GIMME 5 Produkte für Deinen Signature Look

klassisch, smokey, nude - was gehört für Dich dazu?

Wenn ich an „Signature Look“ denke, kommt mir sofort der „rote-Lippen-schwarzer-Lidstrich“ in den Sinn. Dabei ist es nicht die einzige Makeup-Visitenkarte, die man haben kann.

Ein 5-teiliges Produktpaket, das man braucht, um auszusehen wie DU

Wir zeigen einender die Ergebnisse nicht, sodass wir uns nicht gegenseitig beeinflussen. Wenn ihr Lust habt, macht es uns nach. So sind unsere Antworten hinter einem Klick verborgen »

Signatur-Mania

Agata

  • oft "oben ohne" (kaum AMU oder Mascara)
  • rote Lidschatten
  • Augenbrauen betont
  • fast immer OPI Planks A Lot auf den Nägeln
  • nie Hosen

Magi

  1. ESTEE LAUDER Cyber Green oder MAC Young Punk
  2. MAC Brow Set Mink oder ARTDECO Mink
  3. pinkes Blush, vorzugsweise overblushed
  4. zu obigen Produkten eher blasse Lippen, früher MAC 'Underage' Lipglass - ansonsten häufig zu sehen mit REVLON 'Smitten'
  5. BENEFIT Maybe Baby Edt

Paphiopedilum

  1. kräftige AMUs, meist in dunkelbunten Farben
  2. tendenzielle Cateye Form der AMUs
  3. insgesamt eher kühl als warm
  4. nie ohne Kontur und Highlight
  5. Föhnwelle

Zaz

  1. Lidstrich
  2. Kontur
  3. Fouks auf dem AMU
  4. dezente Lippen
  5. dezentes Rouge

Ich glaube, sowohl ich als auch viele von euch ordnen dem „Magi Signature Look“ noch dunkle, vielleicht farbige Augen-Makeups zu. So richtig loslassen kann ich diesen Style immer noch nicht, auch wenn ich heute häufiger „Nude with Extras“ unterwegs bin. Mein Herz gehört aber ihnen noch nicht. Wie ist es bei euch?

  1. ich habe definitiv einige dinge die meinen „signaturlook“ ausmachen und dohne die man mich selten zu gesicht bekommt:
    meine Schmuck-5:
    -kleine Metallkugeln in den Ohren
    -keine Kette
    -schwarze kleine Keramikuhr
    -2 Metallkettenarmbänder
    -Claddagh-Ring

    MakeUp-5:
    -heller lidschatten
    -schwarzer lidstrich
    -aschiges braun in der lidfalte
    -eine augenbraue kürzer als die andere (wegen einer narbe & ich bin stolz drauf!)
    -natürliche lippe (zb. alverdes „primrose“)

    Random-5:
    -Parfum: benefit „so hooked on carmella“
    -arschlanger Pferdeschwanz – arschlang im wahrsten sinne 😉 )
    -kein smartphone
    -kindle in der hand
    -korallfarbene füßnägel

    diese dinge müssten alle die mich kennen bestätigen können, aber vielleicht werde ich am wochenende mal in meinem freundeskreis rumfragen was denen als erstes zu mir einfällt – wäre bestimmt auch spannend!
    lg 🙂

  2. • natürlicher Teint (nur BB Creme und ein Hauch Puder)
    • dezent betonte Brauen
    • dünner, schwarzer Lidstrich
    • Mascara
    • Zopf

    Lippenstift, Blush und Lidschatten trage ich je nach Lust und Laune, aktuell aber alles eher natürlich und frisch.

