ALVERDE ‚Billare Pink‘ Universal Gloss

Alverdissima

Die ALVERDE Aleverdissima Kollektion, die seit wenigen Wochen bei dm erhältlich ist, war vor allem durch den enthaltenen Pinsel ins Visier geraten. Dabei ist das komplette Display auf den ersten Blick mit wirklich schönen Farben befüllt.

Gern hätte ich neben den 3 gekauften Produkten noch mehrmitgenommen, doch z.B. im Falle der Lipglosse, die mir alle gefielen, wusste ich, dass ich mit der Textur, dem Geruch und allem, was dazu gehört, kein bisschen zufrieden sein würde.

Die Idee des „Universal Gloss“ finde ich grundsätzlich spannend, dennoch ist es schon ein wenig verwirrend: mit der Optik eines Lippenstiftes und der Bezeichnung eines Glosses ist es am Ende offensichtlich nur ein Lip Conditioner. Wer zu den Testern greift, wird das hoffentlich auch bemerken und nicht auf die Farbe hoffen, die der Schaft darstellt. Beschreibung (die ich nicht vor dem Kauf gelesen habe):

Der alverde Lippenstift Universal Gloss mit changierenden Pigmenten sorgt für einen schimmernd verführerischen Effekt und Glanz auf den Lippen. Die angenehm weiche Textur lässt sich einfach auftragen und pflegt zusätzlich mit geschmeidig machendem Mandelöl sowie Shea- und Shoreabutter.

Den Lippenstift Universal Gloss gibt es in diesen Farben: 10 BAGLIORE ROSA und 20 BRILLARE PINK

Preis: 2,95 €

ALVERDE Alverdissima'Brillare Pink' Universal Gloss

ALVERDE Alverdissima'Brillare Pink' Universal Gloss

Was mich zum Kauf verleitete, waren die schimmernden Partikel, die beide Nuancen hinterließen. Beide enthalten rosa Flocken; der eine zusätzlich eher bläuliche, dieser hier goldene.

Leider bin ich hier vollkommen dem Halogenlicht in der Filiale auf den Leim gegangen. Was vor Ort noch sichtbar funkelte und mich an eine schwächere Version der MAC Dazzle Lipsticks oder die Dazzleglass erinnerte, ist zu Hause bei normalem Licht weder auf dem Handrücken noch auf den Lippen erkennbar. Mit einigen Verrenkungen, einer Vergrößerung um 500% und Photoshop vielleicht schon, doch das ist natürlich kein Kunststück. In der Hinsicht leider enttäuschend.

ALVERDE Alverdissima'Brillare Pink' Universal Gloss

Aber es gibt drei Aspekte, die mir dennoch gefallen:

  1. der Duft ist so lecker! Ich meine, er ist mit dem der ALVERDE Camouflage verwand und ich schnuppere seit Tagen immer mal wieder daran. Ich griff sogar in die Schublade, um ihn zum Schnüffeln herauszuholen. Wenn man ihn trägt und mit dem Mund einatmet, „schmeckt“ man das sogar ein wenig. Also unbedingt Nase ranhalten.
  2. die Aufgabe eines Lip Conditioners erfüllt er eigentlich ganz gut. Ich nenne es extra nicht „Pflegestift“ oder „Balm“, weil ich ihn nicht wirklich pflegend finde. Er hält die Lippen einfach geschmeidig und das witzigerweise sehr, sehr lang. Er ist recht fest und widerstandsfähig und dabei plustert er die Lippen nicht mit irgendwelchem Schnickschnack auf, sodass sie runzelig werden, weil die Feuchtigkeit in die oberen Hautschichten gezogen wird (was einige Hersteller dann aber als „Pflege“ verkaufen). Er schützt sie eher. Nachteil: er liegt recht schwer auf den Lippen, wenn man ihn dicker aufträgt.
  3. Was mich zum 3. positiven Aspekt überleitet: auch wenn er keine Farbe spendet und leider auch keine sichtbaren Schimmerpartikel, so nimmt er in dicker Schicht meine recht intensive Lippenfarbe ein wenig zurück. Minimal. Dazu hinterlässt er einen typischen Lipbalm-Glanz, der das „Gesamtkunstwerk“ recht hübsch hinterlässt.

