Die Bananenwurst.

Der nude-gelbe Gradient.

Hallo Mädels,

ich habe mich mal wieder an einer Gradient-Maniküre versucht. Dieses Mal habe ich mich für einen nudefarbenen und einen gelben Lack entschieden. Irgendwie stehe ich zur Zeit total auf gelbe Lack. Und das ist sehr untypisch für mich.

material

Die Lacke, die ich benutzt habe, sind My Very First Knockwurst und I Just Can’t Cope-acabana von OPI. Als Schwamm habe ich dieses Mal einen normalen Make Up-Schwamm benutzt und bis auf den Zeigefinger, finde ich das Ergebnis eigentlich sehr gelungen.

Eigentlich bevorzuge ich sehr helles, pastelliges Gelb. Aber mittlerweile trage ich auch gerne mal kräftiges Sonnengelb. I Just Can’t Cope-acabana liegt genau zwischen pastelligem und knalligem Gelb. Ich würde es nämlich als knalliges Pastellgelb beschreiben. Wie steht ihr denn zu gelben Lacken? 

Danny

27 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Bananenwurst, ich brech weg 😀
    Gelber Nagellack, mh.. Ich hab mich gerade erst mit Blau arrangiert 😛
    Ich glaub, ich bräuchte ein Knallgelb um mich wohl zu fühlen, so Zwischendinger mag ich eher weniger.

    • Ich liebe, liebe, liebe meine pastellgelben Lacken. Je heller, desto besser. Ich denke da an American Apparel Butter und Cotton. Aber ich freunde mich immer mehr mit sonnengelben Lacken an.

      Aber da mir Neonorange zum Beispiel auch besser gefällt, als normales Orange. Sollte ich vielleicht mal Neongelb ausprobieren. Ich habe schon länger ein Auge auf ORLY Glowstick geworfen. Nur wo bekomme ich den jetzt preiswert her?!?

  2. Ich finde die Farbkombi richtig gelungen, und Gradients mag ich sowieso immer gerne 🙂
    Liebe Grüße
    Jen

  3. Na der Gradient ist doch ganz gut geworden! Und die Farbkombi ist auch eine super Idee 🙂 Ich finde gelbe Lacke alleine immer schwierig, aber in einer Kombination mit einer anderen Farbe ist es tragbar.

    • Danke schön! :giggle:
      Und ja, Gelb wird auf jeden Fall tragbarer, wenn man es mit anderen Farben kombiniert. :yes:

  4. Ich muss schon ein bisschen über den Titel lachen. Sehr gut. 😀
    Ich finde gelbe Lacke zwar schön, können aber etwas schwierig sein je nach Hautfarbe. Aber das ist ja bei eig allen Nuancen (vlt außer Schwarz)das nicht immer alles mit jeder Hautfarbe hamoniert.

    • Jap, bei Gelb ist es besonders schwierig, die passende Nuance zu finden. Ich bin auch manches Mal enttäuscht worden (bei anderen so schön und an mir bäääh), aber dieses Gelb hier finde ich super an mir. 🙂

  5. It looks good 🙂 I really like the yellow!

    x Lisa from The BTQ Blog

  6. Ich dachte schon, es sei etwas #ESC-Inspiriertes :rotfl:

    Eine echt ungewöhliche Kombi für die Nägel. Ich habe irgendwie ein Kleid aus Color-Blocking-Hochphasen vor Augen, das auch so kombiniert war. Spannend und sieht auch kein Stück komisch mit dem Nude aus. Klappt aber echt nur bei super-gepflegten Nägeln wie Deinen, denke ich. Du bist die Queen der Understatement Nails, echt mal…

  7. Beim Titel dacht ich ja erst mal „wtf“ 😀 😀 😀

    Aber das Gradient ist schön^^ farblich nicht so meins, aber technisch halt gut =D

    Ich will ja seit Monden Nude und Neon mal als Gradient kombinieren, aber ich mache es nie 😀 😀

    Liebste Grüße! 🙂

  8. Wow, das sieht toll aus. Schöne alternative zu noormalem French.

    Gelb find ich gar nicht schlimm, so lange es nicht nach Rauchernägeln aussieht, was hier ja nicht der Fall ist 🙂

    • Ih, ja Rauchernägel sind jetzt nicht so sexy… aber den Look würde man mit diesem Gelb sowieso nicht hinbekommen.