  3. 1. Rosa Lippen
    2. Rosa Blush
    3. Heller Teint
    4. klassisches AMU: heller e/s auf dem beweglichen Lid, in der Lidfalte abgetönt
    5. EYELINER

  4. Kreolen
    Lidstrich
    Mascara
    nude Lippen
    Seitenscheitel und offene Haare

    soooo einzuigartig bin ich glaub ich gar nicht 😉

  5. -Betonte Augen in irgendeiner Art und Weise, egal ob smokey oder mit Retro-Lidstrich…“nackte“ Augen gehen an mir gar nicht
    -IMMER Nagellack, ohne fühlt sich komisch an
    -eventuell als grenzwertig geschmackvoll empfundene Klamotten 😛 (Leomuster, Eightiesanlehnungen,…)
    -Haare immer im Dutt oder Zopf, offen nerven sie mich zu sehr
    -obwohl in letzter Zeit weniger häufig: Chucks, seit bestimmt schon 10 Jahren

  6. 1. Lidstrich, meistens recht dünn
    2. Mascara, aber nur wenig
    3. Kontur mit NYX Taupe
    4. Keine nachgezeichneten Brauen
    5. Nagellack in ungewöhnlichen Farben und Finishes

  7. 1) Lidstrich (zu jedem AMU)!
    2) ordentlich viel pinkes Blush
    3) Augenbrauen ausgefüllt
    4) Dutt
    5) kein Lippenstift/Gloss oder so etwas in der Art (nur Lipbalm)

  8. schwierig, ich glaube nicht, dass ich bis heute wirklich enen Signature Look besitze. Ich trage halt gern Farbe – gern leicht smokey…vllt orientiere ich mich mal daran:

    *unbedingt foundation (Bourjois Healthy mix)
    *Lidschatten – gerne rötlich oder Kupfer, allemal warm
    *Augenbrauenstift zwingend notwendig
    *passender Lippenstift, mal knallig, mal dezenter
    *NAGELLACK!!!

  9. BB-Cream
    Bronzer
    heller matter Liedschatten
    Masscara
    Kajal

  10. Ehrlich gesagt hab ich gar keinen festen Stil… Tagsüber dezent, abends ordentlich „Spachtel“ *ggg*.
    Hm, aber was ich gerne habe:
    – weisser Kajal (ich hab dank Linsen immer rote Augen)
    – viel pechschwarze Volumenwimperntusche
    – einen breiten Lidstrich (farbig, schwarz, Kajal, egal)
    – orange/koralle/pfirsich Lipgloss oder Lippenstift (meine Lippen sind so blass)

  11. -3 Ringe (1 links, 2 rechts)
    -Ohringe + Kette
    -Schal/Tuch
    -knallige Lippen
    -betonte Wimpern, wenig Lidschatten

  12. sleek paraguaya-palette
    nars blush deep throat
    essence lipliner nude coral
    mac lipstick sandy b.
    schwarze klamotten und perlenohringe

  13. Mascara
    Concealer
    Eyeliner
    Blush
    Augenbrauenpuder

    Ohne geht nichts…

  14. -IMMER Foundation drauf
    – entweder stark betonte Wangen, Lippen oder Augen

  15. – IMMER wasserfeste Mascara drauf
    – Oft nicht mehr auf den Augen. Wenn dann heftige Smokey Eyes in verschiedenen Variationen.
    – Oft Lippenstift Nudetönen. Manchmal Apricot oder Rosa/Pink.
    – Blasser, natürlich Teint
    – Farbige Kontaktlinsen!!! 😉

  16. Mein signature look:

    1. Meine Lockenmähne, meist in einem Rotton gehalten. (<3)
    2. Meine Brille. (Leider ist mein aktuelles Modell (Raybanähnlich) momentan SO dermaßen Mainstream, dass ich, wenn ich arme Studentin es mir leisten könnte, in meine alte neue Gläser machen würde. Aber ja. Ich hab halt immer ein dickes Stück Hartplastik im Gesicht. Früher rechteckiger, jetzt quadratischer.)
    3. Meine karierte Hose. Bald wird sie zwar endgültig untragbar kaputt sein (momentan ists nur ein bisschen und nicht sichtbar), aber es wird sich hoffentlich eine neue finden. ^^
    4. Winged liner. Meist in Schwarz oder grau.
    5. Momentan peachige Lippen. Hab einen der neuen Fake Chubby Sticks von Astor gekauft und bin total begeistert. Sonst eher matte, rote Lippen. 🙂

