Lila Liner Laune: 6 haltbare Eye Pencils ohne Schimmer

und Blau

Eigentlich wollte ich eine oder zwei Alternativen zum URBAN DECAY 24/7 Glide-on Pencil ‚Sabbath‘ als Kombinationspartner für den YVES ROCHER Eye Liner ‚Pflaume‘ als Teil der Review zeigen, doch siehe da: meine Sammlung hält sogar einige mehr bereit. Daher nun eine kleine Auslese

6 glitter-freie, dunkle Eye Pencils in Violett- und Blautönen

Und da ich Kajalstifte eigentlich fast nur ausschließlich für die „Waterline“ nutze, sind es hauptsächlich Gel Pencils, die wunderbar weich und vor allem haltbar sind.

wasserfeste Gel Eye Pencils violett blau Urban Decay essence Artdeco BeYu Estee Lauder Swatch

1. BEYU ‚Dark Purple‘ Soft Liner for Eyes (615)

ein recht heller, sehr rotlastiger Lilaton, der bei rötlicher Haut und geröteten Augen vielleicht nicht die beste Wahl ist. Die BEYU Pencils sind definitiv Star des Sortiments und in unheimlich vielen matten Tönen erhältlich, wie kaum eine andere Marke sie bietet. Sie halten gut, sind aber nicht ganz so intensiv und „in einem Zug satt“ wie manch Konkurrent, aber wiederum unheimlich komfortabel. Sie werden dadurch etwas transparenter und erdrücken gerade kleine Augen nicht direkt mit Farbe. Eine gute Wahl für die „Waterline“ – als Lidstrich daher vielleicht weniger…

2. ESTEE LAUDER ‚Blackened Plum‘ Pure Color Intense Kajal Eyeliner (03)

wurden zu meiner Überraschung aus dem Sortiment genommen und nun durch die neuen ESTEE LAUDER Stay-in-Place ersetzt. Verständlich: die Kohl Kajal ist ein wenig tricky und gehört nicht zu den haltbaren Gel-Pencils. Aber er ist so intensiv wie selten ein Stift ohne dabei hart und schmerzhaft zu sein. Die Masse an Pigment sorgt stets dafür, dass man lange Farbe hat, doch leider schwimm auch ein wenig davon weg und sieht dann nicht mehr so schön aus. Die Farben waren toll, die neue Linie hält aber umso mehr Auswahl. „Smudgen“, also rauchig verwischen, lassen sie sich aber vermutlich nicht so gut wie diese ausgemusterten Stifte.

3. URBAN DECAY ‚Sabbath‘ Velvet 24/7 Glide-on Eye Pencil

fällt vor allem neben den violetten Stiften viel blauer aus, als ich ihn in Erinnerung hatte. Er gehört zu den Stiften, die mir auf der URBAN DECAY Launch-Party, auf der ich den Massen-Swatch der beliebten Gel Pencils erstellt habe. Die neue Velvet-Textur ist matt und sehr, sehr samtig. Er ist bei Weitem der haltbarste Kandidat in dieser Runde: die Swatches von UD 24/7 sind immer die letzten, die auf dem Handrücken bleiben und viel, viel Rubbeln widerstehen. Das kann natürlich auch ein Nachteil sein… Wer sensible Augen hat, wird sich das vielleicht nicht antun wollen. Meine Liebe habe ich oft beschworen, nicht zuletzt wegen der gigantischen Farbauswahl. Ein Knackpunkt jedoch: sie sammeln sich aufgrund der Weichheit und damit überschüssigem Produkt gerne im Innenwinkel des Auges…

4. ARTDECO ‚Dancing Purple‘ Soft Eye Liner waterproof (87)

ist Teil der mittlerweile schon etwas älteren Color & Art Kollektion, aber online immer noch erhältlich. In dieser Runde ist er derjenige mit einem leicht metallischen Finish. Ohne die matten Nachbarn jedoch würde das gar nicht so sehr auffallen. Es ist kein glänzender Effekt wie die klassischen URBAN DECAY 24/7s. Er ist aber wunderbar satt. Obwohl ARTDECO eine Schwesternmarke von BEYU ist, sind die Formulierungen nicht identisch. Bei Artdeco bekommt man intensivere Farbe bei härterer Mine, die nicht so mühelos gleitet. Die Auswahl an Nuancen ist aber ähnlich groß.

