CATRICE Pure Chrome Eyeshadows | SpectaculART

(Eye) Swatches & Reviews

Von mir heiß ersehnt: die CATRICE Pure Chrome Eyeshadows aus der aktuellen SpectaculART Kollektion. Diese ist bereits erhältlich, aber noch nicht in jeder Filiale.

So könnte man tatsächlich noch welche finden. Sie kosten 3,99€ und enthalten 2g Produkt, was aufgrund der Gelee-Textur nicht äquivalent
zu üblichen Puderlidschatten zu verstehen ist. Diese Textur ist leichter.

Die Vermutung war seit der Preview da, die INCI bestärkten und die Praxis hat gezeigt, dass diese Lidschatten mit den von mir so häufig umschwärmten ESTEE LAUDER Cyber Eyeshadows verwandt sind, deren Textur bereits in den Powder Gelee Highlightern und später in MAC Extra Dimension Powders und Eyeshadows aufgegriffen wurde. Dennoch kann ich auch bezeugen, dass es Unterschiede bei den verschiedenen Marken und hier wiederum in jeder Nuance gibt. Ich weiß nicht, ob es an den Farben selbst liegt – je bunter umso brillanter und “verchromter” oder ob es so gar nicht einstufbar ist. Aber auch bei den CATRICE Pure Chrome Eyeshadows gibt es Unterschiede.

CATRICE Pure Chrome Eyeshadows SpectaculART

CATRICE So Precious

CATRICE So Precious Pure Chrome Eyeshadow - SpectaculART

Ich beginne mit meinem Favoriten und einer absoluten Empfehlung: dem “antiken” Gold der Kollektion.

Das Besondere an dieser Farbe ist, dass sie je nach Blickwinkel neben dem grünlichem, dunklerem Gold auch einen “Schatten” wirft. Als seien die Perlglanzpartikel einer schwarzen Basis untergemischt. Das sieht nicht nur im Pfännchen und als Swatch super aus, sondern auch auf dem Lid. Je “kurviger” das Auge, umso mehr dürfte der Effekt rauskommen. Damit wird er zu einem schönen Solo-Player, sprich: er wirkt auch alleine nicht plakativ und interessant.

Die Textur ist sehr den Gelees entsprechend. Es fühlt sich seidig an und gleitet nur so über die Haut. Wenig Produkt bei viel Effekt. Auch nass sind diese Lidschatten anwendbar, was gerade ‘So Precious’ sehr gut zu Gesicht steht.

CATRICE So Precious C01 Pure Chrome Eyeshadow - SpectaculART

Lid-Swatch auf Catrice-Base: 1 + 2. trocken – 3 + 4. feucht | davon 4. mit Blitz

CATRICE Bombay Bauble

CATRICE Bombay Bauble Pure Chrome Eyeshadow - SpectaculART

Der Anthrazit-Ton der Kollektion lachte mich mitunter am meisten an. Nicht zuletzt, weil es endlich einmal kein kühles Dunkelgrau mit womöglich Silberschimmer ist, sondern weil er fast schon ein Dunkel-Taupe sein könnte, also eine Prise Braun inne hat. Das macht ihn rein farblich aber durchaus auch vom Finish her zu einem tollen Smokey-Eyes-Kandidaten.

Die Textur war gemessen an meiner sehr, sehr hohen Erwartungen etwas enttäuschend. Unter den vieren ist er der “pudrigste”, gewöhnlichste, auf einer hohen Skala auch der staubigste. Das kann man nicht mit schlechten Puderlidschatten vergleichen – er ist trotzdem gut – aber eben am wenigsten “gelliert”. Deswegen und vermutlich auch der dunklen Farbe wegen war von ihm viel Geriesel unter dem Auge. Aber bei Smokey Eyes passt man so oder so besser auf, denke ich.

Nicht desto trotz ist es eine sehr schöne Farbe – ob Gelee oder nicht – und schwer zu finden im günstigen Preissegement.

CATRICE Bombay Bauble C02 Pure Chrome Eyeshadows - SpectaculART

Lid-Swatch auf Catrice-Base: 1 + 2. trocken – 3 + 4. feucht | davon 4. mit Blitz

CATRICE Treasure It

CATRICE Treasure It Pure Chrome Eyeshadow - SpectaculART

Ein Altsilber mit schönem, metallischen Finish ohne Überraschungen. Er ist nicht ganz so seidig wie die Konkurrenz, aber gleitet angemessen der Textur easy über das Lid und lässt sich wie alle anderen auch wunderbar ausarbeiten – sieht stets super aus ohne besondere Skills vorauszusetzen.