Wenn man mit realistischen Erwartungen an die „Leistung“ des Produktes herangeht, kann der ALVERDE Universal Gloss durchaus happy machen. Einen Blick unter Berücksichtigung des verführerischen Filialenlichts ist er durchaus wert. Einen Relaunch ist es meiner Meinung nach aber nur wert, wenn man die Schimmeranteile erhöht oder die der Farbpigmente. Denn die Formulierung an sich finde ich okay.

Habt ihr sie gesehen? Wie war euer Eindruck? Ist das etwas für euch oder wollt ihr schon mehr Farbe?

ALVERDE Alverdissima'Brillare Pink' Universal Gloss

mit NaTrue-Siegel
ALVERDE ‚Brillare Pink‘ Universal Gloss

blank

bei Tageslicht

ALVERDE Alverdissima'Brillare Pink' Universal Gloss

bei Lampenlicht

blank

bei Blitzlicht

ALVERDE Alverdissima'Brillare Pink' Universal Gloss (4)

hält man die Kamera sehr günstig drauf, verdunkelt das Bild und schneidet es großzügig zu, sieht man tatsächlich ein wenig des Effektes

ALVERDE Alverdissima'Brillare Pink' Universal Gloss (5)

bei Blitzlicht
ALVERDE ‚Brillare Pink‘ Universal Gloss Tragebilder

ALVERDE Alverdissima'Brillare Pink' Universal Gloss (11)

ALVERDE Alverdissima'Brillare Pink' Universal Gloss (14)

ALVERDE Alverdissima'Brillare Pink' Universal Gloss (15)

mit Blitz

in diesem Makeup habe ich ihn auch verwendet:

blank

25 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Also dieser Lippenstift geht eher in die Kategorie „Labello“. Unspektakulär für Mädels die es sehr natürlich mögen. Für mich wär’s nichts. Ich habe meinen ersten Blog-Beitrag zum Thema günstige und gute Pinsel auf http://ninjahase.de/ verfasst, ich würde mich freuen, wenn du mal vorbeischaust liebe Magi! :-*

  2. Ich hab das Gloss ehrlich gesagt gar nicht beachtet, aber ich fahre sowieso gleich zu dm und dann schau ich mir ihn gleich mal an. Mal sehen ob er auch in meiner Schublade landet 🙂

    • Fällt auch kaum auf, weil die ja die grüne Hülse haben und die Tester mit Kopf drin stecken… Da denkt man, es sind übliche Lipsticks…

      Die Glosse selbst haben so tolle Farben, aber sind für mich leider unerträglich.

      • Ich bin VOLL auf die Glosse reigefallen… Sie sind wirklich ganz schnuckelig aber der GESCHMACK… Mäh geht leider garnicht nach einiger Zeit. Anfangs dachte ich: Och komm stell dich nicht so an… und dann gibgs aber nicht mehr. Jetzt liegen sie rum und rufen nach dem Mülleimer. Oder würdest du sie zu dm zurückbringen? wegen dem Beigeschmack?

        (Achso und die Farben der Glosse kommen auf den Lippen alle gleich raus. Ich habe den rosa und den cappucchino Gloss gekauft und auf den Lippen sehe ich keinen Unterschied.)

  3. Da muss ich wohl heute noch zu DM. Ich finde das letzte Bild super hübsch :inlove:

    • Danke… Mir fiel erst so durch die Bilder auf, dass mir einfach die Kontur fehlt für einen etwas auffälligeren Look. Der wird also nur im Alltag zu Nude zum Zuge kommen.

