Giveaway

Türchen 9

ach, holt euch doch selber was... | WERBUNG

Kleiner Scherz zum Freitag. Natürlich steck auch ein Gewinn hinter dem 9. Türchen des

MAGIMANIA
Adventskalenders
2016

Allerdings steckt in dem Titel auch ein Quentchen Wahrheit drin…

Vergesst nicht: heute schließt das 1. Türchen für Teilnahmen – die rund 200 anderen Adventskalender Gewinnspiele könnt ihr natürlich danach auch weiterhin täglich abklappern!

christmasmerrybright-4

Der Sponsor

… ist keinesfalls ein Unbekannter. Aber gerade darum möchten wir auf eine schöne Zusammenarbeit in diesem Jahr zurückblicken.

Mit der Unterstützung von FLACONI konnte ich in den letzten Monaten 5 Beiträge veröffentlichen – ganz frei. Natürlich mit Bezug zur Online Parfümerie, aber ist absolut nicht schwer gewesen. Diese Art der Kooperation ist für mich großartig und ich hoffe, sie haben auch euch gefallen oder sogar geholfen. Da wären sie noch einmal in der Übersicht:

  1. Color Correcting Pastel Powder
  2. Gedanken zum Beauty-Tempo + Wishlist
  3. These Bloggers made me buy CHANEL
  4. Step by Step: Double Eyeliner DEM Blau
  5. ENDLICH: Mein Lieblings-Concealer

Bei FLACONI wird man nicht nur auf der Suche nach “Flakons”, also Parfüm, fündig. Auch bei Pflege, Hair Care und natürlich Makeup wird man schnell fündig. Ich hoffe, das konnte ich mit den Beiträgen demonstrieren.

Aktuell findet ihr natürlich auch zahlreiche Geschenksets im Sortiment.

Inspiration?

Die Verlosung

Ob nun für Geschenke oder für euch persönlich, um euch einen Wunsch zu erfüllen, gibt es hinter dem heutigen Türchen

2 x 50€-Gutscheine für Flaconi.de

Ihr könnt euch euren Preis im Prinzip selbst aussuchen und ab 19€ kostenlos nach Hause liefern lassen. Der individuelle Shopping-Code, den der Gewinner erhält ist nicht mit anderen Aktions-Codes kombinierbar.

Welcher der Beiträge in Zusammenarbeit mit FLACONI hat euch am besten gefallen und warum?

EDIT: Herzlichen Glückwunsch an Anna N. & Lisa (MG)

Der Preis wird per Zufallsgenerator unter allen vollständigen Antworten verlost und der Gewinner binnen 7 Tagen per hinterlegter Email benachrichtigt und hier veröffentlicht.

Ich wünsche euch viel Glück und bin gespannt auf eure Kommentare!

Es gelten die Teilnahmebedingungen. Verlosung innerhalb Deutschlands.

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Huhu Magi 🙂

    Für mich war von allen Posts der, über den Estee Lauder double wear Concealer am interessantesten.
    Ich habe immer Probleme mit Concealern, da ich an der Nase eher rötlichen und Richtung Außenwinkel eher grünliche Schatten habe. Da brauche ich meist immer noch Corrector zu, was mich meist immer nervt, da es Zeit kostet. Selbst bei Mac muss der orangene prep & prime drunter.
    Daher erfreue ich mich immer an Tipps zu Concealern 🙂

  2. Ich fand den Blogpost zum Lieblingsconcealer sehr interessant, da ich auch noch auf der Suche nach dem perfekten Concealer bin!

  3. Hi Magi:)
    Also mich hast du damals mit dem Thema “beauty tempo ” bekommen. Fand ich sehr interessant, auch die Kommentare anderer Leser.
    Ich versuche mein Kaufverhalten nämlich zu ändern, leider rutsche ich hin und wieder in mein altes Schema, nämlich “impulskäufe”
    Und manchmal ärgere ich mich im Nachhinein, weil Produkt xy wieder so gehypet wurde aber tatsächlich nicht mal die Hälfte seines Preises wert ist.. (aktuell die White chocolate chip palette von too faced)
    Viele grüße
    Ines

  4. Dein Beitrag zum Thema Beauty Tempo hat mir sehr gefallen. Das Problem kenne ich nur zu gut und versuche jetzt auch bewusster einzukaufen. LG

  5. Halli Hallo!

    Für mich war gleich klar, dass mir dein Tutorial zum Doppelliner am besten gefallen hat. 1. mag ich deine Tutorials immer sehr gerne 2. kann ich beim Eyeliner jede Hilfe brauchen und 3. ist das Blau einfach DER Hammer.

    Ganz liebe Grüße

  6. Ich fand den Beitrag zu “Doppeleyeliner step by step DEM blau” am besten, denn ich habe schon seit Ewigkeiten nach solchen kräftigen Blau Eyelinern gesucht und bin dadurch auf diesen Beitrag aufmerksam geworden! Ich werde diesen tollen Look definitiv bald ausprobieren 🙂

    Würde mich riesig freuen über den Flaconi Gutschein! <3

  7. Da fällt es mir schwer mich zwischen Post 1 und 2 zu entscheiden und auch das How To des Doppelliners fand ich spannend, auch wenn es mir theoretisch sehr wohl klar ist wie das funktioniert. Praktisch läufts aber nicht 😀

    Ich denke aber den Colour Correcting Post fand ich am besten, da ich mich schon länger mal wieder damit befassen wollte und du mit wunderschönen Bildern mögliche Produkte gezeigt hast.
    Aber auch der Post zum Beauty Tempo fand ich sehr gut, er sprach mir aus der Seele. Mittlerweile kaufe ich auch viel bewusster und ich hasse es, ein geliebtes Produkt nicht nachkaufen zu können. Und fremde Wunschlisten schau ich auch immer gerne an, gerade wenn es nicht nur Düfte und Taschen/Klamotten sind und das ganze auch noch in einem gewissen Preisrahmen.

  8. GEDANKEN ZUM „BEAUTY-TEMPO“ ist dr Artikel das mich am meisten anspricht, da dies meine Meinung wiederspiegelt, schade nur das viele lieb gewonne Produkte sehr oft umformuliert werden oder aus men Regalen verschwinden, vermisse meine Vanille Bodylotion aus dem Body Shop 🙁

  9. Ich mochte “Gedanken zum Beauty-Tempo” am liebsten. Wie ich damals schon schrieb, bin ich eher distanziert gegenüber dem ganzen Hype, der auf Social Media besonders um limitierte Produkte gemacht wird. Es ist so ein schnelllebiges Business, das davon lebt, das nächste heiße Ding haben zu wollen, das dann oft nur in der Schublade rumliegt. Ich habe mein Kaufverhalten im letzten Jahr verändert und greife meist zu regulär erhältlichen Produkten, über deren Erwerb man länger nachdenken kann.

  10. Mir hat der Artikel “GEDANKEN ZUM „BEAUTY-TEMPO“ gut gefallen, da es wirklich stimmt und mich teilweise ärgert leider aber auch beeinflusst. Sehr schön und erfreulich finde ich was nach dem Artikel passiert ist – Danke Magi – ich freue mich immer noch!! 🙂
    LG Blunia

  11. Mein liebster Beitrag war der zu den Chanel Schätzen <3 einfach weil ich Chanel sehr mag und gerne über die Produkte lese.

    Großartiger Blog!

  12. “Endlich mein Lieblingsconcealer”, ich lese sowieso total gerne über Foundation und Concealer und seit deinem Post steht der Concealer von Estee Lauder ganz oben auf meiner Wunschliste

  13. Ich fand bis jetzt das Thema Lieblings-Concealer am spannendsten, da ich auch immer noch den perfekten conceiler für mich suche

  14. Huhu

    Fuer mich war es Gedanken zum beaty Tempo.
    Das war sehr sehr interessant.

