Ein bisserl Brooke, ein bisserl Heidi…

Ein Makeup mit der MAC Gravitas Palette & #ShortReviews

Man zählt hier schon die Tage rückwärts, wann der erste Schnee kommt. Jeden Moment wird damit gerechnet, auch wenn der Ausblick aus dem Fenster zumindest zeitweilig nicht darauf hindeutet – der (lack of political correctness) “Indian Summer” knutscht uns von allen Seiten… Kalt ist es mittlerweile dennoch, wenn auch immer noch irgendwie schwül beziehungsweise (luft-)feucht. Dennoch habe ich waghalsig den Weg auf den Balkon gewagt, um endlich, endlich einmal wieder ein Makeup zu knipsen. Es strotzt nicht gerade vor Individualität, aber – haltet euch fest – es wird von einer Frisur untermauert. Ja, ich habe es getan: ich habe aus geflochtenen Zöpfen ein Haarband gemacht. Das erste mal… Ich fühle mich gerade unermesslich kreativ, stylish und in. Dabei war es nur die Tugend in der Not:

Haare / Ansätze gefärbt » zu viel des beigelegten Conditioners benutzt » zwei Zöpfe zum Kaschieren geflochten » am Ansatz unstabil, also hochgesteckt – YAY!

Es wäre zumindest ein halbwegs angemessener Look für das hiesige “Oktoberfest” gewesen. Ja, das gibt es auch in Montreal. Es ist jedoch kein Jahrmarkt, sondern eine Bierverkostung. Meine “erfahrenen” Mitbewohner haben mir mitgeteilt, auch hier gäbe es eine Bierkultur, viele kleine Brauereien und vor allem sei das Gesöff hier sehr gut. Als Bierverweigerer habe ich diese Veranstaltung jedoch ausgelassen…

Verwendet habe ich einen gesunden Mix aus “magi’schen” Klassikern, Testmitbringseln und meinen hiesigen Errungenschaften – drapiert auf meinem neuen Laptop-Cover in türkis (who cares?)

MAC Brooke Shields Gravitas Makeup Lipstick Queen NARS Quo-9

MAC Brooke Shields Gravitas Makeup Lipstick Queen NARS Quo-5

MAC Brooke Shields Gravitas Makeup Lipstick Queen NARS Quo-10

TEINT

ILLAMASQUA Skin Base Foundation ’02’

hier im Ausverkauf für schlappe 8€ gekauft. Alle kanadischen Counter schließen. Leider sind nur noch Restbestände zu ergattern. Die Foundation kenne ich, hatte jedoch “nur” Mini-Samples in 01, 03 und 04 gewählt, dabei ist 02 ein sehr guter Match. Nur die Textur an sich bereitet mir Schwierigkeiten. Ich überlege noch, ob ich eine 2. Flasche bunkern soll… So ganz komme ich damit nicht zurecht (siehe Nasenspitze oben)…

ca. 39€, z.B. über ASOS erhältlich »


ESTEE LAUDER Double Wear Stay-in Place Concealer ‘Light’

natürlich mitgebracht… Neben einigen zum Test mitgebrachten und auch hier gekauften brilliert er nach wie vor und lässt sie erblassen (neuer Catrice, e.l.f.). Favorit…

ca. 29€, z.B. günstiger bei ParfumDreams »
Rabatt-Codes »


CATRICE Color Correcting Powder

ist natürlich mitgebracht, nicht zum Test, sondern bereits aus Überzeugung. Mag ich sehr gern, weil es ungefärbt ist und einen feinen Sheen hinterlässt. Es ist zwar etwas “mehlig”, aber noch im Rahmen. Mit Pundern bleibt es einfach etwas schwierig und meine anderen stößt er bei weitem nicht vom Tron, aber für den Preis mit dem “weißen” essence wohl mein Drogeriefavorit.

ca. 5€, z.B. bei Douglas »Rabatt-Codes »

MAC Brooke Shields Gravitas Makeup Lipstick Queen NARS Quo-4

NARS Matte Multiple ‘Altai’

mitgebracht, weil ich ihn endlich benutzen wollte. Habe ich bisher nur wenige male, bin aber sehr zufrieden. Irgendwo zwischen Bronzer und Kontur ist er natürlich unheimlich bequem: Strich links, Strich rechts… Und einfach etwas dem Nutzen entsprechender formuliert als ein Foundation-Stick. Diese Bequemlichkeit zahlt man aber auch. Ich weiß nicht, ob ich noch einmal investieren werde. Hängt auch vor der Langlebigkeit ab…

ca. 39€, z.B. bei HQhair »
Rabatt-Codes»


