MAC In Extra Dimension – Swatches & Eindrücke

Dass am Montag die MAC In Extra Dimension Collection exklusiv bei douglas eintraf, habe ich ja bereits berichtet. Ich hatte vor dem Post natürlich meine beiden “Must Haves” schon bestellt: ‘Modern Pewter’ und ‘Dark Dare’. Ich rechne heute mit dem Päckchen.

Gestern war ein Termin früher vorbei als angenommen, sodass ich die Möglichkeit hatte den Douglas zu belagern und mir alle neuen Kollektionen anzuschauen. Gekauft habe ich vorerst noch nichts, obwohl mir schon Einzelteile gefallen. Ich nahm mir aber zunächst nur die Extra Dimension Eyeshadows vor. Sollten mir weitere gefallen, gäbe es nicht mehr so viele Möglichkeit dran zu kommen.

Grundsätzlich aber besteht natürlich einerseits eine Vernetzung zwischen MAC Countern und Shops, sagte man mir. Man hakt gern bei den Kollegen nach, ob sie noch limitierte Produkte im Bestand haben. Bei Douglas an sich gibt es aber natürlich auch den Produktefinder. Tragt ein, was ihr sucht. Sollte man ein Exemplar des Wunschproduktes im Bestand einer Filiale finden, lässt man ihn in die eure “einfliegen”. Der Service wurde auch bei der Wiedereröffnung der Hamburger Filiale angesprochen und soll von dort aus direkt möglich sein. Ob es bereits in allen Filialen geht, weiß ich leider nicht.

Bevor ich aber abschweife, hier die Swatches, die ich mangels Kamera mit nach Hause chauffiert habe. Darum sind einige leider doch etwas verwischt. Dafür war prächtiger Sonnenschein, sodass man all das Funkeln aus ihnen herauskitzeln konnte. Aufgetragen sind sie mit einem Pinsel (#234) auf dem zuvor mit MAC Wipe abgewischtem Handrücken, sprich: keine Base, aber durchaus ein leicht cremiger Film, der sie intensiviert.

MAC In Extra Dimension Swatches

oben Tageslicht – unten direktes Sonnenlicht

MAC In Extra Dimension Eyeshadow Swatches

Ich war erleichtert, dass sich meine Hoffnungen bestätigten, dass die Lidschatten mit den Cyber Eyes von ESTEE LAUDER verwandt sind. Das Prinzip ist das selbe. Als identisch empfand ich sie nicht, was aber vermutlich auch von Nuance zu Nuance verschieden ist.

Ein wunderbares Kaliber wie des Estee Lauder ‘Cyber Green’ gibt es für mein Ermessen nicht. Dafür mit ‘Rich Core’ einen Fliederton, der dem Estee Lauder ‘Cyber Lilac’ ähnlich sieht. Dennoch habe ich das Gefühl, bei MAC seien einige gröbere Partikel enthalten. Nicht desto trotz denke ich, dass man nicht zuletzt wegen Preis und Menge ähnliche Farben von MAC kaufen kann ohne sich Sorgen machen zu müssen.

MAC In Extra Dimension Eyeshadow: 2g für 21,00€

Estee Lauder Cyber Eyeshadows: 0,9g für 29,00€

Beide Versionen sind ergiebig. Sie krümeln wenig, weil die Masse seidig und nicht so trocken ist. Die Farbabgabe ist auf ihre Art effektiv. Es legen sich kleine Partikel auf die Haut, die dann eben auch bei direktem Licht um die Wette funkeln und das in verschiedenen Farben.

Dennoch sind sie nicht alle gleich. Ich fand einige Eyeshadows effektvoller – andere seidiger im Auftrag.

