Leo-Print Nails

... eine einfache Methode, die Nägel aufzupeppen.

Hallo Mädels,

hier bin ich schon wieder. Und dieses mal möchte ich euch “Leo-Print Nails” zeigen. Ich stehe eigentlich nicht besonders auf Leopardenmuster auf Klamotten oder ähnliches. Doch auf den Nägeln trage ich es gerne mal. Da es mir auf allen Nägeln allerdings zu viel wäre, trage ich es immer als Accent Nail, sprich nur auf einem Nagel als Akzent.

Leo Print Nails

Hinzu kommt noch, dass ein solches Muster wirklich leicht zu erstellen ist und man sehr viele Möglichkeiten der Farbkombinationen hat.

Verwendeten Farben:

  • ORLY – Decoded
    ein kühles, dunkles Grau
  • ORLY – Jealous, Much?
    das perfekte Mintgrün
  • essie – Licorice
    ein schlichtes Schwarz

Zur Umsetzung braucht ihr:

  • zwei Dotting Tools – eines mit einer kleinen und eines mit einer großen Spitze (es gehen aber auch andere Gegenstände, die ähnliche Enden haben)
  • etwas aus Plastik, worauf ihr Nagellack tropfen könnt

Leo Print Nails

Und die Umsetzung ist wirklich ganz einfach:

1. Lackiert den Unterlack, den ihr euch ausgewählt habt und lasst ihn schon mal etwas trocknen.

Leo Print Nails

2. Mit dem großen Ende des Dotting Tools tupft ihr ein paar Punkte in einer Kontrastfarbe auf – bei mir ist es das Grau.

Leo Print Nails

3. Nun tupft ihr mit dem kleinen Ende des Dotting Tools und schwarzem Lack um die größeren Punkt herum und zusätzlich noch ein paar einzelne Tupfer.
Leo Print Nails

4. Nach dem das Design schon gut getrocknet ist – was sehr wichtig ist, da sonst alles verschmiert – könnt ihr einen Top Coat auftragen und das Design versiegeln.

Wie gefällt euch das Design? Tragt ihr euch gerne mal ein Leopardenmuster auf den Nägeln?

[inlinkz_linkup id=303209]
Autor

27 Jahre, Nagellack-Tussi, Zombie-Narr & Katzen-Liebhaberin.
Lieblingsfarben: Blau, Türkis und Teal.
Lieblingslack: OPI - Just A Little Rösti At This.

  1. Ich steh nicht so auf Leo, aber so als Akzent find ich es doch ganz niedlich. Und da die Farben nicht typisch Leo sind, ist es für mich auch nicht wirklich Leo. Verständlich? Nee, oder? Egal, ich mag’s. 😀
    Leider bin ich zu untalentiert für so etwas. 😀

  2. Die kombinierten Farben und auch das Muster mag ich, obwohl ich eigentlich auch nicht auf Leo stehe.

  3. Eigentlich mag ich solche Muster auch nicht, aber so als Highlight auf einem Nagel sieht es klasse aus. Wusste auch gar nicht, dass es so einfach geht. Danke 😉

    • Es hat ein wenig etwas von Bob Ross oder? Sieht wie ein Meisterwerk aus und ist am Ende nur eine Ansammlung geometrischer Elemente :))

      • OMG, jemand der Bob Ross kennt! Wheeeeeeee! Findest Du seine Sendung auch so beruhigend? Ich könnte mir das ewig anschauen.

        Und Du hast recht, auf Dannys Nägeln ist es wirklich ein Meisterwerk.
        Danny, vor allem Deine Nagelform finde ich unglaublich elegant. Sehr schön!

      • Es ist wirklich so einfach, wie es aussieht! 😉 Und als Meisterwerk würde ich es jetzt nicht bezeichnen. Aber danke! 😀

  4. Oh wie hübsch :)!
    Muss ich auch mal probieren!

    Liebe Grüße
    Lisa 🙂

  5. Sieht toll aus. Aber auch nur der mintene Lack mit den grauen Tupfen gefällt mir sehr gut.
    LG Calia

  6. Das sieht richtig gut aus! Ich wünschte, bei mir würde das mal so “sauber” aussehen 😀

    • Einfach ein paar Mal üben und dann wird das schon. Und den Top Coat erst auftragen, wenn alles trocken ist, sonst verschmiert es leider wieder.

  7. Super schönes Design, love it! :heart: Muss ich unbedingt auch einmal ausprobieren. :can:
    Liebe Grüße

  8. Ich finde es toll :3
    Diese Leoprint Muster finde ich überhaupt toll auf Nägeln, aber nur, wenn man es kann!
    Die Farbkombination finde ich auch schön, auch wenn es jetzt nicht meine persönliche Lieblingskombi wäre. Dennoch, wie gesagt, mir gefällt es super :3

    Liebe Grüße 🙂

  9. Wunderbare Idee, werde ich sicherlich mal ausprobieren 🙂 !

  10. Richtig tolle Kombination! Danke für das kleine Tutorial! :heart:

  11. Dieses Design sieht sehr gut aus 🙂 Besonders die Farbwahl finde ich super gelungen. Normalerweise gefallen mir Leoprints nicht besonders, aber hier wirkt es doch sehr chic, was vermutlich auch an den Farben liegt.

    liebe Grüße
    Sooyoona

  12. Wundervolle Detailbilder, Leo hatte ich bisher nicht auf den Nägeln, aber das Tutorial hast du so easy erklärt, das probiere ich sicher mal aus 🙂
    Liebe Grüße von Jen

  13. Dürft ich fragen welchen top coat du verwendest? Das glänzt so schön 🙂
    und ich kann mich den meisten anschließen: Leo gefällt mir normalerweise nicht, aber als Accent Nail gefällt es mir sehr gut.

  14. So perfekte Nägel muss frau erstmal haben..
    Ich dachte erst es wäre eine Nagelfolie. Sieht aber echt gut aus, toll gemacht und so einfach! Auch die Farbkombination finde ich gut, was anderes als typisch braun-orange.

  15. Als Akzent und in Leo-untypischen Farben finde ich es auch ganz süß! :inlove:

  16. Das gefällt mir sehr – liebe Nagellack aber habe mich bisher nicht an Nageldesigns gewagt – so wie Du es beschreibst sollte auch ein Tollpatsch wie wie das hinbekommen können! 🙂

  17. Hallo,
    toller Post – die Nägel gefallen mir 🙂
    Vor allem die Farbkomi toll für den Herbst!

    oxx, Katrin

  18. Hallo Danny,
    mir gefällt das wahnsinnig gut ich werde versuchen das nachzumachen. :inlove:
    LG jaja

  19. Hey DANKE für dieses Tutorial. Wollte ich schon ewig mal ausprobieren, ich glaube am Wochenende ist es soweit =)

MAGIMANIA Beauty Blog