Makeup in Rosa und Violett

dass ich das noch erlebe...

Bewusst kann ich mich ganz, ganz ehrlich nicht daran erinnern, dass ich vor meinem Schminkplatz sitze und denke “Heute habe ich Lust auf Rosa!”. So sehr ich Pink liebe, so wenig kann mich die zarte Schwester begeistern. So stand ich direkt von dem Problem: woher Rosa nehmen?

Zugegeben war mein Bock sogar spezifischer. Ich wollte eigentlich rosa Gelee – also einen zarten Ton mit viel feinem Multi-Colour-Schimmer. Da musste ich aber direkt Pustekuchen backen. Wie gut, dass manch Palette dann doch einen Ton enthält, den ich mir solo vermutlich nicht gekauft hätte, aber der mich eben auch nicht sonderlich störte. In diesem Fall einen noch jungen Mitbewohner:

MAC ‘Pinkluxe’ Veluxe Pearlfusion
Eyeshadow Palette

So ist das Makeup an sich nicht sonderlich von dem abweichend, was ich intuitiv mit der Palette geschminkt hätte, aber irgendwie macht die Motivation einen gravierenden Unterschied für mich. Da sieht man einmal, wie subjektiv das Schminken ist – was den “Hobby-Faktor” daran ausmacht.

Mit diesem Makeup aus dem letzten Video möchte ich heute Paphio vertreten.

Rosa Lila Makeup MAC Veluxe Pearlfusion Pinkluxe Produkte Rosa Lila Makeup MAC Veluxe Pearlfusion Pinkluxe Produkte

Die Produkte und der Swatch: ‘Posey’ | ‘Plaza’ | 2 x ‘Pinkluxe’ | ‘Figue Noire’ | ‘Taupe Bruyere’ auf Base

Hatten wir nicht neulich das Thema “Wenn’s weg ist, dann erst vermisst man’s.”?
Tja, nachdem mir die Neuauflage der YVES ROCHER Lidschatten, die ich als Sample erhielt, so gar nicht munden wollte, spazierte ich in den Laden und kaufte 2 Farben im Ausverkauf der Range. Ich habe bereits einen Lidschatten der Linie und weiß nun, warum ich mir keine weiteren kaufte: sie weichen vom Tester ab. Sie sind nicht annähernd so satt, wobei die Textur trotzdem OK ist. Aber irgendwie stört mich doch die Pfännchenform auf lange Sicht…

Nicht, dass ich es nicht hätte mit dem Violett in der Palette kombinieren können, das ihr im Vergleich zu vielen anderen dunkellilanen Eyeshadows in meiner Swatch Party sehen könnt, aber ich habe mir da neulich etwas gekauft:

YVES ROCHER Couleurs Nature Eyeshadows
‘Figue Noire’ & Taupe Bruyere’

Ich habe mich in der direkten Sonne geschminkt und dabei nicht so ganz gemerkt, dass der Lippenstift – in dem Fall DIOR ‘Plaza’ Addict Extreme Lipstick – nicht so ganz zum Rest passt.

Auf den Wangen ist MAC ‘Weekend’ Creme Bronzer und ‘Posey’ Cream Blush in alter Formulierung. Dazu schimmert ein wenig ESTEE LAUDER ‘Tease’ Pure Color Powder Gelee, den ich versäumt habe zu zeigen. Dabei ist er ja nun wirklich ein Schmuckstück.

Der Teint: REVLON Whipped Foundation (Bericht folgt), NARS Radiant Creamy Concealer ‘Vanilla’ & MAC Set Powder.

