DIOR Addict ‚Passionee‘ vs. Addict Extreme ‚Plaza‘

Bird of Paradise - ein offensichtlicher Vergleich

Als ich die Bilder zur Sommerkollekion DIOR Bird of Paradise sah, machte es (neben den Diorskin Nude Tan Pudern) bei einem Produkt sowort BÄM: dem DIOR Addict Lipstick ‚Passionee‘. Ein Pink, fast schon Magenta, also genau mein Beuteschema.

Als ich ihn aus meinem PR-Päckchen auspackte, war ich zunächst ein wenig desillusioniert: irgendwie wirkt er „gebändigter“ als auf dem Pressefoto. Darüber hinaus kam mir der Anblick sehr bekannt vor. Also zuckte ich sofort meinen absoluten Liebling des Jahres 2012 DIOR Addict Extreme ‚Plaza‘ hervor. Sowohl nebeneinander als auch auf dem Swatch glichen sich die beiden wie Zwillinge – mit eben auch solchen minimalsten Abweichungen im Finish.

DIOR Passionee Addict Lipstick - Bird of Paradise

Doch der Detektiv in mir sollte sich irren. Auf den Lippen sind beide doch unterschiedlich. Dabei aber auch noch ein perfektes Beispiel dafür, wie schon minimale Unterschiede ein anderen Look schaffen können. Leider finde ich, dass es auf dem Bild nicht ganz so deutlich wird – eher auf dem Lippen-Closeup.

Wo ‚Plaza‘ noch trotz kräftigen Pinks recht unauffällig ist – perfekte Balance für jeden Anlass, darum mein meistverwendeter Lipstick im letzten Jahr – hat ‚Passionee‘ eine Prise „Zuckerwattenrosa“ beziehungsweise fast schon einen Hauch von Neon.

Er fällt total im Gesicht auf und wirkt wie die „kindliche“ Version des erwachseneren ‚Plaza‘.

DIOR Addict Passionee Extreme Plaza Pink Lipsticks

„]links jeweils DIOR Addict ‚Passionee‘ – rechts jeweils DIOR Addict Extreme ‚Plaza‘

DIOR ‚Passionee‘ hinterlässt im Direktvergleich mit einem Strich mehr Farbe auf den Lippen, bleibt aber mit jedem „Pinselstrich“ halbtransparent und lässt die eigene Lippenfarbe durchscheinen. Dadurch wirkt er auch irgendwie „glossiger“.

DIOR ‚Plaza‘ braucht mehrere Züge, um kräftig auszusehen, deckt dabei dann aber intensiver und  gleichmäßiger.

Das Tragegefühl ist dabei Witzigerweise schier identisch und beide sind nur minimalst beduftet – keine Penetranz!

Wer ‚Plaza‘ genau so lieb gewonnen hat wie ich, findet in ‚Passionee‘ vielleicht eine schöne Ergänzung für andere Gelegenheiten. Mich erinnert er an den Look mit dem NARS ‚Angelika‘ Lipgloss, den ich total an mir mag – nur eben ohne Klebrigkeit. Wir werden sicherlich ein gutes Team.

DIOR ‚Passionee‘ könnt ihr auf mehreren Bildern in meiner ‚Pink Glow‘ Review sehen.

DIOR Addict ‚Passionee‘ Lipstick erscheint Mitte Mai im Rahmen der Bird of Paradise Sommerkollektion für ca. 32,00€ verbleibt aber permanent im Sortiment.

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Die beiden Lippenstifte sind ja der Hammer! Ich persönlich mag Plaza aber lieber.

    Und achja… du bist mal wieder so unglaublich schön!

    Liebe Grüße

  2. Die Addicts sind toll, bin mit Diorkiss hochzufrieden! An dir gefällt mir Plaza besser!
    Am liebsten trage ich aber momentan Lustering von Mac. Kein Zuckerwattenpink, sondern ein rotpink! Aber das mag ich momentan lieber, macht frischer!

