Meine Routine zum Abdecken von Augenringen

Ein Video

In Vergangenheit habe ich mich sehr über zu stark deckende Concealer auf Augenringen geärgert, weil sie zwar abdecken aber den delikaten Bereich durch die pastöse Konsistenz zugekleistert und wie mit einem Pflaster abgeklebt haben aussehen lassen.

Mit meiner aktuellen Concealer-Routine bin ich hingegen zufrieden und teile sie daher gern auf euren Wunsch als Video mit euch.

Ich möchte damit nicht behaupten, dies sei DIE Variante seine Augenringe zu mildern, aber wenn man fragt, wie ich es mache: das ist die Antwort. Gewürzt mit einer kleinen Theorie, wie es funktioniert.

BOBBI BROWN Eye Brightener Light - MAC Moisturecover NW15

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare
  1. Du machst das ja ganz bezaubernd!
    Bin durch Zufall auf Dich gestossen, weil ich mir einen neuen MAC Pinsel zulegen wollte..jetzt werden es wohl doch ein paar mehr 😉
    Weiter so!!

    LG,
    Aprilli

  2. Den Trick mit dem Pinselstil hab ich noch nie gehört,
    probier ich morgen gleich aus.
    Und mit den fluffigen Pinseln versuche ich nur abzupudern, den Auftrag selbst hab ich noch nicht richtig probiert.

    Ich habe nur immer das Gefühl durch das Abpudern selbst wird die Partie dann übern Tag immer so trocken und vor allem kann ich dann tagsüber net mehr so gut schnell mal nachlegen,
    weil dann neuer Concealer über dem Puder dann so …. sichtbar wird.

    Darf ich fragen was für eine selbstgemachte Puder-Mischung Du mal benutzt hast?
    Habe auch von behawe usw. verschiedene Sachen da und habe schon rumexperimentiert und bin aber wieder davon weggekommen.
    Habe wohl nicht die perfekte Mischung gefunden.

    Hast du Silicea-Pulver da mit reingemischt?

MAGIMANIA Beauty Blog