Barielle Heavenly Blues

bei TK-Maxx geschossen

Ich wohne neuerdings in einer Stadt, die einen TK-Maxx in der Innenstadt hat. Dort gibt es ab und an auch einiges im Nagellack-Department zu sehen und so hab ich vor kurzer Zeit diese schönen Barielle-Lacke gefunden und für 10€ glatt mal mitgenommen.

In diesem Set sind 5 Lacke enthalten, 2mit Cremefinish, 2 opaque Shimmer-Lacke und ein eher sheerer Shimmer-Lack. Und weil ich mich nicht entscheiden konnte, welchen ich zuerst lackieren soll und weil 5 natürlich eine sehr praktische Zahl dafür ist, habe ich dieses Set geskittelt:

Vom Daumen zum kleinen Finger seht ihr hier: Berry Blue, Swizzle Stix, Blackened Bleu, Sky’s the Limit, Now that’s hot. (Alles 2 Schichten)

Berry Blue ist ein sehr dunkles Creme-Blau. Fast schon schwarz und mir damit einen Tacken zu dunkel. Er ist sehr gut pigmentiert und wie vorausgeahnt hat mir der Lack beim Ablackieren den ganzen Finger die halbe Hand eingefärbt. Eine etwas dickere Schicht hätte wahrscheinlich gereicht, um den Nagel zu lackieren. Von der Konsistenz her war er schon ein wenig zäh, aber gut zu beherrschen.

Swizzle Stix ist ein cremiges Himmelblau. Es hat schon was sehr sommerliches und ich finde ihn nicht so flach wie die meisten Pastell-Lacke, die eigentlich grade Trend sind. Auch dieser Lack ist gut pigmentiert und ein wenig zäher noch als der Berry Blue, was denke ich am hohen Weißanteil liegt.

Blackened Bleu ist ein ziemlich sheerer Jellylack mit vielen mittelblauen Shimmerpartikeln. Auf dem Bild seht ihr ihn solo in 2 Schichten, vielleicht wäre er mit einer dritten deckender gewesen (man sieht es nicht so genau, aber er wird nicht wirklich eben und man sieht den Nagel). Und so dachte ich, der eignet sich doch eher als Überlack, also habe ich eine Schicht über Berry Blue lackiert:

blank

Schniek, oder? Gibt dem Ganzen gleich viel mehr Dimension! Ein heller Basislack eignet sich nicht so gut, da sich Blackened Bleu nicht so gleichmäßig lackieren lässt und aufgrund der gräulichen Jelly-Basis den Grundlack auch nicht gerade schöner machen würde (man denke an den Rock-Topcoat von Essence).

Auf dem Ringfinger sehr ihr Sky’s the Limit, den ich absolut toll finde. Ein ganz schönes kräftiges Dunkelblau, das aber nicht zu dunkel ist. Man erkennt die Farbe, nicht zuletzt wegen der vielen mittelblauen Shimmerpartikel. Ich weiß nicht, ob das schon Microshimmer ist, aber für mich unterscheidet das immer die „guten“ Shimmerlacke von den „schlechten“ (die ich meist in der Drogerie finde). Letztere haben mir einfach zu grobe Shimmerpartikel, sie wirken wie „aufgesetzt“ und intergrieren sich nicht so schön in den Lack. Diese hier sind sehr fein und gehen leicht ins Grünliche, was dem Lack eine türkise Note verleiht.

Dies ist auch der Fall beim letzten Lack Now that’s hot. Die Basisfarbe ist ein leicht angegrautes Hellblau, welches mit grünlichen Shimmerpartikeln durchzogen ist. Sie sind einen Tick grüner für mein Auge als die im Sky’s the Limit, aber vielleicht wirken sie auch nur so aufgrund der anderen Basis und es sind die gleichen. Wie auch beim Sky’s the Limit sind die Partikel in verschiedenen Größen vorhanden, nämlich sehr sehr fein und nicht so ganz fein, was zusätzlich noch Dimension schafft.