  9. eine wirklich gut idee. muss endlich mal mich an meine gelbe nagellacke wagen

    ♥♥♥
    lg,
    Majka

  10. Das Nageldesign hat was 🙂 Aber tragen würde ich es nicht 😀

  11. Sieht wunderschön aus. Bin schwer begeistert. Mir steht Gelb leider überhaupt nicht. Mir hat es Gold dagegen gerade sehr angetan. Das veträgt sich auch prima mit meinem Hautton:)

    • Ich dachte das auch immer. Aber irgendwann läuft einem ein Gelbton über den Weg, der zu einem passt! :fingersxd:

  12. Haha, der Titel-Name. Herrlich. 😀

  13. Gelber lack sieht aus wie naturgelbverfärbte Fingernägel vom Rauchen oder so
    würde ich niemals kaufen :rotfl:

  14. Gefallen tuts mir an Dir schon sehr gut, und auch den gradient Effekt finde ich sehr gelungen; brächte ich sicher nicht so hin, auch ich will mich in nächster Zeit aber endlich mal wieder dran versuchen.

    Im Grunde finde ich auch die Kombination Nude + Gelb sehr interessant, und ja, auch schön, allerdings muß ich sagen, daß ich dabei so bissl eine Nagelpilz oder -eiter Assoziation hab… Das klingt jetzt abfälliger als ich es meine; es ist wirklich nur so ein ganz leichtes, unterschwelliges Befremden. Aber auch wenns nur ganz leicht ist, ist es halt trotzdem da. Liegt vielleicht daran, daß ich an einem Zehennagel schon mal Nagelpilz hatte, und der hatte eben auch so einen gelblichen gradient Effect… Ich hab auch nichts gegen gelben Nagellack im Allgemeinen, nur eben in Verbindung mit Nude als Gradient – wie gesagt. Mit Gold, wie eine Kommentatorin vor mir geschrieben hat, würde es auch mir besser gefallen. Abgesehen davon würde eine Gelb-Nude-Gradient-Kombination zu mir schon deshalb nicht wirklich passen, weil meine Haut viel gelblicher ist als Deine. Ich bräuchte also als Nudeton schon einen Nagellack mit gelbem Unterton, und da dann nochmal Gelb dazu, das käm, glaub ich, eh nicht so cool.

    Sorry, ich wollte es echt nicht zerreden; falls dieser Eindruck entstehen sollte, war das nicht meine Intention. Eigentlich gefällts mir, und ich finde die Farbkombination eigentlich auch sehr originell. Nur zu mir würde sie 1 zu 1 aus den genannten Gründen eben nicht passen.

    • Ich verstehe dich. Ich denke, viele Leute haben bei Gelb eher unappetitliche Assoziationen. Aber das hat sich bei mir gelegt, je mehr gelben Lack ich getragen habe.

      Ich hatte bei dieser Mani nichts derartiges im Kopf, weil das Gelb für mich überhaupt nicht nach Eiter oder ähnlichem ausschaut. Aber jetzt, wo du es sagst… 😉 Ich wollte auch erst Nude-Neonorange machen, aber als ich die beiden Flaschen nebeneinander hatte, wollte ich die Kombi so machen.

  15. bananenwurst… ich weiß nicht wieso ich da jetzt an chinchita denken muss?? 😉
    ich mag eigentlich gar kein gelb aber ich finds doch total toll weil eben My Very First Knockwurst so schön zu deinem hautton passt und das gradient ganz dezent und schick ist! :yes: :heart:

  16. Liebe Danny,

    du hast mit Abstand die schönsten und gepflegtesten Nägel, die ich je gesehen habe!

    Magst du mal verraten, wie du deine Nagelhaut pflegst?

  17. Toll gepflegte Nägel, perfekter Farbverlauf, aber leider finde ich die Farben gar nicht ansprechend. Nee, also Gelb ist gar nicht meins oder wenn, dann hätte ich es mit einem Orange zusammen besser gefunden…

Kommentare

MAGIMANIA
Logo