  4. Irgendwie klingt das nicht wirklich überzeugend – zumindest für mich. Es muss keine Farbe sein, aber schwerer Schutz auf den Lippen bringt mir auch herzlich wenig.
    Aber gut, muss ja nicht immer was dabei sein 😉

  5. Also ich weiß ja nicht, klingt für mich nicht so wirklich interessant…aber kein Wunder bei Alverde, das ist einfach nicht meine Marke ^^

    • geht mir genauso. 90 % meiner Alverde-Einkäufe waren Fehlkäufe bzw. haben sich als Flop erwiesen. Spätestens beim strengen Geruch der Produkte scheitert ein möglicher Kauf bei mir. Lediglich das Augenbrauen-Kit von Alverde ist ganz okay.

  6. Ich hatte die LE bei dm entdeckt, ohne mir vorher die Beschreibungen durchgelesen zu haben und war beim Swatchen erst einmal mächtig enttäuscht. Die Optik verspricht in der Tat etwas anderes. Ich konnte mit diesem „Universal Gloss“ dann auch überhaupt nix anfangen und habe mir aus der LE nichts gekauft. Auch wenn ich zugeben muss, dass es auf dem letzten Bild, welches du gepostet hast, echt hübsch aussieht.

  7. Hm… ich hatte nur Augen für den Mini-Pinsel (der wirklich suuuper ist) und habe dem Rest des Aufstellers wenig Beachtung geschenkt.
    Wenn ich die Bilder so sehe, glaube ich, dass ich auch nicht viel verpasst habe. Mein getönter Labello hat einen schöneren Effekt auf den Lippen… 😉

  8. Sieht ganz nett aus, mehr aber auch nicht 😮

  9. Hm, muß ich – denke ich – nicht haben. Ich habe hier aktuell einen der Lippenstifte aus der Sommer-Kollektion von Couleur Caramel rumliegen. Der hat auch eine leichte Balmtextur, kombiniert diese aber mit guter Farbabgabe und einem semimatten Finish. Das ist ein Lippenprodukt, das mich wirklich begeistern kann.

  10. Die LE hab ich noch gar nicht entdecken können, das letzte Mal bei dm ist aber auch schon über ne Woche her. Irgendwie suche ich immer noch ein zumindest okayes Kombiprodukt, das einen leichten Farbeffekt hat und zusätzlich Pflege o.Ä. bietet, wobei dieser Stift hier ja nicht als Pflegeprodukt ausgeschrieben ist. Da muss ich wohl doch mal losgehen und nachsehen.

  11. Ich habe beide Stifte auf dem Handrücken getestet und habe mir gleich „Pflegestift“ gedacht. Damit war das Produkt für mich abgehakt und aus meinem Kopf. Ich finde es eher etwas langweilig, tut mir Leid, weil es schon so viele, auch glitzernde, andere Lippenpflegestifte gibt.
    Liebe Grüße!

  12. Ich war ja total scharf auf die Lippenstifte und dachte, dass sie einen farbigen Schimmer auf die Lippen zaubern würden … ist aber eher ein schwerer Glossschleier, der mir gar nicht gefiel. Die Lippenstifte sehen sooo hübsch aus und auf der Haut zeigen sie dann gar nichts. Mein Fazit: Laaaaaaangweilig
    Habe sie liegen lassen.

    Eigentlich mag ich alverde Lippenstifte total gern. Hoffe, dass mal wieder sowas wie „Tanju“ oder „Mareike“ kommt, da ich sie tatsächlich aufbrauchen werde.

  13. Ich hatte ihn mir angeschaut und mir war er doch zu langweilig, vor allem auch weil ich schon sowas Ähnliches besitze.

  14. Haha ich kann wohl auch nicht lesen, ich dachte es wären misslungene Lippenstifte die keine Farbe abgeben und war schon sehr enttäuscht von Alverde. Demnach hab ich keinen gekauft, entweder Farbe oder nur Pflege aber nicht das, vor allem nicht mit Schimmer.