Ich finde, dies ist ein absolut hervorragender Sommerlack, weswegen ich mir einen Tag nach der Skittle-Mani alle Nägel mit Now that’s hot bepinselt hab. Hier sieht man den grünlichen Shimmer auch viel besser:

blank

Alles in Allem find ich, war das ein guter Kauf. So ein Set in Grün wäre natürlich der Oberhammer, aber Blau ist auch sehr schön. Ich habe bei TK-Maxx weitere Sets (also 5 Lacke jeweils) in Rot und Rosa und noch so nudigen Farben gesehen. Falls also Barielle-Fans unter euch sind, dann könnt ihr ja euer Glück bei TK-Maxx versuchen.

Kennt ihr Barielle? Habt ihr ähnliche Sets gesichtet? Oder gar gekauft? Sind euch Drogerie-Shimmerlacke auch zu grob oder bild ich mir das ein? Und what the hell are Swizzle Stix?? Und was haben sie mit Blau zu tun? Anyone?

Kommentare

31 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Barielle kenne ich, allerdings selbst noch nie einen gehabt – bei TK Maxx hatten sie in unserer Stadt nur noch das grüne Set. Grün ist leider eh schon nicht so meine Farbe und gefallen haben mir letztendlich nur zwei, die restlichen fand ich sogar außerordentlich abartig – da habe ich mir das geschenkt *g*
    Ich hoffe, beim nächsten Mal habe ich mehr Glück, gerade das rote Set hätte mir nämlich gut gefallen.

    Die Blautöne hier finde ich auch sehr schick, aber ich trage blau nur selten, denn an mir siehts einfach nicht so gut aus. Generell finde ich im Übrigen, dass sich China Glaze und Co. meist an feinere Schimmerlacke wagen, das ist hier ja eher nicht so der Fall…

    • Also es GIBT ein grünes Set??? Was für Grüns? Warum gab es das nicht bei uns? Wie sehen abartige Grüns für Dich aus?

      So viele Fragen ….

      • Jap, gibt, bzw. gab es 😉 Ich habe eben mal Google angeschmissen, aber ich habe nur ein einziges Foto von dem Set auf einem Blog gefunden, der momentan geschlossen ist, wegen Überarbeitung… 😮 Ich fand die Grüns nicht sehr schön – es war ein pistazienähnliches dabei, auch noch ein schönes, dunkles Grün… Das hier ist der Bildlink: http://muchadoaboutnails.co.uk/wp-content/uploads/2012/06/Bariell-green-shades1.jpg

        Ist halt doof, weil der Blog nicht erreichbar ist. Also meine Farben waren es nicht, aber wenn ich so an dich denke, könnten sie dir evtl. gefallen *g* Man beachte den abartigen Schimmer in dem Nagellack ganz links. Wuoooah. Ieh 😀

        • 😮 Ich glaub, ich hätts trotzdem gekauft! Ok, ganz in Ordnung find ich nur die 3 rechten, aber GRÜN! (Wobei der zweite von rechts ziemlich bläulich ist).
          Wobei das ganz links wirklich grenzwertig ist …

  2. Das Set habe ich auch neulich gesehen, ich hatte aber von der Marke noch nie vorher gehört und mich deswegen dagegen entschieden. Die sehen mir jetzt auch etwas zu zäh aus, ehrlich gesagt. Dafür hab ich die Color Club Foiled Collection gegriffen. Mal sehen, wenn ich nächste Woche nochmal hinfahre gucke ich was es noch so gibt.

    • Die Cremes sind auch recht zäh, das siehst Du ganz richtig.
      Color Club hab ich auch viele Sets gesehn, aber irgendwie war ich mit der Menge überfordert. Waren immer zu viele, die mir nicht gefielen dabei.

      • So ging es mir auch. Ich hab dann die Elster gemacht und mir einfach das Set mit dem meisten Bling Bling genommen ^^ Eine Farbe hat gefehlt und wurde von irgendwem durch eine andere ersetzt…stellte sich raus, dass ich die Originalfarbe eh nicht so doll fand und mir die Austauschfarbe dafür umso besser gefällt. Har har har.

        • Das hab ich auch öfter bei TK-Maxx gesehen, dass da Lacke aus Sets ausgetauscht werden. Praktisch, wenn der andere Dir dann besser gefällt :yes:

  3. Die Marke ist mir völlig unbekannt, das Set gefällt mir richtig gut.

    Besonders „Blackened Bleu“, aber eigentlich alle 5 Lacke.