QUO Fusion Blush ‘Jazzberry’

wenn ich schon bei Cream Contour war, muss auch was Cremiges auf die Wangen. Das Produkt ist von hier – im Haul gezeigt – und als Hausmarke von Pharmaprix (wenn ich recht interpretiere) nicht anderweitig zu bekommen. Da es limitiert war sowieso nicht. Ein echt solides Produkt in schöner Farbe. Moussiger als die Liquids, die essense so hat aber nicht so extrem wie Maybelline – nicht ganz so seidig-silikonig wie ARMANI aber dennoch easy. Nice…


LIPPEN

LIPSTICK QUEEN ‘Bright Pink’ Sinner Lipstick

habe ich mitgebracht, da kurz vor Abreise neugierig bestellt (alle gekauften siehe Instagram). ‘Bright Pink’ habe ich schon mehrfach getragen. Nicht einmalig aber sehr angenehm. Für mehr Kommentare muss ich aber noch beobachten. Grundsätzlich gibt’s nix zu meckern, aber ob besser als andere ist dann eine andere Geschichte.

ca. 24€, z.B. bei Niche Beauty in DE (Nuance ausverkauft) »Rabatt-Codes »alternativ bei Look Fantastic portofrei »

MAC Brooke Shields Gravitas Makeup Lipstick Queen NARS Quo-7

AUGEN

e.l.f. Essential Lid Primer ‘Champagne’

habe ich hier bestellt, weil es regelmäßig 50%-Aktionen gibt auf die eh schon billigen Preise. Es ist einfach so, so traurig, was mit dem hiesigen Online-Shop passiert (nie Nachschub, Preise, nie Aktionen, polnische Seite WTF) und er durch Lizenzgründe die Bestellung im UK blockiert. Aber der Primer ist nix, das man mitbestellen sollte: er enthält grobe Glitzerpartikel. Ansonsten ebnet er mit der Farbe zwar schön, ist aber dunkler als meine Haut und somit schon Cream Eyeshadow… Kritik gibt’s im Bild weiter unten.

Wie gut aber, dass es viele, wenn auch nicht alle, Produkte bei iHerb gibt!

ca. $2, z.B. bei iHerb »
Rabatt-Codes »


MAC Waterproof Brow Set ‘Bold Brunette’

habe ich mir hier gekauft, weil ich verflixt aber auch mein Braunegel vergessen habe. Wie gut, dass ich schon länger darauf neugierig war. Ich bin zufrieden, finde Resultat und Handling mit BeYu am Ende doch etwas besser, was aber auch subjektiv ergo Gewöhnungs- und Geschmackssache ist. Grundsätzlich ist es nämlich supi: kleine Bürste ist top, viele Farben – besser als die Standard-BrowSets mMn aber nicht so gut wie der limitierte Mink (in Farbe und Textur).

ca. 19€, z.B. bei Douglas »


MAC ‘Gravitas’ Eyeshadow Palette / Brooke Shields Collection

da saß sie auf ihrem WG-Bett und klickte über Stunden den Aktualisier-Button des Browsers, um dieses Stück zu ergattern. Immerhin kosten die 15er-Paletten von MAC hier mit Steuer nur etwas mehr als die Hälfte wie in Deutschland… Und dieses Stück hat mir besonders gefallen – nicht nur wegen Brooke (#NostalgieFanGirl). Die Mischung aus Nudes und gedeckten “Bunties”, matt und dem “guten” MAC-Schimmer, limitierten und Klassikern (auch wenn nicht alle identisch). Bis ich mir einen Eindruck verschafft habe, sind auch die Exemplare in den Stores sicher nicht mehr zu haben (falls nicht eh schon weg). Online war sie wegen des hohen Preises (155€) nicht sofort vergriffen.