Das Makeup in Bewegtbildern (0:36)

Rosa Lila Makeup MAC Veluxe Pearlfusion Pinkluxe

ProduktInhaltsstoffe (INCI)

MAC Veluxe Pearlfusion Shadow Pinkluxe

Preis:
ca. 46€
Inhalt:
4g
Shades:
10
Made in
Canada
Mica, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Caprylic/Capric Triglyceride, Diisostearyl Malate, Silica, Talc, Phenyl Trimethicone, Dimethicone, Ethylhexylglycerin, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Calcium Sodium Borosilicate, Synthetic Fluorphlogopite, Nylon-12, Tin Oxide, VP/Hexadecene Copolymer, Boron Nitride, Caprylyl Glycol, Magnesium Stearate, Sodium Dehydroacetate, [+/- Titanium Dioxide (CI 77491), Iron Oxides (CI, 77491, CI 77492, CI 77499), Aluminum Powder (CI 77000), Bismuth Oxychloride (CI 77163), Blue 1 Lake (CI 42090), Bronze Powder (CI 77400), Carmine (CI 75470), Chromium Hydroxide Green (CI 77289), Chromium Oxide Green (CI 77288), Copper Powder (CI 77400), Ferric Ammonium Ferrocyanide (CI 77510), Ferric Ferrocyanide (CI 77510), Manganese Violet (CI 77742), Ultramarines (CI 77007), Yellow 5 Lake (CI 19140)].
Ohne Gewähr - entscheidend sind die Angaben auf der Produktverpackung.
Bei Nutzung bitte diese Seite als Quelle verlinken / if you use this info please link back to this page.
Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Ganz ehrlich: Zöpfchen stehen Dir!! 😀
    Nicht selten zweckentfremde ich auch mal ein Puderblush als Lidschatten.
    Dein Amu ist mal wieder ein Träumchen :yes:

    • Ich bin auch mal unbescheiden ehrlich: ich weiß. Ich hab sie gut 5 Jahre Tag ein, Tag aus getragen. Irgendwann aber war dann auch genug. Aber ab und an macht’s Spaß, besonders an Bad Hair Days.

      Danke vielmals. Stimmt. Blush müsste auch gehen und ich dachte auch daran das ESTEE LAUDER DIng zu nehmen, aber es entsprach nicht so der fixen Idee im Kopf. ISt zwar eh anders geworden, aber naja…

  2. ich mag´s.
    es steht dir gut. würde ich auf der stelle nachmachen…

  3. Das Make-up steht dir ganz hervorragend! Die Textur kommt toll raus, das hast du wiedermal traumhaft umgesetzt. Der “außenbetonende” Lidstrich ist cool :heart: Und zu Haut mit gelblichen Untertönen sieht Rosa immer sehr frisch aus, weil es die gräulichen Untertöne verschwinden lässt … das nutze ich immer schamlos aus, wenn ich krank/müde aussehe. Das ist der gleiche Trick wie mit pinkem Lippenstift zu gelblichen Untertönen, obwohl er einer anderen Farbfamilie angehört, knallt er im Kontrast umso heftiger 😀 Farbtheorie ahoi!

  4. Oh wow sieht das toll aus! Zugegeben,ich mag weder rosa,noch gelb,noch orange im Makeup,aber Dein AMU werd ich mal (so ähnlich) nachmachen….hätt ich auch nicht gedacht dass ich das mal sage :shame:

  5. :heart: Wunderschönes MU! Der Lidstrich gefällt mir auch sehr gut, er betont so schön das Äußere des Auges. Steht dir großartig. Rosa ist ein Traum auf Hauttönen mit gelblichen Untertönen, da das Grau neutralisiert wird … ich nutze das immer schamlos aus, wenn ich müde/krank bin. Das ist das gleiche Prinzip wie mit pinkem Lippenstift auf gelblichen Hauttönen, andere Farbfamilie, knallt aber umso mehr! Farbtheorie ahoi!

  6. aaaaah ich dachte ich hätte den Kommi nicht abgeschickt … Tschuldigung!!!

  7. Ich finds wunderschön. Obwohl ich normalerweise nicht so auf Rose stehe. Aber mit Violette sieht es super aus.

  8. Hui, da bekomme ich glatt Lust, mal was anderes als meine üblichen Nude-Töne zu verwenden. Ein tolles AMU und vor allen Dingen sehr inspirierend!

