MAC – die neuen, die nun lose kommen

MAC hat 6 Lidschatten-Nuancen als Refills in das  feste Sortiment aufgenommen.

Einige davon gab es bereits früher in den PRO-Stores – andere sind komplett neu. Und da MAC nun mit DIGI POPS das neue Leer-Quad von MAC einführt, wird es einige MAC Nuancen als Refills geben – darunter eben auch diese.

Oben:

  • Lucky Green – gab es mal als LE und er warteuer gehandelt. Nun fest im Sortiment und definitiv eine Bereicherung
  • Golden Rod – zuvor PRO – mattes Gelb mit Prise Orange
  • Red Brick – zuvor PRO – mattes Ziegelrot (in einem Look)

Unten:

  • Vibrant Grape – zuvor PRO und LE – satiniertes, intensives Lila
  • Atlantic Blue – zuvor PRO – mattes Kornblumenblau – MAC Atlantic Blue Review »
  • Winkle – neu – satiniertes Blau, gefällt

Desweiteren sind wohl noch Free to be und Sunny Spot eingezogen. Letzteren habe ich wohl übersehen – ersteren habe ich bereits hier gezeigt.

Kommentare

4 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Sehen sich wirklich ähnlich aus °-°

  2. Ich hör Lucky Jade schon nach mir rufen…
    Wunderschöne Farbe.

  3. mh und die gibt es schon im festen sortiment?
    oder meinst du lucky green? das ist das einzige grün das ich mit lucky kenne und lucky jade finde ich nicht. (bin ein grün fan, deswegen frage ich nochmal genau nach :3)

  4. Du hast Recht. Ich meine natürlich GREEN. Jade war ja der Shadestick. Danke für den Hinweis. Ja, die gibt es schon eine ganze Weile

MAGIMANIA
Logo