CIATE ‚Twilight‘

Ich bin Team 'Paint Pot'

Es ist schon ein Weilchen her, dass er meine Nägel zierte – die Vorweihnachtszeit bietet sich aber für göldne Schimmis an: CIATE Paint Pot ‚Twilight‘

Er erinnerte mich daran, wie fabelhaft und unkompliziert ein Lack sein kann und dabei gleichzeitig auch noch ein Schmuckstück.

Leider habe ich den Pinsel nicht abfotografiert, aber er ist vorbildlich: breit, guter Widerstand, macht absolut, was ich will. Mit dem langen Griff und einer deckenden, durchaus dicken aber nicht zähen Textur war ich in Sekunden fertig – eine Schicht und gut is. Dabei war es kein Problem schön Rand zu lassen – Patzer gab es gar nicht. Das Ganze trocknete flott an, einen Top Coat genehmigte ich mir trotzdem. Es geht kaum besser…

Die Farbe ist nicht unbedingt innovativ: schwarz mit goldenen Flocken, aber es sieht trotzdem einfach schick aus und nicht so massiv wie reines Schwarz.

CIATE hat aber natürlich noch jede Menge anderer Farben – von Klassikern bis zu schrägen Tönen alles dabei.

blank blank blank blank blank blank

36 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Hübscher Lack. Und die Verpackung. Ui^^
    Aber irre ich mich oder sieht der dem schwarz-goldenem Lack aus der essence Vampire Love LE total ähnlich? O.o (Oder andersrum^^)

    • Ja, war auch mein erster Gedanke. Sieht genauso aus, wobei Essence ein wenig goldiger ist.

      Qualitativ bin ich mit dem Essence sehr zufrieden er zickt nämlich nicht, auch wenn er nicht 12,00 EUR gekostet hat und ein Schleifchen hat.

      • Die Ähnlichkeit hat mich auch sofort auf dem ersten Foto verwundert^^ Den essence Lack trage ich nämlich gerade und er ist – zumindest von der Farbe her – wirklich zu 95% gleich 😀
        Wahrscheinlich hat essence sich da inspirieren lassen.. ein Lack der Twilight heißt und eine Twilight LE.. ?:-)
        Aber das haben ja schon alle hier geschrieben über die Ähnlichkeit zu essence.. ich wollte eigentlich nur sagen, dass ich das Fläschchen ebenfalls wunderhübsch finde :heart:

    • Keine Ahnung, kenne den nicht. Bin mir sehr sicher, dass es da ähnliche Farben gibt.

    • genau das habe ich mir auch gedacht 🙂

  2. Der ist wirklich sehr hübsch! Allerdings wäre er mir zu teuer…
    Auch wenn Deine Fotos super sind, ich muss sowas immer richtig sehen, bevor ich es kaufe. Deshalb bestelle ich auch eher ungerne etwas im Internet…
    Liebe Grüße
    Belora

  3. also mir gefällt der Lack echt gut! vor allem wenn man die Finger bewegt sieht er non-stop anders aus – i like!

    • Ich glaube, es ist auch gold und bissi Kupfer drin.

      Ich mag ihn u.a., weil er auf den Nägeln nicht anders als in der Flasche aussieht, was nicht immer selbstverständlich ist.

  4. Schöner Lack, der goldschimmernde Effekt sieht echt hübsch aus! :inlove:

  5. Sehr schöner Lack und die Verpackung ist auch gelungen!

  6. Meine drei Paint Pots stammen alle aus englischen Zeitschriften, die gab es als Beilagen und wurden vor allem deswegen gekauft 😀 . Ich mag die Verpackung der Lacke auch sehr, und mit der Quali war ich auch immer zufrieden.

  7. bisher habe ich ciate nur auf lisa eldridge’s nägeln angeschmachtet :inlove:

  8. Von der Marke hab ich schonmal was gehört. Find das Fläschchen echt süß. Aber 12€ – Nee… Ich hab dazu vielleicht ein Dupe: Der Lack erinnert mich ziemlich an den „Good, Old Buffy“ von der letzten essence LE (Vampires Love). 🙂

    • Ach, es gibt da sehr viele, die ähnlich aussehen, aber Dupe: da zweifel ich qualitativ daran.

      Nagellacke sind aber ja eh so ein dynamisches Feld – die einen legen Wert auf auf Quali und löhnen sie – andere wollen halt nur das Resultat und nehmen Zickereien hin. Ich find’s OK, aber gestehe: ich bin total verwöhnt von solchen Beispielen.

  9. Gefällt mir gut 🙂 Der goldene Glitzer könnte für meinen Geschmack auf den Nägeln noch stärker herauskommen.

  10. wow ist das ne tolle farbe :)!

  11. der essende kommt sicher sehr nahe aber ich würde sagen der Matrize ist sogar 1zu1 so den hab ich zu zeit drauf und musste eben sehr grinsen 🙂

  12. Mist, jetzt habe ich mir schon was von UrbanDecay zu Weihnachten gewünscht von meinen Verwandten, die über den kleinen Teich hinaus wohnen. ^^“ Danke für die Produktvorstellung – dann weiß ich schon, was ich mir zum Geburtstag wünsche und googel mal gleich, was es noch für schöne Farben gibt.

