Ein alter Bekannter

ILLAMASQUA Atomic vs RIVAL DE LOOP

Welch Zufall: da habe ich neulich aus Jux den ILLAMASQUA ‚Atomic‘ Lipstick mit meinem namenlosem Rival de Loop Mineral Lipstick aus einer Kollektion letztes Jahr verglichen und was sah ich gestern auf dem Handy in der Sidebar?

„Die Reise in die Vergangenheit“ zeigte doch glatt den Post über das pinke Stück. Das wird euch vielleicht nicht so viel weiterhelfen diese beiden im Vergleich zu sehen, wenn ihr damals keinen der 1,99€ (bzw. 1,49€ in Aktion) ergattert habt, aber falls ja, stand die Frage nach einem Vergleich vielleicht im Raum, denn auch ich fragte mich schließlich das Gleiche. Und wie man sieht: ein Jahr älter und nicht minder Romping-verrückt, wenn man sich so den Text von damals durchliest.
blank

„]oben Illamasqua – unten Rival de Loop

Leider kein Ersatz. Aufgetragen ist ‚Atomic‘ irgendwie harmonischer im Gesamtbild – die RdL-Version ist hingegen knalliger und auffälliger.

Was ich nie so direkt aussprach: diese Kollektion damals war eines der Lippen-Highlights 2010 für mich – jedoch die glossigen Lipsticks der Limited Edition. Einen trug ich häufig bei mir – einmal zu oft in der Jeans. Als ich ihn eines Abends aus der Tasche holte, war er zerschmolzen. Ich kann ihn nicht mehr finden, um ihn zu, aber höchstens noch mit Pinsel zu gebrauchen, dabei fand ich sie gerade für unterwegs sehr praktisch. Und das für 1,49€… Ich hoffe, das wiederholt RdL noch einmal, denn solche Ausnahmen sind der Grund, wieso ich die Drogerie-Displays trotz aller Flops nicht meiden möchte.

Tragt ihr eure Lippenprodukte auch manchmal in der Hosentasche – wohl wissend, dass es ihnen nicht gut tut? Sind euch schon Lippenstifte geschmolzen oder Glosse gekippt? Mir insbesondere letzteres zuhauf und ich bin trotzdem unbelehrbar. Habt ihr das Gefühl einige Texturen sind anfälliger als andere?

Kommentare

24 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Ich hab Lippies und Glosse nur in der Hosentasche wenn ich fix auf der Damentoilette nachziehen will. Sonst bleiben sie immer schön artig im Make Up Täschelein.

  2. Ich hätte immer eine riesen Beule in den Hosentaschen wenn ich die so mit mir rumtragen würde 😀 Auch bei mir bleiben sie daher immer im Handtäschchen.

    LG
    JuJu

  3. Ich packe meine Lippenstifte und Glosse immer in die Jackentasche oder in die Handtasche, etwas in der Hosentasche zu haben kann ich gar nicht leiden 😀
    Von daher laufen meine Lippenstifte und Co auch keine Gefahr zu viel Körperkontakt 😉 zu haben.

  4. Manchmal stecke ich sie in die Hosentasche und dann schmelzen sie regelmäßig an, aber nicht vollkommen.
    Ein paar Lippenstifte sind nicht mehr gut, allerdings nicht wegen mir, sondern wegen des Alters: meine Mutter hat sie sich damals gekauft. Ein paar dieser Wet´n´Wild Lippenstifte habe ich weggeworfen, ein paar jedoch aus Nostalgiegründen behalten. Es sind jedoch alle ausnahmslos dezente Farben, die meine Mutter nicht tragen wollte und mir vermacht hat.
    Meine Mutter kann man nicht belehren. Konsistenz oder Geruch hat sich verändert? Ihr ist es egal, sie benutzt es bis zum bitteren Ende.
    LG

  5. Ach ja, ich schlepp sie auch viel zu oft in der Hosentasche mit mir herum. Lustigerweise hat es aber nicht nur negative Aspekte. Der 02 Apricot aus der RdL Glöökler LE hat sich dadurch leicht verändert und bröckelt nicht mehr so auf den Lippen. Das finde ich klasse! 😀

  6. Bei mir haben bisher eigentlich fast alles überlebt. Vor kurzen habe ich ein paar Glosse entsorgt, weil sie irgendwie eklig geworden sind, aber ich habe auch noch ganz, ganz alte Schätzchen im Schrank, die immer noch gut sind. Und da ja nur ich sie verwendet habe stört es mich auch nicht, dass sie schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben. Mein MAC Gaga Lippie fängt gerade an so komische Pusteln zu bekommen. Ich hoffe, dass das „normal“ ist, ansonsten bekomm ich eine echt Krise. Gibts da Erfahrungswerte?

