ILLAMASQUA Sale & ‚Toxic Nature‘ reduziert

ebenso PAUL & JOE 'Blue Horizon'

Da hat frau nen freien Tag und was tut sie? Richtig: ASOS unsicher! Dabei entdeckte ich, dass sowohl die ILLAMASQUA ‚Toxic Nature‘ Produkte reduziert erhältlich sind – darunter

sondern auch die ‚Blue Horizon‘ Kollektion von PAUL & JOE. Daraus habe ich mir ein Eyegloss-Duo „mitgenommen“. Das ist aber noch nicht alles: ILLAMASQUA hat ebenfalls Sale und bietet einige Produkte sogar für £5 an – natürlich nur Ausgewähltes, aber dennoch einige schöne Sachen dabei. Ich habe widerstanden – einzig bei ASOS habe ich mir ein weiteres Cream Pigment bestellt zusätzlich zu den 3, die ich kürzlich von Illamasqua erhalten habe. Ich sollte mich wohl, so lange sie noch im Angebot sind, mit weiteren Spielereien beeilen… Sind das 2 Kollektionen, die euch interessiert haben? Habt ihr gar Produkte und könnt den anderen Mädels zu- oder abraten?

Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Dieses Bild ist schon irgendwie gruselig, oder nicht? 🙂
    Liebe Grüße,
    M E L O D Y

    • ich finde irgendwie gar nicht das richtige Wort dafür , wie abstoßend ich diese Art von Modelverschandelung beschreiben soll ?:-) ?:-) ?:-)

      • Ich hab gestern die ganze Zeit auf die Details gestarrt, wie FANSTASTISCh das geschminkt ist. Ich finde es wundervoll… :inlove:

        • ist bei mir genau anders… 😀 erinnert mich an die Grinsekatze mit Perücke+ irgendwie sieht es für mich krank aus , die rotgelben Augenschatten und diese braunen Ränder am Mund :pain:

        • Sorry, das Bild finde ich gräßlich. Und als Kunst würde ich es nicht bezeichnen, denn so „weich“ wie da einige Schatten fallen, hat da bestimmt ein Bildbearbeitungsprogramm mitgeschminkt … oder?

        • Also ich finde auch das richtige arbeiten mit einem Bildbearbeitungsprogramm ist für mich Kunst! Es sieht zwar auch für mich etwas seltsam aus, aber es ist auch irgendwie cool!

        • Ich find das Bild gut. Es ist natürlich nicht lieblich und gefällig, aber ich finds gerade gut, wenn mal ganz Plastisch vor Augen geführt wird, daß das auch nicht der Anspruch und die Zielsetzung von Makeup sein soll – seine Träger lieblich und gefällig aussehen zu lassen, sondern eben die Persönlichkeit zu betonen, die natürlich ihrerseits auch nicht lieblich und gefällig ist, sondern vielschichtig und manchmal auch ziemlich abgründig. Außerdem sind 100% schön, perfekt, ansprechend, attraktiv und sexy geschminkte Gesichter in der Werbung, gerade auch in der Makeup Werbung halt schon ziemlich ausgelutscht und ohne großen Wow Effekt, finde ich. Was ich ganz cool finde, ist, daß es dazu ein Making of Video gibt. Ich hab mich nämlich bei diesen Toxic Nature Looks oft und lang gefragt, wie viel davon echt geschminkt ist, und wie viel nur am PC entstanden. Das Video werd ich mir dann gleich mal zu Gemüte führen.

        • ich verstehe erlich gesagt den gedanken über photoshop und den zusammenhang mit KUNST nicht so recht ?:-) …fotografie sieht man doch auch als eine art kunst …. und mit sicherheit stehen einige Fotobearbeitungsprogramme damit in zusammenhang… also stellt damit in frage, ob einige „künstler“ auch welche sind ?:-)

        • Wenn es aussieht wie Photoshop ohne Photoshop zu sein, ist es dann Kunst? Es gibt nämlich ein Making Of Video – ein anderer Look aber selbes Prinzip.

          Also es ist einfach weiche Übergänge mit Makeup zu schaffen – einfacher als alles hinterher zu bearbeiten zumindest.

          Ist Kunst nun ein subjektiv definierbarer Begriff oder gibt es da feste Richtlinien? Ich denke, wer eine Insopiration ohne Vorlage interpretiert, der handelt künstlerisch und gerade darum finde ich das hier unheimlich toll – alle Models zusammen, das Szenario, die Kollektion, die daraus entstanden ist. Aber es soll ja eben NICHT jedem gefallen. Und das ist auch sehr gut so 🙂

        • ich finde es auch wundervoll … man muss nur unterscheiden, dass es nichts mit dem geschminke einer durschnittlichen frau von heute zu tun hat … es ist einfach Kunst … und ich liebe die details

    • Das war auch mein erster Gedanke, als ich das Bild zum ersten Mal gesehen habe. 😮

  2. also Paul & Joe verführen ja immer das sammlerherz 🙂
    deshalb musste wieder ein lack mit!