    Lg vanessa

  15. Am liebsten mochte ich deine Vorstellung der diversen Pastell Puder und die Vorstellung deines (und auch meines) Lieblings Concealers.
    Liebste Grüßlis
    Anna

  16. Wenn wundert es – Ich mag deinen Artikel zum Thema “Beauty Tempo” am liebsten. Früher haben mich LEs immer total kalt gelassen. Ich dachte mir, warum sollte ich ein Produkt kaufen, dass ich nicht nachkaufen kann, wenn es mir gefällt? Dann habe ich angefangen Blogs zu lesen und selber zu bloggen und war auf einmal diesem, von dir beschrieben “Social Media Hype” ausgesetzt. LEs wurden plötzlich doch interessant und ich “musste” bestimmte Produkte daraus einfach kaufen, wenn doch alle dafür schwärmten.^^

    Inzwischen bin ich selber etwas übersättigt und zwinge mich zur Entschleunigung: Die letzten LEs habe ich mir nicht einmal angeguckt. Zudem versuche ich bewusster zu kaufen (liegt auch daran, dass ich meinen Job aufgegeben habe, um in Vollzeit zu studieren), und zwar nur das, was ich wirklich brauche. Und das ist eigentlich nicht wirklich viel, da sich nach 3,5 Jahren Bloggen einiges an Produkten (selbstgekauft und Samples) angesammelt hat. 😉

    Liebe Grüße,
    Jenni

  17. für mich war es der eintrag über den doppelten lidstrich, ich liebe einfach genaue schminkanleitungen!

  18. Mir hat der Beitrag “These Bloggers made me buy CHANEL” am besten gefallen, weil ich selbst irgendwie fasziniert von Chanel bin, einige Produkte davon habe und vor Allem von Lippenstiften und Puder begeistert bin, aber dann gibt es auch Produkte, wie Lidschatten oder Rouge, die mir nicht so gut gefallen. Vor allem beim Puder (Das Unverselle Libre) wurde ich auch von diversen Bloggern angefixt. Hab mich mit dem Beitrag irgendwie angesprochen gefühlt und deswegen gefällt dieser mir am Besten 🙂
    Liebe Grüße,
    Steffi

  19. Huhu,
    Mir gefällt ebenfalls dein Artikel zu dem Tempo in der beauty Branche, da ich auch finde dass wir mit LEs überschüttet werden und man so viel Make Up wie wir eigentlich haben und kaufen niemals aufbrauchen können…
    LG
    Angela

  20. Ich mag gerne gewinnen 🙂 LG Annika

  21. Guten Morgen Magi,

    mich hat der Beitrag “These Bloggers made me buy CHANEL” am meisten angesprochen. Ich fand es einfach unheimlich interessant, welche Blogs dich so “anstecken” und welche Make-Up-Eigenschaften dich anfixen können.

    LG
    Lisa

  22. Ich mochte den Post “Perfekter Lidstrich” mit dem blauen Eyeliner am liebsten, da ich selbst besonders gerne zu blau als Alternative zu schwarz und braun greife und immer auf der Suche nach neuen Styles bin 🙂

  23. Ho ho ho,
    der doppelte Eyeliner war der Beitrag der mir am besten gefallen hat. Diesen Trend habe ich schon 2014 in Malaysien gesehen und ich finde es nach wie vor sehr einen passenden knallig bunten Eyeliner zu finden um so einen Look zu kreieren.
    Dein Beitrag darüber hat mich motiviert diese Looks wieder mehr zu tragen und so auch an meine Asienreise zu denken, der Trend ist super und ich denke das hält sich auch noch!

  24. Der Eintrag mit dem beautytempo war super 🙂
    lg Anni

  25. Die Gedanken zum Beautytempo haben mir besonders gut gefallen. Doch wir sollten daran denken Kosmetik unterstreicht nur die innere Schönheit.

  26. Guten Morgen,

    ich mochte den Artikel über Concealer, da ich nie einen guten finde und immer leichte Augenringe habe. Aber auch der Artikel Beauty Tempo war spannend.

    Liebe Grüße,

  27. Ich mochte den Artikel zum Beauty Tempo sehr, da habe ich mein früheres Ich an vielen Stellen wiedererkannt. Gleichzeitig hat es mich darin bestätigt, dass ich aktuell auf dem richtigen Weg bin, was mein Konsumverhalten angeht.

  28. Liebe Magi,
    Für mich war es der Post zum Beautytempo. Wieso? Die Überlegungen haben sehr mit den meinen resoniert: Nach früheren Drogerie-“Raubzügen”, wie man es früher nannte, kaufe ich nur noch selten und wenn, lieber Colourpop als Drogerie. Es hat ein Umdenken stattgefunden. Früher habe ich jede LE News gespannt gelesen. Jetzt gehe ich in die Drogerie und jedesmal steht was anderes in den Displays, das mich nicht überzeugt.

  29. Hallo,
    ich liebe das Thema Concealer, (habe für meine sehr dunklen augenringe und super helle haut noch nicht den richtigen gefunden) aber noch interessanter fand ich tatsächlich den Post über die Coulor Correcting Puder und übder die Geschwindigkeit der Beautytrends… Seit deinem Post liebeugel ich mit den Meteorites und werde sie mir irgendwann zulegen 😉 mich stört das Tempo der LEs bzw finde es übertrieben ständig neue Produkte auf den Markt zu bringen. Manchmal hat man das gefühl die neuen Makeuptrnds überschöagen sich regelrecht. Zudem tendiere ich dazu nir nicht immer gleich alles zu besorgen sondern sehr bewusst “Perlen” die mir wirklich imponieren oder etwas besonderes sind heruaszupicken, über die ich mich meist viel änger freue als es irgendein Trend ünerleben würde …

  30. Hallo und Moin moin,

    einer der besten, weil so gelegenen, Beiträge überhaupt, war der zu den Chanel Produkten. Ich selbst besitze 2 schöne Teile (Lippi und einen anderen Illusion d’Ombre) und war bei drei weiteren am überlegen sie mir zuzulegen. Und dann kam dein Post und hat alle drei abgeknuspert (Vitalumiere Aqua Compact, Poudre Universelle Libre und Epatant)! Daher war der Beitrag wirklich die Bombe 😀

  31. Guten Morgen liebe Magi,

    mir hat der Beitrag mit den Eyelinern am besten gefallen, denn ich war zu dem Zeitpunkt sehr gefrustet was Filz-Eyeliner angeht (Handhabung TOP/ Produkte, die ich getestet hatte FLOP). Von daher kam der Post genau zur rechten Zeit 🙂

    LG Sarah

  32. Ich finde diese Verlosung sehr toll! Ich mag Flaconi und bestelle da öfters mal was 🙂
    Also meiner Meinung nach gefällt mir den Beauty-Tempo Beitrag am besten. Der hat mich etwas zum nachdenken gebracht.
    Liebe Grüße,
    Mai

  33. Gedanken zum Beauty Tempo – da beschreibst Du genau das, was man an deinem Blog mag.

  34. Mir hat der Beitrag Double Eyeliner am besten gefallen auch wegen dem genialen blau. Dieser Sommer war für mich knalliger Eyeliner einfach ein muss ich bin immer auf der Suche nach langanhaltenen knalligen Farben 😀

  35. Ich mag den Beitrag zum beauty tempo sehr. Auch wenn ich erst mit 31/32 meine Liebe für beauty entdeckt habe, so habe ich doch auch in den ersten Monaten recht blind alles gehypte und neue und limitierte gekauft… jetzt bin ich etwas ruhiger und überlegter geworden und nehme nur nach mehrmaligem hinterfragen etwas mit…

  36. Ich mochte “These bloggers made me buy chanel” am liebsten. Ich finde es immer spannend zu sehen, wie andere Leute Marken wahrnehmen und wer oder was sie inspiriert ihre Meinung zu ändern☺️

  37. Hallo Magi!
    Ich fand den Post zum Concealer interessant da ich einfach keinen Concealer finde der hält.
    Meine Augen tränen sehr stark und jeder Concealer verschwindet einfach 🙁 den Stay in Place werde ich bald probieren

  38. Ich fand den Beitrag von dem Doppel-Eyeliner toll, habs daheim versucht nachzumachen, weitaus nicht so schön geworden wie bei dir!

