CATRICE ‚Drama Queen‘ Liquid Eyeliner (Welcome to Las Vegas)

Auflösung & absolute Empfehlung

Ich hatte den Liner gar nicht auf dem Schirm bei der Preview zur CATRICE Welcome to Las Vegas Kollektion – vor Ort gab es keinen Tester. Aber der goldene Print ließ mich ahnen, dass sich im Röhrchen absolutes Beuteschema befindet und zum Glück hatte ich Recht: ein schwarzes Medium mit wunderschönen,goldenen Schimmerpartikeln. Wie Paphiopedilium perfekt in den Kommis schrieb: endlich ein Liner dieser Farbe, der nicht am Ende oliv aussieht.

Das Gold schimmert nur je nach Blickwinkel hindurch. Das Schwarz an sich ist eher dünn – man muss es aufbauen oder schlicht auf schwarzem Kajal, Eyeliner oder Lidschatten aufgetragen , um wirklich abzugrenzen. Absolut vertretbar, denn so kann man das Gold ja auch bestens sehen. Oben auf dem Bild seht ihr ihn auf dem BOBBI BROWN Dual Ended Eye Liner.

Er trocknet nicht blitzschnell, dafür aber dann auch rubbel- und wasserfest an. Ein Augenschmaus – absolute Empfehlung.

Alles übrige stimmt mit den CATRICE Liquid Eye Linern überein (Demo).

Habt ihr ihn bemerkt? Mögt ihr Black & Gold?

Hier der Eyeliner auf Lidschatten ohne Kajal darunter – in nur einer Schicht – in natüra ist’s in der Tat intensiver:

Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Ich bereue, dass ich ihn mir nicht sofort gekauft habe.. Die Farbe ist wirklich schön!

  2. Ich hab ihn und liebe ihn. :inlove:

  3. Leider hab ich die LE noch nicht sichten können. Aber ich werde ihn mir dann ansehen. Danke für den Tipp

  4. Vielen Dank für den Tipp und die Swatches. Aus der Las Vegas LE hatte ich bisher nur einen Nagellack und einen Duo Lippgloss mitgenommen, da es leider in meinem Budni zu dieser LE keine Tester gab und ich bei vielen Produkten nicht so recht wußte, ob sie etwas taugen.

    Aber der Eyeliner könnte dann vielleicht doch etwas für mich sein….

  5. Ich hatte ihn im Laden schon in der Hand, aber da ich mich bei der Preview nicht so genau informiert habe, hatte ich zuerst gar nicht bemerkt, dass der Eyeliner kein normales langweiliges Schwarz ist, sondern mit viel Glitter versetzt wurde. Jedenfalls danke fürs Zeigen, den werd ich mir nochmal genauer anschauen gehen!

    LG Samantha

  6. sehr schön. mal gucken ob ich die LE irgendwo finden kann..

  7. totales Beuteschema und ist natürlich auch mit zu mir nach haus gewandert =)

  8. hmpf! Jetzt muss ich da doch noch versuchen, den zu kriegen. Alles Deine Schuld 😀

  9. Also ich hab ihn auch und ich muss ja sagen das ich nur Teils begeistert bin. Mir ist er einfach zu flüssig.
    Außerdem brauch ich immer 2Schichten und wenn ich ihn abmachen will, muss ich doch schonmal dran rubbeln damit er wirklich weg geht :-/ .
    Ich hab ihn mir besser vorgestellt, weil ich den schwarzen Liquid Eyeliner von Catrice habe und ihn einfach liebe.

    • Er ist wie die anderen, metallischen Liner. Ich glaube, das ist schwierig anders zu machen, wenn man Schimmerpartikel nutzt…

  10. Ich frage mich wirklich, warum es nur noch Liquid Liner mit diesen Schwamm-Applikatoren gibt.
    Der Liquid Liner in waterproof von Essence war mein absolutes Herzstück und jetzt haben sie auch von Pinsel auf Schwamm gewechselt…

  11. Sehr schöner Liner, der Effekt gefällt mir! Ich hoffe, dass ich ihn kommende Woche irgendwo ergattern werde! :inlove:

  12. Hier ist die LE auch noch nirgends aufgetaucht. Ich kann ja auch nicht jeden Tag gucken fahren. Es hat mich zunächst auch nichts so unbedingt angesprochen, jetzt bin ich neugierig….
    LG, dee

  13. ich habe ihn mir auch gekauft und habe den Swatch (typisch Blogger) seit gestern auf der Hand, er will einfach nicht verblassen 😀
    mir gefällt er auch total gut!