  17. 1. Akkurat gezupfte und nachgezogene Augenbrauen (da bin ich echt pingelig)
    2. Bronzer (ohne Kontur geht nüscht!)
    3. Mein Feuermal unterm rechten Auge (decke ich aber meistens ab)
    4. Naked Lips (ich trage ganz selten Lippenstift oder Gloss, weil ich immer dran rumknabber. Aber ohne Carmex verlasse ich NIEMALS das Haus!)
    5. Ich trage die Haare meistens zusammen – oft als Dutt (wobei ich davon gerade wieder Abstand nehme, weil´s so streng wirkt)

    • Wenn ich fragen darf,
      wie deckst Du konkret Dein Feuermal ab?
      Ist es dann „unsichtbar“?
      Ich schaffe es nicht meinen roten Fleck auf der Wange gescheit abzudecken.
      Habe schon diverse Sachen probiert, aber kriege es net gescheit hin,
      entweder sieht es echt aus als ob ich tatsächlich mit nem Spachtel dran war oder er scheint durch.
      Mich stört es extrem.
      Hast Du den ultimativen Tip?

  18. – beigefarbener Kajal auf der Wasserlinie
    – Paint Pot Soft ocre oder auch ein leicht aufhellender,nudefarbener Lidschatten
    – BB Cream
    – Rouge
    – „leichtes“ smokey eye

  19. 1- Chanel Blush ( obwohl ich eigentlich andere benütze )
    2- rosa oder rotte Lippen
    3- Parfum, ohne könnte ich einfach nicht raus gehen !
    4- Handcreme ( Im Moment Lush “ La Main Verte “ und andere noch )
    5- Nagellack ( Füsse : rot, blau, korall, rosa etc.. )

  20. mein signaturlook:
    1 – natürliche foundation, heller teint (meist bb cream mit foundation gemischt)
    2 – augenbrauen und wimpern hervorgehoben (natürlich, braune mascara)
    3 – natürliches amu
    4 – koralle auf wangen und lippen, leicht und frisch
    5 – ein auffallendes grün oder blau auf den nägeln 🙂

  21. 1. Retro-Katzenaugen-Lidstrich
    2. Porzellanhaut (MAC NC15 Foundation + Puder)
    3. rote Lippen mit MAC Russian Red
    4. dichte Wimpern mit Volumen Mascara
    5. betonte Augenbrauen (Bobbi Brown Brow Kit)

  22. 1. Viel Mascara. Sehr viel Mascara.
    2. „BÄM“ auf den Lippen (verschiedene Töne, vorzugsweise Chanel und MAC, Hauptsache knallig).
    3. „One hot minute“ von Benefit.
    4. High Heels. Generell außergewöhnliches Schuhwerk aus dem Ausland.
    5. Nagellack. Alle 2 Tage ein Anderer (vorzugsweise passend zu Schuhen oder zu einem Element der Accessoires)

    Tolle Umfrage, super spannend die Kommentare zu lesen :-).

    Liebe Grüße

  23. Mein Look sind ganz eindeutig bunte Augenmake-ups. Also unbedingt eine gute Base, am liebsten die von Rival de Loop. Bunte Lidschatten…gaaaanz wichtig. Immer dabei ist ein schwarzer Lidstrich. Nehmt mir alles, aber laßt mir den schwarzen Kajal. Ich kann auch nicht ohne Foundation, die gut abdeckt und mattiert. UND dezente Lippenfarben. Knallrot usw. steht mir nicht.