    • Ich hatte bisher nur so Nude-Töne aus LEs von DIOR bekommen und selbst noch keinen kräftigeren gekauft. Daher bin ich da noch nicht so vertraut mit. Der hier gefällt mir auf jeden Fall am besten von denen, die ich habe (3 glaube ich).

      Lustering habe ich auch. Habe den ewig nicht mehr getragen… Ich sollte mich mal Tag für Tag durch die Kiste arbeiten 🙂

  3. Die stehen dir beide sehr gut und ich möchte die auch gern haben! :inlove: Von den Addicts habe ich drei, die ich allesamt auf dem Pieper-Rauswurf-Tischchen gefunden habe; für den vollen Preis hätte ich Hemmungen (aber nicht aufgrund des reinen Preises, den finde ich noch recht „gerechtfertigt“, sondern, weil ich übermäßig viele Lippenstifte habe und 32 Euro für was eher Überflüssiges auszugeben…naja meine komische Logik halt. 20 Euro für den drölfzigsten Lippenstift sind da eher meine Schmerzgrenze).
    Ich habe Rose Tendance (alte Version, nicht mehr erhältlich), Paris (Richtung Zuckerwatte) und Rose Deshabille oder wie der heißt, der ist eher nude-rosa. Beim letzten bin ich mir beim Namen nicht sicher, hab ihn aber nicht hier.
    Farblich fühl ich mich irgendwie erinnert, meinen Coco Shine in Romance mal wieder rauszukramen. Bestimmt nicht 100%ig Zuckerwatte, aber doch recht nah dran.

  4. Schrödingers Katze am 22. April 2013 um 09:33 Uhr

    Plaza gefällt mir besser an dir. Der Gesamtlook ist wirklich schön!

  5. Die Farbe gefällt mir total gut, aber da ich Plaza besitze, brauch ich den anderen jetzt nicht unbedingt.

  6. Ein toller Lippenstift! Dennoch gefällt mir die etwas vollere Farbe von Plaza besser. Je nach Typ kann das aber natürlich auch andersrum der Fall sein!

  7. gIch hab Plaza auch, und obwohl ich die Farbe sehr schön finde, und obwohl ich Incognito ja sehr oft verwende, bin ich eigentlich dennoch nicht unbedingt der größte Freund der Dior Addict Lippenstifte. Die fehlende Haltbarkeit… Es ist zwar vielleicht eine Art Lippenstift, bei der man davon eigentlich nicht sprechen kann, weil sie tatsächlich mehr oder weniger so sein sollen, wie sie sind, aber das ist eben eigentlich nicht mein favorisierter Typ. Zu gebrauchen finde ich sie daher eigentlich nur in sehr natürlichen Farben (wie eben beispielsweise Incognito), sodaß man häufig nachmalen kann, auch ohne auf totale Akkuratesse angewiesen zu sein.

  8. Lovely shade! Suits you well.

  9. Der Dior Addict Extreme in Lucky war mein Einstieg in das regelmäßige Tragen von Lippenstift. Ich habe schnell trockene lippen und/oder der Lippenstift setzt sich in den Ecken ab. Nicht so meine Lieblinge die Dior Lippenstifte. :inlove:

  10. ich wollte mir auch mal nen Dior Addict Extreme zulegen.
    deine Augen auf den Bildern sind richtig hypnotisierend. sehr schön!!!

  11. Magi, ich schau dich sehr gerne an;)

    Beide Lippenstifte gefallen mir an dir. An mir selber könnte ich mir eher Plaza vorstellen, weil er weniger in die hellrosa richtig geht und das an mir eher doof ausschaut.

  12. Dior Addict habe ich bislang nur einen – das Lucky Deluxe Sample von Karstadt. Habe den arg vernachlässigt, der muß jetzt im Frühling/Sommer wieder mehr ran denke ich!

  13. Plaza habe ich auch und mag die Farbe super gerne 🙂

MAGIMANIA Beauty Blog