Besondere Optik spreche ich folgenden zu:

  • ‘Blue Orbit’ – helles, kühles Flieder, fast schon Blau, mit feinen, sichtbaren Rosa-Schimmis
  • ‘Young Venus’ – helles, frostiges Rosa – scheint super subtil zu changieren. Sehr netter Basiston
  • ‘Modern Pewter’ – Zinnton mit grün-goldenen Fassetten
MAC In Extra Dimension Eyeshadow Blue Orbit MAC In Extra Dimension Eyeshadow Young Venus MAC In Extra Dimension Eyeshadow Modern Pewter

Die Textur folgender empfand ich als besonders “nice”:

  • ‘Lunar’ – wer noch ein dunkles, schimmerndes Blau sucht, unbedingt anschauen
  • ‘Sweet Heat’ – als Pfirsich-Champagner-Ton ein schönes, Basic – nicht zu hell dafür umso strahlender. Wer sich aber das Skinfinish ‘Superb’ gegönnt hat, wird den nicht wirklich brauchen
  • ‘Modern Pewter’ – auch hier
MAC In Extra Dimension Eyeshadow Lunar MAC In Extra Dimension Eyeshadow Sweet Heat

Als etwas stumpf und in der Summe etwas uninteressant in der Formel empfand ich:

  • ‘Warm Thunder’ – mit ‘Electra’ aus dem festen Sortiment hat man fast das schönere Silber (intuitiv geschätzt)
  • ‘Havana’ – eigentlich nicht übel, aber für ein so metallisches Finish fand ich den fast schon bieder
  • ‘Grand Galaxy’ – wie gesagt, er hatte irgendwie grobe Anteile, die mir nicht so gefielen
MAC In Extra Dimension Eyeshadow Warm Thunder MAC In Extra Dimension Eyeshadow Havana MAC In Extra Dimension Eyeshadow Rich Core

Die beiden unerwähnten: ‘Rich Core’ , ein Pflaumeton, ist absolut OK – der schwarze ‘Dark Dare’ auch eher stumpf aber als Schwarz eben auch irgendwie besonders. Ich bin auf ihn in der Praxis gespannt.

MAC In Extra Dimension Eyeshadow Grand Galaxy MAC In Extra Dimension Eyeshadow Dark Dare

Die Skinfinishes sind schön, aber eben auch sehr intensiv. Der dunkelste von ihnen ‘Glorify’ wirkt auf heller Haut etwas grob, weil man die Partikel, die das Funkeln verursachen, vom Nahen sehen kann. Aber “Funkeln” ist das Stichwort: nichts für dezente Looks.

oben bei Tageslicht – unten im direkten Sonnenlicht

MAC In Extra Dimension Eyeshadow Swatches

jeweils bei Tageslicht – Sonnenlicht – Blitz

Grand Galaxy‘ – ‘Blue Orbit’ – ‘Lunar’ (leider etwas verwischt):

MAC In Extra Dimension Eyeshadow Swatches - Rich Core - Blue Orbit - Lunar - Tageslicht

MAC In Extra Dimension Eyeshadow Swatches - Rich Core - Blue Orbit - Lunar - Sonnenlicht

MAC In Extra Dimension Eyeshadow Swatches - Rich Core - Blue Orbit - Lunar - indirektes Sonnenlicht

MAC In Extra Dimension Eyeshadow Swatches - Rich Core - Blue Orbit - Lunar - Blitz

‘Modern Pewter’ – ‘Havana’ – ‘Sweet Heat’:

MAC In Extra Dimension Eyeshadow Swatches - Modern Pewter - Havana - Sweet Heat - Tageslicht

MAC In Extra Dimension Eyeshadow Swatches - Modern Pewter - Havana - Sweet Heat - Sonnenlicht

MAC In Extra Dimension Eyeshadow Swatches - Modern Pewter - Havana - Sweet Heat - Sonnenlicht

MAC In Extra Dimension Eyeshadow Swatches - Modern Pewter - Havana - Sweet Heat - Blitz

‘Dark Dare’ – ‘Young Venus’ – ‘Rich Core’ – ‘Warm Thunder’:

MAC In Extra Dimension Eyeshadow Swatches - Dark Dare - Sweet Venus - Grand Galaxy Warm Thunder - Tageslicht

MAC In Extra Dimension Eyeshadow Swatches - Dark Dare - Sweet Venus - Grand Galaxy Warm Thunder - Sonnenlicht

MAC In Extra Dimension Eyeshadow Swatches - Dark Dare - Sweet Venus - Grand Galaxy Warm Thunder - Sonnenlicht

MAC In Extra Dimension Eyeshadow Swatches - Dark Dare - Sweet Venus - Grand Galaxy Warm Thunder - indirektes Sonnenlicht

MAC In Extra Dimension Eyeshadow Swatches - Dark Dare - Sweet Venus - Grand Galaxy Warm Thunder - Blitz

Edit: sorry, ich hatte zunächst “Grand Galaxy” mit “Rich Core” verwechselt. Nu ist richtig benannt.

