The golden Black.

Simple und chic.

Tag die Damen,

für den heutigen Montag habe ich eine simple und dennoch sehr schicke Tape Maniküre für euch.
Ich sah ein Bild einer ähnlichen Maniküre im Internet. Da dieses aber ohne Quelle war, kann ich auch nicht dazu verlinken.

blackgold1

Schwarz und Gold ist eine sehr schöne Kombination, wie ich finde. Ich trage wirklich selten Gold und habe auch keinen goldenen Schmuck. Aber in Verbindung mit Schwarz – wie hier – gefällt es mir wirklich gut.

material

Verwendet habe ich essie – good as gold und licorice. Wenn der goldene Lack gut durchgetrocknet ist, einfach mit einem Tape etwas vom Nagel abkleben, mit Schwarz drüber pinseln und das Tape wieder abzeihen. Danach etwas warten und zum Schluss das Ganze mit einem Top Coat versiegeln.

Mir gefällt das Ergebnis und mit wenig Aufwand kann man so eine schöne Maniküre zaubern.
Wie gefällt euch die heutige Maniküre?

Danny

26 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Sehr, sehr schöne Kombi. Für Schwarz-Gold kann ich mich eigentlich immer begeistern und auf den Nägeln wirkt es richtig edel.

  2. Schlicht, aber edel und elegant! gold und schwarz geht einfach immer <3 sehr schön!

  3. Sehr klassisch und sehr schön! c: gefällt mir richtig gut und die Chance besteht sogar, dass ich ein ähnliches Ergebnis erziehen! ;D

    • Jap! 😉
      Wichtig ist eigentlich nur, dass der goldene Lack gut getrocknet ist, damit du ihn mit dem Tape nicht wieder herunter reißt. Sonst kann man nicht viel falsch machen! :yes:

  4. Sehr effektvoll, sieht gut aus! Lg Lena

  5. Das sieht super aus! Richtig elegant und modern 🙂

  6. Holla das ist ja mal was auerordentlich Geiles!!! Nicht nur mit diesen beiden Farben, sondern überhaupt. Das kann ich mir in einigen Kombinationen sehr gut vorstellen. Nachmachen garantiert!

  7. Meiner Meinung nach der schönste look bisher.

  8. Tolle Kombi! Das muss ich ausprobieren! Schaut genial aus!

  9. Ich liebe Tape Designs und arbeite selbst so gerne damit! Auch die Farbkombi sieht einfach edel aus!
    Liebe Grüße
    Jen

  10. Ich habe generell das Problem, dass mein Nagellack sich nach 2-3 Tagen einfach komplett abschält bzw. dass man ihn komplett in einer Schicht abziehen kann. Dabei versuche ich schon so dünn wie möglich zu lackieren… Ich weiss nicht mehr, was ich machen soll 🙁 Vor allem habe ich dann wenig Lust, viel Zeit in meine Nägel zu investieren, wenn ich das ganze gleich wieder ablackieren muss.

    • Aber dann kannst du doch zB 2 Tage den unteren Lack solo tragen und dann einfach am 2. oder 3. Tag mit Tape noch eine weitere Farbe raufpinsel (zB so wie hier) und das dann auch noch mal 2 Tage tragen. Das ist weniger Aufwand, als würdest du dir nach 2 oder 3 Tage eine komplett neue Maniküre verpassen! 🙂

  11. sehr, sehr geil !
    Nur trocknen meine Lacke iwie ewig und drei Tage nicht und dann reisse ich mir die mit dem Tape wieder auf/weg…. T.T ich habe kein Talent für mehrfarbige Nägel

    • Deswegen trage ich den unteren Lack meistens 1 oder 2 Tage solo und mache dann am 2. Tage einfach mit Tape so eine Maniküre drauß 😉 spart gleichzeitig auch Zeit, da man nicht komplett neu lackiert! 😀

      • Das Problem daran ist, dass der untere Lack „solo“ die zwei Tage nicht überlebt…

        • Dann einen Tag! 🙂 Bzw. Wenn du einen Farblack hinzufügst, ist es ja auch nicht so wild, wenn der untere Lack schon abgesplittert ist. 😉

  12. Das sieht ja toll aus. Und das könnte sogar ich hinkriegen! Muss ich bei Gelegenheit unbedingt mal testen!

  13. Solche Manis liebe ich: Relativ einfach und sehen durch die Farbwahl doch sehr edel aus. Würdest du denn sagen, dass es mit dem Tape besser geht als mit Tesa etc.? Weil dann hol ich mir das mal, beim Tesa hab ich nämlich Probleme, gerade feinere Streifen akkurat zu schneiden bzw. zu kleben, weil sich das so einrollt.

    LG
    Nathalie

    • Also ja, ich komme mit dem Scotch Tape besser klar als mit Tesa… Aber ich weiß nicht, ob es nur an mir liegt. Wenn du aber eh grad irgendwo bist, wo man Scotch kaufen kann. Kannst du ja mal investieren und es einfach ausprobieren. Es ist zwar nicht das billigste Tape, aber man stürzt sich ja auch nicht in Unkosten.

  14. Sieht sehr toll aus und ist auch für „unbegabte“ 😉 einfach zu machen – ich werde es jedenfalls nach machen :-)!

  15. Solo hat er mir ja schon super gefallen, aber mit Schwarz kombiniert ergibt er auch eine klasse Mani, der good as gold. Richtig toll. Hach, ich liebe Gold! 🙂

  16. Oooh, das muss ich auch mal versuchen! Das ist mal eine Tape Mani, die auch bei sehr kurzen Nägeln gut aussehen könnte <3

  17. Wow richtig schönes Design.
    Liebe Grüße

Kommentare

MAGIMANIA
Logo