Unter den 4 Lidschatten ist er der ersetzbarste, wie ich finde. Silberne Lidschatten haben oft den Vorteil, dass sie Aluminiumpuder enthalten und damit per se schön metallisch und super in der Anwendung sind. Man hat hier also nicht wirklich einen Vorteil – vielleicht sogar Nachteil, denn die Gelee Eyeshadows haben den Haken, dass sie sich zwar bestens aus- und verblenden lassen, aber Präzisionsarbeit wie eine “beinahe-Cut-Crease” nicht so easy bis unmöglich sind. Da ist man mit einem guten Silberton, wie CATRICE ihn schon einmal in einer LE hatte oder mit MACs Electra auch sehr gut bedient. Noch metallischer wird es sogar mit Pigments – wie gesagt: Aluminium. Dazu kommen wir aber in der nächsten “Folge” der INCI-Reihe.

Nicht desto trotz: wer kein Silber hat, gern eines hätte zu einem guten Preis, kann mit diesem Stück ja auch prima feucht arbeiten.

CATRICE Treasure It C03 Pure Chrome Eyeshadow - SpectaculART

Lid-Swatch auf Catrice-Base: 1 + 2. trocken – 3 + 4. feucht | davon 4. mit Blitz

CATRICE Artfully Lustrous

CATRICE Artfully Lustrous Pure Chrome Eyeshadow - SpectaculART

Auch dieser pfirsichgetönte Champgnerton ist nicht unbedingt besonders. Aber ich liebe gerade solche Töne in der Textur als Basic für den Innenwinkel oder auf dem gesamten Lid. Man könnte sich streiten, ob andere Exemplare es nicht auch so hinbekommen, aber wenn man ihn anfindet, wird man die 3,99€ gewiss nicht falsch investieren.

Der Vorteil der Nuance ist natürlich auch der Einsatz auf den Wangen. Er ist natürlich nicht ohne: man muss sparsam dosieren. Ob er Multi-Color-Schimmer hinbekommt wie die teureren Versionen, konnte ich bisher nicht positiv beobachten, daher sage ich mal nein. Aber so etwas sieht eh nur der Liebhaber.

CATRICE Artfully Lustrous C04 Pure Chrome Eyeshadow - SpectaculART

Lid-Swatch auf Catrice-Base: 1 + 2. trocken – 3. feucht mit Blitz fotografiert

Die Swatches

hier einmal alle Farben auf grundiertem Handrücken und mit Fingerkuppe appliziert. Alle sind bei Lampenlicht geschossen – 1. direkt – 2 + 3. indirekt beleuchtet (was Tagelicht entspricht).

CATRICE Pure Chrome Eyeshadows Swatch - SpectaculART

CATRICE Pure Chrome Eyeshadow Swatches - SpectaculART

CATRICE Pure Chrome Eyeshadow Swatch - SpectaculART

wenn man die Haut nicht strecht, dann sieht man in den “Falten” schön die Effekte

CATRICE Pure Chrome Eyeshadows - SpectaculART

Fazit

Für mich sind die CATRICE Pure Chrome Eyeshadows auf jeden Fall eine Perle im Drogeriebereich in diesem Jahr. Leider verneinte man bei CATRICE auf die Frage hin, ob die Textur für die Zukunft eingeplant worden sei – sei es limitiert oder gar für das feste Sortiment. Man kennt es ja von Cosnova: manche Highlights in LEs sind zu “teuer”. Sie kosten zwar einen guten Preis, würden das Unternehmen aber im festen Sortiment zu viel kosten. Vielleicht ist das ja auch hier der Fall. Hoffen wir, dass sie nicht wie andere Produkte “abgespickt” wieder kommen, sondern genau so. Und bitte in vielen bunten Smartie-Farben.

Als jemand, der gern alles “beisamen” hat, würde ich alle kaufen. Wer vernünftig shoppt, dem lege ich einzig ‘So Precios’ als Must Have ans Herz. Mit den drei übrigen macht man aber definitiv nichts falsch – erst recht nicht bei dem Preis.

Zum Abschluss noch ein Misch-Swatch mit ‘Artfully Lustrous’ und ‘Bombay Bauble’:

Konntet ihr sie ergattern? Wie ist euer Eindruck? Welche Farben wünscht ihr euch?