    An sich finde ich die Alverde Lippenstifte aber durchweg sehr gut. Sie haben eine ganz andere Konsistenz halten dadurch aber auch lange und trocknen, bei mir, auch nicht aus.

    Ich habe insgesamt 3 in meinem Besitz

    • Mir gefielen nur die Anti Aging Lippies und die auch nur bedingt. Grundsätzlich würde ich keinen all zu „freiwillig“ kaufen, weil sie doch sehr unterschiedlich sind (Risiko). Aber ALVERDE hat auch jetzt nicht sooo das Händchen für spannende Farben, daher komme ich da gar nicht sooo in Versuchung.

  15. Habe ihn auch, bin total zufrieden =) Der Duft erinnert mich auch an die Alverde Camouflage…

  16. Ich bin erstaunt, dass du dir etwas wie die Dazzle Lipsticks erhofft hast, die finde ich von der Textur her und dem Tragegefühl zwar besser als die Dazzle Glasses, aber dennoch eher schrecklich. Da sieht man mal wieder, wie die Vorlieben auseinander gehen. :yes:

  17. Ich weiß nicht so recht; als Stift, der die Lippen echt nur pflegt (oder halt eine eben solche Optik verleiht), hab ich in dem allseits beliebten Weleda Lippenpflegestift bereits mein Nonplusultra gefunden. Ich kann mir schwerlich vorstellen, ein anderes Produkt, das ebenfalls keine Farbe auf die Lippen abgibt, sondern lediglich das Lippengefühl verbessert, genauso gern, oder auch nur annähernd genauso gern zu mögen. Andererseits klingt die Beschreibung „nimmt die Lippen insgesamt zurück“ schon sehr interessant für mich. Das ist ein Effekt, den ich sehr gern mag, und wegen dem ich immer wieder zu bläulichen Lippenprodukten greife. Den Duft müßte ich allerdings erst mal riechen; ich bin da zwar so empfindlich eigentlich nicht, aber wenn ein Geruch zu stark, und dabei auch wirklich langanhaltend ist, könnte das für mich schon ausschlaggebend sein, ein Produkt nicht zu kaufen, wenn ich eben diesen Geruch nicht mag.

  18. Sieht aufgetragen schon ganz nett aus, aber ihn extra dafür zu kaufen halte ich schon für überflüssig. Schade eigentlich. Aber die grüne Verpackung turnt mich eh ein bisschen ab. Habe schon bei diversen Lidschatten und der Camouflage drüber hinweg gesehen, aber ohne die gehts auch einfach nicht 🙂 Liebe Grüße

  19. Im Laden war ich mir nicht sicher, ob ich ihn kaufen soll. Der Glitzer war mir nicht so sympathisch und ich wollte lieber mal abwarten, ob die Pflegewirkung okay ist. So wie es aussieht, wurden meine Zweifel beseitigt..jetzt muss ich doch nochmal zum dm und gucken, ob der noch da ist 🙂

  20. Ich habe die Beschreibung vorher auch nicht gelesen und bin davon ausgegangen, dass es Lippenstifte sind 🙂 Und da sie beide rosa und glitzernd waren, haben sich mich ziemlich kalt gelassen. Die Idee an sich finde ich aber recht interessant.. ich hatte aus dieser Matroschka LE so ein „Kompakt-Lipgloss“ (in eckiger Verpackung) gekauft. Das gibt auch kaum Farbe ab (dafür aber recht viel Glitzer) und ich nutze es ebenfalls als Lippenpflege, da es die Lippen wirklich schön geschmeidig macht. Der Duft davon ist übrigens auch ganz toll! :heart: Wahrscheinlich ein ganz ähnliches Produkt, nur nicht in Stiftform 😉

Kommentare

MAGIMANIA Beauty Blog
Logo