    Lieben Gruß
    Bea

  39. Der Double-Eyeliner Post! Den habe ich mir sogar gespeichert, weil ich immer noch nicht so gut mit Eyeliner bin und der Blogpost eine tolle Anleitung zum Üben ist! Danke dafür. 🙂

  40. Hallo Magi, ich mochte 3 der Beiträge sehr gerne: Gedanken zum Beauty-Tempo + Wishlist / These Bloggers made me buy CHANEL / ENDLICH: Mein Lieblings-Concealer.
    Ich wusste gar nicht das sie alle in Zusammenarbeit mit Flaconi waren.
    Am meisten inspiriert hat mich der Artikel zum Beauty-Tempo, weil ich mich hier sehr gut wiedererkennen konnte und mir das Tempo manchmal auch zu schnell ist. Man muss sich sehr fokusieren und kann nicht jeden Hype mitmachen. Ich finde durch das Tempo geht auch immer mehr Vertrauen in Blogger/YouTuber verloren, da sie jeden Monat/Woche/Tag ein neues Produkt in die Kamera halten.

  41. Mich hast du definitiv mit dem Concealer Artikel gefesselt. Ich bi seit Jahren auf der Suche nach DEM Produkt Aber wie so oft im Leben, das gibt es vermutlich nicht. Deine Empfehlung ist zwar ein weiteres gutes Produkt aber leider immer noch nicht das was ich suche. Naja, trotzdem immer toll so genaue Schilderungen und Swatches zu haben. Danke dir!

  42. ENDLICH: Mein Lieblings-Concealer ich finde den hier am besten, gerade aus dem Grund weil ich selbst Schwierigkeiten habe für mich den perfekten Concealer zu finden und dementsprechend sehr gerne concealer reviews lese:)

  43. Dieser hier: https://www.magi-mania.de/chanel-makeup-lexuberante-rouge-allure-velvet-epatant/
    einfach weil du wunderhübsch geschminkt bist und tolle tipps gibts 🙂

  44. Ich mag den Beitrag zum Beauty Tempo am Liebsten, aber ich mag auch einfach solche “von der Seele reden” Posts zur Community immer sehr gerne. Ich saß vor dem Beitrag kopfnickend da und gleichzeitig auch widersprechend, so dass ich mir danach selbst lange Gedanken zu meiner eigenen Position und meiner Meinung gemacht habe. Ich finds einfach super, wenn ein Beitrag mich wirklich zum nachdenken bringt und zum Reflektieren und das hat dein Beitrag getan (und tut es jetzt im Augenblick wieder, weil ich ihn wieder durchgelesen habe :D)
    Liebe Grüße <3

  45. Guten Morgen!
    Mir gefiel deinen Beitrag über den Estée Lauder Concealer am liebsten.
    Einfach weil ich immer noch auf der Suche nach DEM optimalen Concealer für die Augenpartie bin, der nicht verschmiert, ein natürliches Finish hat und der nicht die feinen Linien und die Textur unter den Augen betont. Ein echt schwieriges Thema.
    Liebe Grüße,
    Melanie

  46. Mir gefällt der Eyeliner Blogspot sehr gut. Ich bin ziemlich schlecht im eyelinern 😉 Deshalb sehr dankbar für jede Anregung und Hilfe!
    Liebe Grüsse Martina

  47. Mir hat natürlich der Beitrag mit dem tollen double liner am besten gefallen, da ich farbige Eyeliner einfach total gerne mag und gerade in Kombination zu schwarz. Außerdem sind Beiträge mit Looks eh meine liebsten =) ich habe mir gerade den blauen von Lime Crime bestellt und freue mich auch schon den ähnlich zu tragen.

  48. Der Beitrag zum Eyeliner hat mich beeindruckt. Der Look war simpel, aber so schön! und die Fotos…ein Traum!

  49. Der Beitrag zu Beauty Temp 🙂 Würde mich sehr über den Gewinn freuen.

  50. Liebe Magi,

    Der Concealer Beitrag hat mir am besten gefallen! Da hast du sehr ausführlich geschrieben und daher mir sehr geholfen ^^

  51. Hallo Magi,

    bei mir ist es auch der Post mit dem Double Eyeliner. Ich liebe deine AMUs und freu mich immer, wenn du eine neues Postet. Ich guck dann immer in die Produktliste, ob ich die Produkte auch habe und eventuell nachschminken könnte. Du inspiriest mich dann, vielleicht sogar auch neue Sachen auszuprobieren. So wie in dem Post, mal einen farbigen und schwarzen Eyeliner zu kombinieren. Ich hätte sonst immer nur einen von beiden getragen.

    Lieben Gruß

    Melli

  52. Ich fand deine Gedanken zum Beauty-Tempo einen interessanten Gedankengang, der mir davor nicht BEWUSST aufgefallen ist, danach aber umso mehr. Die Entwicklung dahin finde ich aber gut 🙂

  53. Ganz klar der Concealer! Mit Concealer ist es irgendwie so wie mit Mascara: man hat gefühlte 823 Produkte probiert und irgendwo gibt es immer noch eine Ecke. Bei mir ist es jedenfalls so. Und Deine ausführliche Beschreibung war so gut, daß ich jetzt nur noch nach der richtigen Farbe schauen muß… 🙂
    LG Tina

  54. Guten Morgen Magi,
    mir gefiel der Beitrag zum Double-Eyeliner am besten, weil ich mich immer gefragt habe, wie man die beiden Striche so perfekt übereinander drapiert bekommt (ohne Lücke dazwischen).
    Liebe Grüße
    Judith

  55. Liebe Magi!

    Ich mochte deinen Beitrag über Concealer sehr gerne. Bei mir ist das mit Concealer wie mit Wimperntusche, ich bin immer noch auf der Suche nach DEM perfekten Produkt 😉

    LG Madame Hutch

  56. Ich fand vorallem den Beitrag “Mein Lieblingsconcealer” interessant, weil ich weiß, wie schwer es ist, den perfekten zu finden 😀 Da sucht man sehr gerne nach Alternativen!

