Kirschblüten

... die leichte Variante.

Hallöchen,

ich habe schon häufig Kirschblüten-Designs auf Nägeln anderer Mädels gesehen. Aber irgendwie sahen diese mir immer viel zu kompliziert aus. Und ihr wisst ja, ich bevorzuge idiotensichere Nageldesigns, damit ich nicht viel verkehrt machen kann.
Als ich dann die Variante von Squeaky Nails gesehen habe, dachte ich mir, das schaffe ich auch. Hier ist meine Umsetzung.

Kirschblüten1

In der Theorie sieht das Nageldesign wie folgt aus: erst die Base (essie – fashion playground) lackieren und etwas trocknen lassen. Dann mit einem schwarzen Lack und einem Pinsel die Äste zeichnen. Nun mit einem Dotting Tool rosafarbene Punkte (essie – fiji) entlang der Äste platzieren und auch diese leicht trocknen lassen. Das wird nun mit einem kleineren Dotting Tool und einem Pink (essie – cute as a button) wiederholt. Wenn das Design schon etwas getrocknet ist, einfach noch einen Top Coat rüber pinseln und fertig ist es.

materialWie gefällt euch der heutige Manicure Monday? Erkennt man, dass es sich um Kirschblüten handelt? 

Habt eine schöne Woche!
Danny

Autor

27 Jahre, Nagellack-Tussi, Zombie-Narr & Katzen-Liebhaberin.
Lieblingsfarben: Blau, Türkis und Teal.
Lieblingslack: OPI - Just A Little Rösti At This.

  1. Das krieg ich doch auch hin! Behaupte ich mal ganz frech. Zumindest probieren will ich es mal, wenn ich ein bisschen Zeit und Musse hab. Mir gefällt es sehr gut und ich finde schon, das man Kirschblüten erkennt. c:

  2. Das schaut total hübsch aus! Musste grade lachen, weil du geschrieben hast “leichte variante”. aber das überfordert mich z.b. schon total hihi 😀

  3. Das ist echt wundervoll, probiere ich vielleicht auch… Aber wenn dann wohl nur an der linken Hand…

    • Ja… rechts sieht es bei mir meistens auch “anders” aus. 😉 Aber das seht ihr ja zum Glück nicht. :giggle:

  4. Das ist wirklich so idiotensicher, werde ich nachmachen :). Sehr kreative Umsetzung!

  5. Das sieht wirklich süß aus. Wenn ich das mal nachmachen sollte, würde ich aber vielleicht erstmal nur einen Nagel damit verzieren und die restlichen mint-grün lassen.

  6. Ein hübsches Design, das sollte ich auch hinkriegen 🙂 Danke fürs Zeigen!

  7. Das sollte sogar ich hinkriegen…so als absolute Grobmotorikerin. 🙂 Süßes Design!

  8. Das sieht sooo toll aus <3 Habe schon auf Insta bewundert :yes: :inlove:

  9. Wunderschön und toller Beitrag. 🙂

  10. Und ob man das erkennt!;-)
    Toll, ich mag es sehr gerade weil die Blüten stilisiert sind. Sonst wirkt das manchmal so überladen. Auf jeden Fall ein grandioses Nageldesign und Nachmach-Ding, danke! :yes:
    Liebe Grüße, Alice

  11. Wow tolles Design.
    Liebe Grüße

  12. Das sieht recht einfach aus. Gefällt mir 🙂

  13. Toll! Und du sagst, du kannst nur idiotensichere Nageldesigns?!?! Mir geht es da wie i-like-shoes – das würde mich auch total überfordern. Aber ich hab mir vorgenommen, mich da langsam ran zu tasten und das auch zu lernen. Aber langsam. Ganz langsam :giggle:

  14. Wow, die Kirschblüten sehen toll aus! 🙂 Liebe Grüße, Julia

MAGIMANIA Beauty Blog