DIOR ‚Diva‘ Diorific Vernis

Grand Bal

DIOR ‚Diva‘ Diorific Vernis – oder auch Nagellack – aus der DIOR Grand Bal Weihnachtskollektion.

Vier Nagellacke sind im Rahmen der Limited Edition erschienen und entzücken vor allem durch die Optik des Flakons. Kugelrund wie eine Christbaumkugel – ein kleiner Handschmeichler.

Der Pinselentspricht nicht denen der üblichen DIOR Nagellacke, die ja spitze sind, sondern ist ein recht klassischer, im Querschnitt ovaler. Das Handling ist in Ordnung, aber man ist durchaus von den üblichen Brushes verwöhnt. Der Knpfdeckel liegt dafür gut in der Hand und die Länge des Stiels ist angenehm.

DIOR Diorific Vernis Diva - Grand Bal opened

Die Textur hat einen Touch von „schnelltrocknend“ – einerseits gut für den Lack: abends lackiert und ich hatte keine Wäscheabdrücke. Andererseits muss man eben auch schneller arbeiten.

Er deckt sehr gut und könnte mit etwas Geduld in einer Schicht fertig sein, wenn man mehrmals über den Nagel streicht und sich die schnelle Trockenzeit zu Nutze macht. Aber ich arbeite lieber in dünnen Schichten. Ihr seht hier sogar 3, weil ich hinterher versuchte die Kante zu säubern und es dabei übertrieben habe. Darüber befindet sich ein DIOR Top Coat. Ich finde, er sieht damit noch eine Prise schöner aus.

DIVA ist schwarz. Klar, da schwimmen goldene und pinke Partikel und die sieht man auch beim Hinsehen, aber in normaler Atmpsphäre ist er schlicht schwarz. Ich erhoffte mir durchaus mehr vom Effekt zu sehen. Würde ich noch einmal wählen, würde ich wohl doch eher den roten ‚Marylin‘ nehmen…

12ml für 25,50€ – limitiert – bereits erhältlich


 

DIOR ‚Diva‘ Diorific Vernis

DIOR Diva Diorific Vernis - Grand Bal

DIOR Diorific Vernis Diva - Grand Bal - Hand

DIOR Diorific Vernis Diva - Grand Bal - Brush

DIOR Diorific Vernis Diva - Grand Bal - Rouge

DIOR Schach: Dame & König (Diorific Rouge)

DIOR Diorific Vernis Diva - Grand Bal - INCI

Gratisexemplar: das Produkt durfte ich mir unentgeltlich beim Hersteller aussuchen.

45 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. der Lack ist einfach wunderschön, obwohl er eigentlich auf den ersten Blick unspektakulär ist. :inlove:
    Leider kriegt mein Counter die LE nicht, aber ich werde es überleben. (hoffe ich :D)

  2. verdammt, schon wieder viel zu schöne Verpackungen!

  3. Die Flasche, man möchte schon Flakon sagen, ist natürlich ein Hingucker und wirklich schön gestaltet…der Lack selbst ist leider unspektakulär und absolut nicht einzigartig. Ist wahrscheinlich eher was für Sammler oder Markenfreunde, mir wäre es das Geld definitiv nicht wert. Aber gucken kann man ja :heart:

  4. Seid 5 Uhr war ich wach und habe gewartet, dann musste ich zur Uni und zack war Diva ausverkauft 🙁

  5. wie schön bauchig (:

    manche dinge will man nur, weil sie schön sind …

  6. Ich finde Dior Lacke ganz gut,aber nicht so gut wie essie,meine Lieblinge.
    Habe mir dennoch Marilyn bestellt.
    Deiner ist schon ausverkauft beim türkisen Riesen,Magi. Aber er gefällt mir in der Flasche echt besser als aufgetragen auf den Nägeln,was aber nichts mit Deinen Nägeln zu tun hat,sondern damit,dass er in der Flasche schöne sichtbare Goldstücke hat die man nachher zu wenig sieht.
    Die gehen bestimmt wieder für richtig viel Geld nachher bei ebay weg :-((
    Aber ich behalte meinen…. 🙂

    Weisst Du denn,wann die neuen Lacke von Lancome kommen?? Ich warte…warte…warte…und warte…immernoch….warte….. :smug:

  7. Hast du die Inci gepostet, damit wir uns in den Farbbezeichnungen üben? :p

  8. Wow, der Flakon ist ja echt mal ein Hingucker! Kaufen würde ich mir den aber vermutlich bei der Farbe nicht. Die ist zwar schön, aber mMn das Geld nicht wert.

