KOSMETIK KOSMO ‚Höllenfeuer‘

Sherlock Magi folgt einer Spur...

Seit dem ersten Beitrag über die KOSMETIK KOSMO Lidschatten sind 5 weitere Nuancen ins Sortiment dazugestoßen. „Höllenfeuer“ ist jedoch vom Anfang an dabei und gehört zu den „schwärzlichen“ Lidschatten.

Damit meine ich die üblichen verdächtigen Farben (rot-gelb-blau-grün) mit einer fetten Prise Schwarz. Daneben gibt es natürlich auch viele bunte, knallige Nuancen – matt oder schimmernd – und auch die tollen Metall-Farben. Sherlock Magi sieht da gewisse Parallelen zu den auf dem Kosmetikmarkt erhältlichen Rohstoffen aus Oxiden und Glimmern, z.B. aus dem Hause Merck.

blank blank

Wenn man sich bei Rohstoffhändlern wie TKB-Trading anschaut, welche Rohstoffauswahl es gibt, fallen eben auch solche Kategorien auf – und dabei auch ähnliche Verhaltensweisen der Texturen. So sind die metallischen Farben stets wundervoll im Auftrag, wie das „Braungold“ aus meinem Video. Die bunten Farben sind solide aber eher durchschnittlich. Und irgendwo dazwischen sind die als Lidschatten, die offenbar „Blackstar“-Mica enthalten.

Durch das eher kleine Sortiment von Koko fällt die Auswahl natürlich auf. Schaut man näher hin, sieht man dieses Aufgreifen einer Komposition des Chemiekonzerns auch Querbeet durch alle Kosmetikmarken – bestes Beispiel: MAC Pigments. Was nun vielleicht wie ein Vorwurf klingt, soll keiner sein. Ich bin groß – ich weiß, dass Mehl allein kein gutes Brot macht. Und das Brot von Koko in Form von „Höllenfeuer“ kann sich sehen lassen.

Mir gefällt die recht hart gepresste Textur unheimlich gut. Man kann die Farbe super von zart bis deckend aufbauen – es klappt mit verschiedenen Werkzeugen bestens. Ihr wisst ja inzwischen vielleicht, dass das Attribut „kontrollierbar“ für mich wesentlich ist und leider nur von einem Bruchteil der auf dem Markt erhältlichen Texturen erfüllt wird. Aber auch die Farbe hat etwas Besonderes an sich. Im Schatten wirkt sie grau-bräunlich und rauchig – bei Lichteinstrahlung kommt der Pearl super heraus, wirkt gleichmäßig – sehr schick. Hat mich in natura doch überrascht und ein wenig an den PARADOXAL-Effekt erinnert. Ein Makeup mit dem Eyeshadow hab ich euch ja schon einmal gezeigt.

KOSMETIK KOSMO Höllenfeuer Lidschatten (2) KOSMETIK KOSMO Höllenfeuer Lidschatten (3)

KOSMETIK KOSMO Höllenfeuer Lidschatten (4) KOSMETIK KOSMO Höllenfeuer Lidschatten (5)

KOSMETIK KOSMO Höllenfeuer Lidschatten (6) KOSMETIK KOSMO Höllenfeuer Lidschatten (7)

KOSMETIK KOSMO Höllenfeuer Lidschatten (8) KOSMETIK KOSMO Höllenfeuer Lidschatten (9)

Die metallischen und die „schwärzlichen“ Lidschatten von Kosmetik Kosmo möchte ich sehr gern jenen empfehlen, die ähnliche Vorlieben haben was Textur und Effekte betrifft. Mit 3,99€ als Refill und 4,99€ in der Dose (1,5g Inhalt) an sich ein guter Deal, wäre da eben nicht Versand und die fehlende Möglichkeit vor Ort zu schauen. Wer aber ab und an SLEEK, BARRY M. etc. bunkert, sollte eine Mitbestellung unter Umständen in Betracht ziehen.

Koko, die gleichen 4 in einer gröberen, glitzrigen Variante wären ne coole LE.

Habt ihr Kosmetik Kosmo Lidschatten? Habt ihr Unterschiede in den Texturen bemerkt? Hat sich ein Alltime Favorite herauskristallisiert? Habt ihr schon neue Nuancen ergattert?

42 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. ich habe diese neue braune reihe und bin endlos begeistert!

