei schauen und hoffen, dass es den dort auch schon gibt.

    Hab nämlich festgestellt, dass ich zwar viel blau und grün in meiner Lacksammlung hab, aber leider kaum oder eher gesagt bis jetzt einen Rotton und das geht ja gaaaar nicht im Herbst/Winter ^^.

    LG, mimue

    • Ja denn… Berichte, falls du zuschlägst

      • sooo…..bin heute durch die ganze Stadt getingelt aber habe den Lack leider nirgendwo bekommen, das Display wurde zwar ausgetauscht also statt der ersten Collection stehen nun die Farben der zweiten Collection auf den Schildern und einige waren auch da, aber der U34 war wohl überall ausverkauft :s. Naja, hoffe jetzt einfach mal, dass sie die Displays bald wieder auffüllen :),

        Hab mir dann aus „Frust“ einfach den anderen Rot/Beerenton mitgenommen ^^

        LG, mimue

  15. Ich liebe diese Farbe! stand auch schon im DM davor, und war mir dann doch unsicher! Aber jetzt muss er her! sofort 😉

  16. ich finde den lack total schön.. werd ich wohl mal im dm suchen 😉

  17. Tolle Farbe! Eine von denen die auf den Nägeln definitiv viel besser aussieht als in der Flasche

  18. Schöne Farbe… die kenne/habe ich ja noch gar nicht.

  19. ich hatte bisher nie glück mit den manhattan lacken, die qualität sagt mir einfach nicht zu – für den preis -.-
    dabei gibts manchmal recht chice farben. das rot zum beispiel gefällt mir sehr gut 🙂

    • Was denn genau? Also ich habe sie als etwas zäh erlebt. Dieses schnelle Trocknen auch in Streifen. Was magst du nicht so?

      • ja genau, ich hatte vor allem mit dem auftrag probleme. sie sind (bei mir) immer dickflüssig und tragen sich dadurch recht streifig auf (so wie lacke die achon älter sind). dadurch muss man immer zwei schichten tragen und hat dann ne dicke masse auf den nägeln -.-
        die haltbarkeit würde ich als durchschnittlich bezeichnen, also gibt es im grunde nur pluspunkte für die farben…

        die collection enthält noch einige hübsche farben hab ich gerade gelesen, vllt. bekommt einer noch eine chance 😉

  20. ich habe mir auch diesen Altrosaton aus der Collection 2 gekauft und finde ich farblich, sowie vom Auftrag ( mit 1 Schicht deckend) richtig toll !

    Trocken war er auch ohne Top Coat superschnell, einziges Problem war jedoch die Haltbarkeit, am nächsten Tag fings schon an abzusplittern aber ich hab dann auch nochmal drüberlackiert und dann wars ok .

  21. Schöne Farbe, allerdings nicht so meins. Allerdings stehe ich auch mit Manhattan-Lacken absolut auf Kriegsfuß…

  22. Ich habe ihn schon seit 2 Wochen in meiner Nagelllacksammluang. Bin sehr zufrieden, aber als Bürotippse halten die auch sehr lange 😉

    Aufgetragen mit Base u Top Coat hielt er bei mir 7 Tage ohne einen Splitter. Ich musste wohl leider 2x auftragen, da er nicht ganz deckend war.

  23. Sehr schöne Farbe! Wenn ich nicht schon sooooo viele Rottöne hätte 🙂 Zudem habe ich mit Manhattan Lacken eher schlechte Erfahrungen gemacht 🙁

  24. Total irgendwie vom Thema ab, aber sag mal, magst du eigentlich lieber Glitzer-Nagellacke oder so pearlige?
    Den Farbton finde ich durchaus interessant, aber ich trage zur Zeit immer nur den selben Lack 😀

    • Glitzer ja, pearlig, wenn’s changiert, ansonsten nicht so. v.a. hasse ich Metallic-Effekte, wie sie vor 20 Jahren so in waren, vor allem bei rosa *würg*

  25. wow, der sieht echt sehr hübsch aus! Ist mir bisher noch nicht aufgefallen aber muss ich mir dann mal bei Gelegenheit im Laden anschauen =)
    Aber leider hab ich bisher auch nicht so die besten Erfahrungen gemacht mit Manhatten Lacken :/

    @bellamo: so geht es mir mit Pink. Trau mich einfach nicht an diese Farbe wenns um die Nägel geht. Aber auch bei Rot bin ich etwas zurückhaltend, bin da sehr wählerisch welches Rot auf meine Nägel darf ^^

  26. Ich kann nicht verstehen wie Matt-Lack im Trend sein kann. Ich finde sie m+üssen nciht glänzen wie eine Speckschwarte aber mit Matt lack kann ich mich persönlich nciht anfreunden.

    Meist finde ich ihn auch schwerer aufzutragen wegen der Textur.

    • Ganz abgesehen davon, dass ich da anderer Meinung bin – warum schnackt ihr alle über matt? Der Lack ist doch gar nicht matt… Sieht es etwa so aus?

      • Du hast über die matten Lidschatten gesprochen, das wirkte mit Sicherheit anregend auch auf matte Nagellacke einzugehen :P.

        Wo ich schon dabei bin: Ich mag es sowohl in matt als auch in glänzend, ist immer eine schöne Abwechslung, ein Matt-Überlack verdoppelt die Nagellack-Sammlung quasi 😛

  27. Ist ein wirklich schöner Rotton. Leider mag ich rot an mir überhaupt nicht, daher werde ich den links liegen lassen. Aber vielleicht finde ich ja was anderes schönes, sobald es die Aufsteller hier mal geben sollte.

  28. Sehr schöner Ton, nur passt Rot leider nicht zu mir. Deshalb darf er beim nächsten Einkauf NICHT mit nach Hause.

  29. Da ich ja grad sowieso total aufm Rottrip bin, MUSS ich mir den mal anschaun 😉
    Besonders wenns nich son klassisches Rot is (von denen hab ich glaub ich genug :P).

  30. Och nö,wenn schon ROT dann richtig, ich will´s brennen sehen.

  31. Hey Magi,
    der Manhattan Nagellack sieht ja toll aus 🙂 Ich werde ihn mir bestimmt mal im Laden anschauen.
    LG

  32. Okay, die Bilder haben mich überzeugt, dass ich das Teil eindeutig noch brauche. Ich meine, letztens standen davon noch ein paar übrig gebliebene in meinem dm rum. Hoffentlich sind die immer noch da! 😮

    • Hihi, ich drück dir die Daumen. Gerade jetzt müsste ja Umstellung sein. Bei Rossmann waren die Collection #2 Sachen reduziert aber kaum noch etwas da

MAGIMANIA
Logo