    • Pusteln? Hm, das hab ich noch nciht gesehen. Du meinst aber nicht das „Schwitzen“ oder?

    • Auf deine Frage: Ich trage meine Lippies und Glosse wenn überhaupt nur in der Handtasche herum. Ich mag das Gefühl von Sachen in der Hosentasche nicht. Mich stört das immer. Daher habe ich da auch noch keinen Verschleiß gehabt.

  7. ich trag öfters meine lippies im hosensack. einfach weil ich nicht ständig in der tasche kramen will, wenn ich meine lippen nachziehen muss.

    bei meinen mac-lippies hatte ich bisher noch nie ein problem, dass die geschmolzen oder gar gekippt sind.

    • Ich habe das bei Lippies auch nie gehabt, aber ich vermute die glossy Sachen sind sensibler. Dafür mag ich gar nicht verraten, wieviele MAC Glosse schon dren glauben müssten. Sind so sensibel :/

  8. Ich habe auch immer ein lustiges Phänomen. Ich mache mich morgens fertig und nehme einen Lippenstift mit in meine Tasche. Nächsten morgen das gleiche, und den morgen darauf auch. Irgendwann habe ich kaum mehr Lippenstifte auf meinem Schminktisch stehen weil alles in meiner Tasche rumfliegt=)

  9. Der Illamasqua Lippie ist hübsch.

    Ich trage nie Lippies oder Glosse in den Hosentaschen. Wäre mir 1. zu unbequem, 2. würde es seltsam aussehen und 3. möchte ich auch nicht, dass sie schlecht werden.
    Ich muss aber auch nicht lange in der Tasche kramen um meine Lippies zu finden.

    Liee Grüße,
    Souris :mouse:

  10. Ich stecke eigentlich nie Lippenstifte in meine Hosentasche. Ich habe in meiner riesigen „Handtasche“ 😉 ein kleines Kosmetiktäschchen, in dem ich alles drin habe. Aber ich bin nur in diesem Punkt ordentlich 😉

  11. Mir ist im letzten Frühling /sommer ein lippenstift in meinem Blazer Zerschmolzen, aber gott seit dank war der nicht so teuer. Das war mir eine Lehre :-((

    lg

  12. Wider besseren Wissens trage ich im Nebenjob oft den tagesaktuellen Lippenstift in der Hosentasche mit mir rum (Weil mit Handtasche Cocktails mixen kommt irgendwie doof…). Gekippt ist allerdings noch keiner. Toi, toi, toi!

  13. In der Hosentasche habe ich eigentlich immer nur mein Handy. Lippenstifte und Glosse trage ich im Makeup-Täschchen mit mir rum, was sie aber auch nicht davon abhält im Sommer mal zu schmelzen. Ist mir also auch schon mal passiert :(.

  14. ich hatte bisher glück und mir sind wirklich nur alte glosse gekippt.
    ich versuche aber auch so wenig wie möglich zu kaufen – mit mäßigem erfolg, aber immerhin… :shame:
    in der hosentasche habe trage ich lippis eigentlich nie.
    lg =)

  15. Mir ist das mit Weleda Lippenbalsam schon mehrmals passiert. Auch in der Hosentasche, aber nicht nur dort, sondern beispielsweise auch einfach im Auto. Eine Zeit lang hatte ich dort einen Stift deponiert, damit ich ihn eben für unterwegs nicht vergessen kann; blöderweise ohne an die Folgen zu denken, die mir bei Aufbewahrung im bei 35 Grad Außentemperatur aufgeheizten Auto natürlich eigentlich hätten klar sein müssen… Zunächst dachte ich, ich müßte die Stifte einfach nur wieder fest werden lassen, und könnte sie dann wieder verwenden. Dem ist aber nicht so. Sie werden zwar wieder einigermaßen fest, aber nicht so daß man damit noch mit leichtem Druck über die Lippen fahren kann, ohne daß der Stift zermatscht. Natürlich könnte man dann anfangen, die Masse mit einem Pinsel aufzutragen, aber da es ja kein Ausgeh-, sondern ein absolutes Alltagsprodukt ist, kommt das eigentlich nicht in Frage. Und ich muß sagen, daß ich seither schon darauf achte, daß die Stifte keiner zu großen Hitze ausgesetzt sind. Ich trage sie nicht mehr in Hosentaschen, und lasse sie natürlich auch nicht mehr im Auto. Daran immer zu denken, ist zwar etwas nervig, aber immer noch besser als so einen teueren Stift einzubüßen.

  16. Hey magi,
    Wollte dir nur einen Tipp geben. Bei limango.de (sowas wie brandsforfriends) gibt es heute Alva Naturkosmetik zum halben Preis. Du hattest ja mal über die Marke berichtet, vielleicht ist ja was für dich dabei.
    Liebe Grüße

MAGIMANIA
Logo