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. also mir gefällt Rich Core vom Ton am besten! Der Rest ist so lala, entweder zu viel shiny oder die Farbe gefällt einfach nicht.

  2. Wirklich hübsche Swatches dabei, aber kaufen werde ich nichts ^^

  3. Modern Pewter gefällt mir super =) Wirklich schön….

  4. Im Vorfeld hatte ich mich auf Grand Galaxy versteift, aber am Counter sah er mir viel pflaumiger/”herbstlicher” aus als auf den Internetbildern (hatte mich an Karla sugar orientiert). Ich hab mir dann den Blue Orbit gekauft, heute wird er ausprobiert. Irgendwie bereue ich, nur einen gekauft zu haben, das Finish find ich doch seeehr hübsch. Mal gucken, ob noch was da ist, wenn ich das nächste Mal die Zeit habe, zum Douglas zu gehen.

    • Wobei BLUE ORBIT vom Effekt mit der schönste ist, finde ich. Ich hatte den auch im Visier, hatte aber Hoffnung er sei blauer, so bissi Retro-Blau.

      Vielleicht kriegst du ja noch einen ab, Spätestens in einer Weile auf eBay XD

  5. Ich überlege immernoch einen zu bestellen…aber eigentlich hab ich kaufverbot:D

  6. Hmmmm, ob ich wohl heut abend extra eines live-Eindruckes wegen in die Stadt gurke?!? :giggle:
    … ein bisschen entzückt bin ich ob der Swatches überall ja schon, besonders Sweet Heat find ich supi …

    • Ist schon ein sehr toller Basis-Ton. Aber ich denke, der ist durchaus ersetzbar – zumindest vom Resultat. Die Textur ist einfach so toll in dem Zusammenhang.

  7. Lunar ist so schön, aber leider im Douglas-Onlineshop schon ausverkauft -.-

  8. Hi Magi, vielen Dank für den ausführlichen Post und die vielen Swatches. Ich hatte gestern auch die Gelegenheit, die Eyeshadows live zu begutachten. Ich habe mich dann auch dazu entschlossen”Grand Galaxy” zu kaufen, deshalb fällt es mir auch auf: Ich glaube du hast in deinem Post “Grand Galaxy” mit “Rich Core” verwechselt, denn mein Grand Galaxy ist fliederfarbig.. Rich Core ist meiner Meinung nach der Pflaumenton… Oder habe ich jetzt ein Durcheinander ? 😉 Lg naalita

    • Gut, daß Euch das auch aufgefallen ist, ich war schon etwas verwirrt…

    • Sehe ich auch so, hat sie auf den Bildern vertauscht, ich hab hier nämlich auch den Grand Galaxy liegen 🙂 Auch den Modern Pewter habe ich und den Superb. Hat mich sehr angesprochen diese LE.

    • Oh, das kann sein. Jetzt wo du es sagst. Ich hab sie ja nicht hier und hab mich nur an Bildern orientiert. Danke für den Hinweis.

  9. zimtsternchen :) am 3. Mai 2012 um 11:54 Uhr

    Nachdem es ja online leider nichts mehr gibt und bei mir kein Douglas in der Nähe ist der MAC führt, hab ich eine Freundin zu Douglas geschickt und habe mir Blue Orbit und Grand Galaxy kaufen lassen. Modern Pewter, hätte mich auch noch angesprochen, aber man kann wohl nicht alles haben 😉

  10. Lunar und Rich Core *.*

  11. Ich finde alle Farben super :), kann mich noch gar nicht entscheiden. :inlove:
    Hoffentlich kommt mein Päckchen von Douglas schnell an :laugh:

  12. Ich bin so verliebt in die Skinfinishes und die Lidschatten… Das geht garnicht!! Ich hoffe es kommen noch sehr sehr viele weitere solche Kollektionen raus. Ich habe etwa 60% der Kollektion gekauft und finde einfach alles davon toll. Vor allem Whisper of Gilt hat mich überrascht, da er garnicht so golden aussieht auf der Haut wie im Pfännchen! :inlove: :inlove: :inlove:

