MAC Farbeinteilung: Foundations & Concealer

Was heißt "NW / NC"?

Kaum eine andere Marke schafft es eine so klare und überschaubare Farbskala anzubieten wie die MAC Farbeinteilung für Foundation und Concealer.

In diesem Beitrag findet ihr 4 verschiedene Vergleichstafeln, die ich so über die Jahre erstellt habe – stets zu anderen Zeitpunkten, daher teilweise eben auch unterschiedliche Foundations. Aber ich denke, so kann man auch die kleinen Unterschiede gut erkennen, denn

WICHTIG: es gibt stets  Farbunterschiede von MAC Foundation zu MAC Foundation und MAC Concealer zu MAC Concealer

Die unterschiedlichen Formulierungen, Pigmentanteile und verschiedenen Media – mal mehr Wasser, mal mehr Öl – resultieren in stets einem anderen Ton nach dem Trocknen. Nicht zuletzt auch, weil jede Haut ein bisschen anders mit diesem Mischverhältnis umgeht.

So kann man leider nicht pauschal davon ausgehen, dass wenn einem die Nuance ‘NC25’ bei der MAC Studio Fix Fluid Foundation passt, auch die MAC Face & Body Foundation in ‘NC25’ identisch aussehen und passen wird. Es gilt also auch hier weiterhin:

immer Foundation vor dem Kauf testen!

 

Die MAC Farbeinteilung:
Foundations & Concealer

Die Buchstaben vor den Ziffern

MAC unterteilt die Farbeinschläge der Teint-Produkte in drei grobe Nuancen, die größtenteils miteinander kombiniert werden:

  • C” = steht für “cool” und bedeutet (wichtig, nur) bei MAC, dass das Produkt GELBstichig ist
  • N” = steht für “neutral” und bedeutet, dass das Produkt weder gelb noch rosa ist (aber echt neutral ist es nicht)
  • W” = steht für “warm” und bedeutet, dass das Produkt ROTstichig ist

MAC Foundations mit diesen einstelligen Ausschlägen werden nur zusätzlich bei den MAC “Klassikern” angeboten, die sich vor allem an Makeup Artists für eine größere Farbvielfalt richten:

Die meisten MAC Foundations allerdings werden in Kombination unterteilt, und zwar ENTWEDER als

  • NC” (“neutral cool” – “neutral-gelb“)

ODER als

  • NW” (“neutral warm” – “neutral-rosa“)

Eine Kombination aus “C” und “W” gibt es logischerweise nicht.

 

MAC Studio Fix Fluid Shade Swatches

Betrachtet man beispielsweise die MAC Studio Fix Fluid Swatches im Shop, erkennt man die Tendenzen.

Diese Einteilung findet man in ALLEN MAC Foundations, also auch denen, die nur einzelne Buchstaben aufweisen und die Farben laufen parallel/ergänzend zu einander.

EDIT: seit einer Weile gibt es mit der MAC Matchmaster Foundation & und dem MAC Matchmaster Concealer eine Ausnahme. Dieses Produkt wird in Shades von 1.0 bis 9.0 angeboten mit dem Hintergrund, dass sie die Teint-Farbe adaptiert und sich so hinsichtlich des Untertons anpasst.

Man lässt sich von dem “cool”-“warm”-Geplapper am besten nicht einschüchtert und merkt sich einfach “C IST GELBLICH – W IST RÖTLICH”. Wie man eventuell herausfinden kann, welchen Hautton man hat, erzähle ich ein anderes mal.

Die Zahl hinter dem Buchstaben

Nun zu der Ziffer, die hinter der Buchstabenkombination steht. Diese stellt bei MAC die Helligkeitsstufe dar. Hier laufen zwei Systeme parallel, wie auch bei den Buchstabenkombinationen:

  • es wird von 1 bis 5 eingeteilt, dies allerdings ausschließlich in Kombination mit einstelligem “C” oder “N”
  • deutlich verbreiteter ist die zweistellige Einteilung, die bei den populären Foundations mit 15 10 (NEU) als hellste Nuance beginnt und in fünfer Schritten ansteigend dunkler wird, z.B. also NC15 bis beispielsweise NW55

Darüber hinaus haben einige Flüssig-Foundations bei den “Durchschnittsfarben” um 30 – 40 herum nicht nur 35 – 40 – 45, sondern auch Zwischenschattierungen wie 37 – 42 – 44 bei NC-Nuancen und 43 und 47 bei den NW-Nuance, also feiner abgestuft.

Völlig aus der Reihe tanzte einst die HYPER REAL Foundation, die nicht länger erhältlich ist. Diese wird in Hunderterschritten unterteilt. Also 100 – 200 – 300 etc.

Abschließend möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass es auch Makeups in “echten” Farben gibt. Einerseits das Airbrush-Makeup in Primär- und Sekundärfarben – andererseits z.B. die MAC Face & Body Foundation in “White” wie auch die FULL COVERAGE, die es auch in “Black” und “Orange” gibt, weil sie u.a. auch als Concealer dienen kann.