  9. Ich liebe deine Schminktechnik! Du kriegst einfach alles irgendwie hin und alles steht dir. Und diese Farbkombination gefällt mir wirklich gut. Mal wieder! :heart:

  10. Oh das sieht zauberhaft mädchenhaft aus <3

  11. Dein AMU ist soo schön, mir gefällt es soo gut!!!

  12. Ein sehr schöner Look! Ich finde, du kannst die Farben auf jeden Fall tragen 🙂

  13. Ein wunderschönes Look <3
    Ich mag deine Augenform so sehr <3
    :inlove:

  14. Super schoen! Bin total ueberrascht, dass Rosa Li auch gelungene AMUs liefern kann. Revlon Whipped Creme ist eine meiner lieblings Foundations. Meine trockenen Stellen werden nicht betont und trotzdem wird meine T-Zone nicht zu schnell fettig. Ich habe sogar 3 backups davon (sicherhaltshalber).

    • Die Foundations ist schon witzig. Ich habe noch ein wenig Schwierigkeiten, weil sie nicht immer funktioniert. Meine Haut muss perfekt vorbereitet sein, dann ist sie der Hammer. Wenn aber nicht, sieht es wie aufgek***zt aus.

      • Ich hatte am Anfang Schwierigkeiten mit ihr, da hat sie sich immer in meinen Poren abgesetzt auf der Nase. Macht sie mittlerweile nicht mehr (meine Haut muss sich wohl verändert haben) und ich finde sie hat ein sehr schönes Finish, was nach ner Weile sogar noch besser aussieht. Nur von der Haltbarkeit finde ich sie nicht soooo gut, aber ich schmink mich halt auch um 7 und bin erst gegen 6 wieder zu Haus. Dafür sieht sie noch gut aus. 😀

  15. Gefällt. :yes:

  16. Also im Detail finde ich es nicht sooo besonders, aber im Gesamtlook steht es dir einfach unheimlich gut O.o hab ich jetzt irgendwie auch Lust drauf ^^

  17. steht dir supergut! vor Allem zu den Ohrringen und der Frisur :inlove: :inlove: :inlove:

  18. Wunderschöner Look. Ich bin gefühlte 100 mal an dieser Mac Palette vorbei geschlichen……..wäh. Bei dir mit zu lesen ist nicht gesund für mich. :inlove: Sehr gut finde ich auch die Idee Shop the Look :yes:

  19. Das Amu steht dir hervorragend. Da bekomm ich direkt Lust, auch etwas in den Farben zu schminken, obwohl ich eigentlich auch nicht so der Rosatyp auf den Augen bin 😀

  20. Das AMU ist dir sehr gut gelungen, besonders mit dem Rest deines Make-Ups harmoniert es sehr schön!

    I :heart: it!!!!!

    LG Lily

  21. Ein Klassiker, daher ungewohnt langweilig 😀 😛 Arsch auf Eimer und so!

    Eine Frage – wie kriegt man den Blush so ebenmässig auf die Wangen und wo fängt man denn an mit dem Auftrag?

    • Phö!

      Da es sich ja hier um recht zähes Cream-Blush handelt, ist das natürlich etwas speziell. Tupfen, tupfen, tupfen mit den Pinselspitzen eines recht flachen Pinsels mit Widerstand und dann ausblenden. Ich platziere das meiste direkt auf dem Wangenknochen, etwas weiter hinten aber nicht ganz am Ohr und arbeite mich dann nach vorn.

      • Phö!! 😀 Hihi! Also mit dem Pinsel, und nicht zu weite hinten, okay, ich mache entweder Creamblush kreisförmig vorne drauf oder als Balken und dann verblenden (schön mit dem festen Tom Ford Pinsel… aaaahhhhh…) Also muss ich denn einfach woanders hintupfen und dann erst loslegen. Danke, das teste ich aus, es sieht immer etwas unnatürlich aus…

  22. Ich find das AMU auch sehr gelungen. Manche Rosatöne mag ich nicht so besonders am Auge, aber dieser hier sieht sehr schön aus. :inlove:

  23. OMG auf die Gefahr hin, dass es hier schon zig mal steht, das AMU ist wunderschön! :inlove: :inlove:

MAGIMANIA Beauty Blog