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

49 Kommentare
  1. Hach, schön finde ich sie ja. Muss aber sagen, dass es im Budget einfach nicht drin war – hatte sogar Glück, vor einem relativ unbetatschten Aufsteller zu stehen. Aber gut, irgendwann anders vielleicht. Ich himmle sie einfach aus der Ferne an 🙂

  2. Schlichte Antwort:

    NIX :no: :smug: 😥

    Dabei haette ich gern den Champagner und schwarzton gehabt 🙁

  3. So Precious finde ich durchaus interessant, im Laden bin ich allerdings daran vorbei gegangen und dabei belasse ich es wohl auch.

  4. Bei uns gibts die LE noch nicht, aber wenn sie da ist, hoffe ich etwas davon zu ergattern. Was, kann ich noch nicht genau sagen, dazu muß ich mir die Sachen erst mal in echt ansehen. Das Altgold ist aber auf jeden Fall sowieso ein heißer Kandidat!

    Ungewöhnlicherweise gefallen alle vier Farben mir trocken appliziert besser. Meistens ist es ungekehrt. Aber ich finde die Farbtöne um kleine Nuancen schöner beim trockenen Auftrag. Ich finde, sie sind allesamt feucht aufgetragen einen Tick kühler als trocken. Jedenfalls wirkt es auf den Fotos so. Das würde ich nicht grundsätzlich schlecht finden, aber in diesem speziellen Fall, find ich persönlich die Farben eben ohne diesen Effekt anprechender.

  5. Bei sämtlichen Budnis hier in meiner Nähe liegt die LE schon seit Ende Oktober in den Regalen und ist immer noch relativ unangetastet. Ich habe vorerst den Bombay Bauble mitgenommen (aber noch nicht getestet, nur geswatcht) und schleiche um die anderen drei immer noch herum. Genug Bedenkzeit scheine ich aufgrund des geringen Interesses hier ja noch zu haben.

    Schade, dass Catrice nicht plant, weitere Lidschatten dieser Art herauszubringen, der Markt scheint ja da zu sein (wenn man von meiner anscheinend komischen Nachbarschaft mal absieht). Und bunte Farben in dieser Leucht- und Deckkraft für verhältnismäßig wenig Geld fände ich persönlich eine schöne Fortführung des aktuellen Trends bei Catrice, mehr und mehr zur Drogeriekosmetikmarkenqueen zu werden.

  6. Ich hatte die LE schon vorletzte Woche gesehen, habe aber nichts mitgenommen. Wenn ich deine Swatches so anschaue, bereue ich es fast, So Precious und Bombay Bauble sehen echt hübsch aus.

  7. Ich hatte auch das Glück bei Müller n neuen Aufsteller gesehen und nichts mitgenommen.
    Irgendwie beiße ich mir nun n bisschen in den Hintern!
    So Precious hatte mich erst angefixt, dann dachte ich mir : “Haste sicher schon so ähnlich”….
    Naja, vielleicht erwische ich ja noch ein Exemplar!

  8. Wow, an dir sehen die echt wunderschoen aus. Ich hatte die geschwatched und fand sie leider eher so la la. <3

  9. Ich hab auch einen jungfräulichen Aufsteller vorgefunden und habe nur die beiden dunklen Lippenstifte mitgenommen. Die Lidschatten fand ich zwar auch irgendwie geil, wegen der Konsistenz und der Intensität aber ich hab schon so viel Lidschatten, die ich kaum ausführe, weil ich bestimmte Kombis mittlerweile bevorzuge. Also bin ich stark geblieben und habe nur die beiden Lippis und den Glitzerlack mitgenommen.

  10. gepatscht habe ich, fand den seidigen auftrag auch schön, aber das ganze war per papiertuch auch mit einem wisch wieder runter vom handrücken. und bei meinen öligen lidern…auch mit base nach ein paar stunden…war mir das ganze zu riskant.

    letztendlich hat sowieso die vernunft gesiegt: mein bedarf an lidschatten ist eigentlich gedeckt.

  11. Ich finde die Lidschatten wunderschön. Ich habe sie schon auf einigen Blogs gesehen und überall wurden sie gelobt. Leider habe ich sie noch nirgends gesehen.

  12. Ich habe mir vor ein paar Tagen “So Precious” gekauft, als ich vor einem fast unberührtem Aufsteller stand. Aufgrund meines zeitmangels blieb es erst mal dabei. Heute durfte dann noch “Bombay Bauble” mit einziehen. “Artfully Lustrous” kitzelt meine Einkauf-Nerven grad auch gewaltig, allerdings waren schon alle Exemplare aller Aufsteller in der Umgebung weg… vllt hab ich a morgen noch Glück…. sonst wär ich aber auch nicht traurig. 🙂

  13. ich liebe sie auch und konnte mir sogar alle 4 farben sichern. sie sind echt toll zu diesem preis.