  24. 1. pompadour/tolle und rasierte seiten
    2. smokey eyes & cat-eye-liner
    3. *spock-ige* augenbrauen
    4. piercings & tattoos, die ich nicht verstecke
    5. trag hauptsächlich schwarz und ‚quirky‘

  25. Ich würde meinen Signature-Look als ziemlich trashig bezeichnen:
    – Das AMU: Grauen Lidschatten (uraltes Jade-Trio aus DMark-Zeiten), Eyeliner-Lidstrich, Nackte Wasserlinie und Mascara, nix auf den Lippen
    – Dior Miss Cherie
    – Fünf Ringe (ehemals sechs) und meine Kette, an der ich Anhänger sammle
    – Jeans, T-Shirt, Turnschuhe
    – die Alltags-Handtasche (sieht eher aus wie ein Survival-Kit und enthält alles)

    Wenn ich mir das so durch lese, stelle ich fest, wie wenig ich seit meinter Teenagerzeit erwachsen geworden bin. Lediglich gealtert.

  26. Das wohl hervorstehendste Produkt wäre die pinke oder knallrote Haarfärbung.
    Seit Jahren trage ich (zwar mit Unterbrüchen) entweder knallpinkes oder knallrotes Haar.

    Weitere Produkte wären dann wohl:
    – MAC Smolder
    – Mascara für Länge
    – pinker Lippenstift
    – Glätteisen für den Pony

  27. 1. winged Eyeliner schwarz (IMMER Liner! IMMER! Ohne geh ich ned raus^^)
    2. Lidschatten in Knallfarbe, immer passend zum Oberteil. (Ich trage nur Uni-farben)
    3. Wenn nicht Lidschatten, dann Liner in Knallfarbe ^^
    4. je nach Outfit an jedem Finger ein Ring, entweder alle silber oder alle golden
    5. Pink und Blaue Directions Strähnen in meinem sonst blonden Haar, ebenfalls Pferdeschwanz bis zum Arsch. (bei der Länge schwitzt man sonst wie Sau wenn man die Haare offen trägt ^^)

    ach und dazu kommen Stiefel – ich trage IMMER Stiefel.
    und mein kupfernes Pentagramm. 🙂

  28. Mein Signature-Look:

    Augenbrauen in mittelbraun – dunkelbraun (IMMER! – ich bin von natur aus rotblond, aber dunkel gefärbt, da ist das ein Muss)

    Nagellack – ohne verlasse ich nur an dem Tag, an dem meine Nägel eine neue Gelschicht bekommen, das Haus

    Lidstrich – mal dünn, mal dick, mal schwarz, mal farbig, hautptsache er ist da

    eine Uhr am linken Handgelenk – nicht zu wissen wie spät es ist oder auf’s Handy gucken zu müssen, nervt mich

    Schuhe mit Absatz – Turnschuhe werden nur zum Sport oder zum Spazieren gehen getragen (und selbst dann nicht immer)

  29. 1. Seltenst Foundation + Rouge – ich bevorzuge eine unzugeschminkte Gesichtshaut
    2. Dazu passend ein dezentes AMU – häufig nur eine Farbe, z.B. Dr Hauschkas Pfirsichblüte, und eine alltagstaugliche Mascara von Honeybee Gardens
    3. Ganz wichtig: Augenbrauen aufhübschen mit Catrice – Starlight Expresso und dem Alverde Augenbrauengel
    4. Dazu, wenn die Haut in Ordnung ist, eine kräftige Lippe, gerne auch mal Hellrot mit Alverde – Red Love, liebstes Alltagsnude ist Funnel of Love von Ilia Beauty
    5. Und seit neuestem hat sich ein Highlighter in mein Herz geschlichen: der Living Luminizer von RMS Beauty

  30. Interessant, da muss ich mal nachdenken…ok da gibt es doch einiges^^

    1. Natürlicher Teint (getönte Tagescreme und Puder)
    2. Leichtes Rouge (nie so, dass es nach Rouge aussieht)
    3. Lidstrich in ALLEN Farben, außer schwarz 😀 (geht auch, aber echt selten)
    4. Pony und daher kaum Augenbrauen-Makeup
    5. Bei den Lippen geht alles 😀

  31. Hallo :-)!

    Das gehört UNBEDINGT zu meinem Look:

    – scharf gezogene Augenbrauen
    – meine Nerd-Brille
    – Mega-Wimpern
    – mein blonder Long Bob
    – schön gerötete Wangen

    LG
    Makeup-Memo … quick & dirty Makeup-Tips!