  2. Eine wunderschöne Farbe!

  3. ich werd mir die lidschatten mal ansehen, selbst habe ich aber noch nichts von Koko

  4. Das Amu sieht total gut aus 🙂 Ich bin schon etwas länger um die Lidschatten geschlichen, war mir aber nie so ganz sicher …. ich denke Höllenfeuer darf nun bei mir einziehen 🙂

  5. Was genau meinst du mit den Vieren in gröbererm Glitzer? bin ja immer für Inspirationen offen. Weiss nur jetzt nicht genau was du meinst =)

  6. ich besitze inzwischen 5 Refills von Koko-Lidschatten und habe eigentlich keinen Kauf bereut. „Höllenfeuer“ gehört auch dazu. Mein Liebling ist und bleibt allerdings „Bordeauxgold“. Die Textur ist einfach sagenhaft – ich liebe ja dieses buttrige.
    Da Koko zweifellos plant ihr Sortiment weiterhin auszubauen, werden bestimmt noch andere Nuancen in meinen Paletten landen. 😉
    Lg ♥

  7. den hätt ich auch furchtbar gern, aber 9€ versand nach österreich sinds mir leider nicht wert :-((

  8. Höllenfeuer durfte heute bei mir einziehen…
    Hab auch noch Prinzessin und Creme…
    Und es werden noch weitere folgen… Ich werde/bin ein Kosmetik Kosmo Fan… (:

  9. Der Lidschatten sieht wirklich sehr hübsch aus! :heart:
    Danke für die Review, ich überlege schon lange dort zu bestellen…
    Wie viel sind denn die Versandkosten?

    Liebe Grüße Charlie

  10. *Wow* Ist echt eine schöne Farbe.

  11. Danke für die Review! ich habe noch gar nichts von Koko, weil noch abwarten wollte, wie sich die Lidschatten so machen in der Bloggerwelt. Die Farbe sieht toll aus, ich muss gleich mal stöbern gehen, welche Farben es noch so gibt. Und kontrollierbar klingt sehr verlockend 🙂

  12. Ich habe Utaupian und Creme und bin total begeistert! Ich kann Kokos Lidschatten nur weiterempfehlen! 🙂

  13. Magi du hast mich jetzt echt angefixt :hypnotized:

  14. Ich habe vier von Kokos Lidschatten: Karibik, Raps, Roseanne und Bordeauxgold.

    Von der Textur her gefallen mir Bordeauxgold und Karibik am besten: Satter Farbauftrag möglich bei guter Blendbarkeit, gleichmäßiges Ergebnis, schöner Pearl. Raps ist okay aber für meinen Geschmack etwas zu staubig. Roseanne ist mein Sorgenkind. Die Farbe finde ich wunderschön, aber sie ist einfach nicht auf’s Auge zu bekommen. *drop*

  15. ooohhh der sieht aber sehr schick aus! Gefällt mir gut! Werde ich im Hinterkopf behalten =)

  16. Ich besitze mehrere Pinsel und Lacke von Koko (auf die aktuellste Bestellung warte ich gerade ungeduldig =D) und bin total begeistert.
    Bei der nächsten Bestellung hüpfen definitiv ein paar Lidschatten ins Körbsche.
    Die Fotos sehen aber auch zum Anfixen toll aus :hypnotized:

  17. Ich habe bisher „grüngold“ und „bordeauxgold“ von Koko und finde beide Farben wirklich gelungen. Ob’s jetzt noch Höllenfeuer oder andere Farben der aktuellen Sortimenterweiterung werden, weiß ich allerdings noch nicht genau… ich glaube, ich schleiche noch ein bisschen drumherum. Nur für zwei, drei Lidschatten find ich die Versandkosten auch zu hoch. Da muss noch was anderes Angebot dazu kommen. :duck:

  18. Ich muss mir unbedingt mehr von Kokos Lidschatten bestellen :))
    Ich besitze Bordeaux Gold und bin super begeistert!

    Liebe Grüße :-*

  19. Der Lidschatten sieht richtig schön aus, hatte ich auch damals schon gedacht als du ihn zuerst vorgestellt hast. Doch ich habe einfach viele ähnliche Produkte, darum wird er wohl nicht bei mir einziehen.

  20. Bei mir sind 4 Lidschatten von Koko eingezogen.
    Höllenfeuer, Bordeauxgold, Erdöl und Utaupia. :inlove: Bin ebenfalls sehr zufrieden und schon total auf die neuen Farben gespannt. Hoffentlich kommen die bald! Da werde ich mir sicher welche von kaufen! Die Textur ist super und bei dem Preis kann man echt nicht meckern.

    • Denke ich auch. Also ich bin halt innerlich total verriegelt, wenn Porto mehr kostet als ein Produkt – egal, wieviel man kauft. Aber manchmal ist es dann doch OK. Hier auf jeden Fall…

  21. ich hab bis jetzt nur braungold, weil mir die textur auf anhieb gefallen hat und ich denke wir reden hier von der selben 🙂 falls ich mir weitere kaufen sollte, dann nur solche. mit den anderen weiß ich im voraus, dass ich nicht glücklich werde. braungold ist super… ich liebe es.