  13. Ich hätte so gern zwei Skinifinishes gehabt und wenn ich die Swatches sehe trauere ich wirklich umso mehr, dass ich dank Douglas wieder nichts erwischt habe 🙁

  14. Wieder mal sehr kundenfreundlich – bei Douglas lagen letzte Woche noch Karten aus daß die Kollektion ab dem 02.05. erscheint und dann ist sie online doch schon am 30.04. drin und das Skinfinish Superb war sofort weg… Wieder mal toll! Als ich gestern gegen 11 zur Filiale kam war der Sweet Heat schon vergriffen – lt. Maccine wurde der Laden direkt um 8 bestürmt und sie hatten von der Farbe auch nur 5 Stück, echt ein Witz! Zum Glück hab ich den vorletzten Superb abgreifen können und einen Lidschatten, Rich Core gefiel mir zu meinen Augen am besten. Zuhause dann nochmal online geschaut und fast alles weg, nur noch ein paar Lidschatten waren verfügbar!
    Ehrlich, so sammeln die keine Pluspunkte bei mir!!

  15. Ich gugg nicht hin…meine “Antianfixsonnenbrille” aufsetz.

    …..ja da sind ein paar schöne Swatches dabei*überdieBrilleschiel*

  16. Ich glaube dies ist eine der ersten LEs, die mich vorher so gar nicht angemacht haben… Aber dann hab ich sie im Aufsteller gesehen und war von der Konsistenz, der Pigmentierung und dem wunderschönen Glitzer einfach nur begeistert- jetzt muss ich warten, bis unser Douglas endlich seine Lieferung erhält *grummel*

  17. Ich kann mit ein paar Vergleichen zu dieser LE aufwarten. Vielleicht ist das für irgendejemanden, der seiner Wunschfarbe nun auf Ebay oder sonstwo nachzujagen plant, hilfreich.

    Blue Orbit hat mir auch gefallen, eigentlich sogar sehr, aber ich fand, er ist dem Pigment Corn Flower zu ähnlich, als daß ich ihn haben müßte. Die Effekte sind zwar schon ein wenig unterschiedlich, Corn Flower changiert apricotfarbener, und Blue Orbit pinker, aber ich dachte mir, dafür, daß ich Corn Flower schon “nur” schön finde, und so gut wie nie benutze, brauche ich nicht noch eine sehr ähnliche Nuance.

    So gings mir auch bei Dark Dare, denn der ist seinerseits dem Armani Eyes to Kill Shadow Nr. 13 recht ähnlich und zwar bemerkenswerterweise nicht nur in Bezug auf Farbe und Effekt, sondern auch auf die Textur. Den liebe ich, aber ich hab ihn auch schon sogar zwei Mal. Das langt für ein Makeup-Junkie-Leben! Außerdem finde ich den sogar noch einen Tick schöner, weil er völlig effektfrei ist. Einfach ein seidenmattes Schwarz ohne alles, während Dark Dare ja schon ein wenig glitzer-schimmert.

    Grand Galaxy hab ich aus dem hier erwähnten Grund nicht gekauft; zu ähnlich zu Cyber Lilac, und der war mir seinerseits ja zu flieder. Allerdings war auch mein Eindruck, daß Grand Galaxy einen gröberen Schimmer hat, und weniger homogen ist, als Cyber Lilac. Grand Galaxy besteht mehr aus einer dunkler lila Grundfarbe plus einem hellen Schimmer, während Cyber Lilac einfach runder und durch und durch flieder ist.