MAC Farbeinteilung: Foundations & Concealer "NC vs. NW"

Update: MAC’s Color Adapting Foundations Farbabteilung

Seit einigen Jahren hat MAC auch einige Flüssig-Makeups im Sortiment, die sich dem Farbton anpassen sollen, indem sie durch transparente Partikel die Hautfarbe durchscheinen lassen sollen oder schlicht eine geringe Deckkraft aufweisen und sich so angleichen. Sie sind jedoch sehr intuitiv benannt:

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Sehr hilfreicher Beitrag! Ich hab Studio Fix NW15 und denk immer, es wär zu dunkel, aber schätzungsweise isses einfach nur zu rotstichig..nächstes mal nehm ich NC15.

  2. Kannst du sagen, welche flüssigen MAC Foundations für trockene Haut am besten sind?
    Ich überlege, mir eine MAC Foundation zuzulegen und will nicht stundenlang am Counter stehen, da die Maccinen etwas unfreundlich und schnell genervt sind, zumindest bei uns.

    • Ich glaube, für trockene sind die die Moistureblend (Kompakt) und MIneralize gut. Vielleicht auch die Skulpt. Im PRO Sortiment könnte auch die Face & Body funktionieren. Aber die Info bitte nicht mit einer Emfpehlung gleichsetzen.

  3. Danke für diese Übersicht. Hab jetzt ein bisschen gesucht, weil ich wusste: Magi hat doch mal………….:-)
    Ich muss sagen, Dein Archiv ist richtig toll und erscheint mir gut durchdacht/sortiert.
    Ich hab mich gestern bei MAC beraten lassen, was für eine Concealer-Farbe für mich richtig wäre und man empfahl mir NC 30 . Erschien mir etwas zu hell, hab auch noch nix gekauft. Nun war Dein Beitrag für mich sehr hilfreich. NC wird ganz sicher stimmen (wusste nicht mehr, was es bedeutet), bin ein oliver Hauttyp, und die Farbe wahrscheinlich doch auch. Ich werde es erstmal probeweise “Spazieren- tragen” 🙂
    lG

  4. Wholesale Hair extensions am 7. Dezember 2012 um 12:55 Uhr

    You are getting the lowest price online with grade AAA quality of hair extensions.Virgin Brazilian remy hair weft,Indian remy hair, European and Russian hair extensions

  5. Hallo, also was ich noch gerne wissen möchte ist eines: ich bin bei meinem Concealer NC25, der Concealer ist ja üblicherweise heller als das normale Makeup. Kann ich jetzt vom Concealer aus drauf schließen, dass meine Hautton sich um NC25 befindet oder muss er dunkler sein als das.
    Also im Klartext, ist die Farbgebung der Concealler absichtlich heller als die der Makeups?
    Eine Antwort wäre super 🙂 Danke

    • Ich glaube, offiziell nein. Aber da der Ton sowieso je nach FOundation schwankt wegen des Mediums, kann man so oder so nicht davon ausgehen, dass es 1:1 ist. Da kommst Du um eine Beratung nicht drum herum.

  6. Super Betrag, vielen Dank!
    Und… wie steht es mit dem Umzug? MiniMe & Husband werden ab nächstem Jahr in NL leben… da ist noch sooo viel zu organisieren!

  7. Ein super, hilfreicher Post! Wo finde ich denn den post in dem du erklärst wie man seinen Hautton ermittelt? 🙂 den würde ich auch noch super gerne lesen.

    Liebe Grüße, Lisa

    • Hi,

      tut mir Leid – keine Ahnung. Es ist so lange her und ich bin nicht sicher, ob ich einen expliziten Beitrag dazu gemacht habe.

      Wie man’s herausfindet zwecks Foundation ist eigentlich easy: eine gelbe und eine rosane auftragen und man sieht sofort, welche sich “beißt” und welche harmoniert.

  8. Hi. Ich habe eine Frage. Ich habe den Concealer pro Longwear nc35. Leider ist der mit zu dunkel. Welchen müsste ich denn dann nehmen ?

    • Das kann ich Dir mit Gewissheit nicht beantworten, aber rein logisch ist die nächst hellere Nuance NC30 oder NC32 – ich weiß gerade nicht, ob’s da noch einen Zwischenton gibt. Lass es Dir am besten vor Ort auftragen 🙂

  9. ich benutze den studii fix NC20 und vor eine woche habe ich die studio fix powder Nc20 bestellt. ich hab die ware bekommen und habe ich gemerkt dass die powder heller als die fluid ist. so meine frage ist: welche powder nummer passt zu studio fix NC20?

    • Das ist nicht so einfach zu beantworten, weil Puder mehr als Liquid auf den Zustand der Haut reagiert. Hast Du es ausprobiert oder nur beim Öffnen eingeschätzt? Wenn es nur zu hell ist, dann vermutlich NC25

  10. Hallo,
    Ich habe eben mit erschrecken festgestellt, dass es die Pro longwear foundation kaum noch zu kaufen gibt. Weiß jemand, ob die aus dem Sortiment geht oder durch eine andere foundation ersetzt wurde?
    Liebe Grüße
    Antje

MAGIMANIA Beauty Blog