  14. Ich mag ihn auch unheimlich gerne! :inlove:

  15. Die Farbe gefällt mir auch gut, werde demnächst auf die Suche gehen 🙂

  16. und welcher Lidschatten ist es??? Ich platze vor Neugier!!! O:-)

  17. Ich hab ihn auch und find ihn ganz toll. Und er ist wirklich richtig wasserfest. Ohne MU – Entferner keine Chance 🙂
    LG

    • Er ist zwar nicht ganz so knackig wie die vielen neuen Liner wie diese Slick irgendwas von MAC oder die von Artdeco, aber sieht trotzdem gut aus…

  18. sieht supi aus :inlove: den schaue ich mir das nächste mal auch mal an..lg, Desi

  19. Sieht wunderbar aus! :yes:

  20. Sehr hübsch!!! Leider war die LE bei uns wie leer gefegt :smug:

  21. Hm, ich weiss nicht – einerseits ist der Effekt wirklich enorm schön, andererseits habe ich den normalen schwarzen Liquid von Catrice und den finde ich ganz ganz _grauenvoll_.
    Er ist viel zu flüssig, braucht ewigst zum trocknen und nach ein paar Stunden habe ich immer im Innenwinkel was davon, das sich nach oben aufs Lid abdrückt bzw. eben oben am Innenlid anhaftet vom blinzeln. Das hat für mich nichts mit Rubbel- oder Wasserfestigkeit zu tun, aber scheinbar hat sonst keiner solche Probleme damit (ich benutze weder ölhaltigen MU entferner noch sonst irgendwas, das Haltbarkeit beeinflussen könnte und mein AMU und alles andere hält ja auch tadellos, so dass es schon an dem Ding liegen muss). 🙁

    • Der schwarze ist ganz anders als der hier – eher wie die anderen metallischen von CATRICE, wenn nicht gar noch resistenter.

  22. Ihn auf schwarzem Untergrund aufzutragen, darauf bin ich noch nicht gekommen. Habs nun aber gleich als swatch ausprobiert, und muß sagen, da find ich das Ergebnis in der Tat auch noch besser, als solo. Danke für den Tip!

  23. Ich habe und liebe ihn. Aber ich trage ihn auch nur auf einem schwarzen Untergrund auf, was ich aber auch vertretbar finde … :yes:

  24. uuuh, ich muss mir jetzt definitiv mehr am catrice-aussteller umsehen!!!

  25. mist, genau den hab ich stehenlassen weil ich dachte er sei „nur“ normal scharz. *ärger*

    hoffentlich krieg ich noch einen, ich steh total auf dieses schwarz-gold….

  26. Ich habe den Liner „zufällig“ entdeckt, und bin sehr froh darüber. Ich finde ihn klasse, lässt sich toll kombinieren, aber macht auch solo etwas her.
    Danke für den Tip, ihn auf schwarzem Kajal aufzutragen… irgendwie bin ich selbst nicht drauf gekommen 🙂

  27. meeensch, der goldglitzer ist ja viel präsenter als ich dachte! 🙂 sehr hübsch
    mal gucken wann die LE endlich in meiner Stadt zu finden ist..

  28. Ich habe ihn mir gekauft, dank frühzeitiger Empfehlungen auf diversen Blogs. Ich liebe ihn auch, ich finde ihn dank des nicht allzu starkem Glitzer auch im Alltag tragbar. Ich frage mich nur, ob man sowas nicht auch selber kreieren könnte. Glitzer in einen Liquid Eyeliner zu bekommen halte ich für kein Ding der Unmöglichkeit, ein Versuchs wär’s wert! Ich liebe die Kombination von Gold und Schwarz, vorallem abends. Steht Dir auch übrigens hervorragend! :beauty:

    • Nein, denke ich nicht. Es ist ja kein normaler Glitzer. Das dürften Mica-Plättchen sein und die bekommt man nur über Fachhanedel – um zu iwrken brauchen sie dann ja aben ein eher transparentes Medium und auch das findet man eigentlich nicht. Am Ende wäre es eine ziemliche Sauerei – in so einem Tübchen ist auch nicht viel Platz zum Rühren – mit dem Rühren würde man aber dennoch Luft hineinpumpen und der Liner wäre in Windeseile eingetrocknet und vielleicht auch „konterminiert“, weil man brav sämtliche Bakterien reinmischt. Sehe nicht wirklich Sinn in solchen Unternehmungen. Für 12€ gibt es sowas ja auch permanent.

  29. Schätze, ich muss nun doch aus dem Haus und auf die Jagd gehen 🙂
    Schwarz und Gold in Kombination ist ja immer einen LE-Kampf wert 😉

  30. :jump: Ich habe einen abbekommen!

  31. Magi, vielen dank für diesen Beitrag. Ohne ihn hätte ich den Liner gar nicht erst bemerkt. Gestern konnte ich mir dann zum Glück noch zwei bunkern. Eine Traumfarbe :inlove:

  32. Ich hab heute zum Glück noch einen gefunden! :heart: Seitdem ich Samstag oder so dein Ratebild gesehen hatte, wollte ich ihn haben. Morgen wirds schwarz-gold und ich überleg schon, was drunter kommt :dance:

  33. ich hab ihn mir noch zugelegt. erst gar nicht beachtet, da ich nicht die eyelinerfrau bin. aber das schimmernde gold *seufz* 😮 danke fürs rechtzeitige zeigen!!

MAGIMANIA
Logo