  14. Hab mir auch das Altgold und Bombay gekauft. Auf den Lidern aber immer noch nicht ausprobiert, da ich momentan mit der Violet Undeground rumhantiere:D Ich habe aber von den Lidschatten nur Gutes gehört und freue mich sie irgendwann auch mal auszuprobieren.
    “So Precious” ist für mich auch der schönste aus der Reihe:)

  15. Die Textur und die Aufmachung der Lidschatten fand ich sehr schön, aber dafür dass ich solche Farben schon zu hauf habe waren sie mir dann doch etwas zu teuer, vielleicht beim nächsten mal!
    LG

  16. Ich hab mir nach dem Swatchen im Laden nur den wunderschönen So Precious mitgenommen. Diese Farbe ist wundervoll einzigartig und die Textur hat mich am meisten angesprochen! Grossartiger Lidschatten!!! Den könnte Catrice gerne ins Standardsortiment aufnehmen, umso mehr schade, zu erfahren, dass Catrice nichts dergleichen geplant hat … :smug:

  17. Der grüne sieht total gut an dir aus, finde ich! :yes:

    An mir sind die irgendwie vorbeigegangen.. da ist irgendwie nichts dabei, was mir sonderlich gut stehen würde oder ich nicht schon habe.

  18. So Precious !!!!!
    :yes: Du bist mein !

    Ich liebe Lidschatten mit dieser samtigen Textur, davon gibts meiner Meinung nach viel zu wenige…..

  19. So Precious habe ich auch!
    Ist wirklich eine schöne Farbe 🙂

  20. Nachdem ich in letzter Zeit öfter zur Paletten gegriffen habe, war ich ganz froh darüber, mal wieder richtig schöne Single-Eyeshadows in einer LE zu finden.
    So precious und Bombay Bauble hab ich mitgenommen, da ich sowas in der Art noch nicht zuhause hatte.
    Ich finde sie besonders feucht oder auf dunkler Base aufgetragen toll…

  21. Ich stand auch vor dem jungfräulichen Aufsteller und habe sie bewundert…ich habe mich sogar gequält und alle Farben geswatched, selbst als ich wusste, dass ich sie nicht kaufen kann. Bin diesen Monat so abgebrannt, bis jetzt gab es den ganzen November noch nichts Neues 🙁 Warum ausgerechnet jetzt, frage ich mich, warum könnt ich nicht nächsten Monat so pleite sein, wenn es die LE eh nicht mehr gibt? Blöd.

  22. So precious habe ich auch noch bekommen, ich finde ebenfalls, dass er das Highlight unter den 4 Lidschatten ist :inlove:

  23. Dankeschön, liebe Magi, für deinen Review.

    Interessant, der grüngoldene “So Precious” und den silbertaupefarbene “Treasure it” scheint tatsächlich am “irisierendsten”.

    “Bombay Bauble” ist schon sehr dunkel, und bei “Artfully Lustrous” kommt der Champagnerton nicht so deutlich rüber.

  24. ich habe alle vier und bin total begeistert davon! 😀 LG

  25. Zuerst hatte mich keine der vier Farben angesprochen. Habe mir die LE aber heute nochmal genauer angesehen und vor allem das Altgold als sehr besonders eingestuft, eben wegen diesem “mehrdimensonalen” Schimmer/Glitzer, den man nur in bestimmten Winkeln richtig wahrnimmt.
    Leider war genau dieser schon ausverkauft, aber ich werde die Augen offenhalten 🙂

  26. Ich stand bereits zweimal vor vollen Aufstellern… und hab nix mitgenommen. Jetzt bereue ich es irgendwie. :beatup: So Precious sieht wirklich toll aus.

  27. Ich hab mir 2 gegönnt: Altgolt und Anthrazit dank Paypalgutschein mit 10% Rabatt bei Galeria.

    Sehr erstaunlich ?:-): ich bin seit es diese LE gibt, an einigen Aufstellern vorbeigegangen. Die einzige Farbei die immer ausverkauf war ist: Artfully Lustrous. Ich verstehe es nicht und bin froh, das mich das Altrosa nicht angesprochen hat.
    Vielleicht wird es ein neuer Trend???