  3. Das Illamasqua Cream Pigment in Hollow ist ein Traum zum Konturieren für helle Haut. Ich verwende das fast jeden Tag, es sei denn es soll mal etwas dramatischer sein – dann kommt die MAC CCB in Root zum Zuge. Am besten lässt sich eine Kontur aus Cremeprodukt mit einem fest gebundenen Konturpinsel wie zum Beispiel dem MAC 109 auftragen. Das ist für mich sehr praktisch, weil ich den auch zum Auftragen meiner Foundation/BB Cream verwende; ich muss nämlich nur einen Pinsel waschen 🙂

  4. Ich darf da gar nicht rein klicken, denn ich habe viel zu viel Sachen in Frankreich gekauft 😉

  5. lily.puderquaste 4. August 2011 in 14:30

    na ich sag nur, guuuuut, dass du mal nen Tag frei hattest 🙂

  6. Hallo,

    da bekommt man ja auf Anhieb einen Schreck, wenn man das sieht…. :pain:

    Aber das ist ja schon heftig, da fälllt das Motto: Dezent geht auch!“ wohl völlig in den Keller….

    LG Katja

  7. danke für den Tip :-)) Die Lacke Radium und Purity sowie ein paar andere Sachen (die grüne Satchel :inlove: ) sind direkt in den Einkaufskorb gewandert

  8. Danke für den Tipp! Hab mir innerhalb von 5 min, nachdem ich deinen Post gelesen hab, Bedaub und Dab bestellt. Die habe ich schon monatelang angeschmachtet und jetzt sind sie bald mein. Allerdings ärgere ich mich ein bißchen, weil ich deinen Spartipp in der Eile vergessen hab. Geht der jetzt eigentlich noch? Ich hab irgendwo gelesen, dass Asos das wohl aufgedeckt hat.

    • Also bei mir hat es heute Nacht funktioniert. Ist zwar so, dass wenn ich auf einen externen Link klicke, wieder in € angezeigt bekomme, aber ich mache das einfach vor dem Checkout und da war wieder einmal ein giga-Unterschied – 15% ca.

      Aber ganz ehrlich: wenn ASOS das irgendwie deaktiviert, sind sie mich als Kunde los.

  9. Ich bin zwar zur zeit nich an einem Kauf der Produkte interessiert dieses bild ist einfach der wahnsinn. ich habe bestimt 30sekunden fasziniert draufgestarrt. ich finde die wirkung des makeups wirklich großartig. das model sieht so puppenhaft aus und doch so mystisch. ich sag nur WOW 😉

  10. Mondprinzessin 5. August 2011 in 12:25

    Bisher habe ich nur Nagellacke von Illamasqua und die sind wirklich top… besonders Bacterium ist ein ganz großer Favorit… läßt sich super auftragen, Haltbarkeit top und die Farbe ist wirklich außergewöhnlich…

    Ich habe beim Sale von Illamasqua auf deren Homepage zugeschlagen und mir das Nagellackduo mit Baptiste bestellt… auf den Baptiste war ich schon länger scharf seit dem ich mal einen Nagellackswatch im Netz gefunden hatte…

  11. Paphiopedilum 6. August 2011 in 0:45

    Falls auch die Creme Pigments reduziert zu haben sind, werde ich vielleicht auch noch zuschlagen; hab mir damals nur eins gekauft, weil man ja noch nicht wußte, wie gut oder schlecht sie sind. Da ich nun aber höchst angetan bin von meinem, würd ich auch sehr gern das Grüne noch haben. Und der Atomic Lippenstift ist mir schon bei meiner vorletzen und bei meiner letzten Illamasqua Bestellung durch die Lappen gegangen; bei der vorletzten hatte ich meinen Geburtstagsgutscheincode einzulösen, und da dachte sich so vom anschauen her, Atomic sei mir irgendwie zu krass und zu grell. Kurz nachdem meine Bestellung bei mir eingetroffen war, erschien hier auf dem Blog die Review dazu, und ich war hin und weg von der Farbe… Und bei meiner letzten Bestellung, da war irgendwas mit Juni-Rabatt, da war Atomic dann ausverkauft, und so schickte ich meine Bestellung eben ohne ihn ab. Und am Tag nachdem diese Rabattaktion zu Ende war, bekam ich die eMail, daß Atomic wieder verfügbar ist… :reallyangry:

MAGIMANIA
Logo