  22. Die Liedschatten der Schwarz-Serie sind meine allerliebsten überhaupt. Vor allem Schwarzwald und Meeresschlund sind ein wunderbares off-black in der Crease. Aber mein Liebling ist Höllenfeuer :inlove:

  23. Ich habe mir genau diesen Lidschatten letzten Herbst/Winter gekauft und mochte Ihn da auch sehr gerne. Ich will mir schon lange weitere KK Lidschatten zulegen aber irgendwie verpeil ich das immer, gerade die neueren reizen mich schon sehr.

  24. Ich hab noch keine Kosmetik Kosmo Lidschatten, aber mir gefällt der hier sehr, sehr gut! Ich kam und komm ja irgendwie gar nicht darüber hinweg daß Beauty Marked, der einer meiner ersten MAC Lidschatten war, und in den ich mich im Pfännchen sooo sehr verliebt hatte, dann am Auge so kacke aussieht… Das ist irgendwie ein kleines Lidschattentrauma für mich, daher werd ich wohl für den Rest meines Lebens auf Lidschatten anspringen, bei denen ich mir irgendwie denk, das könnt quasi eine Variante von Beauty Marked sein, die es auch ans Auge „schafft“; so auch hier, allerdings scheint die Ähnlichkeit sich auf die Ansicht im Pfännchen zu beschränken, wenn ich mir die Bilder so anschau. Im Pfännchen sieht die Farbe ja aus wie ein leicht violettes off-black, am Auge dann aber eher aschig pink. Dennoch finde ich die Farbe sehr, sehr schön, ich liebe es wenn Farben, v.a. auch kräftige, so eine aschige Komponente haben. Wenn ich wieder etwas bei Kosmetik Kosmo bestellen sollte, wäre der hier mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit dabei!

    Daß ich mir die Farben vor Ort nicht ansehen kann, spielt für mich persönlich überhaupt keine Rolle. Das kann ich eh nur bei den wenigsten Marken; hier bei mir vor Ort gibts nur die Klassiker wie Chanel, Dior, EL Lancome, u.ä.; wenn ich nicht manchmal die Katze im Sack kaufen würde, hätte ich von MAC, Urban Decay, Nars, etc. also kein einziges Stück. Aber ich hab davor auch nicht so die Scheu, wenns nix ist, wird es halt zurückgeschickt. Wofür hätten wir schießlich das Widerrufsrecht, wenn wir keinen Gebrauch davon machen wollten. Das ermöglicht uns ja das online-Shopping ja erst so richtig, denn andernfalls könnte man in der Tat nichts kaufen, das auch nur ein bißchen ein Wagnis darstellt. Aber glücklicherweise haben wir es ja, das Widerrufsrecht!

    • mit dem beautymarked gehts mir genauso, den hab ich jetzt seit ca. 3 jahren und noch immer nicht die geringste kuhle drin.

      aaaber er erlebt grade ein revival 🙂 nicht als schön schwarz-pink-rötliche farbe (wie er eigentlich sein sollte :D), sondern gaaaanz leicht und rauchig als schattierung. die dickeren glitzerpartikel klopfe ich immer weg und geh dann sachte übers auge.

      er ist durch die textur sehr gut dafür geeignet….war zwar nicht der grund für den kauf damals, aaaber bevor er ewig in meiner palette rumschimmelt… 🙂

      vllt hilfts dir ja den aufzubrauchen 🙂

  25. find ich richtig toll *_*

  26. Solche Hintergrundinfos wie in diesem Post verwirren mich meistens nur. Ich finde es sehr interessant, kann dann aber irgendwie nicht einordnen, ob diese Bestandteile etc. etwas schlechtes sind, normal, benötigt oder egal. Irgendwie bin ich danach immer sehr verwirrt, weil ich die Inhaltsstoffe nicht einordnen kann.

    • Hm, also eigentlich geht es nur um Farbe und Textur. Es sind nur die Färbemittel.

      • Dankeschön 🙂 Wie gesagt, sobald solche Infos auftauchen bin ich verwirrt, sieht man ja an dem Post. Ich habe von Färbemitteln etc. einfach keine Ahnung und fange dann immer sofort an, mir hunderttausend Gedanken zu den chemischen Bestandteilen von Make-up zu machen, was meistens schwachsinnig endet.

  27. Danke für die Review, das AMU sieht fantastisch aus 😀

  28. Ich habe bisher noch keinen Lidschatten von Koko, wobei mich die Farbe (wo man sie mal „live“ aufgetragen sieht) echt anspricht!

    Allerdings bin ich ggü. Kokos Shop etwas zwiegespalten – mir ist letztes Mal aufgefallen, dass Kokos Pinselseife „Pinselphönix“ der DaVinci Kosmetikpinselseife SEHR SEHR SEHR ähnlich ist. Sowohl das Produkt selbst als sogar die Verpackung. Lediglich beim Preis sind es ca. 5 € Unterschied… Und bei solchen Dingen komm ich mir immer schnell veräppelt vor.

Kommentare

MAGIMANIA
Logo