  28. Wunderschöne Farben, ich habe leider so viele Lidschatten und habe mir selbst ein Kaufverbot erlegt, so das ich letztens den Aufsteller eiskalt ignorierte 😉 ! Jetzt bereue ich es ja schon wieder fast, vor allem die beiden ersten Farben gefallen mir sehr! Vielen Dank mal wieder für deine Mühe hier alles so ausführlich zu “dokumentieren” :yes: :heart:

  29. mich hat von diesen lidschtten nur der rosafarbene interessiert, aber leider hab ich ihn ncihtmehr bekommen :-((

  30. Für mich waren es leider nur keine ansprechenden Farben, bzw. nichts, was man nicht schon hat. Ich würde mir auch mehr aus der Farbpalette wünschen – dann könnte ich sie sicher nicht so vernünftig stehen lassen 🙂

  31. Ich hatte Glück, als ich neulich bei uns im DM war, hatten sie gerade den Aufsteller platziert. Einen kurzen Blick geworfen und schon lagen alle in meinem Körbchen. Ich denke auch, man kann hier echt nichts falsch machen. :yes:

  32. Bei uns war leider schon alles ausverkauft 😕
    Stattdessen hab ich mir von der neuen Art Deco Kollektion ein paar Farben geholt. Das sind auch Geleetexturen.

  33. Bei mir durften nach und nach drei der vier Lidschatten einziehen, Bombay Bauble war leider schon ausverkauft. Habe aber die Hoffnung, dass er mir doch noch irgendwo über den Weg läuft. Obwohl ich zugegebenermaßen kein Drogeriefan bin, hat mich die Textur voll und ganz überzeugt. Besitze aber auch weder Estee Lauder Cyber Eyeshadows noch welche aus MAC Extra Dimension, so dass mir der Vergleich fehlt.

  34. Hatte mich wirklich gefreut aber die Farben sind so gar nicht mein Fall.

    Ich hoffe dann mal auf eine andere LE mit “schönen” Farben für mich.

  35. Ich hab mir nur so precious und artfully lustrous gekauft und bin begeistert von diesen Chrome-Lidschatten *_*

  36. wenn ich so schöne Produkte sehe ärgert es mich richtig, dass ich nicht so leicht an Catrice rankomme:(

  37. Meiner Meinung nach sind die Lidschatten zu dem Preis einfach nur sensationell. Es wäre cool, wenn Catrice die demnächst mal wieder bringen würde. Es gibt da ne ganze Stange an Produkten, auf die ich dafür in deren LEs verzichten würde. 😉

  38. Ich habe Bombay und So Precious mitgenommen, der Swatch von Artfoully Lustrous erinnerte mich zu sehr an All that Glitters von Mac, den ich oft und gern verwende und aus diesem Grund eben noch ein Backup habe. Der silberne Ton hat mich gar nicht angesprochen, solche Farben stehen mir einfach nicht.

  39. hach ja. ich hab sie auch alle in der hand gehabt, aber dann doch wieder weggestellt. irgendwie hat man ja doch schon alle farben… jetzt bereue ich es zwar wieder ein wenig, aber manchmal siegt halt doch die vernunft 😉

  40. Erstaunlicherweise hatte mein DM heute noch einen fast ungeplünderten Aufsteller…
    Nachdem ich mir ja in den Popo gebissen hatte, dass ich bei einem anderen Besuch die Lidschatten ignoriert hatte, durft heute, dank Dir Magi, So Precios mit nach Hause :clap:

  41. Falls jemand seinen Artfully Lustrous nicht mehr will, ich nehme ihn gerne! :rotfl:

  42. Danke für den tollen Beitrag. Die Lidschatten sehen an deinen Augen wirklich sehr schön aus. Ich freue mich schön im Laden vor ihnen zu stehen. Den beigen und den grünen werde ich mir mal genauer ansehen. Vielleicht darf ja einer mit nach Hause…

  43. Deine Tipps sind wie immer einfach top (ich sage nur Artdeco Bronzer 🙂
    War an den Lidschatten so gar nicht interessiert und habe mir nachdem ich deinen Blogeintrag gelesen habe nun doch den So Precious und den Artfully Lustrous gekauft: bin total begeistert!!
    Danke dafür!!

    Ps: da fällt mir doch glatt noch ein Produkt ein, das ich auf deine Empfehlung hin gekauft habe und noch immer benutze: den Monolidschatten von Alverde in der Farbe dark aubergine.

  44. Bobay Bouble hab ich neulich als super-schnapper für 1.95€ bei meinem DM mitgenommen 😀 Wer lässt so schöne Lidschatten in der Grabbelkiste vergammeln???

MAGIMANIA Beauty Blog