    Was kannst du denn über die Haltbarkeit sagen?

    • Ähm ja, die Haltbarkeit. Ich lass dir immer mit Absicht weg, weil ich irgendwie das Gefühl hab, ich bin nicht repräsentativ. Mir bröckelt JEDER Lack am zweiten Tag vom Nagel. Vielleicht sind sie einfach so weich, dass der Lack schneller rissig wird oder ich hab ständig die falsche Top- und Base-Coat-Kombo oder meine Nägel sind lackabstoßend … keine Ahnung, aber ich hab gesten den „Now That’s hot“ lackiert und kann ihn heute schon in Stücken abziehen. Dabei hab ich nicht mal abgewaschen. Das geht mir aber fast immer so, ob der Lack jetzt von Essence ist oder von RBL …

      • Bei mir splittert Nagellack in der Regel nach einem Tag. 😀 Schuld ist normalerweise der Top Sealer von essence… aber Nagellackhaltbarkeit ist generell sowas von individuell, dazu sag ich auch nichts mehr, wenn ich nicht unbedingt muss.

        • Ich hab schon einiges an Base- und vor allem Topcoats ausprobiert. Was bei mir immer am besten gehalten hat, das waren die OPI Suedes, wo noch auf der Packung steht, dass die ne geringere Haltbarkeit haben. ?:-) Also mit Topcoat dann aber. Trotzdem ….

  4. Verrückt. Ich kenn die Marke garnicht… Die Farben sehen aber ganz nett aus. Generell finde ich solche Sets total super (ich kaufe mir ganz häufig die OPI mini-Sets), da kann man ganz viele erschiedene Farben auf einmal austesten! :-))

  5. Wow, der Effekt bei dem geschichteten ist ja der Hammer 🙂 …. hätte ich auch gern, leider gibt es bei uns kein TK-Maxx :I

  6. Ich habe das Set auch. Jedoch bin ich noch nicht dazu gekommen die Lacke auf meinen Nägeln zu tragen. Wird aber noch nachgeholt. Die Farben sind aber alle schön. 🙂

  7. sehr schöne farben, ich war gestern bei tk maxx, aber es gab nur mist :smug:

  8. Ich kenne die Marke garnicht^^
    Die Lacke habe ich aber auch bei TK Maxx gesehen, allerdings in anderen Farben;)

    Die Blautöne finde ich echt hübsch…

    • Ja, die ist nicht so bekannt hier. Schade eigentlich, die haben schöne Sachen.
      Die Blaus sind denen echt gelungen, find ich auch 🙂

  9. Meine Guete, wie toll! Vor allem Blackened Bleu in Kombi mit Berry Blue! :heart:
    Wir haben hier in HH auch TK Maxx, aber ich war schon laenger nicht mehr da, weil ich die Beauty-Abteilung als verhaeltnismaessig ramschig in Erinnerung habe. Also ramschiger noch als in anderen Fillialen… – Aber vielleicht frag ich mal Kumpel Ebay, ob er das Set fuer mich hat.

    Swizzle sticks sind uebrigens diese Staebchen, mit denen man im Cocktail rumprukeln kann. :nerd:

    • Juhu, danke! Endlich weiß ich, was das ist! :-))

      Ja, das ist schon ordentlich ramschig dort. man muss teilweise echt wühlen, um was ordentliches zu finden. Deswegen würd ich da nie nach Klamotten-Schnäppchen ausschau halten. Kein Nerv. Bei Lacken geht es noch, find ich. Manchmal ist das sehr lohnenswert.

  10. Ich habe mir das rote Set bei tk maxx gekauft. Gefällt mir sehr, auch wenn sich die Lacke in meinem Set sehr ähneln. 🙂

    • Ja, die roten fand ich auch alle verdächtig ähnlich. Aber da ich eh kein Rotfan bin, hat mich das nicht so interessiert. Schön, wenn es Dich trotzdem zufrieden macht, das ist ja die Hauptsache!

  11. Blackened Bleu finde ich sehr cool, erinnert mich ein bisschen an diesen einen Lack aus der p2 Black Deluxe LE.

MAGIMANIA
Logo