  9. oh gott sieht die Verpackung geil aus :inlove:

  10. Er stand bis vor einer Woche noch auf meiner Wunschliste aber gesehene swatches waren sooooo unspektakulär.

    Meine freundin sollte ihn mir aus NYC mitbringen aber leider oder zum glück war die Kollektion noch nicht draußen.

    Im Nachhinein bin ich froh. Geld gespart. Die anderen Lacke aus der Kollektion finde ich noch langweiliger…

    • Genau so gehts mir!!! Als die Pressefotos kamen, dachte ich WOW, das wird mein erster Dior Lack. Dieses wunderschöne dunkelblau und die spektakulären Partikel und aufgetragen …
      … naja. Wieder Geld gespart.

      • War heute in der Mittagspause in der Parfümerie um die Ecke und da standen sie. Ich drehte Diva eins/zwei mal und stellte ihn emotionslos weg.

        Die Verkäuferin meinte noch, aber der rote ist sooo schön. Ich griff ihn und meinte, jetzt mal ehrlich, der sieht genauso aus wie der Lack den ich trage. Natürlich jetzt nur anhand der Flasche beurteilt – sah ungelogen 1:1 gleich aus. Trage heute Essie forever yummy.

        Die Verkäuferin grinste und meinte, sie haben Recht, den brauchen sie nun wirklich nicht 😛 Obwohl „brauchen“ ja relativ ist.

        Das Design ist wirklich toll, aber bei dem Preis muss da einfach mehr kommen.

        Dafür durfte der Diorshow Liner in Gold mit. Vor Ort hat er sich gut angestellt bei mir. Ich trage allerdings nie einen Lidstrich, sondern wenn dann unterer Wimpernkranz und/oder Wasserlinie. Mal gucken ob er sich zuhause brav anstellt. Über die Wasserlinie musste ich ein paar mal aber da war er dann. Der Goldton gefällt mir auch außerordentlich.

        • Und, wie benimmt er sich?

          Ich habe mir auch bissi mehr vom Diva erhofft…

        • Also im Laden war ich positiv überrascht da ich keine wirklich lobenden Zeilen gelesen habe. Hatte ihn abgeschrieben und dann durfte er doch mit.

          Er ist von der härteren Sorte und ich kann mit vorstellen dass der Auftrag am oberen Lid nicht ganz so flutscht, sagen wir mal so.

          Ich habe ihn heute auf der Wasserlinie getragen und da ist er jetzt nach 13 Stunden immer noch. Ich musste aber schichten. Bin bestimmt vier mal drüber mit kurzen Pausen dass er etwas antrocknet.

          Der Effekt ist mir jedoch etwas zu gering – das Gold nicht auffällig genug an mir. Ich denke aber das liegt daran dass ich sehr hell bin. Bei Leuten mit etwas Bräune kommt da bestimmt mehr rüber.

          Ich muss ihn mal anders kombinieren. Das Gold steht mir aber sehr gut, bin ein kalter Typ und da ist es mit Gold immer etwas schwierig. Ich bereue den Kauf nicht.

        • Zum Verständnis. Wenn ich mich von vorne im Spiegel betrachte, dann nehme ich ihn kaum auf der Wasserlinie wahr. Wenn ich hingegen runter gucke funkelt er mich an. Aber ich laufe ja nicht mit gesenktem Kopf durch die Gegend. 😉

          Wie gesagt, kann auch an meinem Amu heute liegen da ist evtl zu wenig Kontrast. Ich werde mal was anderes probieren wenn ich nicht arbeiten muss.

        • Ich glaube, das ist oft so bei perligen Eyelinern, wenn’s keine Gel-Liner sind. Aber ich finde den Effekt dennoch oft besser als nix. Es sieht natürlich aus und nimmt dieses fleischige Rosa – betont auch gern die Iris. Zu massiv sieht gold auch schnell strange aus, finde ich.

        • Ja genau! Es ist kein massives Gold und das gefällt mir echt gut. Vorallem hat er auch nicht so einen hässlichen orangen Unterton wie ihn viele Goldtöne haben. Er ist aber auch nicht all zu metallisch.