    Liebe Grüße,
    Jenny

  57. Ich mochte deinen Post über Beauty Tempo am liebsten. Bewusst kaufen ist immer so eine Sache bei mir, an der ich noch arbeiten muss!
    Liebe Grüße

  58. Mir gefiel der Concealer Beitrag am besten, weil ich immer auf der Suche nach einem Concealer bin der noch besser und toller ist, als der davor 😀

    Liebe Grüße aus LEipzig

  59. Die Gedanken zum Beauty-Tempo haben mir aus der Seele gesprochen. Ich bin ja mehr bei Naturkosmetik unterwegs, dort allerdings eben auch gerne im High-End-Bereich und sehr gerne auch bei dekorativer Kosmetik. Ziemlich lange war nur das wirklich spannend für mich, das schwer zu bekommen war – entweder weil es limitiert war (Jägerin) oder aber umständlich im Ausland bestellt werden musste (Sammlerin). Jetzt bin ich manchmal erschrocken, dass sich tatsächlich ca. 15 verschiedene (!) Taupe-Töne in meiner Schublade befinden. Mittlerweile geht es bei der NK fast schon so zu wie bei der KK, Launches und Sneak Peaks am laufenden Band, neue superduperhippe Brands poppen auf, manche davon verglühen auch schnell wieder. Ich merke eine gewisse Sättigung und ein Produkt muss schon sehr innovativ sein, um mich noch zu flashen – sehr gutes Marketing reicht lang nicht mehr. Und ich merke auch an mir, dass sich einige zT auch total unhippe Produkte ein Plätzchen in meinem Herzen und in meinem Bad fest erobert haben. Manchmal werde ich noch schwach und gehe kurz fremd, kehre aber meist reumütig zurück zu meinem alten Schätzchen. Das führt übrigens auch zu einer deutlichen und drastischen Reduzierung meiner Vorratshaltung Noch vor einem Jahr habe ich meine Produktvorräte nach Verfallsdatum sortieren müssen um nicht völlig den Überblick zu verlieren, das ist jetzt nicht mehr nötig. Von Minimalismus bin ich aber immer noch weit entfernt, da habe ich auch gar keine Lust drauf. Und ich weiß auch schon, welche Produkte von meiner Wunschliste es werden würden, beide stehen schon über zwei Jahre drauf

  60. Hi 🙂

    Ich fand den Beitrag zu den Blogger inspirierten Chanel-Käufen am interessantesten, weil ich es im Allgemeinen spannend finde, was so angeschafft wird, weil es hoch gelobt wird, sei es bei Youtube oder auf Blogs. Die Youtube made me buy-Videos schaue ich so viel zu gerne. 😀 Meine UD Naked 1 Palette wäre bestimmt nicht (so schnell) eingezogen, wenn ich sie nicht immer und immer wieder bei Youtube gesehen hätte. Und ja Reni hatte mich bei den Les Beiges Pudern von Chanel auch schon soweit, dass sie beinahe eingezogen wären. Tatsächlich auch nach wie vor ein Produkt, dass ich regelmäßig anschmachte.

    Liebe Grüße aus dem Norden 🙂

  61. Ich fand den zu lieblingsconceeler sehr interessant weil ich selbst ewig nach einem gute gesucht habe 🙂

  62. Ich denke das Thema Beauty-Tempo… Man erwischt sich ja immer selbst wieder total aufgeschreckt und haben haben haben wollen, zu sein…

    LG

  63. Ich finde den Beitrag zum Lieblingsconcealer sehr interessant.

  64. Hey,
    mir hat der Beitrag zum “Beauty-Tempo” sehr gut gefallen, da ich auch eine Zeit lang hauptsächlich LE-Produkte gekauft habe, weil ich dachte: “Oh, das ist aber hübsch. Wenn ich es jetzt nicht kaufe, dann ist es weg und ich werde es niemals haben.” Inzwischen habe ich aber gemekt, dass das häufig die Produkte sind, die ich nie benutze und deshalb aussortiere, was wirklich schade ums Geld ist (und nicht nur das- auch die Rohstoffverschwendung…). Inzwischen suche ich lieber bewusst nach Produkten, lese Reviews und entscheide dann, ob ein Produkt das Potenzial hat mich glücklich zu machen. Und ich finde es toll, nur eine kleine Auswahl an Make-Up zu besitzen, über die ich den Überblick habe und tatsächlich auch benutze.

  65. Gedanken zum „Beauty-Tempo“

    Ich bin voll und ganz deiner Meinung!

  66. Definitiv Beauty Tempo! Viele liebe Grüße!

  67. Ich fand den Bericht über den Lieblings-Concealer sehr spannend, da ich bisher immer noch nicht so ganz zufrieden war…

    Liebe Grüße
    Sandra

  68. An den doppelten Lidstrich hätte ich mich ohne die super Anleitung nicht gewagt. Danke dafür!

    LG
    Therese

  69. Mir hat der Beitrag über deinen Lieblingsconcealer am besten gefallen. Ich bin zwar Team Mac Pro Longwear, aber die Suche nach dem perfekten Concealer ist eine nie enden wollende Angelegenheit und neue Anregungen sind mir da immer willkommen.

  70. Mir hat der Beitrag zum blauen Double Liner am besten gefallen, erstens fand ich dein bebildertes Tutorial sehr schön gemacht und zweitens hab ich mich endlich mal an bunten und vor allem blauen Eyeliner herangetraut 🙂

  71. Mir hat der Beitrag zum Lieblingsconcealer am besten gefallen. Ich selbst habe oft dunklere Augenschatten und komme ohne Concealer gar nicht aus. Ein Concealer ist auf jeden Fall ein Must have für mich 🙂

  72. Beauty-Tempo. Ich habe vor ein drei, vier Jahren weitestgehend auf Naturkosmetik umgestellt und da war erst mal viel lesen und auch testen angesagt und irgendwann habe ich gemerkt, da kommt ständig Neues. Ich bin eher konservativ, mag hochwertiges lieber und freue mich, wenn ich das bewährte auch eine Weile kaufen kann. Veränderungen gibt es immer wieder, aber derart rasant, wie es manchmal inzwischen ist… Ein bisschen mehr Gelassenheit und Achtsamkeit tut uns sicher allen gut.

  73. Ganz klar: wie du Chanel Mutti geworden bist – das ist doch die schönste Story 😉

    Liebst,
    Melon

  74. Eindeutig der Concealer Post. Für mich ist Concealer das wichtigste beim Makeup, da ich sehr starke Augenringe habe. Bin immer auf der Suche nach neuen, tollen Concealern und dein Post war sehr hilfreich 🙂

  75. Gedanken zum Beauty-Tempo denn ich kaufe phasenweise sehr impulsiv Produkte, statt auch mal etwas aufzubrauchen. Ich fand die Gedanken in dem Artikel sehr gut und hilfreich

  76. Hi!
    Ich fand den Artikel über Chanel am interessantesten!
    Gerade der Anfang, die Darstellung des Images und die Gründe weswegen eine Identifikation schwer fällt, treffen zu 100% auf mich zu! Jedoch habe ich mir als erstes einen rosa Blush gegönnt und würde ihn nie wieder hergeben und jetzt ist das “Eis” gebrochen und ich probiere gerne immer neue Dinge aus dem Sortiment aus, außer die Nagellacke, die finde ich immernoch nicht ausreichend gut um den Preis vor meinem inneren Finanzberater zu rechtfertigen 🙂

    Auf jeden Fall wäre es ein Chanel-Produkt das ich von dem Gutschein kaufen würde, meine Liste muss abgearbeitet werden, sagt jedenfalls meine innere Konsumgöttin 🙂

  77. Ich fand den Beitrag zum Lieblings-Concealer am interessantesten! 🙂

  78. Da ich mir schon sehr lange Gedanken über angemessenen Konsum machen, hat mir der Beitrag “Gedanken zum Beauty Tempo” sehr zugesagt. Ich finds nämlich echt schlimm, wie schnell die Sortimente geändert und wie kurz limited Editions verfügbar sind 🙁

  79. Dank deines Concealer-Posts steht der nun auf meiner Liste, in der Hoffnung, dass er mir auch so gut gefällt. Bis jetzt konnte mich noch kein Concealer komplett überzeugen..