  32. Mein Signature Look:

    1. BB Creme
    2. ein Blush – ohne gehe ich nicht aus dem Haus
    3. schwarze Mascara
    4. mein Mineral Lip Styler in 01 nur als Kontur auf der unteren Lippe
    5. Lipgloss in Nude

  33. Am Besten steht mir (imho) ein schwarzes „Cateye“ (Tilbury-ähnlich) mit dunkler Schattierung in der Lidfalte aber einen „Signature Look“ besitze ich eigentlich nicht. Um ehrlich zu sein habe ich auch das Vorurteil, dass nichts einen älter wirken lässt, als über Jahre hinweg das gleiche Makeup hinweg zu tragen. Ich glaube, dass irgendwann man selbst nicht mehr in der Lage ist zu sehen wie stark der persönliche Stil von einer damaligen Mode beeinflusst wurde. Da ich aber ALLES ausprobiere, habe ich wohl eher das Risiko öfter wie ein Trendopfer/Clown auszusehen – das wäre dann die andere Seite der Medaille :D.

  34. 1.Aknenarben und schlecht abgedeckter Teint 😀 (quasi natürlich…)
    2.Lippenstift in einer deckenden Farbe
    3.Kurze, gestylte Haare
    4.geschminkte Augen
    5.Accessoires:Echtschmuck,Tuch,Handtasche – irgendetwas davon!

    • …die Uhr habe ich vergessen – ich habe endlich eine anständige, und ich gucke dauernd drauf (aus Liebe und weil Zeit und so…) eine Uhr zu tragen habe ich schon sehr früh gemacht, irgednwann war es Luxus keine zu haben, jetzt wieder ein Muss, das zumal schön ist. Gut, aber das zählt ja auch zu Accessoires…

  35. Aber jetzt muss ich gucken was die anderen geschreiben haben – bei Magi weiss ich es schon in etwa 😉 ahne es… Ausstrahlung kann man nunmla nicht kaufen 😉 und die haste weiss Gott! Siehste, das gehört zu den 5 Sachen auch dazu – auf Platz Nummer 1!

  36. – eher neutrale, trotzdem gerne dunkle töne auf den augen. viel lidschatten am unteren lid, eher runde form als cat eye
    – verwischter kajal (nie schafrkantiger lidstrich), immer mascara auf den unteren wimpern
    – betonte augenbrauen
    – immer und gerne viel rouge
    – lippen nude aber nie bleich (meistens wirklich nackig)

  37. 1. Foundation (MAC Studio Fix Fluid NW10)
    2. Haarbürste, damit die Haare immer gut gekämmt und glatt sind
    3. MAC Omega für die Augenbrauen
    4. dezenter Lippenstift (z.B. MAC Syrup, Hot Gossip, Haute Altitude)
    5. Gold-, Bronze- und Taupetöne für die Augen (z.B. Catrice Mr Copper’s Fields, MAC Patina, MAC Satin Taupe)

  38. Zopf
    Angegrabbelter Nagellack (-.-)
    Auffälliger lippenstift
    Lidstrich
    Betonte Augenbrauen

  39. 1. haare: superkurzer bob im 20ies look
    2. betonte augen (zumindest ne lidfalte muss ich immer simulieren, danke ihr schlupflider!)
    3. rote lippenstifte trag ich gern und viel ( a: natürlich nicht zu bunten augen. b: neuentdeckte liebe ist aber smooth berry, danke magi!)
    4. viel grün
    5. selbstgemachte ohrringe farblich passend zum amu

  40. 1. Foundation – eher deckend
    2. Lidschatten – mind. 2
    3. Lidstrich
    4. Blush – eher dezent
    5. Sheerer Lippie

    Jetzt bin ich aber gespannt, was die anderen so auf ihrer Liste haben 🙂

    Liebe Grüße, Susanne

  41. 1. schwarzer Eyeliner
    2. rote Lippen
    3. rosé Blush
    4. lockige Haare
    5. Sonne im Herzen