  13. Sehr hübsch! Aber leider Gold, was ja nicht so meins ist. Ich kann dich verstehen, es ist so toll, wenn Kosmetik so herrlich unkompliziert ist und man freut sich dran.
    LG, dee

  14. Ich liiiiiiebe Ciate Lacke.
    Kann das nur bestätigen was du schon über den Pinsel geschrieben hast.
    Und bei mir halten sie tausendmal besser als jeder Essence Lack. Daher würde ich immer wieder 12€ für die tollen Lacke ausgeben! :inlove:

  15. :inlove: ui ui ui, wie wunderschön :heart:

  16. Der Lack ist wirklich superschön. Ich habe mit Ciate immer nur das Problem dass ich mich weigere das Geld auszugeben. In UK gab es die in schöner Regelmässigkeit als Beigabe in Magazinen und so bin ich an eine ansehnliche Sammlung gekommen!

  17. Aaaaah die Verpackung ist zu süß. Ich war im Sommer in England, da war in der Marie Claire einer als Extra mit dabei (im Wert von 9 Pfund, yeey ^^) aber der deckt bei mir gar nicht, ist so ein Nude .. http://www.sugar-and-spice.com/wp-content/uploads/2011/09/DSC_0140.jpg

  18. Was für ein Zufall, habe bis jetzt noch nie auf einem der Beautyblogs die ich regelmäßig lese was von Ciate gelesen und mir dann heute auf gut Glück 2 Farben online bei Ciate selber bestellt, da ich durch eines von Lisa Eldridges Videos total angefixt wurde. Und sehe da, auf einmal ein Bericht von Dir :rotfl:
    Puh da bin ich ja echt beruhigt, was Nagellackpinsel angeht bin ich etwas „schwierig“ und kam deswegen auch nie so wirklich mit den alten Essie Pinseln klar. Hach ich freu mich schon, bestellt habe ich „Ditch the heels“ und „Sugared Almond“. Hoffe in Natura gefallen sie mir genau so gut wie auf den Swatchbildern 🙂

  19. Hey, der paßt super zu unserem neuen Eyeliner Schätzchen von Catrice! Und die Flasche ist irgendwie fast zu schön um wahr zu sein… Also jedenfalls für meinen Geschmack. So super schnörkel Flaschen, wie bei diesem schwarz-pinken Lack, den Du mal gezeigt hast, die gefallen mir zwar auch, aber das hier find ich noch viel hübscher. So bissl retro süß, das find ich einfach perfekt! Und auch allein schon das Format ist für Nagellackflaschen ja nicht allzu üblich. Echt cool! Ich selber trag ja keinen Nagellack, aber ich werde einen Ciate Nagellack zu Weihnachten verschenken; allerdings in einer anderen, auch sehr, sehr schönen Farbe.

  20. Ich liebe die Ciaté Nagellacke…die waren vor ein paar Monaten in einer englischen Zeitschrift, da hab ich zugeschlagen als ich in London war! Es werden nicht meine letzten bleiben! 🙂

  21. Ciate Lacke kenne ich zwar, aber getestet hab ich noch keinen. Dabei haben die so viele tolle Farben..
    Ach, irgendwann schlag ich auch mal zu. 🙂

  22. In einer englischen Zeitschrift ( instyle? Kann mich nicht mehr erinnern) gab es als freebe einen Ciate Nagellack in der Farbe My Fair Lady. Ich LIEBELIEBELIEBE diese Farbe.Passt wunderbar zu meinem Hautton, was ja generell schon problematisch werden kann.Oder? Die perfekte Symbiose aus cremig beige-rose.Sieht bei mir überhaupt nicht gelblich aus.Seeehr wichtig!Das Auftragen ist ein Traum, keine Streifen!Habe schon intensive online Recherche betrieben um Backups zu ordern, leider vergeblich!
    Grüsse aus HH!

  23. Die Marke kannte ich noch gar nicht…hübsche Flasche… :inlove: …aber die Farbe is nix besonderes…Du meinst die Quali sei so toll ?:-) mhhh…Augen auf beim nächsten Nagellackkauf… 😛

  24. I’ve been wanting to try Ciate for some time now and this looks like a perfect shade to start with 🙂

  25. Hi Magilein,

    ich habe mir ebenfalls bei Asos ein 3er Pack dieser Ciaté Lacke bestellt, da es zu dem Zeitpunkt auf etwa 12€ reduziert war (ich muss gestehen, was mich in erster Linie begeisterte, war die Verpackung :D).
    Ich habe ebenfalls den Twilight, dann den 3 a.m girl (ein ganz dunkles, dunkles, wirklich dunkles blau, aber immer noch kein schwarz) und den Fade to greige (ein toller, gräulicher taupe-Ton mit lila Stich).
    Sie lassen sich alle drei gut auftragen, eine Schicht reicht vollkommen und trocknen auch super. Wollte mir, nachdem sie hier ankamen, direkt das zweite 3er Paket bestellen, waren aber leider ausverkauft.

    Naja, normalerweise deponier ich meine Lacke in einem Karton unterm Bett aber die drei Schätzchen stehen auf meinem Schminktisch, da sie zu süß sind 🙂

    • Ich träume ja davon so einen kleinen, überschaubaren aber schicken Haufen Kosmetik auf dem Tisch zu haben und da würden die Lacke sicher auch so stehen… Samt denen von Paul & Joe :>

Kommentare

MAGIMANIA
Logo