    Suberb und Sweet Heat sind sich in der Tat extrem ähnlich; ob atsächlich identisch, das kann ich gar nicht mehr sagen im Nachhinein, allerdings dachte auch ich mir, als ich davor stand, daß man das jeweils andere nicht kaufen muß, wenn man eins der beiden hat. Zu allem Überfluß ähneln sie aber nicht nur einander sehr, sondern auch zwei weiteren Produkten, die ich bereits habe. 1. diesem Modern Mercury Highlighter, den es von Estée Lauder letztes Jahr als aller erstes Produkt in dieser Textur gab. Das hab ich allerdings auch erst gemerkt, als ich Sweet Heat schon gekauft hatte, und die beiden zu Hause dann verglichen hab. Im Pfännchen noch weniger, als geswatcht, finde ich. Wobei Sweet Heat immerhin dann doch eine Kleinigkeit wärmer ist, und somit 2. farblich fast identisch mit einem meiner geliebten Chanel Illusion d’Ombre, nämlich der Farbe Émmerveillé. Aufgetragen ist Sweet Heat allerdings etwas schimmriger und auch noch eine Spur nuder. Modern Mercury und Sweet Heat sind sich ihrerseits zwar gar nicht sooo ähnlich, wenn man aber Sweet Heat (und / oder Suberb) dazwischen legt, sieht es irgendwie alles wie mehr oder weniger eine einzige Farbe aus…

    Und noch eine Fast-Übereinstimmung habe ich festgestellt, nämlich zwischen meiner Lieblings-Nuance aus dieser LE, Modern Pewter, und einem weiteren Illusion d’Ombre, nämlich in der Farbe Éptant; den hatte ich ebenfalls nicht mit mir, als ich meine Sachen aus dieser LE kaufte. Und ehrlich gesagt hab ich da auch gar nicht an eine potentielle Ähnlichkeit gedacht, weil ich sicher war, Modern Pewter wäre deutlich wärmer, goldiger. Obwohl sie mir einerseits zwar beide so gut gefallen, daß ich keinen missen möchte, ist andererseits doch auch klar, daß ich sie eigentlich nicht beide gebraucht hätte. Selbiges gilt natürlich umso mehr für das Sweet Heat-Émmerveillé-Modern Mercury-Konglomerat…

    • Ich war danach bei CHANEL und hatte die Swaches ja noch drauf und da fiel mir auch die Ähnlichkeit von Pewter zum Chanel auf. Da wurde ich ganz hibbelig 😛

  18. Hi!
    Habe mir den “Core” und den “Galaxy” gegönnt und bin sehr zufrieden! Waren zuvor meine Favoriten und ich wurde heute nach dem 1. Tag absolut bestätigt. Seit einer Woche bin ich Brillenträgerin die Kombi aus schwarzer Brille, grünen Augen und dem “Galaxy” war heute wirklich klasse! Ich bin sehr begeistert: lässt sich super auftragen (kein krümeln), leicht verblenden, sehr gute Deckkraft, toller Schimmer und mit keiner anderen Farbe zu vergleichen. Morgen teste ich den “Core”… und ich überlege schon mir noch morgen zum Wochenende einen dritten zu besorgen. Ich kann die Lidschatten nur weiter empfehlen 🙂 :yes:

    • Grüne Augen und Galaxy hört sich total nach einer Traumkombi an. Und das mit dem Krümeln ist bei Rottönen ja echt heikel, daher gut, dass du darauf hinweist.

  19. Jaaaaa, ich hielt heute mein Päckchen mit Verzückung in den Händen. Drin waren Superb, Modern Pewter, Grand Galaxy und Rich Core. :inlove:
    Für mich genau die richtige Wahl. Mit Blau hab ichs nicht so und Braun ist mir zu fad.
    Außerdem habe ich dank Doglas Wunschproduktsuche einen EL Cyber Green geordert (wegen dir :giggle: ) und bin ganz gespannt! :laugh:

  20. Heute bei Douglas durchgeswatched und dann doch nichts gekauft.

    Wegen der ungleich größeren Menge hoffte ich, der Dark Dare wäre irgendwie besonders, in ähnlicher Manier wie EL Cyber Green – aber dann ja doch eher halbmatt und joaaaar.

    Und Modern Pewter wäre auch noch ganz nett gewesen, die Textur fand ich besonders ansprechend, aber die Farbe gefiel mir dann auf meiner Haut nicht so richtig, dass ich ihn kaufen hätte müssen.

    Alle andere: Zu Blau-Violett-Braun; trag ich eindeutig nicht häufig genug, um hier zuzuschlagen, damit bin ich für meine Bedürfnisse genug ausgestattet.