  42. – möglichst exakt entsprechende Lippen- und Wangenfarbe (es ist eine Obsession das zu perfektionieren), fast immer sehr knallig
    – AMUs in allen Schattierungen von Grün oder aber dunkel/schwarz mit farbigem Schimmer / Glitter (MACs Young Punk, Dark Indulgence, Smoked Ruby, Gilt by AAssociation, aber auch die Blackened Collection von The Body Needs)
    – fast täglich ein anderer, auffälliger Nagellack, die Hälfte der Zeit in Grüntönen
    – Kontur und Highlighter
    – die Form meiner AMUs (Lidfalte und unterer Wimpernkranz stark betont, fast nie Lidstrich [wenn dann hauchdünn), meist nur Tightlining, das dafür aber immer; aber auch die grundsätzliche Form, die ist irgendwie immer gleich, Abweichungen fallen meinem Umfeld mittlerweile schon auf :D)

  43. 1. Lidstrich, verlasse das Haus NIE ohne, sei dem ich 16 bin
    2. Matte Lippenstifte MAC, YSL, Burberry (mal nude mal knallig)
    3. betonte Augenbrauen
    4. lange dunkle Haare, glattgeföhnt oder Glätteisen
    5. Immer mit Nagellack

  44. Oh, schwierig…

    1.) Betonte Augenbrauen
    2.) Neutrales AMU
    3.) Lidstrich
    4.) Rouge – Pink, Rot oder Pfirsich
    5.) Lippenstift lieber als Lipgloss, und nicht nude

  45. 1. schwarzer Lidstrich mit einem Lidstrich
    2. Mascara
    3. mit einem Augebrauenstift nachgezogene Brauen, da man meine sonst nicht wirklich sieht .__.“
    4. Kontur
    5. Rouge!!! :heart:

  46. – Kräftig getuschte Wimpern (IMMER mit der Artdeco All-in-One)
    – meist relativ transparenter lipgloss da ich meine Lippenfarbe sehr mag und nur glanz möchte
    – Highlighter (ohne geh ich nich mehr ausm Haus!)
    – auch wenn es eher ein fehlendes Signature-Ding is…Das Verzichten auf geschminkte Unterlider ist sowas von meins! Ich mag es nicht (find immer es sieht scheiße aus weil es sich IMMER in den mini-fältchen absetzt), ich kann es nicht (zieh mir das gedöns oft bis auf die Wangen hinunte), und finde auch es steht mir nich (lässt meine blauen Augen nicht noch mehr strahlen, sondern schluckt eher was!)
    was fünftes fällt mir spontan nich ein 🙂 mal linsen was andere so schreiben…

  47. 1. Rote oder pinke Nägel – was anderes gibts nicht 😉
    2. Offene Haare
    3. Ungeschminkte Lippen
    4. Mit Concealer & BB Cream perfektionierter Teint
    5. Nur dezent Blush aufgetragen

  48. Immer dabei:
    – schwarzer Flüssigliner mit (wichtig!!!) Pinselspitze für winged liner
    – Lippenstift – rot, pink, lila (passe ich auf Accessoires und/oder Kleidung ab)
    – Primer
    – mindestens eine helle Lidschattenfarbe (=Grundfarbe)
    – mindestens eine dunkle Lidschattenfarbe (=Crease)
    – mindestens eine „bunte“ Lidschattenfarbe (=Akzent)

    Das wars auch schon. Im Grunde kann ich mit einer Sleek-Palette, einem Eyeliner und ein, zwei Lippenstiften verreisen, was das Makeup angeht.