  80. Der Post Nummer 5 zum perfekten Concealer war super, weil du ihn sehr genau und ehrlich beschrieben hast, das ist mir viel mehr Wert als irgendeine Werbung, die mir sagt, dass ein Produkt perfekt und toll ist! Weiter so!

  81. Liebe Magi,

    wie viele andere Leser kann ich mich deinem Beitrag zum Thema “Beauty Tempo” nur anschließen. Ich merke selbst immer mehr, dass ich das Interesse an Limited Editions immer mehr verliere. Sicherlich kann man sehr spannende, ungewöhnliche, neue Marken oder Produkte finden. Aber im Alltag kaufe ich meine Favoriten gern nach – und möchte nicht panisch nach 1x ausprobieren ein Backup eines neuen Produkts kaufen, nur weil es Limited ist und ich keinen Nachschub bekommen kann. Den Beitrag mag ich komplett unterschreiben 🙂

    Lieben Gruß,

    Wiebke

  82. Ich fand deine Gedanken zum Beautytempo toll. Solche Meinungen finde ich immer spannend, insbesondere von einem “alten Hasen” wie dir. 🙂 lg

  83. Liebe Magi,
    hier scheinen wir uns alle einig zu sein: auch ich fand deinen Beitrag zum Thema Beauty Tempo wirklich interessant und er entspricht noch dazu voll und ganz meiner Meinung. Ich finde gerade aufgrund der Anzahl von neuen, trendy und Hype-Produkten werde ich so schnell müde und merke doch, dass ich immer wieder auf die gleichen, altbekannten Artikel zurückfalle. Ich mag Limited Editions z.B. oftmals gar nicht gerne und sehe inzwischen auch oft davon ab, mir diese überhaupt anzusehen.
    Liebe Grüße
    Silvia

  84. Ich fand Beauty Tempo sehr reflektiert. Der hat ein paar Tage nachgehangen 🙂

  85. “These Bloggers made me buy CHANEL” war der Post den ich am liebsten gelesen habe. So wie viele die mit dem Posting geantwortet haben weil ich Chanel selbst toll finde und eine gewisse Faszination von der Marke ausgeht. 🙂

    LG Amalia

  86. Hallo,
    dein Beitrag zum Thema Concealer ist mein Favorit. Ich nutze den Estee Lauder Stay in Place schon eine ganze Weile und habe -bis jetzt- keinen besseren gefunden.
    Sehr interessant war hier deine Beurteilung der Nuancen! Die werde ich mir nochmals genauer ansehen….
    Liebste Grüße
    Nicole

  87. Liebe Magi, ich fand ja den Beitrag zum Eyeliner super, ich bin für Beautyinspirationen immer zu haben, von alleine kommt man oft auf so simple jedoch effektvolle Techniken nicht. LG Magda

  88. Ich fand den Beitrag zu deinem Lieblingsconcealer sehr spannend,da du mir durch deine ausführliche Review und die guten Swatchbilder damit sehr geholfen hast, meine Nuance zu finden.
    Vielen vielen Dank dafür!
    Alles Liebe

  89. Mein Lieblingsbeitrag, aus der Serie, war “Endlich: mein Lieblings-Concealer”. Weil er gut geschrieben ist und hilfreiche Tipps und Tricks bereithält.

  90. Dein Beitrag” Endlich: mein Lieblings-Concealer” finde ich super, da ich selbst täglich damit zu kämpfen habe! Wie sagt man so schön: ” die einzigen Ringe die ich trage haha”. Durch deinen Beitrag hab ich nun endlich mal einen neuen Concealer gefunden, den ich ausprobieren werde.

    Liebste Grüße,
    Laureen

  91. Mir hat dein Beitrag “ENDLICH: Mein Lieblings-Concealer” am besten gefallen, weil es es eine wirklich gute und ausführliche Produktreview ist, zu einem Thema, das mich sehr interessiert.

  92. Ich fand den Post zum perfekten Lidstrich sehr interessant, da ich ohne Lidstrich gar nicht aus dem Haus gehe und neue Inspiration nie schaden kann 🙂

  93. Mich hat dein Beitrag „These Bloggers made me buy CHANEL“ sofort angesprochen. Ich bin “bekennender” Chanel-Fan und finde es total interessant wie andere über die Produkte denken´.

  94. Mir gefällt der Beitrag zum doppelten Lidstrich super gut, ich finde einfach dass man dadurch super schöne Looks kreieren kann 🙂

  95. Mir hat dein Chanel-Beitrag besonders gefallen, weil du aussprichst, wie es mir mit der Marke immer geht: Sie hat so ein starkes Image, das einfach nicht mit mir zusammenpasst, dass ich mich kaum an sie herantraue. Aber auf der anderen Seite machst du einfach Mut, drauf zu pfeifen, weil es hier eben tolle Schätze gibt. Schon krass, dass ein Image so stark sein kann. Im allgemeinen gefällt mir, dass du wirklich was aus den Themen machst und die Beiträge nicht aussehen wie “Ich habe Produkt XY bekommen und finde es superkallifragelistikexpialigetisch” 🙂 Liebe Grüße!

  96. Der Chanel-Beitrag gat mir sehr gut gefallen, weil das meine Lieblingsmarke ist. 🙂

  97. Mir hat dein Beitrag zum Doppel-Eyeliner sehr gut gefallen, ich wünschte ich würde das auch so präzise wie du hinbekommen.

    Liebe Grüße,
    Caro

  98. Hallo Magi,
    mir hat der Doppeleyeliner Beitrag am besten gefallen. Warum? Weil es mal was anderes in dem ganzen Eyeliner-Einheitsbrei ist und einfach super aussieht.
    Liebe Grüße
    Jenny

  99. Hi,
    besonders gefällt mir dein Beitrag zum Tempo der Beautyindustrie, denn ich bin genauso überfordert. Mit den LEs und Sortimentsumstellungen der Drogeriemarken komm ich kaum hinterher, obwohl ich aber trotzdem gerne Produkte kaufe, die nur kurze Zeit erhältlich sind. Irgendwie reizt mich das dann doch. Da ich auch viel Youtube gucke, werde ich dann auch oft angefixt, aber selten kaufe ich dann auch die Produkte, denn es gibt ja gefühlt jeden Tag ein neues Hypeprodukt.
    LG

  100. Ich mochte den Chanel Post am liebst – du bist selbst so ein großer Einfluss auf mich und sicher viele andere Leser- zu sehen dass auch du nicht sicher bist vor Kaufempfehlungen anderer Blogger war echt interessant. 🙂

    liebe Grüße

  101. Der Post zum Concealer hat mir am besten gefallen. Bis jetzt habe ich leider noch nicht den richtigen gefunden, bin also für Tipps immer dankbar.