Ich habe das Augen-Makeup erst nachträglich geschminkt, weil es mir etwas zu wenig um die Augen herum war, sodass es etwas “stiefmütterlich” aufgeschmiert wurde. Ein bisschen ‘Soft Brown’ (permanent), ein bisschen ‘Shroom’ (permanent & bei mir schon ewig gern in Benutzung), etwas ‘Expencive Pink’ am unteren Lid (permanent) und den paletten-exklusiven ‘Persuade’ in der Lidfalte. Nothing Special…

MAC Brooke Shields Gravitas Makeup Lipstick Queen NARS Quo-24

MANHATTAN Multi Effect Liner ‘Black’

ist aus Versehen und ungetestet im Etui gelandet. Eigentlich vollste ich die “runde” Filzspitze haben. Nun, er gefällt mir an sich dennoch, wenn auch nicht so gut wie das Original. Ich komme damit besser zurecht, weil die Spitze feiner und flexibler ist. Sauber wird es dennoch stets. Ich kann mich leider nicht so genau erinnern, wie satt der klassische ist – gleich bis satter bestimmt. So satt und schwarz wie GOTHMETIC aber bei Weitem nicht.

Pech hier: auf dem ungeschminktem Lid aufgetragen (bzw. mit Foundation-Resten) verstopfte es die Filzspitze und er malte nicht mehr. So konnte ich nicht mehr nachzeichnen, als ich später mit dem Eyeshadow drüber ging. Das ist der Nachteil bei Filz-Eyelinern…

ca. 5€, z.B. bei Amazon »


LANCOME Hypnose Drama

wurde natürlich mitgebracht – eine Frische aus meinem Backup-Bestand. Macht mich happy…

ca. 30€, günstiger bei ParfumDreams »

Nicht abgebildet: SMASHBOX Always Sharp Waterproof Kohl Liner ‘Bare’

als Hautfarbe auf dem Innenlid, da heute rote Augen gehabt. Mitgebracht aus DE, weil bewährt aber noch einigen Beschnupperns nötig. Farbe und Textur sind schon mal gut, ich vertrage es, und dass die Kappe nach jedem Benutzen die Spitze wieder schärft, finde ich super. Die Frage der Fragen ist die Haltbarkeit – die behalte ich – haha, Wortspiel – im Auge…

ca. 22€, z.B. bei Douglas »

Kein Albern, sondern ein Pro-Blogger-Face, bei dem man alles optimal sieht…

inkl., dass die e.l.f. Eyehsadow Base leider nicht hält (was sie verspricht).

MAC Brooke Shields Gravitas Makeup Lipstick Queen NARS Quo-20

Ahhh, das steht ja jemand hinter mir!

MAC Brooke Shields Gravitas Makeup Lipstick Queen NARS Quo-18

MONTREAL feat. Indian Summer

MAC Brooke Shields Gravitas Makeup Lipstick Queen NARS Quo-8

Meine Aussicht (rechts aus meinem Bett) – ein neuer Freund

MAC Brooke Shields Gravitas Makeup Lipstick Queen NARS Quo-15
MAC Brooke Shields Gravitas Makeup Lipstick Queen NARS Quo-16

Die Aussicht “im Blick” – Tränchen dank kaltem Wind

MAC Brooke Shields Gravitas Makeup Lipstick Queen NARS Quo

Irgendwie sind heute viele Rabatt-Code losgelassen worden, daher
unbedingt die Shop- & Goodie-Liste checken!
Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Der Look sieht total hübsch aus, die Frisur mag ich bei dir total gerne :inlove:

  2. Sehr schöner Look!
    Endlich mal jemand, der die Palette auch gekauft hat.. habe just in diesem Moment was drüber geschrieben *lach*

  3. Sehr sehr schöner Look 🙂
    Besonders der Lippenstift gefällt mir an dir total gut. Außerdem mag ich immer die “Geschichten” zu den einzelnen Produkten sehr gern. Die frisur ist auch toll 😀 !!

  4. Und was hast Du für die Augenbrauen verwendet, sieht toll aus :-*

  5. zum Thema Coodies – wusstest du, dass cultbeauty keine Kevyn Aucoin Produkte nach Deutschland mehr verschickt?! 🙁
    vermutlich war es bekannt, nur ich bin so ein Spätzünder…

  6. Dein Look sieht toll aus und die Frisur gefällt mir sehr gut! Lg Lena

  7. ach wie süss! du solltest öfters sowas mit deinen Haaren machen, es steht dir vorzüglich. Genauso wie diese Art von Pink auf den Lippen, einfach super.

    den Puder habe ich mir auch als Nachfolger für das (damals noch eckige)Catrice Puder. Ich mag den auch ganz gerne, günstig und solide.