  49. Mein Signature Look:

    – Lippenstift! Rot, Pink etc. Auf jeden Fall auffällig
    – immer ein bisschen overblushed 😀
    – neutrales Augen Make Up
    – Eyeliner immer mit Wing
    – Nagellack! 😀

  50. 1. Schwarze Wimperntusche, wasserfest
    2. Schwarzer Kajal
    3. Haare aus dem Gesicht,immer! Also Zopf oder Dutt
    4. CK one
    5. Sonnenbrille ist immer dabei (lichtempfindliche Augen)

  51. Bei mir ist es definitiv der dicke schwarze Lidstrich. Seit 15 Jahren gehe ich nicht ohne aus dem Haus. In der Oberstufe stand damals sogar über mich in dem Abschlussbuch „die mit dem perfekten Lidstrich“ haha 😀
    Irgendwann kamen aber noch andere Dinge dazu:

    – Listrich
    – Smokey Eyes
    – Alverde Flamingo Blush
    – und natürlich meine rote Haaträhen die auch schon mindestens 10 Jahre trage.

  52. Kappe oder Hut
    hochgesteckte Haare
    kräftiger Lippenstift
    weder Lidstrich noch Kajal
    Nagellack

    Nichts davon gilt IMMER – aber alles sehr oft und sehr typisch 🙂

  53. schwarzer Kajal
    Mascara
    schwarzer Lidschatten
    schwarzer Geleyeliner
    schwarze Haarcoloration

    und superblasse Haut dazu 😉

  54. 1) Ich trage eigentlich nie Make-up. Immer eine BB cream oder getönte Tagespflege. Meine Haut ist recht gut und ich sehe keinen Sinn darin sie zu zukleistern 😛
    2) Ich betone immer meine Augen und nie die Lippen (maximal mit getönter Lippenpflege). Meist mit warmen erdigen, bronzigen oder natürlicheren Tönen, z.B. Mac Patina, Bronze, Sable, Handwritten und trage IMMER einen passenden Cremelidschatten drunter. So hält alles bombenfest 🙂
    3) ich trage NIE eyeliner. Maximal sehr verwischten Kajal am oberen und unteren Wimpernkranz
    4) ich habe IMMER offene Haare (ausser beim Sport oder wenn ich nur zu Hause rumgammel) Ich mag meine langen naturblonden Locken so einfach am liebsten und Dutts o.ä. kann ich gar nicht leiden.
    5) ich trage immer Nagellack

  55. 1. Augenbrauenpuder für betonte Augenbrauen
    2. Mascara in 1000 Schichten
    3. Blush und Highlighter, gerne zu viel
    4. Lippenstift, matt, in knalltönen ODER Chubby-Stick-Intense-Konsistenz
    5. Nagellack, immer.

  56. :blush:
    1. Blush, Blush, Blush! Ohne perfekte Apfelbäckchen gehe ich nicht aus dem Haus.
    2. Kräftig getuschte Wimpern.
    3. Nachgezogene Augenbrauen.
    4. Farblich zur Kleidung abgestimmter Nagellack.
    5. Zopf oder Dutt
    :-*

  57. 1. Nie ohne Kontur und Highlighter
    2. Viel Blush in allen orangenen Abstufungen
    3. Die Wimpern immer tiefschwarz und die Augen immer gescnminkt also quasi nie ohne Kosmetik!
    4. Haare meistens hoch
    5. Die Lippen sind nie nackt

  58. – BB oder CC Cream
    – Nur Eyeliner & Mascara
    – orangener Blush
    – Lippenstifte oder Lip Balms mit orangenen Farbtönen
    – immer ein Dutt =)

  59. Ich bin etwas spät dran wie ich gerade merke aber möchte trotzdem dazu noch etwas schreiben :9

    was mich ausmacht in sachen make up and beauty ist wohl:

    smokey eyes a la mary kate and ashley olsen meist in braun das ist bei blauen augen finde ich sehr schön 🙂
    ansonsten dann dezent kein lippenstift oder nude (toll ist der neue nude Lippenstift von Loreal oder besser die Lippenstifte von Loreal ich habe Jlo’s Nude 🙂 )
    Foundation ist wichtig 🙂
    und immer rote (gefärbte) Haare 🙂

MAGIMANIA Beauty Blog