    LG Anja

  102. Mein liebster Beitrag war der über den Estee Lauder Concealer. Da ich leider mit ziemlichen Augenringen gesegnet bin, bin ich in diesem Bereich immer auf der Suche nach einem noch besseren Produkt. Den Estee Lauder Concealer habe ich noch nicht probiert, da er natürlich nicht ganz billig ist. Aber vielleicht klappt es ja mit dem Gutschein. 😉

  103. Ich mochte den Beitrag zum Beauty-Tempo sehr gerne!
    Zwar hadere ich immer wieder mit LE’s, aber diese begrenzte Verfügbarkeit nervt mich einfach…

  104. Mir hat der Beitrag zum Beauty-Tempo am besten gefallen, weil das Thema sehr aktuell ist. Ständig erscheinen neue LEs und diese künstliche Verknappung nervt mich sowieso sehr… Liebe Grüße

  105. Der Artikel über das CC Puder

    LG

    Sabrina P

  106. Auch ich bin beim beauty Tempo… Das ist immer noch aktuell, da müsste ich wirklich besser drauf achten..
    Lg kaddi

  107. Mit hat der Beitrag “ENDLICH: Mein Lieblings-Concealer” am Besten gefallen, zum Einen weil ich, wie die Meisten wohl, immer auf der Suche nach einem noch besseren Concealer bin, zum Anderen weil ich den Estee Lauder Double Wear auch sehr gerne mag, ich ihn mir vor Jahren mal in den USA gekauft habe und seither den hellen Nuancen in Deutschland immer hinterherheule und mich bei jeder USA Reise (die ich zum Glück häufiger mache) damit eindecke 🙂
    Lieber Gruss, Eva

  108. Ich muss mich auch für deine beautywishlist entscheiden, einfach weil es meine unfertigen Gedanken zu diesem Thema gut gelenkt hat und einem die unsinnigkeit vieler ersatzkäufe für, in meinem Fall explizit wunschlistenprodukte, deutlich macht. Unterm Strich ist es sinniger das Geld von xy in eine Spardose zu werfen und seinen Bedarf abzustecken, impulskäufe durch le etc. entstehen natürlich ab und an aber ich empfinde sie mittlerweile als Mahnmal für kurzzeitige Begehrlichkeiten….und wieder 2€ für die Tonne, ist ja nicht so teuer ( das ganze mal 12 monate autsch)

  109. Liebe Magi,

    ich finde Deinen Beitrag zum Beauty Tempo am besten. Deine ehrlichen Worte und Dein Statement nicht ständig mit nervösem Finger den Aktualisierungsbutton zu drücken finde ich wirklich klasse! Man fühlt sich durch das Tempo der Beautyindustrie schnell unter Druck gesetzt immer schneller nachzukaufen und immer up to date zu sein, da man sonst den Anschluss verpasst. Da tut es gut zu hören, dass selbst Du als Beautybloggerin die Kirche im Dorf lassen möchtest und Du so wieder Genuss am altbekannten Beautyprodukt förderst. Danke dafür! 🙂
    Liebe Grüße
    Tanja

  110. Der erste zum Thema colour correcting. Ich wollte mir gerne etwas kaufen gegen Rötungen und war ganz froh, dass der Blogpost kam. Am Ende kaufte ich mir aber etwas ganz anderes.

  111. Ich fand den Blogpost zum Lieblingsconcealer am besten, da ich selbst auf der Suche nach dem perfekten Concealer bin!

  112. Hallo Magi,

    mir hat persönlich der Post über den Esteé Lauder Double Wear Concealer gefallen („ENDLICH: Mein Lieblings-Concealer“), da ich noch auf der Suche nach dem perfekten Concealer für mich bin. Zu lesen, warum dieser Concealer für dich optimal ist hat mich echt neugierig auf den gemacht 😀

  113. Ich fand den Chanel Poste am interessantesten, da ich es bei (sehr!) teurer Kosmetik immer unheimlich interessant finde, was andere davon denken, wie und warum sie gerade dazu gekommen sind, etwas von der jeweiligen Marke zu kaufen und ob die Leistung am Ende auch den eigenen Erwartungen sowie dem Preis entspricht!
    Daher finde ich Reviews über höherpreisige Produkte grundsätzlich interessanter! Aber vor allem hilfreicher, denn dank dessen habe ich bisher so gut wie noch keinen einzigen Fehlkauf getätigt.
    Liebste Grüße

  114. Der Post zum Beauty-Tempo hat mir am besten gefallen, weil er mir aus der Seele gesprochen hat. Ich muss nicht (mehr) immer neuen, limitierten Produkten nachjagen. Es ist mir so viel lieber mittlerweile eine Auswahl an Produkten zu haben, die ich liebe und aufbrauche und dann eben nachkaufe. Daher sind die Standardsortimente sehr attraktiv geworden für mich. Zudem ist es viel zeitsparender und letztendlich auch günstiger.

  115. Ich finde alles zum Thema Concealer immer sehr spannend 🙂

  116. Hallo 🙂
    Mir hat der Beitrag über den Estee Lauder Concealer am besten gefallen. Ich habe starke Augenringe und bin immer auf der Suche nach DEM perfekten Concealer.

    Ganz liebe Grüße

  117. Ich fand auch den Concealer-Postam besten, da ich auch schon ewig nach nem Concealer suche, allerdings für meine Pickelmale…
    Liebe Grüße, Finja

  118. Das Concealer Thema fand ich spannend, weil ich da auch ewig auf der Suche bin. Mit dem Catrice Velvet Finish Concealer hat ich meinen HG gefunden, da wurde er prompt ausgelistet. Da würde der Artikel zum Beauty Tempo wohl auch passen…
    Glg
    Jennifer

  119. Der Beitrag über den double layer eyeliner. Weil blau + schwarz sehr cool aussieht + meine Lieblingsfarben;

  120. Definitiv der Concealer Post, obwohl ich den Doppeleyeliner seitdem auch schon oft angewandt habe.
    Grüße, Jessika

  121. Der Post zum Thema Beauty-Tempo ist mein Favorit, weil das so ziemlich gut meine Gedanken trifft. Ich war bis vor einiger Zeit auch ein ziemlicher “LE”- Sammler, aber das hat sich inzwischen deutlich gelegt. Bin immer froh, wenn Basics, mit denen ich 100prozentig glücklich bin, lange im Sortiment bleiben 🙂
    LG

  122. Ich finde den Beitrag GEDANKEN ZUM „BEAUTY-TEMPO“ am besten 🙂

    Sprichst mir aus der Seele! Produkte sind ja nicht besser nur weil sie seltener sind 😀

    Liebe Grüße 🙂

  123. Ich fand den Beitrag zum Lieblings-Concealer am Besten, da ich selbst immer noch auf der Suche nach DEM Concealer bin. Alle bereits Getesteten kriechen entweder in die Fältchen, wenn ich nicht abpudere. Wenn ich abpudere, schaut meine Augenpartie nach einer Stunde aus wie die Wüste Gobi, trotz Augencreme zuvor. Der Estee Lauder steht nun auf meiner Weihnachtswunschliste

  124. Ich fand “These Bloggers made me buy Chanel” sehr spannend. Mal zu sehen, das auch die richtig großen Blogger noch angefixt werden können fand ich toll! Total spannend dann natürlich zu sehen, von wem und wie du die Produkte schlussendlich findest. Ich fand das einen sehr gelungenen Beitrag 🙂
    Liebe Grüße

  125. Mich hat der Doppelliner sofort angesprochen und ich hab ihn auch gleich ausprobiert, sieht wirklich süß aus und ist mal was anderes als immer nur schwarz, danke für die Idee 😛

  126. Am erstaunlichsten fand ich, dass ich mich sogar noch an einen Großteil der Artikel erinnern konnte. Am Besten fand ich den doppelten Eyeliner, ich finde den Look immer noch total schön und bin immer noch unfähig das auch nur annähernd selbst zu schaffen.

  127. Definitiv dein concealer Beitrag! Hast mich damit angefixt und der estee lauder concealer steht jetzt ganz oben auf meiner Wunschliste! 😉

  128. Hallo Magi, mir hat am meisten der Post “Gedanken zum Beauty-Tempo + Wishlist” gefallen.
    Am meisten inspiriert hat mich der Artikel zum Beauty-Tempo, weil ich mich hier sehr gut wiedererkennen konnte und mir das Tempo manchmal auch zu schnell ist. Man muss sich sehr fokusieren und kann nicht jeden Hype mitmachen. Die Produkte interessieren mich jetzt weniger und ich wurde wählerischer. DIe LEs kommen und gehen viel zu schnell, deshalb kaufe ich nur selten etwas. Und dann muss es wirklich etwas sehr besonderes sein und von sehr guter Qualität.