5. BEYU ‚Marine Blue‘ Soft Liner for Eyes (625)

und noch ein Kandidat: wenn wir schon so viele hier haben, dann kann dieser wärmere Blauton sich doch gern dazugesellen. Typmäßig sicherlich universeller als 615 und auch textur-mäßig eine Nasenlänge voraus: typisch Petrol – die Pigmente sind in der Regel sehr, sehr umgänglich. Eine Review zu den BEYU Soft Linern habe ich einst verfasst, jedoch zu einer Metallic-Nuance und die sind noch einmal eine Spur intensiver. Grundsätzlich muss ich noch erwähnen, dass ich sie bestens vertrage – anders als…

6. ESSENCE ‚Around Midnight‘ Gel Eye Pencil (02)

Ich trage gerade auf einem Auge ihn und auf dem anderen BeYu und leider brennt nur mein rechtes Auge. Diese Erfahrung habe ich leider bisher jedes mal mit COSNOVA-Pencils machen müssen, was schade ist. Für kleines Geld liefern sie nämlich eine gute Performance ab. Sie kommen meiner Meinung nicht an die höherpreisigen Alternativen an, sind aber mittlerweile gut haltbar, intensiv und die herausdrehbare Mine ist natürlich ein dickes Plus. Und obwohl man üblicherweise eher essence dafür bekannt ist Glitter zu nutzen, sind sie anders als die Stifte von CATRICE matt und gedeckt.

Vielleicht ist ja auch eine Violett-Schattierung für euch dabei…

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare
  1. Lieben Dank für die sehr hilfreiche Übersicht 🙂

    ich hab übrigens beim ersten mal aufs photo schauen krampfhaft überlegt, welche marke denn sonne ist und wieso sie voher nicht beschrieben wurde^^

  2. Solche Farben finde ich sehr schön! :inlove: am meisten sagt mir UD zu, und Essence, aber schade, dass du den nicht gut verträgst.
    Weil ich so gut wie nie die Wasserlinie schminke (von UD zum beispiel tränen mir die Augen, wenn ich die Wasserlinie damit bemale, und vieles andere ist ruckzuck weg ), nehme ich solche Stifte eher für nen normalen Lidstrich. Diese Fast-Schwarztöne kitzeln so toll die Augenfarbe hervor :beauty: mein neuester ist der „Shade“ Fluidline, wunderbare Farbe, aber leider könnte die Textur ein bisschen weniger trocken sein.

    • Oh ja, Shade mag ich auch. Hab den neulich auch auf Twitter empfohlen, als er re-launcht wurde. Ich habe meinen ewig nicht benutzt. Geht mir wie Dir: eeetwas trocken. Nu hab ich gehört, dass diese Mixing Media wie der von INGLOT für eingetrocknete Brow Pomades empfohlen werden – vielleicht klappt es auch damit gut.

  3. die farben gefallen mir alle gut, überraschenderweise sogar das irgendwie 80er anmutende lila des artdeco-stiftes.
    ich besitze den stift von essence in schwarz und leider ist er mir nach wenigen monaten bereits eingetrocknet. ich frage mich, ob das bei anderen farben der fall ist.

    ich trag solche stifte ebenfalls lieber als lidstrich – da ich chronisch extrem trockene augen habe, ist das bemalen der wasserlinien ne qual für mich und danach heule ich erfahrungsgemäß alles wieder weg 🙁

    • Interessant, dass Du das ansprichst. Beim Tippen habe ich mich nämlich gefragt, ob so eine herausdrehbare Verpackung nicht auch kontraproduktiv sein könnte. Das würde die Idee bestärken. Meine sind noch okay, aber ob sie mittlerweile weniger hart sind als zum Anfang, könnte ich gar nicht beantworten.

  4. Gibt es eigentlich noch jmd. der Probleme mit dem Anspitzen dieser Stifte hat? Meine brechen immer ab. Vll. kann mir jmd. einen guten Spitzer empfehlen? Danke!

  5. wow! das sind alles tolle farben. am schönsten finde ich den von Estee Lauder. werde ich mal ausprobieren.
    bisher hatte ich immer von mac cosmetics den eye kohl kajal in der farbe prunella. was so ein entsättigter pflaumen ton ist. ich glaube das beschreibt es ganz gut. dieser betont meine blauen augen extrem auf eine natürliche art und weise, da er nicht so stark im kontrast ist wie ein schwarzer kajal. danke für deine tipps. ich werde mal schauen ob ich davon auch etwas ausprobieren kann.
    liebe grüßeeee

  6. Da macht mich eigentlich nur der von BeYu an, gerade WEGEN dem starken Rotstich. Ich kann nämlich kein blaustichiges Lila am Auge haben, und war deswegen überglücklich, als ich letzte Woche auf „Eggplant“ von Misslyn gestoßen bin. Leider normaler Kajal und nix für die Wasserlinie, aber auf der Wasserlinie benutze ich eh nur nude, meine Augen sind klein genug. XD Aber die BeYu Pencils werde ich mir definitiv beim nächsten Douglas Stop mal anschauen.

    LG, Sandra

    • Da macht mich eigentlich nur der von BeYu an, gerade WEGEN dem starken Rotstich. Ich kann nämlich kein blaustichiges Lila am Auge haben, und war deswegen überglücklich, als ich letzte Woche auf „Eggplant“ von Misslyn gestoßen bin. Leider normaler Kajal und nix für die Wasserlinie, aber auf der Wasserlinie benutze ich eh nur nude, meine Augen sind klein genug. XD Aber die BeYu Pencils werde ich mir definitiv beim nächsten Douglas Stop mal anschauen.

      LG, Sandra

      PS: Eggplant ist auch komplett matt.

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen