Versuch macht kluch

Ein Experiment mit Kügelchen-Wimpern

Hach ja, wie mit so vielen Dingen im Leben sind die Kugelwimpern aus der ESSENCE Black&White Trend Edition, die ihr beim letzten SotD wohl alle identifiziert habt, mehr Schein als Sein.

Hach ja, wie mit so vielen Dingen im Leben sind die Kugelwimpern aus der ESSENCE Black&White Trend Edition, die ihr beim letzten SotD wohl alle identifiziert habt, mehr Schein als Sein. In der Packung recht verlockend für Spielereien erwiesen sie sich schon beim Abziehen als ein Desaster.

Sie verdrehten sich zu einer Helix und dieses Eigenleben spiegelt sich auch im Gesamtbild auf den Augen wieder. Ich bin nun wirklich kein Profi, was Fake Lashes angeht, aber ich tippe einfach einmal darauf, dass solche mit dem Produkt auch nicht angesprochen werden sollten. Zwar sind die Kügelchen nicht schwer, doch sie fördern dieses Zusammenrollen auch am Auge, sodass kein schöner Fächer bestehen bleibt. Ich hätte mir gewünscht, dass sie außen schön nach oben zeigen. Also keine Kaufempfehlung meinerseits, aber vielleicht zerschneide ich sie und verwende drei von ihnen mal solo. Tragekomfort ist hier nicht gegeben, aber das ahnt man wohl schon beim Anblick. Man sieht wohl auch, wie sich meine Augen röten, weil sie sich irgendwie angegriffen fühlen.

blank blank

blank blank blank

blank blank blank

Die Idee mal etwas Außergewöhnliches mit den beiden ergatterten CATRICE Glamourama Lidschatten zu zaubern, ist leider auch ein wenig in die Hose gegangen. Da fehlt mich einfach die Routine und Erfahrung. Der dunkle Lidschatten ist bei so großflächigem Einsatz zu fleckig im Finish, aber ist dennoch ein schönes Teilchen für die üblichen Schattierarbeiten. Der Silberlidschatten ist für mein Ermessen ein Prachtstück der Drogerieliga. Super-metallisch, buttrig und deckend im Auftrag. Ich weiß nun nicht, ob hier ähnich wie beim MAC Pro Pigment „Silver“ aus der Metals-Reihe Aluminium enthalten ist, um das „metallisch“ wörtlich zu nehmen, das Resultat erinnert schon sehr daran. Wer schon länger nach so einem intensiven, auffälligem Silber sucht – weniger nach den alltagstauglichen Exemplaren wie in meinem Vergleich – der sollte auf jeden Fall noch einmal Ausschau halten. Ich habe den Aufsteller der TE auch bei douglas gesehen.

Wie gut, dass es nur Spielerei war und ich keine Hoffnungen für den Silvesterabend hineingesteckt habe. Hat sich jemand von euch zu einem SUPER-ausgefallenem Look getraut? Ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht und wünsche euch ein fantastisches 2011!!!

24 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Ich hab mir nichts besonderes ausgedacht für Silvester, ich wollte einfach nur eine hübsche Freundin für meinen Freund sein ;D und bin daher bei bewährtem geblieben. Bin ja aber generell nicht so der experimentierfreudige Typ.
    Hast Du ein Foto von dem Look mit dem ganzen Gesicht? Wäre spannend zu sehen wie es als Gesamtkonzept aussieht.
    Frohes neues und so 😉

  2. iwie sehen sie ja schon echt cool aus.
    Aber ich hab sie mir jetzt nich gekauft. war wohl auch gut so O.o
    Ich dachte mir schon, die tägst du doch so und so nie.
    Und für fasching… neee. da müssen dann schon so richtige *In you face*lashes her 😀

  3. Wenn du dir mal schöne falsche Wimpern mit Kugeln gönnen möchtest, ich fand die von Artdeco klasse. Die waren zwar meine ich limiziert, Anfang 2010, aber bei Artdeco besteht ja nicht so ein Run auf die Sachen und zumindest bei mir, meine ich, gibt es sie immer noch.
    http://s30.photobucket.com/albums/c316/kleinlala/?action=view&current=_DSC0473.jpg
    Man fühlt sich zwar so ein bisschen wie ein Kolibri, aber insgesamt fand ich sie sehr angenehm ^^ Und vor allem tragbarer, als die Catrice Variante da nur außen Perlen 🙂

    • Die sehen echt toll aus. Die sind sicher auch an mehr Gelegenheiten tragbar als diese hier. War ja nur SPielerei, aber so bissi Hoffnung hat man ja, dass es was ganz Tolles ist 😛 Vielleich tkann man sie ja noch retten… Die ARTDECO sehen schön verarbeitet und filigran aus…

  4. Ich find, die sehen noch billiger aus, als in der Preview. Irgendwie erinnern sie mich an Streichhölzer, die gibts manchmal auch mit weißem Köpfchen. 😀

  5. Trotzdem sind die Bilder sehr schoen geworden.:)

    mushroom<3

  6. Das AMU sieht jedenfalls klasse aus!

  7. Ich find den Look auch trotzdem total schön <3
    Finds gut, dass de dich mal wieder ausgetobt hast =)
    So gefallen mir die Essence Wimpern auch nich wirklich – sehen doch recht billig in der Verarbeitung aus; aber Zerschnitten kann man da bestimmt noch Einiges rausholen ..