  129. Der Concealerbeitrag hat mir am besten gefallen,da ich immer noch auf der Suche nach einem bin,der alle meine Ansprüche schafft.

  130. Hallo Magi!
    Ich fand den Beitrag zum Concealer gut, denn ich habe meinen perfekten Concealer immer noch nicht gefunden….

    Liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende!

  131. Ich fand den Post zum Lieblings Concealer am besten, weil ich finde, dass es da extrem schwer ist, was richtig gutes zu finden. Du hast mir da einen sehr guten Tipp gegeben :))

  132. Hallo,
    mir hat der Artikel “These Bloggers made me buy CHANEL” am besten gefallen, weil er zeigt, dass Du Dich genauso von anderen Bloggerinnen anfixen lässt wie wir uns von Dir!
    Viele Grüße, die Alex

  133. Hallöchen,
    da brauche ich nicht lange zu überlegen: der Doppeleyeliner. Das war ja damals voll im Trend aber irgendwie für mich nicht so einfach nachzumachen (habe mich durch diverse Tutorials “gequält”). Dank deiner Anleitung ging es dann recht flott. 🙂
    Und ein Hingucker ist es allemal noch immer.
    Liebe Grüße
    Sabine

  134. Mir hat der Beitrag zum Concealer am besten gefallen. Ich suche schon länger einen guten Concealer und nach deinem Bericht würde ich den von Estee Lauder sehr gerne mal ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Steffi

  135. Mir hat Beitrag Nummer 2 am besten gefallen, weil es mir genauso ergeht. Kaufe auch fast nur noch aus dem standardsortiment. Dieses ständige hinterherjagen und die Überflutung mit LEs nervt
    Lg Nici

  136. Der Post mit dem blauen eyeliner, weil du mit dem so Hammer aussiehst!!!!!!

  137. Ich fand den Post zum Concealer am Besten, da ich immer auf der Suche nach dem perfekten bin! 🙂
    LG, Jana

  138. Ich fand den Post „Gedanken zum Beauty-Tempo“ am besten, da ich allgemein solche Artikel von dir sehr gerne mag, die etwas zum Nachdenken anregen. Ich bin ein nämlich leider ein kleiner Limited Edition Jäger und ärgere mich oft selbst über meine irrationalen Entscheidungen. Gerade bei Mac ging es mir lange so.
    Außerdem finde ich es immer super wenn nicht nur der Artikel selbst sondern auch die Kommentare die dazu entstehen sehr interessant sind.

  139. Ganz klar der Lidstrich-Beitrag, weil Close-ups wie in dem Post sind einfach super hilfreich sind. Und hallo, die blaue Eyelinerfarbe ist ja wohl der Knaller.

  140. Liebe Magi,

    mein Lieblingsbeitrag war der zum Thema “Beauty-Tempo”. Einfach deswegen, weil man meiner Meinung nach bei aller Liebe zu Kosmetik dennoch ein wenig Vernunft walten lassen sollte. Gerade bei MAC LEs, die teilweise dann weder qualitativ noch farbenmäßig die hohen Preise rechtfertigen, verstehe ich den Hype überhaupt nicht. Da werden Produkte einfach nur deswegen sofort nachdem sie verfügbar sind bestellt, weil man weiß, dass sie in ein paar Stunden bald nicht mehr erhältlich sein werden.
    Viel schöner und auch “befriedigender” finde ich es, sich ganz genau zu überlegen welche Produkte einen so überzeugen(sei es durch außergewöhnliche Farbe, Qualität …), dass man sie wirklich um jeden Preis haben will und dann eine Wunschliste zu erstellen. Und sie sich zu besonderen Anlässen zu erfüllen 🙂

    Liebe Grüße

  141. ´Der Cocealer Beitrag.Weil ich noch keinen bisher benutzt habe.Und es jetzt probiere.lg Jasmin

  142. Ich fand den Beitrag “Step by Step: Double Eyeliner” am besten, weil ich auf die Idee nie gekommen wäre und ich es so auch ausprobiert habe, allerdings mit rot und es sah mega klasse aus.. danke für die Inspiration <3

    Der Flaconi Gutschein wäre echt klasse, ich kaufe gerne bei dem Shop ein 🙂

    Liebe Grüße
    Maylin

  143. Aber sowas von der Concealer Beitrag, den Überraschung, das ist auch mein Lieblingsconcealer 🙂 Ich war seh überrascht, denn der wird ja wirklich nicht oft bei anderen Beauty-Bloggern erwähnt, umso mehr habe ich mich gefreut, dass du ihn genauso gut findest wie ich!
    Liebste Grüße!

  144. ich fand den Artikel zum
    Lieblingsconcealer am besten, da ich immernoch auf der Suche nach dem perfekten Concealer bin.

  145. am besten finde ich diesen beitrag https://www.magi-mania.de/favorit-estee-lauder-double-wear-concealer-erfahrungen-review/

    ich finds toll wie du darüber berichtest… ich liebe concealer..sie sind meine retter xD und dein bericht ist so überzeugend !

    lg jule

  146. Ich fand das Tutorial zu dem blauen Doppelliner interessant. Ich krieg nicht mal einen Liner gut hin, deshalb gucke ich mir sowas gerne an. Ich liebe auch den klassischen Look mit schwarzem Eyeliner aber ich bekomme es einfach nicht schön hin 🙁

    Liebe Grüße
    Jana

  147. Ich fand den Concealer-Post am besten, weil ich auch auf der Set nach einem wirklich gutem war 🙂
    Liebe Grüße, Laura

  148. Hi! 🙂
    Ich fand den Artikel “These Bloggers made me buy CHANEL” interessant! Ich finde bei Chanel bekommt man auch Qualität für sein Geld. LG Erika

  149. Whoop whoop! Super Kalendertürchen! Danke dafür!

    Mir hat der Blogpost “Gedanken zum „Beauty-Tempo“ am besten gefallen, weil mich gerade diese Gedanken zu Jagdfieber, kurzen Hypes und ewig neuen Produkten sehr angesprochen haben und genau meiner Entwicklung in den letzten Monaten entspricht.

    Die besten Jagd-Erfolgserlebnisse habe ich zur Zeit wirklich bei “Shop my stash” – wirklich unglaublich, was für Schätze ich in den Untiefen meiner Boxen gefunden habe.
    Zur Zeit miste ich auch gnadenlos aus: Alles, was ich nicht mehr benutze wird verkauft, verschenkt oder weggeschmissen. Eine echte Erleichterung!

    LG

    Rike

  150. Das concealer thema

  151. Mir hat der Beitrag mit dem Beauty Tempo wirklich sehr gut gefallen.
    Liebe Grüße 🙂

  152. Ich fand den Beitrag über deinen Lieblings-Concealer sehr interessant, da er mich wahnsinnig neugierig gemacht hat. Ich habe den perfekten Concealer für mich noch nicht gefunden und suche meist auch eher im günstigeren Preissegment.