  11. Ich liebe den das Fläschchen-Design…. Ich glaube es ist das erste Produkt, welches ich nur wegen der Verpackung kaufe. Tödöm, es ist doch soweit gekommen. Ich hätte es im Vorfeld nicht für möglich gehalten.

  12. Nur die Verpackung allein ist wunder :inlove: schön. Nur leider mit unspektakulärem Inhalt *seufz*. Wäre er auf dem Nagel wie im Fläschchen…

  13. ist für das geld zu dezent und ’normal‘ für meinen geschmack.
    und es wirkt als würde der pinsel nur bis zur hälfte des flakons reichen. hmmm

  14. Oh ich finde ich wunderschön. Ich mag so dunkle Lacke. Ich mag es nur nicht, wenn ein so tolles Fläschen alleine in meinem Regal steht, wenn dann müssen da schon mehrere von der Sorte stehen:D
    Kaufe ihn also nicht, auch wenn ich das Design sehr gelungen finde.

  15. Irgendwie ist der sich darin befindliche Lack halt so… normal…. schon hübsch, aber hmm…. Aber ein schönes Geschenk wäre es 😀

  16. als ich die pressebilder gesehen habe habe ich mich ehrlich gesagt gefragt was das sein soll. das es ein nagellack ist da bin ich gar nicht drauf gekommen. die verpackung sieht ja wirklich toll aus. mal was anderes. aber kaufen würde ich mir einen so teuren lack nicht. die meisten lacke benutze ich vielleicht 3-4 mal weil ich dann schon wieder neue farben gekauft habe. da wäre das eine verschwendung.

  17. ich finde den preis übertrieben! der lack ist sicherlich hübsch, die flasche auch. aber too much is too much.

  18. Das Fläschchen finde ich hübsch, würde es mir mit dem faden schwarzen Lack aber nie kaufen. Ich denke hier werden eher Design- und Diorfans angesprochen, nicht der 0815 Beautykäufer

  19. diese verpackung ist einfach totaaaaal schön!
    beuteschema, nur der inhalt ist nicht meine farben 😉
    LG

  20. 😮 Die LE habe ich ja noch gar nicht gesehen!!

    Obwohl ich gold immer sehr abschreckend finde, ist das Design des Nagellacks ja mal sowas von toll! :clap:

    Ich muss mir das wohl mal live angucken… :yes:

    lg
    Liri

  21. Hab Marilyn gekauft und finde ihn ganz toll. Passt zu meiner Hautfarbe. Bevor ich ihn gekauft habe, habe ich Diva und Marilyn auftragen lassen. Fand Diva zu zickig und daher nur Marilyn genommen. Tolles rot.

  22. Die Flasche ist natürlich begeisternd! Absolut, da gibts nichts wegzudiskutieren!

    Rein inhaltlich ist der Lack schon auch schön, kein Frage, aber wenn schon diese Farbgebung, dann muß ich ehrlicherweise sagen, daß Butter London Wallis mir wesentlich besser gefällt. Wesentlich.

  23. Ich warte immer noch auf die Lippis-sind hier nicht erhältlich :-/ ich will einen! Schon wegen der Verpackung!

  24. Ich habe mir Marilyn gekauft. Die Lacke wären allein schon wegen des wunderschönen Flakons als Deko für den Schminktisch eine tolle Anschaffung. Aber so viel Geld nur für Deko habe ich nicht übrig. 😀

  25. Die LE ist so hübsch, stand vor ein paar Tagen ganz verliebt vor dem Aufsteller, die Verpackung ist genau nach meinem Geschmack… Aber so viel Geld für einen Lack wollte ich nicht ausgeben 🙁 ….

  26. Habe ihn bei Parfumdreams bestellt, zusammen mit der Dior Nude foundation und einem Artdeco lidschatten. Paket kam gestern an und ich mache freudig auf und dann SCHOCK! Parfumdreams hat anstatt Diva, den Lady Nagellack eingepackt und auch noch den falschen Lidschatten. Bin sehr enttäuscht 🙁

  27. Sehr schöner Nagellack.
    Das Flakon gefällt mir bei dieser LE am meisten.

Kommentare

MAGIMANIA
Logo