  8. ich würd sie auch zerschneiden..dann wirds vielleicht was?!
    weil eigentlich sehen die wimpern ja ganz lustig aus….
    ….und das amu sieht übrigens klasse aus….austoben muss ganz dringend mal sein und scheint auch viel spass gemacht zu haben 😉

    liebste grüße

  9. Für die Bilder sehen die Wimpern super aus! Aber ich möchte sie auch nicht den ganzen Abend tragen und mir vorstellen, wie ständig alles verruscht…

  10. Ich finde die Wimpern auch wirklich nicht gelungen und verstehe auch nicht so ganz, was Essence sich dabei gedacht hat, da sie schon fast unmöglich tragbar sind. Trotzdem finde in deinem Look die Idee mit dem weißen Strich am Wimperkranz, der nach außen verläuft und auch noch geschwungen ist, einfach ganz toll und inspirierend <3 das werde ich bestimmt mal selbst versuchen 🙂

  11. ne, war irgendwie nicht unbedingt ausgefallen, außer die falschen wimpern. aber so ausgefallen wie deins, war meins ja net.

  12. Wow, der Look sieht irgendwie… cool aus! Ich finde, man sollte, solange man sich wohlfühlt und es einem persönlich gefällt, alles tragen, was man möchte! Das Leben ist zu kurz um sich darum zu kümmern, was andere über einen denken und wie man bei anderen Leuten ankommt. Jeder hat seine Freunde und Familie, die hinter einem stehen, egal, was man anhat und wie man sich schminkt. Alle anderen Menschen, die sich über einen lustig machen, oder lästern, sind keine richtigen Freunde und neidisch, weil sie sich selbst nicht trauen, dass zu machen, was sie wollen. So, dass ist jedenfalls meine Meinung. Ich muss sagen, manchmal fällt es mir selbst schwer, mich daran zu halten, weil manche Sachen, manchmal einfach unangemessen aussehen und man sich dann automatisch auch unwohl fühlt, aber ansonsten ist das so schon meine Meinung. Ich konnte, wie gestern schon kommentiert, kein zu auffälliges Make-up schminken, weil dass dann zum Outfit einfach zu much gewesen wäre. Ich hatte einen dicken schwarzen Eyelinerstrich, mit ganz viel silbernem Glitter drüber und pinken Lippen geschminkt! =)

  13. bei mir war das dieses Jahr eher so, dass ich mir keine Mühe gegeben hab. Ich schminke mich im Alltag aufwendiger als ich es gestern Nacht gemacht habe! Bei mir und meinem Freund war einfach „Chill-Pulli“ angesagt. War trotzdem richtig schön! Wünsche ein super 2011

  14. Also ich habe ein ziemliches einfaches AMU gemacht, die Fotos von dir sind wirklich klasse geworden, auch wenn es dir nicht so gefällt – Kompliment 🙂

  15. Hallo Magi, freues Neues. ;o)

    Auf unserer chilligen Sofa-Silvester-Feier war kein „Platz“ für Schminke. Hihi.
    Der gezeigte Look wäre mir aber etwas zu gewagt.
    Die Farbkombi finde ich aber echt schöööön ;o)

    Die Kugel-Wimpern sehen irgendwie.. hmhm aus.
    Sie schmeicheln Deinem schönen Augen irgendwie gar nüch =/
    Irgendwas stört mich daran, aber was, kann ich nicht sagen. ;oP
    Aber das ist ja Geschmackssache.
    Ein gerötetes Auge ist für mich bei jedem Produkt ein Zeichen, dass ich dieses nicht mehr verwenden werde..

    Trotzdem würde ich gerne mehr solcher Kunstwerke sehen.
    Die Fotos ansich sind total klasse und haben Stil.

    Viele Grüße
    Melli

  16. sieht ja mal richtig exzentrisch aus 😉
    Ich mag solche Looks, das hat immer nen Hauch von Laufsteg/Fotoshooting (aber ich experimentiere nur zu Hause damit, in meiner kleinen Stadt fast undenkbar so vor die Tür zu gehen 😉 )

  17. an sich cool, aber mit dem amu wärs mir too much

  18. ich find diese wimpern sooo hässlich die sehen aus wie tips 😯

  19. ich hatte einen relativ langweiligen Look in Gold und Schwart, schön gesmoket ….
    mein Freund ahnte schon, dass diese WImpern nicht benutzerfreundlich sind. ^^“

    Mich sprachen sie auf den Pressebildern an, aber dann im Laden so rein gar nicht ^^

  20. Eine Freundin von mir trug diese Wimpern neulich zu einer Mottoparty, bei der sie als Pearl aus dem Musical Starlight-Express erschien, da haben sie ganz gut gepasst und sie war mit der Qualität auch einigermaßen zufrieden; für einen anderen Anlass allerdings kann ich mir diese Wimpern auch überhaupt nicht vorstellen…

    Ich hab auch schlechte Erfahrungen mit den p2 meet me at 12:30 Wimpern mit den kleinen Fächern am Aussenrand gemacht, die haben überhaupt keinen Aufwärtsschwung gehabt…sogar das Sichtfeld war eingeschränkt…

  21. du wirkst sehr surreal!
    ich habe mir für silvester das andere paar wimpern der black&white le (die einzelwimpern) besorgt, da ich keinen anlasss für deine bombastischen wimpern finden würde. 😉

  22. Die Wimpern wären mir zu rund muss ich sagen, aber ich finds toll das du so viel experimentierst =)

Kommentare

MAGIMANIA
Logo