  153. Mein Favorit war der Beitrag “ENDLICH: Mein Lieblings-Concealer”, weil für mich ein guter Concealer richtig wichtig ist und ich immer auf der Suche nach neuen und noch besseren bin, welche mich zufrieden stellen 🙂

    Wünsche ein wunderbares Wochenende

  154. Ich fand den Beitrag “Step by Step: Double Eyeliner DEM Blau” richtig interessant, weil das mal etwas ganz neues und ein absoluter Hingucker ist. Außerdem finde ich die Tipps, wie man einen Eyeliner am besten aufträgt, sehr hilfreich.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Liz

  155. These Bloggers made me buy CHANEL – war mein Lieblingsbericht, denn auch ich bin vom Chanel-Hype infiziert worden und suche immer nach neuen Empfehlungen und finde es auch interessant warum so manche Produkte denn überhaupt gekauft werden. Chanel geht ja eigentlich immer, aber der Preis ist so hoch und die Qualität auch nicht immer top. Deshalb sind tipps wirklich wichtig beim shoppen und ob sie dem Hype dann auch standhalten.

  156. Mein Lieblingsbeitrag ist der “these bloggers made me buy chanel”. Für mich ist chanel nach wie vor der Inbegriff von high end Kosmetik. Ich finde es super interessant zu sehen, welche Produkte andere anfixen und gleichzeitig auch welche Produkte den hype wert sind.
    Liebe Grüße,
    Anna

  157. Hallo,
    mein Lieblingsbeitrag war „Step by Step: Double Eyeliner DEM Blau“. Ich bestelle gerne bei Flaconi, weil die Produkte oft günstiger sind als bei Douglas und es auch immer Pröbchen gibt.
    LG Natalie

  158. Mir hat der Beitrag ‘These Bloggers made me buy CHANEL’ wirklich aus der Seele gesprochen.
    Es gibt mittlerweile bei weitem innovativere Marken, wenn es um Farbinnovation, neue Texturen usw. geht, die auch noch kostengünstiger sind. Und das obwohl sie möglicherweise schwerer zu bekommen sind.
    Trotzdem ist und bliebt Chanel eben ein Klassiker. Und auch wenn man sich nicht immer auf dem neusten Stand hält, was das Chanel-Sortiment angeht, schaut man dann eben doch vorbei auf der Suche nach DER neuen Farbe.
    Allerliebst

  159. Hallo mein Lieblingsbeitag War ENDLICH: Mein Lieblings-Concealer. Da ich schon länger eine alternative für meinen Mac concealer suche. Das einzige was mich stört ist dieser dusselige pump Spender

  160. Mein Lieblingsbeitrag ist “Gedanken zum Beauty-Tempo + Wishlist”. Den mir geht es ganz genauso.
    Früher habe ich beim erscheinen einer neuen LE regelrecht vor dem PC mitgefiebert z.B. bei MAC LE’s.
    Irgendwann ist man in gewisser Weise “gesättigt”. Auch war ich es Leid limitierten Produkten hinterher zu hecheln, die sowieso trotz sehr großer Nachfrage nach kürzester Zeit nicht mehr erhältlich waren. Dahinter steckt natürlich auch System, den das steigert noch einmal zusätzlich den Hype.
    Außerdem ist es wirklich schade, dass sehr gute, limitierte Produkte nicht so oft ins Standardsortiment übernommen werden.
    Mir fällt da spontan der “Gradient Powder Blush” in “Black Honey” von Clinique ein.

    Lieben Gruß

    Lieben Gruß

  161. Mich hat der Beitrag über den Concealer angesprochen. Ich bin seit einer gefühlten Ewigkeit auf der Suche nach einem sehr hellen Concealer, der wirklich gut deckt. Jetzt steht Dank dem Beitrag Dein neuer Lieblingsconcealer auf meiner internen Wunschliste. Aber erst muss ich meinen jetztigen leer machen. (Hab mir vorgenommen erstmal keine neue Foundation, Concealer etc zu kaufen, bis die ‘alten’ Sachen weg sind… sonst hab ich zu vieles gleichzeitig offen…)

  162. Mir hat der Post über den Este Lauder Concealer am besten gefallen. Bin immer auf der Suche nach nem guten Concealer und finde es echt schwierig da fündig zu werden :/

  163. Ich fand den Beitrag zu Chanel Produkten einfach großartig! Mag sein, das Chanel ein leicht angestaubtes Image hat aber ich finde die Marke einfach großartig! Es hat einfach so viel Stil einen Chanel Lippenstift aus der Handtasche zu ziehen! Schon meine Uroma hat viel Chanel benutzt und ich muss immer an sie denken, wenn ich mein Chanel Parfum benutze oder irgendein anderes Produkt der Marke.

  164. Ich suche immernoch nach dem perfekten Concealer, deshalb hat mir der Beitrag zu deinem Lieblingsconcealer am besten gefallen.

    Liebe Grüße 🙂

  165. Hallo Magi,

    ich habe den Beitrag zum Estée Lauder Conceiler direkt gelesen und mir abgespeichert. Genau der Conceiler interessiert mich schon eine Weile und ich hab unterschiedlichste Beiträge gegoogelt. Deiner war dann der Auslöser, ihn endlich zu kaufen und ich bin ähnlich begeistert wie du =)

    Liebe Grüße!

  166. Mir hat der Beitrag “LIDSTRICH ZWEISPURIG” super gefallen – einfach, weil auch nochmal in einfachen Schritten der Lidstrich erklärt wird 🙂

    Ein super Gewinn – da versuche ich gerne schnell mein Glück 🙂

    Lg, Yvonne

  167. Dein Chanel Post hat mir richtig gut gefallen und durch dein Foto hab ich gleich eine Anregung für mein Weihnachtsmakeup.
    Das Lostöpfchen ist zwar schon recht voll, aber ich will noch mit hinein. 😉
    VG Sanne

  168. Der Beitrag zum Beauty Tempo, dort waren einige wirklich tolle Gedanken dabei und ich finde einfach auch, dass es Alles sehr schnell geworden ist, vieles wird künstlich verknappt und immer diese dauernden Rostocks, die riesig angekündigt werden… Ich stelle mir auch keine Wecker, ok, ausser bei der Welt Prime Rose Kollektion, ich wollte unbedingt den Rose Schipper 😀

    Liebe Grüße

  169. Ich weiß gar nicht, ob ich heute noch mitmachen kann, aber ich versuche es.
    Mir gefiel Dein Estèe Lauder Concealer Bericht. Ich habe nämlich ein Pröbchen in einer Tasche davon gehabt und war begeistert. Ich fühle mich durch Deinen Bericht irgendwie in meinem Empfinddn bestätigt!
    Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent Elke

  170. Hallo Magi,
    leider steht hier kein Teilnameschluss, deshalb versuche ich es auch noch schnell. Ich fand den Artikel “Neu in den Beauty Stores” interessant, weil man ja immer nach neuen Produkten Ausschau hält und gespannt auf Vorstellungen wartet.
    Viele Grüße
    Marie

  171. Ich habe irgendwie die Info übersehen, wie lang das Türchen offen ist – ich versuch trotzdem noch mein Glück. 😀 Ich fand den Post zum Thema Concealer am interessantesten! Liebste Grüße und schönen 3. Advent 🙂

  172. Hallo Magi,
    ich fand den Beitrag zum Double-Eyeliner am besten, weil ich es als tolle Anregung zum Selbstausprobieren gesehen habe.☺️
    Viele liebe Grüße und einen schönen 3.Advent

  173. Ich uss sagen, dass ich den Beitrag zum Color Correcting am interessantesten fand. Zum einen fand ich die Bilder wunderschön alles in Pastell mit weißen Hntergrund und zum anderen bin ich auch zum ersten mal auf die Idee gekommen, dass man mit Puder Color Correcting machen kann. Iwie hatte ich dabei immer frabige Concealer Paletten im Kopf .
    Liebste Grüße und einen schönen 3.Advent

MAGIMANIA Beauty Blog