  8. Die Frisur ist der Hammer!

    Leider lässt sich bei mir das Bild nicht vergrößern, hätte es mir gerne näher angeschaut.
    Hast Dir das selbst ausgedacht oder gibt es dazu ein bestimmtes Video auf youtube?
    Meine Haare sind zwar wohl noch nicht lang genug, aber es gefällt mir soooooooooo gut!
    Leider habe ich so dünne Haare, das ich immer denke dass geht bei mir nicht mit flechten,
    habe dann eine mini dünne Strähne.
    Da ich in München lebe, war das Thema beim Oktoberfest aktuell 😀

    Du hast nicht vielleicht Lust die Frisur näher zu zeigen ? 😀 😀 😀

    Aber auch sonst siehst Du wieder mega aus!

    • Ich habe zwar nicht ganz dünne Haare aber wenige. Die Zöpfe sind also auch etwas “mager”. Ich habe mir da nix angeschaut. Einfach erst als Zöpfe unten hinter den Ohren geflolchten und dann umentschieden sie nicht so zu tragen. Einfach mit Klammern dann oben festgesteckt. Vorher etwas auseinander gezupft, damit es etwas mehr Breite hat :))

      • Danke! :inlove:
        Ich muss aber noch viel wachsen lassen dafür, leider.
        weiss nicht ob ich das schaffe, dass sie so lang werden wie Deine.

  9. Ich war ja sooo wild auf die Palette. Im den Pfännchen sehen die Farben so schön aus, so – bunt, aber doch irgendwie gedeckt, und auch so toll zusammengestellt. Die Farbe der Palette an sich gefällt mir ebenfalls super, die ist total schick für meinen Geschmack! Die Swatches bei Temptalia haben mich dann aber leider irgendwie ziemlich ernüchtert. Gerade was die nicht neutralen Nuancen betrifft. Da war ich echt richtig enttäuscht, denn ich wollte diese Palette so gerne wollen und lieben!

    Die Frisur steht Dir super! Hätte ich bei Dir gar nicht unbedingt so erwartet, aber schaut echt sehr gut aus! Je nachdem wie geschickt oder ungeschickt man sich anstellt, spart man sich bei Flechtfrisuren ja gerne mal das Handeltraining… Ich hoffe, es fiel Dir so leicht, daß Du es ab und zu mal wiederholen wirst!

    • Ja, ich denke schon. Nun sind sie ja lang genug, sodass die Spitzen nicht auf der Kopfmitte aufeinander treffen :rotfl: Es ist halt auch super für eben solche Bad Hair Days. Darum sicher nicht das letzte mal…

      Habe die Palette wie auch du als “spannend-neutral” empfunden. Ich teile einige Eindrücke Temptalias nicht, zum Beispiel ihren immerwährenden “Hass” gegen CARBON, der nun einmal für mich kein “Flächen-Lidschatten” ist, von ihr aber als solcher stets bewertet wird. Ähnlich ist’s dann halt auch mit anderen dunklen Nuancen. Einfach etwas zu “platt” betrachtet. Aber beim genauen Hinsehen ist sie tatsächlich neutraler als man meinen könnte. Das Gute ist halt, dass ich kaum solche Farben habe. Bei mir ist sie schon gut aufgehoben. Ich bin sehr gut mit Taupes und Neutrals eingedeckt, aber nicht mit warmen Tönen…

      • Ehrlich gesagt hab ich die Texte gar nicht gelesen. Absichtlich nicht. Ich hab mir nur die Swatches angeschaut, weil ich mir einen eigenen, unbeeinflußten Eindruck machen wollte. Und da war ich dann schon so enttäuscht, u.a. beispielsweise auch von den rötlichen Tönen, daß eigentlich schon alles klar war. Also nicht daß sie mir nicht gefallen würden, sie sind nur einfach nicht annähernd so interessant und besonders, wie sie im Pfännchen scheinen. Finde ich jedenfalls. Und es geht auch damit einher, daß ich solche Nuancen allesamt schon habe.

MAGIMANIA Beauty Blog