  21. Modern Pewter – ich MUSS ihn einfach haben! :heart:

  22. Ich hab mir “rich core” gekauft. Der changierende Effekt von Pflaume und Braun ( duo chrome?) hat mich am Counter einfach zu sehr fasziniert :inlove: . Außerdem mag ich beide Farben sehr gern an meinen Augen. Den Preis fand ich allerdings happig. Für das große Pfännchen wahrscheinlich ganz ok, trotzdem werd ich ihn nie aufbrauchen können, leider.

  23. :heart:
    Das war das erste Mal, dass ich mir etwas aus einer LE von MAC gekauft habe und nicht gewartet habe ob ich evtl. irgendwann was abbekomme. Ich bin noch nie in den Laden gegangen.

    Habe mich in Rich Core verliebt, einfach wei ich eine Schwäche für Violett/Lila habe, und gerade mit dem rosa Schimmer sieht das toll aus bei grünen Augen.

    Des Weiteren liebe ich Solokünstler er läuft toll ins bräunliche sodass man für einen Look nur diesen e/s braucht.

    Habe mich den ganzen Morgen auf dem Weg zur Arbeit im Rückspiegel angehimmelt. :-*

  24. Oh mein Gott, wenn ich jetzt Deine Swatches sehe, dann bin ich doch etwas stinkig, dass ich keine mehr bekommen hab. Modern Pewter and Rich Core finde ich am schönsten, die sehen ja echt bezaubernd aus.

    • Kann ich verstehen. Ich denke, irgendwie kommt man immer ran. Ein wenig telefonieren und sowas, aber das ist natürlich irgendwo Arbeit… Nicht immer der Sache wert

  25. Ich hab´s bei dieser LE mal wieder komplett ausgenutzt, dass mir etwas gefiel!
    Dark Dare, Rich Core, Blue Orbit und Modern Pewter!
    Alle wirklich wunderbar!
    Dark Dare finde ich allerdings etwas schwach, lässt sich toll verblenden, aber irgendwie ist es doch “nur” ein Schwarz!
    Allerdings hatte ich mir die Konsitenz doch noch etwas geliger gewünscht, aber der metallische Effekt ist definitiv mein Ding 😀

    • Hab ich mir vor Ort auch gedacht, es aber Anhand vorheriger Reviews schon gedacht. Und dennoch hat es mir gefallen, weil es eben kein mattes Schwarz ist oder Schwarz mit grauem Pearl oder so… Aber ich muss erst einmal verschminken…

      Ich hab mich auf die LE auch schon gefreut, aber eben farblich nicht 100%

  26. ich hab mir heute einen der highlighter gekauft. fand die leichte textur und das ergebnis sehr schön.

  27. Eine Freundin und ich wollten gerne noch den Grand Galaxy haben. Man sagte mir an einem Counter, dass es noch einige an anderen Countern gibt und man sich darum bemüht sie für mich “einfliegen” zu lassen. Heute habe ich dann den Anruf bekommen, dass die anderen Counter die wohl noch verfügbaren Lidschatten gerade nicht verschicken, da sie limitiert sind. -_- Ich mein ich kann es total verstehen, dass man das nicht tut, da ich auch genervt wäre, wenn ich spontan am Counter vorbeischauen würde und nichts mehr wegen all den Reservierungen da wäre. Aber warum bietet man so ein Service an und kann es dann doch nicht umsetzen, weil die anderen Counter das nicht unterstützen? Irgendwie ist das doch sehr komisch. Aber wenigstens konnte ich noch Rich Core ergattern, der wirklich wunderschön ist. :inlove:
    LG

    • Ja, das ist ja echt ärgerlich. Wie doof 🙁

      Grundsätzlich gibt es da ja eh ständig Kommunikationsschwierigkeiten. Es wundert mich (leider) nicht.

  28. danke für den ausführlichen post und die vielen swatches, was ich immer sehr hilfreich finde. zwar habe ich die sachen am counter gesehen, und mir “sweet heat” mitgenommen, aber trotzdem schau ich mir gern auch swatches zu produkten an, die ich gekauft habe. verrückte sache, ich weiß… aber ich denke, einige hier werden das verstehen 🙂 würde mich freuen, wenn du mal auf unserem blog vorbeischauen würdest.

    gruß
    eni.

MAGIMANIA Beauty Blog